Angriff

Beiträge zum Thema Angriff

Rind mit Hörnern auf der Weide (Symbolbild)
9.257× 3

Schwer verletzt
Aggressives Rind greift Bäuerin (55) in Geisenried an

Eine 55-jährige Geisenrieder Landwirtin ist von einem aggressiven Rind auf der Weide schwer verletzt worden. Laut Polizei hat das Rind die Ostallgäuer Bäuerin unvermittelt angegriffen und "buchstäblich auf die Hörner" genommen. Die Hörner des Rindes haben demnach auch die schweren Verletzungen bei der Bäuerin verursacht. Sie wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Landwirt hat das Rind zusammen mit einem Veterinär ruhig gestellt. Die umliegenden Straßen wurden während des...

  • Marktoberdorf
  • 14.10.20
Die Post bietet Lehrgänge für den besseren Umgang von Tier und Mensch an.
2.335×

Gefahr
Die Zahl der gebissenen Briefträger steigt: Was Ostallgäuer Postboten berichten

Mit Hunden kennt sich der Postbote, selbst stolzer Besitzer eines Cavalier King Charles Spaniels, aus. „Ich bin mit Vierbeinern aufgewachsen“, sagt er, während er sein Fahrrad an einer Marktoberdorfer Seitenstraße abstellt. Trotzdem wurde er im Dienst der Deutschen Post, für die er seit 30 Jahren tätig ist, auch schon von Hunden angegangen. Ein Dalmatiner schnappte nach ihm, ein „schwarzer Mischling“ versuchte ihn umzurennen, und ein Schäferhund biss ihn. So wie ihm geht es vielen anderen...

  • Marktoberdorf
  • 23.07.18
3.277×

Gericht
Paar attackiert und beleidigt in Marktoberdorf Asylbewerber

Ein Ehepaar ist vom Amtsgericht Kaufbeuren zu Geldbußen verurteilt worden, weil es in Marktoberdorf mehrere Asylbewerber beleidigte und attackierte. Eigentlich wollte das Paar im Oktober 2017 nur zum Marktoberdorfer Wertstoffhof fahren. Warum die Frau dann unterwegs aus dem Beifahrer-Fenster heraus drei junge Asylbewerber beleidigte und ihr Mann kurz darauf auch noch gegen einen 17-jährigen Flüchtling handgreiflich wurde, ließ sich vor Gericht nicht völlig klären. Ein ausländerfeindlicher...

  • Marktoberdorf
  • 12.04.18
94×

Natur
Bussard greift Spaziergänger in Marktoberdorf an

'Jährlich grüßt der Bussard' im Hochwieswald bei Marktoberdorf. Mehrere Spaziergänger meldeten auch dieses Jahr wieder Angriffe von Bussarden. Der alljährlich brütende Vogel möchte wohl sein Revier verteidigen und greift Spaziergänger sowie Radfahrer an. Bisher wurde niemand ernsthaft verletzt. In Vergangenheit blieb es bei kleineren Blessuren. Die Polizei rät aber ausdrücklich zur Vorsicht.

  • Marktoberdorf
  • 05.06.17
51×

Agriff
Fluchtversuch: Verurteilter (19) geht bei Festnahme in Marktoberdorf auf Polizeibeamte los

Montagvormittag wurden zwei Polizeibeamte bei dem Vollzug eines Haftbefehls leicht verletzt. Bei dem Einsatz sollte ein 19-jähriger Mann aus Marktoberdorf festgenommen werden, er war zu einer achtmonatigen Haftstrafe verurteilt worden. Der 19-Jährige wurde in seiner Wohnung angetroffen und machte zunächst den Eindruck mit den Beamten mitzugehen. Unvermittelt sprühte er dann aber mit einem Pfefferspray in Richtung der Polizisten und rannte davon. Der 19-Jährige wurde von den Beamten...

  • Marktoberdorf
  • 13.12.16
17×

Angriff
Einsatz in Marktoberdorf: Tourist (30) verletzt Polizeibeamten leicht

Am Dienstagabend wollte ein 30-jähriger Tourist mit seinem Mobiltelefon ein Selfie von sich machen. Dazu stellte er sich am Bahnhof in Marktoberdorf auf die Gleise. Bei Eintreffen der alarmierten Polizeistreife versuchte der 30-Jährige zu flüchten, konnte aber kurze Zeit später gestellt werden. Unvermittelt griff der Tourist die Beamten an und verletzte einen Polizisten leicht an der Hand. Weil der Mann ein chinesischer Urlauber ist, hat die Polizei eine Sicherheitsleistung in Höhe von 700...

  • Marktoberdorf
  • 11.05.16
473×

Zweiter Weltkrieg
Am 18. Juli 1944 sterben sechs Menschen aus Neuenried bei einem Luftangriff

Angehörige und Nachbarn der Opfer erinnern sich Der 18. Juli 1944 ist ein sonniger Tag. Für die Bewohner von Neuenried ist es der dunkelste in ihrem Leben. Durch eine Fliegerbombe sterben sechs Menschen aus der kleinen Ortschaft bei Aitrang. Der zwölfjährige Benno Netzer und seine 15-jährige Schwester Rosa sind an diesem Tag seit dem Morgen auf dem Feld und helfen dem Vater beim Heu machen. Gegen elf Uhr hören sie das Grollen einer Gruppe von Bombern. 'Vater hat geschrien: da kommt was, geht...

  • Marktoberdorf
  • 06.05.15
59×

Unfall
Landwirt (47) in Stötten durch Stierangriff schwer verletzt

Bei Stallarbeiten wurde am Dienstag ein Landwirt von einem Stier angegriffen. Gegen 13:00 Uhr wurde der 47-jährige Mann von seiner Ehefrau in dem Stall entdeckt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte er dort zuvor in einer Box, in der sich neun Kühe und der Stier befanden, Arbeiten verrichtet. Aus bisher unbekannten Gründen wurde der Mann von dem Stier, der sich beim Eintreffen der Rettungskräfte friedlich verhielt, so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus...

  • Marktoberdorf
  • 04.11.14
134×

Verletzung
Angriff aus der Luft: Vogelattacke in Marktoberdorf

Wie bei Hitchcocks Thriller 'Die Vögel' fühlte sich Markus Kusterer, als er beim Joggen in Marktoberdorf (Ostallgäu) von einem Greifvogel attackiert wurde. Der 39-Jährige erlitt dabei eine Beule und Risswunden am Kopf. 'Es fehlte nicht viel, dann hätte mich das Tier am linken Auge verletzt', sagt Kusterer. Immer wieder kommt es vor, dass Jogger oder Fahrradfahrer angegriffen werden. Meist sind es im Allgäu Mäusebussarde, erklärt Henning Werth aus Sonthofen (Oberallgäu), Biologe bei Landesbund...

  • Marktoberdorf
  • 01.06.14
15×

Handball
Marktoberdorfer Frauen treten im Spitzenspiel daheim gegen Herrsching an

Beste Abwehr gegen besten Angriff Im Spitzenspiel der Handball-Bezirksoberliga der Frauen empfängt der Tabellenführer, der TSV Marktoberdorf, den punktgleichen Zweitplazierten TSV Herrsching. Es ist ein 'heißes' Duell der beiden bisher ungeschlagenen Mannschaften und Titelaspiranten zu erwarten. Anpfiff ist am heutigen Samstag um 16.30 Uhr in der Dreifachturnhalle. 'Wenn die Angriffe konsequent ausgespielt werden und der Heimvorteil genutzt wird, ist ein Sieg gegen Herrsching machbar', so die...

  • Marktoberdorf
  • 15.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ