Angriff

Beiträge zum Thema Angriff

Polizei (Symbolbild)
 4.016×

Mit beiden Händen gewürgt
Psychisch Kranker (40) greift Richterin in Wangen an

Ein 40-jähriger Mann hat im Zentrum für Psychiatrie (ZfP) in Wangen (Westallgäu) eine Richterin angegriffen. Laut Polizeibericht ist der Mann während einer Anhörung aufgesprungen, hat die Richterin am Hals gepackt, zu Boden gerissen und mit beiden Händen gewürgt. Vier Mann waren nötig, um die Richterin zu befreien Einem anwesenden Arzt und einem Rechtsanwalt, der ebenfalls der Anhörung beiwohnte, gelang es demnach zunächst nicht, die Richterin aus dem Würgegriff zu befreien und den...

  • Wangen
  • 03.08.20
Messerangriff von einer Frau (Symbolbild)
 5.008×

Versuchter Totschlag
Eifersuchts-Drama in Memmingen: Frau (48) sticht Mann (48) Messer in den Bauch

In der Nacht auf Samstag ist der Streit zwischen einem Paar (beide 48) in Memmingen eskaliert. Laut Polizei hat die Frau den Mann schließlich mit einem Messer angegriffen, ihn in den Bauch gestochen und an den Armen verletzt. Nicht lebensgefährlich verletzt Der Mann konnte aus der Wohnung im dritten Stock auf die Straße flüchten. Er wurde im Klinikum Memmingen versorgt und konnte das Krankenhaus bereits am Sonntag wieder verlassen. Beide hatten getrunken Hintergrund des Streits ist...

  • Memmingen
  • 03.08.20
Prozess (Symbolbild).
 1.632×

Tochter leidet noch heute
Messerattacke auf Lebensgefährten: Frau (40) bekommt Bewährung

Das Schöffengericht Sonthofen hat eine 40-jährige Oberallgäuerin wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe von 16 Monaten verurteilt. Außerdem muss die Frau 1.200 Euro an den Kinderschutzbund zahlen. Darüber berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Im Dezember 2019 hatte die 40-Jährige nach einem Beziehungsstreit ihren Lebensgefährten mit einem Messer attackiert. Die Frau griff ihren Partner von hinten mit einem Messer an und verletzte ihn dabei am Kopf und an der Schulter....

  • Kempten
  • 17.07.20
Ein Mann hat einen Polizisten bewusstlos geschlagen (Symbolbild).
 11.712×  47

Mit der Faust ins Gesicht
Mann (18) mit Siegelring schlägt Polizisten in Lautrach bewusstlos

++++Update vom 8. Juli 2020 um 14:34 Uhr+++  Der Beschuldigte trug einen Siegelring, als er dem Polizisten ins Gesicht schlug. Dadurch wurden die Auswirkungen des Schlags verstärkt, teilt die Polizei weiter mit. Der angegriffene Polizist war nach einem Krankenhausaufenthalt noch drei Tage krankgeschrieben.  Polizeipräsident Werner Strößner ist entsetzt über den Angriff: „Es ist nicht hinnehmbar, wenn einem Polizeibeamten aus einer Nichtigkeit heraus mit der Faust ins Gesicht geschlagen...

  • Lautrach
  • 08.07.20
Symbolbild.
 561×  2

Tätlicher Angriff
Randalierer (24) beißt Polizistin in Memmingen

In den Nachtstunden von Mittwoch auf Donnerstag, 01.07.2020 auf 02.07.2020, nahm die Polizei Memmingen einen 24-jährigen Mann in Gewahrsam, der zuvor in einer Tankstelle randaliert hatte. Bei der Verbringung in die Arrestzelle leistete er zunächst nur passiven Widerstand, beleidigte aber alle beteiligten Polizeibeamten. Aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes sollte er dann ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Auf der Fahrt dorthin spuckte er durch den nicht ganz anliegenden...

  • Memmingen
  • 02.07.20
Polizei (Symbolbild)
 3.407×

Kaufbeuren
Jogger wird von unbekanntem Mann (70) genötigt und angegriffen

Ein 55-jähriger Jogger ist am Sonntagvormittag von einem unbekannten Mann am Trimm Dich Pfad in Kaufbeuren angegriffen und genötigt worden. Nach Angaben der Polizei stellte sich der etwa 70 Jahre alte Mann dem Jogger mehrmals in den Weg und beschimpfte ihn.  Außerdem schlug der Unbekannte mit einem dicken Ast nach dem 55-Jährigen. der Jogger konnte aber ausweichen und blieb unverletzt. Laut Polizei war der Täter etwa 70 Jahre alt, kräftig, ca. 1,78 m und trug blaue Trainingskleidung mit...

  • Kempten
  • 25.06.20
Eine aggressive 31-jährige Kemptnerin hat eine 22-jährige Polizistin am Jochbein verletzt. (Symbolbild).
 5.400×

Angriff
Aggressive Kemptnerin (31) verletzt Polizistin (22) im Gesicht

Eine 31-jährige Kemptnerin hat am Freitagabend eine 22-jährige Polizistin im Gesicht verletzt. Die Polizistin kam zur Wundbehandlung ins Krankenhaus, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Am Freitagabend wurde demnach die Polizei Kempten gerufen, um einen Streit zu klären. Vor Ort behinderte die Partnerin einer der Beteiligten stark die Aufnahme des Sachverhaltes. Die Polizei musste ihr einen Platzverweis aussprechen. Dem folgte die 31-Jährige aber nicht und verhielt sich zunehmend...

  • Kempten
  • 13.06.20
Messerangriff (Symbolbild).
 3.523×

Lebensbedrohlich
Mann (43) verletzt Ehepartner (27) mit Küchenmesser in Memminger Obdachlosenunterkunft

Am Samstagnachmittag ist ein 27-jähriger Bewohner einer Memminger Obdachlosenunterkunft durch einen Messerstich schwerstverletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in eine Klinik. Dort wurde er notoperiert. Laut Polizei ist sein Zustand aktuell stabil. Demnach steht sein 43-jähriger Ehepartner unter dringendem Tatverdacht. Weshalb das Amtsgerichts Neu-Ulm wegen versuchten Totschlags Untersuchungshaft anordnete. Nach ersten Ermittlungen soll er den 27-Jährigen durch einen Stich...

  • Memmingen
  • 02.06.20
Symbolbild.
 2.141×

Gleise betreten
Betrunkener Student (23) greift Bahn-Mitarbeiter in Buchloe an

Ein 23-jähriger Student aus München hat am Sonntagabend einen Bahn-Mitarbeiter am Bahnhof in Buchloe angegriffen. Laut Polizei hatte der Mitarbeiter den Studenten zuvor angesprochen, weil er die Gleise verbotenerweise oberirdisch überquerte und ein Zug in der Anfahrt war. Der 23-Jährige reagierte daraufhin aggressiv und packte den Bahn-Mitarbeiter am Kragen. Zwei Sicherheitskräfte der Bahn kamen dem Mann zu Hilfe, überwältigten den Studenten und fesselten ihn, teilt die Polizei mit. Im...

  • Buchloe
  • 18.05.20
Symbolbild
 3.102×

Axt und Gewehr griffbereit
Mieter (50) in Kaufbeuren greift Hauseigentümerin an

Am Mittwochvormittag wollte ein Außendienstmitarbeiter eines Kabelnetzbetreibers Arbeiten an einem Wohnungsanschluss in einem Mehrparteienhaus vornehmen. Neben der Wohnungstür standen griffbereit ein Gewehr und eine große Spalt-Axt. Die Haueigentümerin klingelte bei dem Wohnungsmieter, dieser öffnete die Türe, griff die Frau sofort an und drückte sie zurück ins Treppenhaus. Der Außendienstmitarbeiter und die Frau verließen sofort das Treppenhaus und verständigten die Polizei. Aufgrund...

  • Kaufbeuren
  • 13.05.20
Symbolbild: Polizei.
 16.014×  49

Nicht angeleint
In der Füssener Innenstadt angegriffen: Polizist muss Hund erschießen

Ein belgischer Schäferhund hat am Donnerstagvormittag im Baumgarten in der Füssener Innenstadt einen Polizisten angegriffen. Der Beamte hat den Hund erschossen. Laut Polizeiangaben saß das Tier zuvor bei einer jungen Frau an einer Parkbank. Der nicht angeleinte Hund sprang dann unvermittelt auf einen der Streifen-Beamten zu und versuchte ihn mehrfach zu beißen. Der Polizist wich zurück und gab dann zwei Schüsse auf den Hund ab, teilte die Polizei mit. Der Vorfall werde der Staatsanwaltschaft...

  • Füssen
  • 08.05.20
Polizei (Symbolbild)
 3.586×

Gewalt
Messerangriff in einer Unterkunft für sozial Schwache in Memmingen: Bewohner (21) verletzt

In den frühen Morgenstunden des vergangenen Dienstag (21.04.2020) kam es in einer Memminger Unterkunft für sozialschwache Mitbewohner zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Ausgangspunkt war zunächst eine verbale Streitigkeit zwischen mehreren Bewohnern, in dessen Verlauf eine 27-jährige Bewohnerin einen 21-jährigen Bewohner zunächst mit einer Bratpfanne mehrmals auf den Hinterkopf schlug, bevor sie im weiteren Verlauf mit einem Küchenmesser mehrmals auf seinen Oberkörper einstach. Aufgrund...

  • Memmingen
  • 27.04.20
Die 32-Jährige kam in ein Krankenhaus (Symbolbild).
 4.631×

Körperverletzung
Tochter (32) greift Mutter in Bad Wörishofen an

In der Nacht zum Samstag ereignete sich in der Waldstraße ein handgreiflicher Familienstreit. Eine 32-jährige Frau geriet in einen psychischen Ausnahmezustand und griff im Wahn ihre Mutter an. Aufgrund ihres hohen Aggressionspotentials und der einhergehenden Eigen- und Fremdgefährlichkeit musste die 32-Jährige in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden. Dabei leistete die Frau Widerstand, weshalb sie gefesselt werden musste. Alle beteiligten Personen blieben bei dem Einsatz...

  • Bad Wörishofen
  • 25.04.20
Symbolbild.
 4.454×

Kontrolle
Tätlicher Angriff und Widerstand gegen Polizisten in Memmingen

Am Donnerstag, 16.04.2020, gegen 23:30 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung in einer Bushaltestelle in Buxheim mehrere Personen. Ein 19-jähriger Mann zeigte sich bei der Kontrolle von Anfang an unkooperativ und sehr aggressiv. Während der Kontrolle kam ein Anwohner hinzu und gab gegenüber den Polizeibeamten an, dass der 19-Jährige zuvor in seinem Garten randaliert hätte. Anscheinend schaute er gezielt nach Fahrrädern und schmiss dabei auch mehrere um. Weiterhin warf er eines der Fahrräder...

  • Buxheim
  • 17.04.20
Am Karfreitag hat ein 28-jähriger Patient auf dem Flur einer Station des Bezirkskrankenhaus Günzburg eine 29-jährige Mitpatientin angegriffen. Diese wurde dabei schwer verletzt.
 4.425×

Versuchter Totschlag
Patient (28) verletzt Frau (29) im Bezirkskrankenhaus Günzburg schwer

Wie die Polizei mitteilt hat am Karfreitag ein 28-jähriger Patient auf dem Flur einer Station des Bezirkskrankenhaus Günzburg eine 29-jährige Mitpatientin angegriffen. Dabei wurde die 29-Jähriger schwer verletzt. Anschließend fügte sich der Mann selbst lebensgefährliche Verletzungen zu, so die Polizei. Beide Beteiligten wurden mittlerweile in Fachkliniken verlegt und befinden sich inzwischen außer Lebensgefahr. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen erließ die zuständige...

  • Memmingen
  • 15.04.20
Symbolbild
 2.684×

Gefährliche Körperverletzung
Nach Streit um Sicherheitsgurt: Zwei Männer greifen Taxifahrer in Blaichach an

Ein Taxifahrer ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Blaichach bei einem Streit mit drei Fahrgästen leicht verletzt worden. Zu der Auseinandersetzung kam es laut Polizeiangaben, da die Mitfahrenden den Sicherheitsgurt nicht anlegen wollten. Der Taxifahrer hielt daraufhin an und wurde von den beiden Männern auf der Rücksitzbank körperlich angegangen. Sie packten ihn unter anderem am Hals. Außerdem warfen sie sein Handy aus dem Fenster des Wagens. Der Fahrer wurde durch den Angriff...

  • Blaichach
  • 01.03.20
Polizei (Symbolbild)
 919×  2

Aggressiv
Rettungssanitäter in Memmingen durch Betrunkenen angegriffen

In den Nachtstunden des Montags, 24.02.2020, fiel ein 53-jähriger Mann im Bereich des Aufgangs zu den Bahngleisen am Bahnhof Memmingen vermutlich aufgrund seiner starken Alkoholisierung zu Boden. Eine alarmierte Rettungswagenbesatzung versorgte den Mann, da er sich bei dem Sturz eine klaffende Platzwunde am Hinterkopf zugezogen hatte. Plötzlich attackierte er beide Sanitäter mit Schlägen gegen den Körper. Zum Glück blieben diese unverletzt. Eine hinzugezogene Polizeistreife legte dem jungen...

  • Memmingen
  • 25.02.20
Symbolbild
 1.126×  1

Aggressiv
Mann (26) attackiert Rettungssanitäterin in Kaufbeuren mit einem Kugelschreiber

Am 24.02.2020 gegen 16:15 Uhr wurden Rettungssanitäter wegen eines annähernd bewusstlos wirkenden Mannes zum Hafenmarkt gerufen. Der 26-jährige Mann wollte sich jedoch nicht von den Sanitätern behandeln lassen und versuchte mit einem Kugelschreiber auf eine Rettungssanitäterin einzustechen. Diese konnte dem Stich glücklicherweise ausweichen und wurde nicht verletzt. Der Mann befand sich vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln oder Medikamenten. Beim Eintreffen der Polizeibeamten...

  • Kaufbeuren
  • 25.02.20
Symbolbild.
 3.827×

Angriff
Frau (18) attackiert Jugendlichen (16) mit Messer in Bad Grönenbach

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat eine Frau einen Jugendlichen mit einem Messer attackiert. Der 16-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Jugendliche war mit einer Bekannten kurz nach Mitternacht auf der Memminger Straße in Bad Grönenbach unterwegs, als es zu einem Gespräch mit einer jungen Frau kam. Sie hatte starke Stimmungsschwankungen und attackierte den Jugendlichen im Laufe des Gesprächs plötzlich mit einem Messer. Dabei stach sie in seine Richtung.  Der...

  • Bad Grönenbach
  • 24.02.20
Der Mann stand deutlich unter Alkoholeinfluss (Symbolbild).
 2.677×

Fasching
Betrunkener "Waschbär" (25) verletzt Polizist bei Bad Grönenbach

Freitagnacht hat ein 25-jähriger Mann, der als Waschbär verkleidet war, einen Polizisten bei Bad Grönenbach beleidigt und ihn am Kopf verletzt. Das teilte die Polizei mit.  Kurz nach Mitternacht wurde eine Streifenbesatzung zur Unterstützung zu einer Faschingsveranstaltung in einem Festzelt gerufen. Die Beamten trafen dort auf den 25-Jährigen, der spärlich angezogen und deutlich angetrunken war. Er wollte trotz Aufforderung des Sicherheitsdienstes das Festzelt nicht verlassen. Der Mann wurde...

  • Bad Wörishofen
  • 21.02.20
Gewalt (Symbolbild).
 1.526×

Zeugenaufruf
Mann in Memmingen soll Frau (25) angegriffen haben

In den frühen Stunden des Sonntagmorgen kam es bei Steinheim in Memmingen von 4 Uhr bis 05:15 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Unbekannten und einer 25-jährigen Frau. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Demnach war der Polizei Memmingen im Vorfeld gemeldet worden, dass es am Ortseingang von Steinheim, von Memmingen kommend, zu einer Auseinandersetzung innerhalb einer Gruppe gekommen sei.  Die Beamten trafen vor Ort eine 25-jährige bewusstlose Frau an. Passanten...

  • Memmingen
  • 17.02.20
Symbolbild.
 2.162×

Vorfall
Mann (38) steigt in Kemptener Taxi ein und will nicht mehr aussteigen

Am Montagabend, gegen 23:40 Uhr, stieg ein 38-jähriger Mann in Kempten in ein Taxi ein. Er konnte aber keine Zieladresse nennen. Auch wollte der 38-Jährige auf Aufforderung des Taxifahrers nicht mehr aus diesem aussteigen, weshalb der Taxifahrer den Fahrgast zur Polizeiinspektion Kempten brachte. Nachdem der Fahrgast dort auf Aufforderung den ausstehenden Betrag bezahlte und aus dem Taxi ausgestiegen war, geriet er in Rage und versuchte einen eingesetzten Polizeibeamten wegzuschubsen. Der...

  • Kempten
  • 11.02.20
Gewalt (Symbolbild).
 3.547×

Angriff
Vier Männer berauben und schlagen Mann (22) in Sonthofen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben vier Männer in Sonthofen einen 22-Jährigen ausgeraubt und geschlagen. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Der 22-Jährige war demnach mit vier Männern unterwegs, von denen er nur einen flüchtig kannte. Zusammen gingen sie zur Sparkasse in der Fußgängerzone. Gegen 1:30 Uhr hob der junge Mann dort einen geringen Geldbetrag ab. Dann liefen sie weiter zum Spitalplatz, wo sie sich noch eine Weile aufhielten. Laut Angaben des 22-Jährigen...

  • Sonthofen
  • 10.02.20
Symbolbild.
 816×

Angriff
Mann (26) soll 19-Jährigen in Türkheim mit Messer im Gesicht verletzt haben

Am Freitagabend soll ein 26-Jähriger einen 19-Jährigen in einem Gemeinschaftsbad einer Türkheimer Asylbewerberunterkunft "überfallartig attackiert" haben. Das geht aus einem Bericht der Augsburger Allgemeinen hervor.  Demnach hat der Angreifer dem 19-Jährigen mit dem Messer ins Gesicht geschnitten, ihm dann in den Bauch geschlagen und ist dann verschwunden. Rettungskräfte brachten den Verletzen in ein Krankenhaus.  Die Polizei nahm den 26-Jährigen kurz darauf vorläufig fest. Ein Richter...

  • Türkheim
  • 09.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ