Angefahren

Beiträge zum Thema Angefahren

Ein Autofahrer hat einen Fußgänger übersehen. (Symbolbild).
 1.787×

Leicht verletzt
Autofahrer (43) übersieht Fußgänger (20) an Kemptner Drive-In-Gasse

Am Donnerstag, 19.03.2020, gegen 15:45 Uhr, wurde auf dem Gelände des McDonalds ein Fußgänger von einem Pkw angefahren. Ein 43-jähriger Oberallgäuer fuhr mit seinem Pkw in die Drive-in-Gasse und übersah dabei einen 20-jährigen Kemptener, der den dortigen Fußgängerüberweg überquerte. Der Fußgänger hatte den Überweg schon fast überquert, als er von der Pkw-Front erfasst wurde; er wurde leicht an einem Bein verletzt. Sachschaden entstand nicht.

  • Kempten
  • 20.03.20
Symbolbild
 605×

Trunkenheit
Leicht verletzt: Autofahrer (27) in Rieden fährt Fußgänger an

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde auf der Schlingener Straße ein Fußgänger von einem Auto angefahren. Der 27-jährige Fahrer kümmerte sich um den 41-jährigen Leichtverletzten und brachte ihn ins Krankenhaus. Anschließend fuhr der junge Mann nach Hause. Nach Verständigung der Polizei wurde der Fahrer zu Hause aufgesucht, um seine Fahrtauglichkeit zu prüfen. Da er offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand, ordneten die Beamten eine Blutentnahme an. Bei der Verbringung zur...

  • Rieden
  • 04.11.19
Symbolbild.
 1.865×

Unfall
Hund in Pforzen angefahren: Besitzer noch nicht gefunden

Am späten Abend des 03.09.2019 ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße von Pforzen nach Germaringen ein Verkehrsunfall. Eine 37-jährige Autofahrerin war mit ihrem Auto auf dem Weg nach Hause. Plötzlich lief ihr ein freilaufender Hund vor das Auto. Sie konnte nicht mehr bremsen und es kam zum Zusammenstoß mit dem Tier. Durch den Aufprall wurde das Tier schwer verletzt. Es wurde zur weiteren Behandlung in eine Tierklinik verbracht. Der Hund war ausgebüchst, der Hundehalter wird noch...

  • Pforzen
  • 04.09.19
Symbolbild.
 2.617×

Zeugenaufruf
Autofahrer fährt Feuerwehrmann bei Reutte an und flüchtet

Bei der Beseitigung einer Dieselspur am Sonntag auf der B19 bei Reutte wurde ein Feuerwehrmann von einem Autofahrer angefahren. Der Mann ist geflüchtet. Die Polizei bittet deshalb um Zeugenhinweise.  Die Feuerwehr befand sich zu Reinigungszwecken bzw. zum Abstreuen einer Dieselspur auf der rechten Fahrbahnseite der B19 bei Reutte. Die Fahrbahn war halbseitig mit Warnschildern und mit einem zusätzlichen Einsatzfahrzeug der Feuerwehr gesichert. Trotzdem fuhr ein Verkehrsteilnehmer mit nicht...

  • Reutte
  • 12.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ