Angriff

Beiträge zum Thema Angriff

Gewalt (Symbolbild).
3.570×

Angriff
Vier Männer berauben und schlagen Mann (22) in Sonthofen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben vier Männer in Sonthofen einen 22-Jährigen ausgeraubt und geschlagen. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Der 22-Jährige war demnach mit vier Männern unterwegs, von denen er nur einen flüchtig kannte. Zusammen gingen sie zur Sparkasse in der Fußgängerzone. Gegen 1:30 Uhr hob der junge Mann dort einen geringen Geldbetrag ab. Dann liefen sie weiter zum Spitalplatz, wo sie sich noch eine Weile aufhielten. Laut Angaben des 22-Jährigen griffen...

  • Sonthofen
  • 10.02.20
Symbolbild.
1.203×

Eifersucht
Amtsgericht Sonthofen: Mann (23) fährt Ex-Partner mit dem Auto an

Weil sein Partner ihn verlassen hatte, fuhr ein 23-Jähriger über 500 Kilometer von Nordrhein-Westfalen ins Oberallgäu, um den Ex-Freund zur Rede zu stellen. Doch dabei blieb es nicht: Als er den früheren Liebhaber entdeckte, fuhr er ihn mit dem Auto an und verfolgte ihn bis in ein Hotel, wo er einen Rezeptionisten attackierte. Jetzt stand der 23-Jährige vor dem Schöffengericht. Angeklagt war er wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr, gefährlicher Körperverletzung und...

  • Sonthofen
  • 16.07.19
Symbolbild. Ein Streit zwischen zwei jungen Männern ist in Sonthofen eskaliert. Sie gingen mit Besenstiel und Messer aufeinander los.
1.913×

Ermittlungen
Streit in Sonthofen eskaliert: Zwei Männer verletzen sich gegenseitig mit Besenstiel und Messer

Mit einem Besenstiel und einem Messer haben sich zwei junge Männer in der Asylbewerberunterkunft in Sonthofen angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, sollen sich die beiden Männer am Dienstagabend zunächst gestritten haben. Im weiteren Verlauf griff einer der beiden zu einem Besenstiel und schlug den anderen Mann. Daraufhin verletzte er den Angreifer mit einem Messer leicht an den Armen. Die Polizei konnte die Auseinandersetzung vor Ort schlichten. Die Ermittlungsverfahren laufen derzeit.

  • Sonthofen
  • 12.06.19
2.378×

Gewalt
Pärchen greift in Sonthofen Polizeibeamte an

Am Sonntag in den frühen Morgenstunden meldete eine Anwohnerin der Polizei eine Ruhestörung. Als die Streife zu der Wohnung des Verursachers gehen wollte, trafen sie im Treppenhaus auf ein Pärchen, das gerade die besagte Wohnung verlassen hatte. Die beiden Personen versperrten den Beamten den Weg zur Wohnung, verhielten sich äußerst laut und aggressiv. Sie wurden zunächst mehrfach zur Ruhe ermahnt und aufgefordert, das Treppenhaus zu verlassen. Den Aufforderungen kamen die Beiden jedoch nicht...

  • Sonthofen
  • 07.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ