Angela Merkel

Beiträge zum Thema Angela Merkel

Jens Spahn spricht im Zusammenhang mit dem AstraZeneca-Impfstopp von einem "Rückschlag"
380×

"sich darauf verlassen können"
AstraZeneca Impfungen ab 60 Jahren: Jens Spahn (40) spricht von "Rückschlag"

Die Regierung folgt der neuen Empfehlung der Ständigen Impfkommission zur Verimpfung des Präparats von AstraZeneca. Gesundheitsminister Spahn sprach von einem "Rückschlag". Angela Merkel (66) und Jens Spahn (40) haben in einer Pressekonferenz angekündigt, dass die Bundesregierung der zuvor geänderten Empfehlung der Ständigen Impfkommision (Stiko) folgen werde. Somit sollen Personen unter 60 nicht mehr mit dem AstaZeneca Vakzin geimpft werden. Die Empfehlung habe zwei Seiten, erklärte Spahn. Sie...

  • 31.03.21
Angela Merkel im ARD-Polittalk "Anne Will".
3.722×

Mehr als fünf Millionen Zuschauer
Angela Merkel bei Anne Will: "Ich werde nicht tatenlos noch 14 Tage zusehen"

Angela Merkel stellte sich am Sonntagabend den Fragen von Anne Will. Mehr als fünf Millionen Menschen verfolgten die Sonderausgabe der Polit-Talkshow im Ersten. Am Sonntagabend stand Bundeskanzlerin Angela Merkel (66, CDU) bei "Anne Will" Rede und Antwort. In der Talkshow forderte sie mehr Einsatz der Bundesländer. Sollte dieser ausbleiben, müsse eventuell das Infektionsschutzgesetz geändert werden. "Ich werde nicht tatenlos noch 14 Tage zusehen", so Merkel. Am Sonntagabend stellte sich...

  • 30.03.21
Angela Merkel wird am Sonntag bei "Anne Will" Rede und Antwort stehen.
426×

Nach dem "Osterruhe"-Debakel
Flucht nach vorn: Bundeskanzlerin Angela Merkel stellt sich den Fragen von Anne Will

Nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel die zuvor anberaumte Osterruhe gekippt und sich für ihren "Fehler" entschuldigt hat, tritt sie am Sonntag bei "Anne Will" auf. Bundeskanzlerin Angela Merkel (66) steht momentan schwer in der Kritik. Nach dem "Osterruhe-Debakel" Mitte der Woche gibt es viel Klärungsbedarf. Am Sonntagabend, 28. März ist die Kanzlerin zu Gast in der ARD-Talkshow "Anne Will". Das hat der Sender am Freitag angekündigt. Journalistin und Moderatorin Anne Will wird Merkel auf den...

  • 26.03.21
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am 25. März eine Regierungserklärung abgegeben.
3.835× 3

Diskussion um Corona-Politik
Bundeskanzlerin Merkel stellt sich nach Osterruhe-Debakel teils heftiger Kritik im Bundestag

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich am Donnerstagmorgen in einer Regierungserklärung zur aktuellen Lage geäußert. Dabei hat sie unter anderem nochmals deutlich gemacht, dass der Fokus in der Corona-Pandemie-Bekämpfung jetzt auf möglichst vielen Testungen liegen muss. "Je mehr wir testen, umso weniger müssen wir einschränken", so Merkel. Sie nahm in diesem Zusammenhang auch nochmals Bezug auf mögliche kommunale Maßnahmen-Projekte. "Es ist keinem Oberbürgermeister und keinem Landrat verwehrt,...

  • 25.03.21
Angela Merkel hat die Oster-Ruhe rückgängig gemacht
285×

Oster-Ruhe war "Fehler": Angela Merkel bittet um Verzeihung

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Oster-Beschlüsse zurückgenommen und bittet "alle Bürgerinnen und Bürger um Verzeihung". Den erweiterten Lockdown an Ostern wird es nun doch nicht geben. Am Dienstagmorgen (24. März) hatte Kanzlerin Angela Merkel (66) wegen der steigenden Corona-Zahlen noch eine "erweiterte Ruhezeit" für die Ostertage verkündet. Der Gründonnerstag und Samstag, der 3. April, sollten einmalig als Ruhetage definiert werden und mit weitgehenden Kontaktbeschränkungen sowie einem...

  • 24.03.21
Bundeskanzlerin Angela Merkel widerruft ihre Entscheidung. (Archivbild)
7.858×

Kehrtwende beim Oster-Lockdown
Merkel kippt Corona-"Osterruhe" - Kein Feiertag am Donnerstag, 01. April

Nach massiver Kritik hat die Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die geplante "Osterruhe" wieder gestoppt. Die Bundeskanzlerin hat die "Osterruhe" als ihren Fehler bezeichnet. Für diesen Fehler übernimmt sie die volle Verantwortung. "Das war ein Fehler und mein Fehler, dafür bitte ich um Verzeihung" so die Kanzlerin. Kritik hagelte aus der Wirtschaft, der Opposition und der Bevölkerung. So kurzfristig einen neuen Feiertag hinzukriegen mit der Organisation und allem was dahinter steckt, sei...

  • 24.03.21
Angela Merkel hat über die nächsten Schritte beim Impfen aufgeklärt.
75×

Angela Merkel: Nach Ostern sollen Hausärzte gegen Corona impfen

Direkt nach Ostern sollen auch Hausärzte gegen Corona impfen können. Dafür seien bundesweit zunächst eine Million Dosen vorgesehen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (66) hat die Ergebnisse des Impfgipfels verlesen. Demnach sei es unmittelbar nach Ostern (4. und 5. April) vorgesehen, dass sich Personen, die an der Reihe sind, bei ihren jeweiligen Hausärzten routinemäßig impfen lassen können. Dafür würden zunächst insgesamt eine Million Impfdosen an die bundesweit rund 50.000 Arztpraxen...

  • 19.03.21
Beeinflusst den öffentlichen Diskurs im Netz: Bundeskanzlerin Angela Merkel.
128×

Neben Joko und Klaas
Bundeskanzlerin Angela Merkel nominiert für Blogger-Award

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist für den "Goldenen Blogger"-Award nominiert - obwohl sie im eigentlichen Sinne keinen Blog betreibt. Bei der Verleihung der "Goldenen Blogger" entscheidet sich am 26. April zum 14. Mal, wer in Deutschland Bloggerin oder Blogger des Jahres wird. Sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel (66) könnte einen Preis abräumen - als "Beste BloggerIn ohne Blog". Sie ist zwar nur durch ihren Videocast im Netz aktiv. Ihre Tonalität und ihr Charakter jedoch beeinflussen das Netz...

  • 15.03.21
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern und CSU-Vorsitzender, haben am Mittwoch über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise beraten. (Archivbild)
22.029× 1

Bund- und Länder-Beratung
Diese Corona-Lockerungen gelten ab Montag, 8. März

Am Mittwochnachmittag haben sich Bund und Länder erneut beraten. Klar ist nun, der Lockdown wird bis zum 28. März verlängert. Aber es gibt auch ein paar Lichtblicke. Die Länder können in vielen Bereichen, bei niedrigen Infektionszahlen, neue Öffnungen erlauben. Am 22. März soll es dann eine weitere Bund-Länder-Konferenz geben. Dann werden die Regierungschefs der Länder mit Angela Merkel über mögliche weitere Öffnungsschritte für alle bis dahin noch geschlossenen Bereiche beraten....

  • 03.03.21
In Österreich soll die Gastronomie langsam wieder öffnen dürfen. (Symbolbild)
3.547×

Lockdown
Österreich lockert Corona-Maßnahmen: Negativer Test als Eintrittskarte

Trotz steigender Corona-Zahlen hat sich die österreichische Regierung gemeinsam mit den Landeshauptleuten auf leichte Öffnungsschritte geeinigt. Am Montag lag die 7-Tage-Inzidenz laut dem ORF bei 161,3. Die Gastronomie darf laut vol.at österreichweit an Ostern ihre Außenbereiche öffnen. Zudem soll Jugend- und Schulsport ab Mitte März wieder erlaubt sein. Voraussetzung dafür ist, dass es zu keinem starken Ansteig der Infektionen kommt. Im April soll es auch Lockerungen für die Kultur und den...

  • 02.03.21
Badeurlaub im Süden nur mit Nachweis? Die EU diskutiert die Einführung eines Impfausweises für Reisen. (Symbolbild)
878× 1 2 Bilder

EU diskutiert Impfausweis bis Sommer
Nur mit Impfung in den Urlaub?

Die Pläne für eine europaweite Einführung eines digitalen Impfnachweises werden konkreter. Bei einem EU-Gipfel habe man sich laut Angela Merkel darauf geeinigt, dass die Einführung etwa drei Monate brauche und Reisen im Sommer dadurch möglich wären. Die Europäische Union will bis zum Sommer möglicherweise doch einen Impfausweis einführen. Dieser soll europaweit gelten und Urlaubsreisen ermöglichen. Das haben die Staats- und Regierungschefs bei einer Video-Konferenz am Donnerstag (25.2.)...

  • 26.02.21
Bundeskanzlerin Angela Merkel hält sich an die Impf-Reihenfolge.
1.471×

Vorzeitige Impfung?
Corona-Impfung: Bundeskanzlerin Merkel (66) möchte keine Vorzugsbehandlung

Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt eine Sonderbehandlung ihrer Person ab. Geduldig will sie - wie viele andere auch - auf ihre Corona-Impfung warten. Keine Sonderstellung für Bundeskanzlerin Angela Merkel (66). Wie die 66-Jährige gegenüber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" mitteilt, möchte sie im Hinblick auf den Erhalt einer Corona-Impfung keine Sonderstellung. Die CDU-Politikerin übt sich in Geduld. Angela Merkel halte es für richtig, "neben den besonders vulnerablen und den älteren...

  • 24.02.21
Ministerpräsident Markus Söder hat Lockerungen des Lockdowns angekündigt. (Archivbild)
18.114×

Corona-Lockdown
Bayerisches Kabinett beschließt Lockerungen: Gärtnereien und Baumärkte dürfen öffnen

Das Bayerische Kabinett hat am Dienstag die von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) angekündigten Lockerungen des Lockdowns beschlossen. Ab dem 1. März dürfen neben Friseuren auch Anbieter anderer körpernaher Dienstleitungen, wie Fußpflege, Maniküre und Gesichtspflege, wieder öffnen. Auch Gärtnereien, Gartenmärkte, Blumenläden, Baumschulen und Baumärkte können öffnen. In Regionen mit einer Inzidenz unter 100 dürfen Musikschulen wieder Einzelunterricht anbieten. Am 3. März beraten Angela Merkel...

  • Kempten
  • 23.02.21
Bundeskanzlerin Angela Merkel steht im "heute journal" Rede und Antwort.
93×

Angela Merkel steht im "heute journal" Rede und Antwort

Bundeskanzlerin Angela Merkel stellt sich am Freitag im "heute journal" (ZDF) den Fragen von Marietta Slomka zur Verlängerung des Shutdowns. Bund und Länder haben sich auf eine Verlängerung des Shutdowns bis zum 7. März geeinigt. Diese erneute Verschiebung der Öffnung wirft viele Fragen auf: "Zu Öffnungsperspektiven, zur Einschätzung der Gefahr, die von den Virusvarianten ausgeht, und zur Zusammenarbeit von Bund und Ländern bei der Bewältigung der Pandemie", wie das ZDF in einer...

  • 12.02.21
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). (Archivbild)
1.229×

Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel
Finanzielle Unterstützung soll kommen - "Ich weiß, wie viele Menschen auf das Geld warten"

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Donnerstagmorgen im Bundestag ihre teils emotionale Regierungserklärung zur Pandemie abgegeben. Sie hat dabei erwähnt, dass man nicht immer alles von Anfang an richtig machen könne. Man müsse seine Entscheidungen auch mal korrigieren, wie bei den medizinischen Masken. Alle Maßnahmen wurden rechtmäßig beschlossen Die Kanzlerin sei sich jeden Tag darüber bewusst, dass diese Corona-Pandemie für viele eine enorme Belastung ist. Die Menschen haben mit der...

  • 11.02.21
Quelle: Pixabay
848× 1

Die Ergebnisse der Bund-Länder-Konferenz
Der Lockdown wird verlängert!

Es hat wieder länger gedauert, denn zwischen der Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten bestand beim Corona-Gipfel Redebedarf. Grund dafür war auch die Sorge vor zunehmenden Corona-Mutationen, mit der eine dritte Corona-Welle drohen könnte. Das sind die Ergebnisse der heutigen Beratungen: Der Lockdown wird verlängertDer Lockdown wird bis zum 7. März, also um eine Woche, verlängert. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich bereits vor den Beratungen gegen Lockerungen im Februar...

  • Kempten
  • 10.02.21
Der Lockdown wird mindestens bis zum 7. März verlängert. Das hat Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch verkündet.
12.346×

Perspektive für den Einzelhandel
Lockdown verlängert - Friseure dürfen am 1. März öffnen

Der Lockdown wird mindestens bis zum 07. März verlängert. Das hat Bundeskanzlerin Angela Merkel nach der Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch verkündet. Demnach wird es aber schon vorher Lockerungen geben.  Friseure öffnen am 1. März - Öffnungsperspektive für den Einzelhandel Laut Merkel sollen Friseure bereits am 01. März wieder öffnen dürfen. Ab einem stabilen Inzidenzwert von höchsten 35 soll in den jeweiligen Bundesländern auch der Einzelhandel, Museen, Galerien und noch geschlossene...

  • 10.02.21
Die Kinos sollen möglichst bald wieder aufmachen
289×

Perspektive
Betreiber fordern Öffnung von Kinos an Ostern

Mehrere Kino- und Verleihverbände haben sich direkt an Bundeskanzlerin Angela Merkel gewandt. Die Lichtspielhäuser sollen an Ostern wieder öffnen dürfen. Mehrere Verleih- und Kinoverbände bemühen sich in einem Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel (66), Kanzleramtschef Helge Braun (48) und sämtliche Ministerpräsidenten um die Öffnung der deutschen Lichtspielhäuser an Ostern 2021. In einer Pressemitteilung machen sie "die Notwendigkeit einer baldigen, konkreten Öffnungsperspektive, um die...

  • Kempten
  • 10.02.21
Die Corona-Pandemie beschäftigt Bundeskanzlerin Angela Merkel sehr
166×

Angela Merkel sieht "ein leichtes Licht am Ende des Tunnels"

Die Corona-Pandemie hält Deutschland weiter fest in ihrem Griff, Bundeskanzlerin Angela Merkel gibt sich in einem neuen Interview aber verhalten optimistisch. Die durch die Corona-Pandemie verursachte Lage ist schwierig, aber es gibt Hoffnung. Das hat Angela Merkel (66) im Interview mit den Sendern RTL und ntv erklärt. "Für uns alle wird es sehr lang. Die Pandemie dauert jetzt schon fast ein Jahr und als wir angefangen haben letztes Frühjahr, da dachte man vielleicht nach dem Sommer ist das...

  • 05.02.21
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) führt vom Kanzleramt aus einen virtuellen Bürgerdialog, der auf dem Bildschirm zu sehen ist. Es geht hierin um die Situation von Familien mit Kindern, darunter auch Familien mit alleinerziehendem Elternteil.
1.160× 3

Familien in der Corona-Krise
Merkels Bürgerdialog: Das kritisieren Eltern im Gespräch mit der Bundeskanzlerin

Am Donnerstag hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Bürgerdialog den Fragen von insgesamt 14 Müttern und Vätern aus ganz Deutschland gestellt. In einem Video-Gespräch haben die Eltern der Bundeskanzlerin ihre Situationen geschildert. Dabei kritisierten die Eltern unter anderem die Höhe und ungerechte Verteilung des Kinderbonus'. Auch Probleme beim Home-Schooling beklagten viele Eltern. Nicht angesprochen wurden hingegen die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Psyche der Kinder. ...

  • 04.02.21
Angela Merkel beantwortet weitere Fragen zur aktuellen Lage im Fernsehen
207×

Angela Merkel stellt sich in weiterer Sondersendung den Corona-Fragen

Kanzlerin Angela Merkel wird sich diesen Abend (4. Februar) erneut im TV den wichtigsten Fragen zur aktuellen Corona-Lage stellen. Zur Primetime um 20:15 Uhr wird sich Kanzlerin Angela Merkel (66) auch bei RTL und ntv noch einmal zu den dringlichsten Fragen bezüglich der Corona-Krise äußern und Fragen beantworten. Nachdem sie dies bereits am vergangenen Dienstag (2. Februar) im Ersten getan hat, steht sie am Donnerstag (4. Februar) in "Corona-Krise - Deutschland braucht Antworten" Frauke...

  • 04.02.21
Quelle: Pixabay
297× 3

Bundeskanzlerin bittet um Durchhaltevermögen
Angela Merkel verteidigt Vorgehen nach dem Impfgipfel

Weiter durchhalten angesagt! Einen Tag nach dem Impfgipfel hat Bundeskanzlerin Angela Merkel das Vorgehen von Bund und Ländern verteidigt. Noch in der kommenden Woche soll nun ein Impfplan erarbeitet werden, um die Impfungen verlässlicher zu machen. Es sei eine Riesenleistung, dass nach einem Jahr Corona-Pandemie bereits mehrere Impfstoffe auf dem Markt zugelassen sind. Jetzt müsse es einen dynamischen und keinen starren Impfplan geben, sagt Merkel. Da sind sich die Bundesregierung und die...

  • Kempten
  • 02.02.21
Angela Merkel bei einer Pressekonferenz in Berlin.
127×

"Farbe bekennen"
Angela Merkel stellt sich Corona-Fragen in Sondersendung

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am Dienstag nach der "Tagesschau" in einer Sondersendung zur Corona-Krise zu Gast sein und Fragen beantworten. Bundeskanzlerin Angela Merkel (66) stellt sich in einem Fernsehinterview Fragen zur Corona-Krise. Am Dienstag (2. Februar) ist sie zu Gast in der ARD-Sendung "Farbe bekennen". Die 15-minütige Sondersendung kommt um 20:15 Uhr nach der "Tagesschau", heißt es vom Sender. Chefredakteure stellen Fragen Dabei soll es unter anderem um die...

  • Kempten
  • 02.02.21
Beim Impf-Gipfel in Berlin spricht Kanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten über den Stand im Kampf gegen das Coronavirus.
2.360×

Vergabe von Impfterminen an Impfstoff-Liefermengen gekoppelt
Impf-Gipfel am Montag: Bis Ende September soll jeder ein Impfangebot bekommen

In Deutschland geht es in Bezug auf das Impfen und den Impfstart etwas holprig und zaghaft zu. Die Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich am Montag, 01. Februar mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten über die aktuelle Impfstoff-Lage beraten. Bei dem Corona-Impfgipfel haben unter anderem auch mehrere Bundesminister, Impfstoffhersteller und Vertreter der EU-Kommission teilgenommen. Jeder soll bis Ende des Sommers ein Impfangebot bekommen Bis Ende des dritten Quartals also...

  • 01.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ