Angestellte

Beiträge zum Thema Angestellte

Bei einem Überfall auf eine Bäckerei am Donnerstag hat ein unbekannter Räuber den Tresor geleert und aus der Geldbörse der Angestellten Bargeld geklaut. Die Polizei sucht nun nach dem Täter und bittet um Hinweise. (Symbolbild)
4.534×

Polizei sucht Zeugen
Überfall auf Bäckerei in Kempten: Täter auf der Flucht

In Kempten hat am Donnerstagfrüh ein Unbekannter eine Bäckerei überfallen. Der Räuber hat laut Polizei gegen 04:20 Uhr die Angestellte der Bäckereian der Kreuzung Frühlingstrasse/ Bodmannstrasse beim Aufsperren überrumpelt und in den Laden gedrängt. Dort leerte er den Tresor und raubte Bargeld aus der privaten Geldbörse der Mitarbeiterin.  Angestellte verletztDas Bargeld wurde mit einem sogenannten "Safebag", einem transparentem Kunststoffbeutel, in einer braunen Kassette verwahrt. Der Täter...

  • Kempten
  • 19.05.22
Ein Kunde hat eine Angestellte eines Mobilfunkgeschäfts bedroht und beleidigt. (Symbolbild)
5.516×

Strafverfahren eingeleitet
Kunde (52) bedroht Angestellte von Mobilfunkgeschäft in Kaufbeuren massiv

In Kaufbeuren ist die Polizei am Freitag wegen einem unzufriedenen Kunden in ein Mobilfunkgeschäft gerufen worden. Eine Mitarbeiterin des Geschäfts hatte die Polizei gerufen, nachdem ein 47-jähriger Mann den Laden betreten und damit begonnen hatte die Frau massiv zu beleidigen und zu bedrohen. Der Grund dafür war der Polizeimitteilung zufolge offenbar, dass die Dame dem Herrn bei Verbindungsproblemen mit seinem Handy nicht helfen konnte. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren.

  • Kaufbeuren
  • 12.03.22
Eine Frau hat aus einem Haushalt in dem sie als Haushaltshilfe gearbeitet hat, Schmuckstücke gestohlen. (Symbolbild)
1.869× 1

Polizei nimmt sie an Rastanlage in Türkheim fest
Haushaltshilfe (64) beklaut Arbeitgeber: Schmuck sichergestellt

Die Polizei hat am Montagnachmittag eine 64-jährige Diebin, die Schmuck gestohlen hatte, an der Rastanlage in Türkheim festgenommen. Die 64-jährige Osteuropäerin wurde verdächtigt, mehrere Schmuckstücke aus einem Haushalt entwendet zu haben, in dem sie als Haushaltshilfe angestellt war.  Beute mit Wert im vierstelligen BereichDie Frau befand sich gerade auf dem Rückweg in ihr Heimatland, als die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass sie sich an der Rastanlage aufhalten soll. Beamte der Polizei...

  • Türkheim
  • 08.02.22
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Überfall auf einen Lebensmittelmarkt in Bad Saulgau. (Symbolbild)
3.943×

Größeren Geldbetrag erbeutet
Unbekannter raubt Lebensmittelmarkt aus - Mitarbeiter mit Messer bedroht und gefesselt

Ein unbekannter Täter hat am Samstag in Bad Saulgau in der Fuchsgasse einen Lebensmittelmarkt ausgeraubt. Die bisher unbekannte männliche Person betrat das Geschäft kurz vor Ladenschluss, etwa gegen 20:00 Uhr. Der Täter bedrohte dann zwei Mitarbeiter mit einem Messer und fesselte sie anschließend. Danach flüchtete er mit einer größeren Menge Geld in nicht bekannte Richtung.  Polizei ermitteltDie beiden Angestellten verletzten sich bei dem Überfall leicht. Das Kriminalkommissariat Sigmaringen...

  • 31.01.22
Die neuen Corona-Maßnahmen und der harte Lockdown bringt unter anderem den Einzelhandel in eine schwere Situation.
15.011× 3 3 Bilder

Frust bei Einzelhändler
Tobias Hammer aus Sonthofen: "Es geht ums nackte Überleben"

Das Jahr 2020. Für alle ein Jahr der Veränderungen, doch gerade in diesem Jahr ist der Zusammenhalt umso wichtiger geworden. Viele Unternehmen und Firmen mussten seit Beginn der Corona-Pandemie lernen umzudenken. Einzelhändler, Selbstständige, Künstler und viele weitere werden tagtäglich mit den Corona-Maßnahmen auf die Probe gestellt. "Hier geht es ums nackte Überleben", sagt Tobias Hammer, Inhaber eines Sportgeschäfts in Sonthofen. Auch ihn hat der erneute Lockdown hart getroffen. Beim ersten...

  • Sonthofen
  • 22.12.20
Symbolbild
3.797×

Verbrechen
Ehemalige Angestellte bei Ladendiebstahl in Memminger Supermarkt erwischt

In den Nachmittagsstunden des Donnerstags, 22.10.2020, wurde die PI Memmingen zu einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt in die Dr.-Karl-Lenz-Straße in Memmingen gerufen. Dort beobachtete ein Ladeninhaber, wie eine 54-jährige Frau Waren aus der Verpackung nahm und einsteckte. Die leeren Verpackungen deponierte sie hinter einer Heizung. Dem Ladenbesitzer war auch die Frau persönlich bekannt, nachdem sie im Geschäft vor geraumer Zeit angestellt war. Über eine frühere Videoaufzeichnung im...

  • Memmingen
  • 23.10.20
70 Kindergarten- und Krippenkinder sowie fünf Angestellte müssen in Quarantäne. (Symbolbild)
11.335×

St. Nikolaus Kindergartenkind positiv getestet
70 Kindergartenkinder und 5 Angestellte in Quarantäne bei Bernbeuren

Am Donnerstag, den 10. September wurde das Gesundheitsamt Weilheim-Schongau informiert, dass es bei einem Kindergartenkind aus Bernbeuren einen positiven Corona-Befund gibt. Das Kind zeigt laut Pressesprecher Hans Rehbehn vom Landkreis Weihlheim-Schongau bis zum jetzigen Zeitpunkt keine Erkrankungszeichen. 70 Kindergarten- und Krippenkinder sowie 5 Angestellte müssen in QuarantäneNachdem das Kind am Montag, den 07. September den Kindergarten St. Nikolaus noch besucht hatte, muss von einer...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 14.09.20
Wichtiger denn je: Ohne die Reinigungskräfte als Hygiene-Experten sei die Bewältigung der Corona-Krise kaum denkbar, so die Gewerkschaft IG BAU.
1.138×

"Sauberkeit rettet Leben"
IG BAU fordert mehr Gehalt für Reinigungskräfte in Kempten

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) fordert mehr Geld für die rund 680 Reinigungskräfte in Kempten. Konkret geht es der Gewerkschaft um ein Plus von 1,20 Euro pro Stunde für die zwei Mindestlöhne in der Branche. Am 3. September gehen die Tarifverhandlungen zwischen der IG BAU und dem Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV) in Köln weiter. Durch Corona sei deutlich geworden, wie sehr es auf die oft unsichtbare Arbeit von Gebäudereinigern ankomme. "Ohne ihren...

  • Kempten
  • 28.08.20
Laura Blau arbeitet an der Rezeption des Allgäuer Berghofs in Gunzesried. Vor oder nach der Arbeit schwimmt sie ab und zu im Hotelpool, wo sich auch die zahlende Kundschaft entspannt.
3.072×

Gastgewerbe
Hotellerie im Oberallgäu lockt Mitarbeiter mit Freizeitangeboten, Appartements und manchem Luxus

Die einen zahlen Geld dafür und genießen es im Urlaub, die anderen erhalten es als Dreingabe mit dem Arbeitsvertrag: ein umfassendes Angebot von Schwimmbädern, Saunen, Tennisplätzen und geschmackvoll eingerichteten Appartements. Weil Hotels sich immer schwerer tun, geeignetes Personal zu finden, öffnen immer mehr Hotels im Oberallgäu die Luxuswelt, in der sie die Gäste umsorgen, auch ihren Angestellten. Einige gehen noch weiter und bieten Autos, Wohnungen oder Einkaufsrabatte. Das Dilemma, das...

  • Kempten
  • 30.08.18
Symbolbild Streik
768×

Gewerkschaft
Real-Mitarbeiter in Kempten und Memmingen streiken

Die Beschäftigten der Warenhauskette „real“ in Kempten und Memmingen streiken am Freitag. Hintergrund ist, dass die Real-Geschäftsführung den Flächentarif des Einzelhandels aufgekündigt und deutschlandweit rund 34.000 Mitarbeiter in eine neue Gesellschaft ausgegliedert hat. Laut Verdi erhalten Mitarbeiter dort bis zu 23 Prozent weniger Geld. Außerdem gelten längere Arbeitszeiten und weniger Zuschläge. Insgesamt wird derzeit an 25 Standorten in Bayern gestreikt. In Memmingen fand um 9 Uhr eine...

  • Kempten
  • 13.07.18
Symbolbild
733×

Brand
Zwei Hotelangestellte bei Verpuffung in Weiler leicht verletzt

Am Dienstagabend den 01.05.2018 zogen sich zwei Angestellte eines Hotels leichte Verletzungen durch eine Rauchgasvergiftung zu. Eine 23-Jährige füllte den künstlichen Kachelofen unsachgemäß und es kam zu einer Verpuffung, wodurch die im Raum befindliche Einrichtung in kürzester Zeit Feuer fing. Der Brand konnte durch Mitarbeiter des Hotels sowie anschließend durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

  • Weiler-Simmerberg
  • 02.05.18
844×

Investition
Panoramahotel Oberjoch baut Häuser für die Mitarbeiter

Der Besitzer des Panoramahotels in Oberjoch, Gerhard Breher, investiert 4,5 Millionen Euro in zwei neue Häuser für sein Personal, denn günstige, kleine Wohnungen sind in Oberjoch und Umgebung Mangelware. 'Die Hotels buhlen um gutes Personal', sagt Betreiber Thomas Lerch. Wer aber gutes Personal will, 'der muss ihm auch etwas bieten können, eine schöne Wohnung beispielsweise'. Ans Panoramahotel wird deshalb ein Personalhaus angebaut. Zudem hat Hotelbesitzer Breher ein Haus in der Gundstraße...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.06.16
35×

Beschäftigung
Leiharbeit im Unterallgäu: Angestellte klagen über Benachteiligungen

160 Unterallgäuer sind laut Statistik der Arbeitsagentur derzeit als Leiharbeiter tätig: Mit rund 0.4 Prozent stellen sie damit einen geringen Anteil bei den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten. Nichts ändert die Statistik aber am unsicheren Arbeitsalltag der Betroffenen. Er fühle sich wie ein 'Arbeitnehmer zweiter Klasse', klagte etwa ein Mann, Ende 40, der namentlich nicht genannt werden will. Für exakt dieselbe Arbeit erhalte er etwa acht Euro weniger Stundenlohn als seine fest...

  • Mindelheim
  • 01.03.16
45×

Erziehung
Wenig Geld für viel Verantwortung: Im Landkreis Lindau sind nur zehn von 446 Mitarbeitern in den Kindertagesstätten männlich

Im Frühjahr 2015 hat das Landesamt für Statistik Zahlen über die Beschäftigten in den Kindertagesstätten veröffentlicht. Demnach arbeiten unter den 446 Mitarbeitern in den Kindertageseinrichtungen des Landkreises acht Männer. Nicht einmal zwei Prozent. Damit liegt der Landkreis noch unter dem bayerischen Durchschnitt - der liegt bei immerhin fünf Prozent. Die aktuellen Zahlen weiß Patrick Zobel, Leiter des Jugendamtes im Landratsamt, nicht. Aber: "Viel hat sich da sicherlich nicht geändert",...

  • Lindau
  • 15.02.16
59×

Vorstandschaft
Turnverein Memmingen: Auch bezahltes Vorstandsamt künftig möglich

155 Jahre nach seiner Gründung fängt für den Turnverein Memmingen ein neues Zeitalter an: Künftig dürfen auch Vorstandsmitglieder entgeltlich beim Verein angestellt und entsprechend bezahlt werden. Eine entsprechende Satzungsänderung hat die Delegiertenversammlung einstimmig beschlossen. Die Vereinsämter werden zwar auch künftig ehrenamtlich geführt, doch laut der nunmehr geänderten Satzung kann das Vorstandsamt im Rahmen der haushaltsrechtlichen Möglichkeiten aufgrund eines Dienstvertrages...

  • Kempten
  • 24.03.14
31×

Kalender
Wie Allgäuer Unternehmen und Mitarbeiter mit Brückentagen umgehen

Brückentage sind die liebsten Freunde mancher Arbeitnehmer. Doch man muss sie erst einmal nehmen können. 2014 könnte jedenfalls ein gutes Jahr für Angestellte werden. Wer mit Brücken- und Feiertagen clever haushaltet, verdoppelt mitunter seine Freizeit. In Kempten und dem Oberallgäu gehen Unternehmen und Behörden unterschiedlich auf die Wünsche ihrer Mitarbeiter ein. So auch in der nächsten Woche am 4. Oktober nach dem Tag der Deutschen Einheit. Einzelne Betriebe machen ganz dicht, anderen...

  • Kempten
  • 27.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ