Angestellter

Beiträge zum Thema Angestellter

Am Sonntagabend kam es zu einem handgreiflichen Streit zwischen dem Wirt und einem Angestellten in einer Gaststätte in Pfronten. (Symbolbild)
2.669×

Betrunken zur Arbeit gekommen
Streit zwischen Wirt und Angestelltem eskaliert

Am Sonntagabend kam es zu einem handgreiflichen Streit zwischen dem Wirt und einem Angestellten in einer Gaststätte in Pfronten. Der 42-jährige Angestellte kam betrunken zur Arbeit und der Gastwirt hat ihn deshalb des Lokales verwiesen. Der Angestellte wollte aber nicht gehen und dabei kam es zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung in deren Verlauf der Angestellte gegen einen Schrank gestoßen wurde. Der Angestellte wurde dabei leicht verletzt. Wegen der Körperverletzung wurden weitere...

  • Pfronten
  • 19.07.21
Polizei Sonthofen klärt Serie von Paketdiebstähle (Symbolbild)
1.462×

Serie von Paketdiebstählen
Angestellter (31) beklaut eigene Firma in Sonthofen

Über einen Zeitraum von mehreren Monaten 2020 fiel dem Leiter eines Paketzustellbetriebes auf, dass es in unregelmäßigen Abständen immer wieder zu sogenannten Sendungsverlusten gekommen war. Unter anderem waren neuwertige Handys abhanden gekommen. Anzeige gegen UnbekanntWegen des Verdachts des Diebstahles erstattete der Mann Anzeige bei der Polizei in Sonthofen gegen Unbekannt. Anhand umfangreicher Fahndungsmaßnahmen der Polizei Sonthofen und der sich dabei abzeichnenden Vorgehensweise des...

  • Sonthofen
  • 17.03.21
Handgreiflichkeiten beim Pizza holen (Symbolbild)
2.250×

Nicht durch Personal bedient
Ins Gesicht geschlagen: Mann (40) verärgert und betrunken in Kempten

Zu einem handfesten Streit ist es am Mittwochabend bei einem Pizzaabholservice in Kempten gekommen. Ein 40-jähriger angetrunkener Mann hat dabei einem 54-jährigen Angestellten mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der 54-Jährige wurde bei dem Schlag nur leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei war der Grund für diesen Streit, dass der Mann nicht durch das Personal bedient wurde. Den 40-Jährigen erwartet nun einen Anzeige wegen Körperverletzung.

  • Kempten
  • 28.01.21
Polizei (Symbolbild)
2.828× 1

Trotz Hausverbot
Mann (25) verletzt kleines Mädchen und Supermarkt-Angestellten in Memmingen

Obwohl einem 25-Jährigen wegen mehrerer Vorfälle bereits ein Hausverbot erteilt worden war, betrat er am frühen Dienstagnachmittag erneut einen Supermarkt in Memmingen. Im weiteren Verlauf verletzte er ein kleines Mädchen und einen Angestellten des Ladens. Laut Polizei wussten die Mitarbeiter von dem Hausverbot gegen den 25-Jährigen und sprachen ihn darauf an. Daraufhin drohte er den Mitarbeitern, sie zu schlagen. Mit weiteren hinzugerufenen Angestellten warteten sie das Verlassen des Ladens...

  • Memmingen
  • 26.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ