Angebot

Beiträge zum Thema Angebot

Nachrichten
645×

Testpflicht-Angebot
Testpflicht-Angebot in Betrieben kommt: Im Gespräch mit Elektrotechnik Albrecht in Immenstadt

Die heute beschlossenen Notbremse beinhaltet auch eine umstrittene Testpflicht in Unternehmen. Es handelt sich um eine Angebotspflicht, das heißt, die Firmen müssen einmal pro Woche einen Test pro anwesendem Mitarbeiter bereit stellen. Der Arbeitnehmer ist aber nicht verpflichtet, den Test auch durch zu führen. Über das Thema "Testen in Unternehmen" hat Anja Neuhauser mit Josef Albrecht, von Elektrotechnik Albrecht in Immenstadt gesprochen. Dort setzt man schon länger auf ein freiwilliges...

  • Kempten
  • 14.04.21
Symbolbild Carsharing
2.332×

Unternehmen
Kemptener Carsharing-Dienst will "virtuelle Autos" anbieten

Die Buchungen beim Kemptener Carsharing-Anbieter "Stadtflitzer" sind wegen der Corona-Krise um 80 Prozent zurückgegangen. Wie der Inhaber Peter Bantele gegenüber der Allgäuer Zeitung (AZ) erklärte, sei die Situation jetzt schon existenzgefährdend. Durch die Corona-Soforthilfen könne das Unternehmen noch die nächsten drei Monate durchhalten. Bantele will den Stadtflitzer-Nutzern nun virtuelle Autos anbieten, um auch in Zukunft Carsharing in Kempten, Ottobeuren und Oberdorf anbieten zu können....

  • Kempten
  • 04.05.20
Linde-Schulleiter Hermann Brücklmayr hat einen Antrag gestellt: Er will künftig auch einen sozialwissenschaftlichen Zweig anbieten.
592×

Bildung
Kemptener Carl-von-Linde-Gymnasium will auf Sozialwissenschaft setzen

Gerade einmal 44 Mädchen und Buben haben sich für das kommende Schuljahr am Carl-von-Linde-Gymnasium angemeldet. Zwei fünfte Klassen – mehr kommen nicht zusammen. Zum Vergleich: Sowohl am Hildegardis- als auch am Allgäu-Gymnasium wird es – bei jeweils mehr als 170 neuen Schülern – sechs fünfte Klassen geben. Um diesem Trend entgegenzusteuern, hat Linde-Schulleiter Hermann Brücklmayr nun einen Antrag gestellt: Er will künftig auch einen sozialwissenschaftlichen Zweig anbieten. Das gab Brücklmayr...

  • Kempten
  • 11.07.19
Laura Blau arbeitet an der Rezeption des Allgäuer Berghofs in Gunzesried. Vor oder nach der Arbeit schwimmt sie ab und zu im Hotelpool, wo sich auch die zahlende Kundschaft entspannt.
3.071×

Gastgewerbe
Hotellerie im Oberallgäu lockt Mitarbeiter mit Freizeitangeboten, Appartements und manchem Luxus

Die einen zahlen Geld dafür und genießen es im Urlaub, die anderen erhalten es als Dreingabe mit dem Arbeitsvertrag: ein umfassendes Angebot von Schwimmbädern, Saunen, Tennisplätzen und geschmackvoll eingerichteten Appartements. Weil Hotels sich immer schwerer tun, geeignetes Personal zu finden, öffnen immer mehr Hotels im Oberallgäu die Luxuswelt, in der sie die Gäste umsorgen, auch ihren Angestellten. Einige gehen noch weiter und bieten Autos, Wohnungen oder Einkaufsrabatte. Das Dilemma, das...

  • Kempten
  • 30.08.18
382×

Quartierskonzept
Stadt Kempten will fünf Anlaufstellen für Senioren schaffen

Im Alter in der gewohnten Umgebung bleiben – das ist der Wunsch vieler Menschen. Das soll künftig leichter möglich sein, auch wenn im Alltag Hilfe nötig wird: Denn diese Unterstützung zu finden, dabei will die Stadt Kempten vermehrt helfen. Fünf Anlaufstellen sollen in Kempten entstehen, die Hilfe vor Ort vermitteln und selbst Angebote zur Verfügung stellen. Bis dieses Quartierskonzept umgesetzt ist, kann es aber noch ein wenig dauern. Grundsätzlich beschlossen hat die Stadt bereits im...

  • Kempten
  • 11.05.18
96×

Verkehr
Neue Angebote fürs Busfahren kommen in Kempten gut an

Seit Mai diesen Jahres gibt es die Jobcard des Verkehrsunternehmens Mona. Das Angebot soll Arbeitnehmern erleichtern, das Auto zuhause zu lassen. Mit im Boot: Der Arbeitgeber, der mindestens zehn Euro zuschießen soll. Und das haben seit Einführung der Jobcard in Kempten und im nördlichen Oberallgäu bereits 60 Unternehmen getan. Ein Anreiz, den etwa 200 Arbeitnehmer nutzen und was Mona zum dem Freudenruf veranlasst: Kempten fährt Bus. Welche Neuerungen es bei Mona noch gibt und inwieweit...

  • Kempten
  • 16.11.17
34×

Tourismus
Erlebe Kempten! - Seit Mai gibt es für Urlauber ein neues Angebot

Seit Mai gibt es ein neues Angebot für Touristen in der Stadt: 'Erlebe Kempten!' Besucher können für 9,50 Euro verschiedene Einrichtungen wie das Freizeitbad Cambomare nutzen. Doch noch ist das bei Touristen wenig bekannt, wie unsere Umfrage zeigt. 'Das muss sich alles erst einspielen', sagt dazu Heinz Buhmann, Geschäftsführer der Tourist-Info Kempten. Im Winter und in den nächsten Jahren soll es dieses Paket wieder geben. Auf Hoteliers, Vermieter und die Tourismusämter im Umland setzen die...

  • Kempten
  • 25.08.17
68×

Bahnverkehr
Wird das Angebot der Bahn im Allgäu vernachlässigt?

Ein besseres Angebot der Bahn im Allgäu fordern Politiker aller Couleur immer wieder. Seit 1996, sagt beispielsweise Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller (Durach/Oberallgäu), sei in Sachen Neigetechnik, Elektrifizierung und Modernisierung des Angebots in der Region viel zu wenig passiert. Derzeit ist der Politiker richtig verärgert über die Bahn. Dem Vorstand, in Person von Klaus-Dieter Josel, dem Konzernbevollmächtigten für Bayern, wirft er vor, 'das Allgäu in Sachen Technik, Fahrzeiten und...

  • Kempten
  • 10.08.17
130×

Neuerung
Strom vom Dach nicht nur für Wohlhabende: Sonnen GmbH in Wildpoldsried erweitert Angebot

Bisher sind die meisten Kunden der Sonnen GmbH Wildpoldsried Hausbesitzer, die sich eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und einen Batteriespeicher leisten können. 'Ab sofort bieten wir Strom aber nicht nur für Wohlhabende an', sagt Sonnen-Geschäftsführer Philipp Schröder, 'sondern auch Menschen, die gar keine eigene Photovoltaik-Anlage haben.' Das sind in der Regel Mieter oder Besitzer von Eigentumswohnungen. Momentan ist der Einsatz von Batteriespeichern an ein Haus mit einer...

  • Kempten
  • 26.01.17
29× 2 Bilder

Vielseitiges Indoor-Angebot für erfahrene Alpinisten und Klettereinsteiger
Neuer Kletter- und Bouldertreff in Tannheim eröffnet

Einsteiger werden sie lieben und Profis werden nicht mehr auf sie verzichten wollen. Die neue Boulder- und Kletterhalle in Tannheim bietet spannende Wände sowie Routen für jeden Anspruch. Die zentrale Lage im Gebäude des Tourismusverbands und die Ausstattung machen den Kletter- und Bouldertreff nicht nur zur idealen Schlechtwetteralternative, sondern vor allem zum optimalen Trainingsgelände. Die einen schätzen es, dass sie ohne Aufwand und ohne Risiko erste Erfahrungen an der Kletterwand...

  • Kempten
  • 10.08.16
105×

Immobilien
Angespannter Markt: So schwierig ist der Hauskauf im Allgäu

Tausende Interessenten bei der Sparkasse Allgäu, doch das Angebot ist knapp Früher, da waren bei der Sparkasse Allgäu stets 300 bis 350 Häuser und Wohnungen im Bestand - mittlerweile sind es gerade noch 50. Dabei wollen vom Ost- übers Oberallgäu bis nach Kempten gerade 6300 Sparkassenkunden eine Immobilie kaufen. Über den angespannten Markt und die Gründe dafür informierten am Montag Sparkasse Allgäu und Landesbausparkasse (LBS). Da sind beispielsweise die niedrigen Zinsen, sagt...

  • Kempten
  • 26.07.16
47×

Angebot
Sich attraktiv fühlen trotz Krebs: Kosmetikseminar für Patientinnen im Memminger Klinikum

Wer sich zufällig in diesen Raum im Klinikum verirren würde, der würde nicht daran denken, dass es sich hier um ein Seminar für Patientinnen handelt. Die Frauen finden leicht ins Gespräch und haben Spaß: Den meisten sieht man auf den ersten Blick nicht an, dass sie sich in einer Therapie gegen Brustkrebs befinden. "Das ist eben so, wenn so viele Frauen aufeinander sitzen", sagt die eine und lacht, "dann ist gleich was los". Eine andere ergänzt ein wenig nachdenklicher: "Wir sitzen alle im...

  • Kempten
  • 28.06.16
27×

Bike Boxen
Neues Angebot für Radfahrer in Kempten

Ein neues Angebot für Radfahrer plant die Stadt Kempten. Sie sollen ihrer Räder künftig sicher unterstellen können. Dazu werden an sechs Standorten in der Stadt sogenannte Servicestationen mit Bike Boxen errichtet. Die Stadt setzt damit eine Anregung aus den Arbeitskreisen fürs geplante Mobilitätskonzept um. Radfahren in der Stadt soll nämlich attraktiver werden. Was genau an den Stationen geplant ist, wo diese eingerichtet werden und welche Aktionen für Radler sonst noch stattfinden lesen Sie...

  • Kempten
  • 08.06.16
25×

Fair Family
Vereine und Kommunen in Kaufbeuren für familienfreundliche Angebote ausgezeichnet

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland hat die DAV-Sektion Kaufbeuren-Gablonz sowie die Stadt Kaufbeuren, die Landkreise Ostallgäu und Oberallgäu ausgezeichnet. Das 'Fair Family'-Gütesiegel zeichnet familienfreundliche Unternehmen und Institutionen aus, die sich besonders für die Interessen der Großfamilien einsetzen und sich in einer der folgenden drei Bereiche hervorgetan haben: besonders familienfreundlicher Arbeitgeber mit innovativen Ideen zur Unterstützung von Familien,...

  • Kempten
  • 05.06.16
50×

Tourismus
Webcams im Oberallgäu und in Kempten liefern Gästen den Ausblick

Um zu wissen, ob das Fellhorn in Nebel gehüllt ist, über dem Öschlesee die Sonne strahlt oder in den Bergen noch Schnee liegt, muss man nicht vor Ort sein. Längst reichen ein paar Mausklicks im Internet, um Ein- und vor allem Ausblicke zu erhalten. Im Oberallgäu und in Kempten hängen zahlreiche Webcams, die Bilder ins Netz schicken – zum Teil im Minutentakt aktualisiert, zum Teil sogar als Bewegtbild. Vor allem für den Tourismus ist dieses Angebot von großer Bedeutung. Aber auch...

  • Kempten
  • 18.05.16
33×

Zugverkehr
Sonderangebote: Bahn will auch im Allgäu neue Fahrgäste gewinnen

Wie Kunden Geld sparen können Günstige Spritpreise, Fernbusse und weniger Wintersport-Fahrgäste machen der Deutschen Bahn zu schaffen. Die Zahl der Fahrgäste bei DB Regio Allgäu-Schwaben sei leicht rückläufig, sagt Bahnsprecher Franz Lindemair. Nach seinen Worten befördert das Unternehmen pro Tag in der Region über 30.000 Fahrgäste. Um mehr Menschen auf die Schienen zu bringen, hat die Bahn das Angebot an zielgruppenorientierten Tickets zu Sonderpreisen ausgeweitet. In der Region kann man zum...

  • Kempten
  • 23.03.16
53×

Angebot
Kemptener Baumärkte haben die Frauen im Blick: Heimwerkerkurse für die weibliche Kunden

Sie lernen Laminat verlegen. Verputzen. Tapezieren. Mit Elektrogeräten umgehen. Schrauben und dübeln. Frauen sind zur Zielgruppe in den Baumärkten geworden. In den kommenden Tagen finden in mehreren Kemptener Baumarkt-Filialen Abendkurse statt, zum Beispiel bei Toom in der Ulmer Straße und Bauhaus in Ursulasried. Jedes Jahr im November veranstaltet außerdem Hornbach im Kemptener Süden Frauen-Heimwerkerkurse. Mehr über diesen neuen Trend in den Baumärkten und die Termine lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 26.02.16
26×

Hintergrund
Bald Jahrestickets für Parkplätze in Kempten?

Wenn mehr als 1.600 kostenlose Stellflächen kostenpflichtig werden, könnte ein seit Jahren vorhandenes, aber unbekanntes Angebot Belastungen für Pendler und Studenten abfedern Ein mehr oder weniger geheimes Angebot könnte für parkplatzsuchende Pendler das Modell der Zukunft sein. , bereiten Verwaltung und Stadträte eine massive Erhöhung der bislang im Vergleich zu anderen Städten moderaten Parkgebühren vor, um die Stadtkasse zu füllen. Die bestehenden Sätze könnten verdoppelt und kostenlose...

  • Kempten
  • 18.02.16
25×

Organisation
Neues Angebot für Angehörige von Strafgefangenen in Memmingen

Der SKM in Memmingen weitet sein Angebot aus: Der 'Katholische Verein für soziale Dienste' betreut künftig auch Angehörige von Häftlingen. Nicht zuletzt aus diesem Grund hat die Organisation eine neue diplomierte Sozialpädagogin eingestellt: die 30-jährige Sarah Niedermaier. Geschäftsführer Helmut Gunderlach erklärt, warum sich der SKM entschlossen hat, seine bewährten und breit gefächerten Beratungen in der Straffälligenhilfe zu ergänzen: 'In ganz Bayern gab es schon seit Längerem die...

  • Kempten
  • 15.02.16
876×

Landwirtschaft
Immer mehr Melkerinnen in Allgäuer Landwirtschaftsbetrieben benötigt

Das Berufsbild hatte im ehemaligen Ostblock Tradition. Heute erlebt die Tätigkeit eine Renaissance. Melkerinnen sind gefragte Helferinnen in landwirtschaftlichen Betrieben. Der Maschinenring (MR) Ostallgäu vermittelt die Frauen über seine Personalservicegesellschaft in die Unternehmen, um Bauern im Alltag zu entlasten. 'Der Bedarf ist groß', sagt MR-Geschäftsführer Michael Eble. Die Vorteile dieses recht neuen Angebots für die Landwirte und die Melkerinnen liegen auf der Hand. Mehr über das...

  • Kempten
  • 28.01.16
249×

Pflege
AOK Kaufbeuren mit speziellem Angebot für türkischstämmige Menschen

Erstmals bietet die AOK-Direktion Kaufbeuren-Ostallgäu einen Pflegevortrag für türkischstämmige Menschen an. Dabei handelt es sich um ein Pilotprojekt, das an zwei weiteren Städten im Freistaat läuft: in Ingolstadt und Würzburg. 'Wir haben es mit einem anderen Kulturkreis zu tun. Pflegebedürftige Angehörige in türkischen Familien werden in aller Regel daheim und von Angehörigen versorgt. Man überlässt das seltener Mitarbeitern ambulanter Pflegedienste', sagt Angelika Ulrich, Pflegeberaterin bei...

  • Kempten
  • 20.01.16
121×

Lebensfreude
Hilfe für ein selbstbestimmteres Leben: Neues Angebot für Senioren in Memmingen

Älteren Menschen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen: Das ist das Ziel der Seniorengenossenschaft Memmingen. Dabei springen die Helfer in zahlreichen verschiedenen Bereichen ein. Sie leisten Gesellschaft, helfen im Haushalt, beim Papierkram oder bei Behördengängen und übernehmen die eine oder andere handwerkliche Arbeit. Dadurch sollen Senioren länger in ihrem gewohnten Umfeld leben können, was deren Lebensfreude erhöht. Die Idee dahinter ist simpel: Wer Zeit hat und Menschen vor Ort...

  • Kempten
  • 20.12.15
36×

Angebot
In Geschäften für Bedürftige wie dem Bürgerladen in Thingers ist vor Weihnachten der Andrang groß

Ein Einkaufskorb Hoffnung Immer mehr Menschen in Kempten haben wenig Geld und sind auf finanzielle Hilfe angewiesen. Deshalb florieren Geschäfte für Bedürftige. Eines davon ist der Bürgerladen in Thingers. Vor Weihnachten ist der Andrang besonders groß. Der Bürgerladen ist kein herkömmliches Geschäft, sondern der Mehrzweckraum mit Bühne im Untergeschoss des Thingerstreffs. Gabi Reichert hat das Angebot vor zehn Jahren mit aufgebaut. Einmal pro Woche wird der Raum zum Laden. Ab 8.30 Uhr sind die...

  • Kempten
  • 20.12.15
52×

Natur
Wertach-Wanderweg in Kaufbeuren mit neuen Infotafeln

Die Wertach ist ein Naherholungsraum vor der Haustür. Gut eineinhalb Stunden dauert die Wanderung entlang des Flusses zwischen Kaufbeuren-Nord und dem Bärensee. Mit dem fast durchgängigen Pfad und einer Beschilderung haben Vereine und Institutionen sowie die Stadt in den vergangenen Jahren einen attraktiven Wanderweg mitten durch Kaufbeuren geschaffen. Nun wurden sieben Informationstafeln installiert, die nicht nur für Abwechslung sorgen, sondern auch Wissenswertes über Fische, Vögel, Biber...

  • Kempten
  • 18.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ