Angebot

Beiträge zum Thema Angebot

Nachrichten
648×

Testpflicht-Angebot
Testpflicht-Angebot in Betrieben kommt: Im Gespräch mit Elektrotechnik Albrecht in Immenstadt

Die heute beschlossenen Notbremse beinhaltet auch eine umstrittene Testpflicht in Unternehmen. Es handelt sich um eine Angebotspflicht, das heißt, die Firmen müssen einmal pro Woche einen Test pro anwesendem Mitarbeiter bereit stellen. Der Arbeitnehmer ist aber nicht verpflichtet, den Test auch durch zu führen. Über das Thema "Testen in Unternehmen" hat Anja Neuhauser mit Josef Albrecht, von Elektrotechnik Albrecht in Immenstadt gesprochen. Dort setzt man schon länger auf ein freiwilliges...

  • Kempten
  • 14.04.21
Im Naturpark Nagelfluhkette bei Gunzesried haben sich Ranger aus ganz Bayern zum Erfahrungsaustausch getroffen. Hier erklärt Geschäftsführer Rolf Eberhardt, wie Besucher gelenkt werden können.
530×

Umwelt
Ranger schützen Tiere, Pflanzen und Bäume in Allgäuer Naturparks

„Wir sind eine Ranger-Familie“, sagt Max Löther. Für diesen Satz erhält er viel Applaus. Der 29-Jährige ist Sachgebietsleiter des Vereins Naturpark Nagelfluhkette. An diesem verregneten Morgen steht er in der Otto-Schwegler-Hütte in der Nähe von Gunzesried im Oberallgäu und spricht vor über 30 Rangern. Zum ersten Mal treffen sich aus allen 19 bayerischen Naturparks diese Betreuer, um Erfahrungen auszutauschen und vom Naturpark Nagelfluhkette zu lernen. Der Park mit Sitz in Immenstadt ist der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.10.19
Unter Milchbauern boomt Bio. In der jüngsten Vergangenheit stellen immer mehr Landwirte ihre Betriebe um. Das Problem: Die Milch wird nicht im gleichen Maße nachgefragt. (Symbolbild)
2.946×

Angebot und Nachfrage
Zu viel Biomilch im Allgäu?

Bio boomt. Und zwar seit so vielen Jahren, dass die Aussage keine Neuigkeit mehr ist. Bio ist überall – in Lebensmittel, Kosmetika und Kleidung. Schaut man sich aktuelle Trends an, scheint zu viel bio gar nicht möglich – oder? Doch, nämlich wenn Angebot und Nachfrage nicht stimmen, sagt Hugo Mayer. Er sitzt in seinem Wohnzimmer, hat sich noch schnell umgezogen, schließlich war er bis eben im Stall. In seinem Betrieb in Apfeltrach im Unterallgäu stehen rund 100 Milchkühe und ebenso viele...

  • Apfeltrach
  • 29.08.19
Die Königscard besteht inzwischen seit 10 Jahren und ist bei Gästen sehr beliebt.
1.396×

Tourismus
Bei der Königscard im Ostallgäu kommt alles auf den Prüfstand

Die Königscard für Urlauber im Ostallgäu und angrenzenden Gebieten ist bei den Gästen sehr beliebt. Können sie damit doch knapp 250 Angebote in der Region kostenlos nutzen - von Bergbahnen über Bäder bis zum Busverkehr. Inzwischen besteht die Königscard seit zehn Jahren und nun kommen ihre Inhalte auf den Prüfstand. „Ich bin nicht dafür da, dass alles bleibt, wie es ist“, sagt Matthias Adam, seit kurzer Zeit Geschäftsführer der Königscard Betriebs GmbH. Der langjährige Betriebsleiter der...

  • Oberstdorf
  • 09.01.19
Würde gerne zehn Leute einstellen, findet sie aber nicht. „Der Fachkräftemangel ist bei fast jedem Kollegen ein Problem“, berichtet Robert Frank, Chef des Parkhotels Frank.
3.943×

Folgen
Kürzere Öffnungszeiten und mehr Schließtage: Oberallgäuer Hoteliers spüren den Fachkräftemangel

Robert Frank ist Chef eines Fünf-Sterne-Hotels in Oberstdorf – des Parkhotels Frank. Die Gäste haben eine kleinere Auswahl an Menüs, als der Hotelchef gern anbieten würde. Der Hauptgrund: Personalmangel. Da er nur schwer neue Angestellte finde, sei derzeit nicht mehr drin. In Gesprächen zeige sich, dass die meisten Gastronomen mit der Situation zu kämpfen haben. Einige reagierten auch mit kürzeren Angebotszeiten beziehungsweise mehr Schließtagen. Deshalb überlegen Oberallgäuer Hoteliers, ob sie...

  • Oberstdorf
  • 14.12.18
253×

Angebot
Veranstaltungen in der VHS Füssen drehen sich um das Jahr 1968

1968 ist ein Jahr, das nachhallt – bis in die heutige Zeit hinein. Deshalb sind diese besonderen zwölf Monate vor 50 Jahren es für Petra Schwartz wert, honoriert zu werden. „Es war eine wilde, bewegte Zeit, die große Auswirkungen auf die Gesellschaft hatte, von denen wir heute noch profitieren“, sagt die Leiterin der Füssener Volkshochschule. Mit zwei Veranstaltungen in den VHS-Räumen im Magnuspark will sie an diese Zeit erinnern. Am Samstag, 21. April, ist von 18 bis 19:30 Uhr ein Erzählcafé...

  • Füssen
  • 16.03.18
100×

Angebot
Heimenkirch fördert weiterhin Car-Sharing

Statt eines Opel Astra wird in Heimenkirch ab Mai ein Elektroauto als Car-Sharing-Auto bereit stehen. Der Marktgemeinderat sprach sich mehrheitlich für diesen Wechsel aus. Der Kleinbus, der ebenfalls als Car-Sharing-Fahrzeug in Heimenkirch stationiert ist, soll für weitere zweieinhalb Jahre im Ort bleiben. In einem Jahr will sich das Gremium die Nutzungszahlen jedoch nochmals anschauen. Partner der Gemeinde beim Car-Sharing ist der Verein 'BodenseeMobil'. Im Oktober 2015 stellte es erstmals...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.18
36×

Tourismus
Erlebe Kempten! - Seit Mai gibt es für Urlauber ein neues Angebot

Seit Mai gibt es ein neues Angebot für Touristen in der Stadt: 'Erlebe Kempten!' Besucher können für 9,50 Euro verschiedene Einrichtungen wie das Freizeitbad Cambomare nutzen. Doch noch ist das bei Touristen wenig bekannt, wie unsere Umfrage zeigt. 'Das muss sich alles erst einspielen', sagt dazu Heinz Buhmann, Geschäftsführer der Tourist-Info Kempten. Im Winter und in den nächsten Jahren soll es dieses Paket wieder geben. Auf Hoteliers, Vermieter und die Tourismusämter im Umland setzen die...

  • Kempten
  • 25.08.17
68×

Bahnverkehr
Wird das Angebot der Bahn im Allgäu vernachlässigt?

Ein besseres Angebot der Bahn im Allgäu fordern Politiker aller Couleur immer wieder. Seit 1996, sagt beispielsweise Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller (Durach/Oberallgäu), sei in Sachen Neigetechnik, Elektrifizierung und Modernisierung des Angebots in der Region viel zu wenig passiert. Derzeit ist der Politiker richtig verärgert über die Bahn. Dem Vorstand, in Person von Klaus-Dieter Josel, dem Konzernbevollmächtigten für Bayern, wirft er vor, 'das Allgäu in Sachen Technik, Fahrzeiten und...

  • Kempten
  • 10.08.17
34×

Einkaufen
Kaufbeurer Geschäfte locken mit Preisnachlässen

Wer dieser Tage einkaufen geht, sollte sich nicht nur warm anziehen, sondern auch auf Preisnachlässe gefasst sein. 'Sale, Sale, Sale', 'Prozente', 'Purzelnde Preise' – in knalligen Farben leuchten die Slogans in den Schaufenstern. Der inoffizielle Winterschlussverkauf hat begonnen. Mit angekündigten Preissenkungen bis zu 70 Prozent versuchen die Geschäfte ihre Winterware loszuwerden und Platz für Neues zu schaffen. Warum nicht jede Werbebotschaft hält, was sie verspricht, lesen Sie in der...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.17
206×

Tourismus
Urlaub für Singles auf Partnersuche? Im Oberallgäu ist dieses Angebot die Ausnahme

Spezielle Kennenlern-Angebote für Singles auf Partnersuche sind im Oberallgäu die Ausnahme. Gewiss gibt es Angebote wie spezielle Schneeschuh-Touren, bei denen Spiele und Gaudirennen während einer Wanderung das Eis brechen sollen. Das macht beispielsweise seit vielen Jahren die Immenstädter Firma 'Allgäu Bikers', die sich mittlerweile über fast ausgebuchte Touren freut. Touristiker sehen hier dennoch keinen großen Markt fürs Allgäu. Kontakte könnten Alleinreisende auch so im Urlaub knüpfen,...

  • Oberstdorf
  • 27.01.17
130×

Neuerung
Strom vom Dach nicht nur für Wohlhabende: Sonnen GmbH in Wildpoldsried erweitert Angebot

Bisher sind die meisten Kunden der Sonnen GmbH Wildpoldsried Hausbesitzer, die sich eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und einen Batteriespeicher leisten können. 'Ab sofort bieten wir Strom aber nicht nur für Wohlhabende an', sagt Sonnen-Geschäftsführer Philipp Schröder, 'sondern auch Menschen, die gar keine eigene Photovoltaik-Anlage haben.' Das sind in der Regel Mieter oder Besitzer von Eigentumswohnungen. Momentan ist der Einsatz von Batteriespeichern an ein Haus mit einer...

  • Kempten
  • 26.01.17
98×

Angebot
Neue Hochschulaußenstelle in Memmingen eröffnet

Das neue Hochschulzentrum Memmingen ist jetzt mit einer Feier eröffnet worden. 'Die Lehrinhalte und die Lehrform sind innovativ, die Räumlichkeiten optimal und die finanzielle Ausstattung nicht schlecht. Es passt alles – bis auf die Zahl der Studierenden.' Das sagte Kemptens Hochschulpräsident, Professor Dr. Robert F. Schmidt, vor den geladenen Gästen. Gleichzeitig zeigte es sich aber optimistisch, dass sich im nächsten Semester mehr Interessierte an der neuen staatlichen Hochschulaußenstelle...

  • Memmingen
  • 15.11.16
106×

Immobilien
Angespannter Markt: So schwierig ist der Hauskauf im Allgäu

Tausende Interessenten bei der Sparkasse Allgäu, doch das Angebot ist knapp Früher, da waren bei der Sparkasse Allgäu stets 300 bis 350 Häuser und Wohnungen im Bestand - mittlerweile sind es gerade noch 50. Dabei wollen vom Ost- übers Oberallgäu bis nach Kempten gerade 6300 Sparkassenkunden eine Immobilie kaufen. Über den angespannten Markt und die Gründe dafür informierten am Montag Sparkasse Allgäu und Landesbausparkasse (LBS). Da sind beispielsweise die niedrigen Zinsen, sagt...

  • Kempten
  • 26.07.16
44×

Ermittlungen
Augen auf bei betrügerischen Angeboten im Allgäu: Firma verschickt eilige Mitteilungen an Betriebe

Betrugs-Mitteilungen machen einen behördlichen Eindruck Derzeit werden wieder 'Eilige Mitteilungen' einer Firma namens 'Europe Reg Services Ltd.' versendet, die den Anschein erwecken sollen, dass es sich um eine behördliche Gewerbemeldeaktion (Eintragungsofferte) handelt. Die Firma, die die Briefe verschickt, ist im Allgäu heuer bereits mehrfach in Erscheinung getreten. So wurden in den vergangenen Monaten beispielsweise Vorfälle in Marktoberdorf, Füssen, und Sonthofen bekannt, sagt Hans...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.05.16
34×

Zugverkehr
Sonderangebote: Bahn will auch im Allgäu neue Fahrgäste gewinnen

Wie Kunden Geld sparen können Günstige Spritpreise, Fernbusse und weniger Wintersport-Fahrgäste machen der Deutschen Bahn zu schaffen. Die Zahl der Fahrgäste bei DB Regio Allgäu-Schwaben sei leicht rückläufig, sagt Bahnsprecher Franz Lindemair. Nach seinen Worten befördert das Unternehmen pro Tag in der Region über 30.000 Fahrgäste. Um mehr Menschen auf die Schienen zu bringen, hat die Bahn das Angebot an zielgruppenorientierten Tickets zu Sonderpreisen ausgeweitet. In der Region kann man zum...

  • Kempten
  • 23.03.16
115×

Motivation
Arbeiten und wohlfühlen: Oberallgäuer Unternehmen bieten ihren Beschäftigten spezielle Angebote

Viele Unternehmen im Oberallgäu setzen auf Anreize, um Mitarbeiter zu binden und zu motivieren, wie eine Umfrage ergab. Manche bieten Sport- und Gesundheitskurse. Andere räumen ihren Mitarbeitern Rabatte bei Freizeiteinrichtungen ein. Die Firma Bosch hat in Blaichach zum Beispiel ihre Kantine für 80.000 Euro aufpoliert. Ideen dazu kamen etwa von den Lehrlingen. Auch ein Café mit roten Sofas, Kicker und Panoramafenster ist Teil des Konzepts, ebenso beleuchtete Fotos aus der Region in Großformat....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.03.16
880×

Landwirtschaft
Immer mehr Melkerinnen in Allgäuer Landwirtschaftsbetrieben benötigt

Das Berufsbild hatte im ehemaligen Ostblock Tradition. Heute erlebt die Tätigkeit eine Renaissance. Melkerinnen sind gefragte Helferinnen in landwirtschaftlichen Betrieben. Der Maschinenring (MR) Ostallgäu vermittelt die Frauen über seine Personalservicegesellschaft in die Unternehmen, um Bauern im Alltag zu entlasten. 'Der Bedarf ist groß', sagt MR-Geschäftsführer Michael Eble. Die Vorteile dieses recht neuen Angebots für die Landwirte und die Melkerinnen liegen auf der Hand. Mehr über das...

  • Kempten
  • 28.01.16
32×

Klassik
Sonthofer Freunde der Musik eröffnen Konzertjahr mit einem Klavierabend

Das neue Konzertjahr der Sonthofer Gesellschaft 'Freunde der Musik' beginnt am Samstag, 23. Januar, um 18 Uhr im Sonthofer Haus Oberallgäu mit einem Klavierabend des ungarischen Pianisten János Balázs. Er spielt Werke von Bach, Schumann, Brahms und Bartók. Auch ansonsten ist das Angebot im neuen Konzertjahr vielfältig: Beliebte Meisterwerke sind ebenso im Programm zu finden wie selten zu hörende Kostbarkeiten. Erwartet werden dazu junge, mit wichtigen Preisen ausgezeichnete Musiker und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.01.16
22×

Bilanz
Große Chancen auf die Wunschlehre: Auch heuer gibt es im Allgäu mehr Ausbildungsstellen als Bewerber

Handwerkskammer freut sich über Folgen der Allgäuer Berufsoffensive Der Trend der vergangenen sieben Jahre setzt sich fort. Auch heuer stellten Betriebe mehr Ausbildungsplätze zur Verfügung als sich junge Menschen für eine Lehre interessierten. 'Jugendliche konnten unter zahlreichen Angeboten wählen, ihre Chancen auf den gewünschten Ausbildungsplatz waren gut wie lange nicht', sagte Horst Holas, stellvertretender Leiter der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, bei der Ausbildungsmarktbilanz...

  • Kempten
  • 30.10.15
32×

Einzelhandel
Neuer Magnet am Rande Kaufbeurens: Mit Roller eröffnet bald ein weiterer Möbelmarkt im Allgäu

Nach der Eröffnung von XXXLutz in Kempten soll sich das Möbelangebot im Allgäu demnächst abermals erweitern. Vermutlich noch in diesem Jahr beginnt der Verkauf im Möbelhaus Roller in Kaufbeuren. Der zweigeschossige Bau mit einem angeschlossenen Hochregallager steht am Stadteingang nahe der B12. Angeboten werden in Kaufbeuren künftig auf 6.500 Quadratmetern Verkaufsfläche Möbel und andere Einrichtungsgegenstände, aber auch sogenannte Nebensortimente wie kleine Elektroartikel und Haushaltswaren....

  • Kempten
  • 22.10.15
35×

Schauspiel
Gelungener Auftakt in Pfronten für neue Kindertheater-Reihe

Gelungen ist der Auftakt zur neuen Kinder-Reihe der Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang. Beim Stück 'Die mutige Martina' bleib bei der ersten Aufführung fast kein Platz frei, die zweite war komplett ausverkauft. Mit dem neuen Angebot will die Theatergemeinde eine Lücke schließen, nachdem es Vergleichbares in der Region bislang noch nicht gibt. In der laufenden Spielzeit folgen nun noch drei weitere Aufführungen, davon zwei in Pfronten und eine in Nesselwang. Außerdem bietet die Theatergemeinde...

  • Füssen
  • 07.10.15
392× 97 Bilder

Miteinander in der Region
Messe MIR eröffnet in Memmingen

Die Erlebnis- und Verbrauchermesse 'Miteinander in der Region' (kurz MIR) hat am Freitagmittag im Memminger Stadtpark ihre Pforten geöffnet. Noch bis Sonntagabend zeigen 100 Austeller aus den Bereichen Handel, Handwerk und Dienstleistung ihre Angebote. Themenschwerpunkte sind unter anderem Bauen und Wohnen, Haushalt und Garten, Gesundheit und Sport sowie Freizeitgestaltung und Lebensmittel. Auf den Freiflächen können Autos und Traktoren unter die Lupe genommen werden. Daneben  wird ein...

  • Kempten
  • 04.09.15
517×

Konkurrenz
Etablierten Möbelhäusern ist nicht bange wegen XXXLutz in Kempten

Wie reagieren die etablierten Möbelhäuser im Allgäu auf die neue Konkurrenz durch XXXLutz in Kempten? Vor gut zwei Wochen hatte die österreichische Möbelkette ihre Filiale am Haslacher Berg eröffnet. Seither rennen die Leute dem XXXLutz und dem dazugehörenden Mitnahmemarkt Mömax die Bude ein. Das spüren natürlich die alt eingesessen Möbelhäuser in Kempten schon ein bisschen. Aber wenn der erste Ansturm vorbei ist, glauben sie, dass sich die Situation wieder normalisiert. Möbel Mayer zum...

  • Kempten
  • 31.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ