Anerkennung

Beiträge zum Thema Anerkennung

Lokales

Gemeinnützig
Stadt Kempten vergibt wieder Ehrenamtskarten

Mit der Ehrenamtskarte sollen verdiente Bürger, die sich in den Gemeinden einsetzen, auch vor Ort belohnt werden, etwa durch Gratisfahrten bei Bergbahnen oder freiem Eintritt in Freibädern. Die Stadt Kempten vergibt gemeinsam mit dem Landkreis Oberallgäu als sichtbares Zeichen der Anerkennung diese Karten. Sie sind für zwei Jahre gültig, d.h. von August 2019 bis August 2021.  Mehr als 90 Einrichtungen, u.a. Bergbahnen, Museen oder Bäder, bieten mit der Karte kostenlose bzw. ermäßigte Nutzung...

  • Kempten
  • 29.01.19
  • 408× gelesen
Sport
Christian Lindner aus Buchloe ist Präsident des Deutschen Eisstockverbands.

Olympia
Eisstockverbands-Präsident aus Buchloe freut sich über Anerkennung der Sportart durch IOC

Für Christian Lindner läuft es derzeit rund: Der 46-jährige Buchloer ist Eisstocksportler und steht mit seinem Klub, dem TSV Peiting, demnächst in der Sommer- Champions-League. „Wir hoffen auf einen Finaleinzug der besten vier Teams“, sagt der zweifache Europapokal-Sieger. Zugleich erfreut sich der Präsident des Deutschen Eisstockverbandes auch über eine Meldung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC). Das hat nämlich die International Federation Icestocksport (IFI) anerkannt, wodurch...

  • Buchloe
  • 03.08.18
  • 196× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Memminger Stadtrat Herbert Müller seit 45 Jahren im Amt

Dr. Ivo Holzinger war 36 Jahre lang Oberbürgermeister in Memmingen. Werner Birkle stand 36 Jahre an der Spitze der Gemeindeverwaltung in Buxheim (Unterallgäu). Das sind wahrlich imposante Zahlen . über die Herbert Müller aber nur müde lächeln kann. Denn der SPD-Mann sitzt seit sage und schreibe 45 Jahren im Memminger Stadtrat. 'Das gab es noch nie', sagte Oberbürgermeister Manfred Schilder in der jüngsten Ratssitzung. Zudem übergab er dem Rekordhalter ein 'besonderes Geschenk für eine...

  • Memmingen
  • 05.07.17
  • 116× gelesen
Lokales

Anerkennung
Landkreis Ostallgäu vergibt 539 Ehrenamtskarten für freiwilliges Engagement

'Alles Große auf dieser Welt geschieht, weil einer damit beginnt, mehr zu tun als er muss', mit diesem Zitat eröffnete die Radiomoderatorin Ulla Müller die Veranstaltung am Sonntag, an der zum nunmehr dritten Mal die Ostallgäuer Ehrenamtskarte an freiwillig Engagierte vergeben wurde. Rund 450 geladene Gäste folgten der Einladung ins Marktoberdorfer Modeon. Insgesamt 539 rührige Ostallgäuer erhalten die Ehrenamtskarte, mit der ein Jahr lang bis zu 33 Freizeiteinrichtungen wie beispielweise...

  • Marktoberdorf
  • 21.03.17
  • 132× gelesen
Sport

Ehrung
TSV Pfronten erhält Sportplakette des Bundespräsidenten zum 100-jährigen Bestehen

Es ist die perfekte Abrundung des 100-jährigen Bestehens des TSV Pfronten. Am Montag hat Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann den Verantwortlichen des Vereins in München die Sportplakette von Bundespräsident Joachim Gauck überreicht – als einem von 23 Sport- und Schützenvereinen im Freistaat. 'Das macht uns natürlich stolz und ist auch ein Ansporn für die Zukunft', erklärte Manfred Seeboldt, Vorsitzender des TSV Pfronten. Die Plakette ist ein Zeichen der Anerkennung für...

  • Füssen
  • 08.04.14
  • 12× gelesen
Lokales

Buhmann tritt 2014 wieder zur Bürgermeisterwahl in Gestratz an

Bürgermeister Johannes Buhmann tritt bei der Bürgermeisterwahl 2014 wieder an. Das gab der Amtsinhaber bei der Bürgerversammlung bekannt. Dort wurde auch klar: Das Verhältnis zu seinem Vorgänger ist mittlerweile harmonisch. 'Wir haben schon manchen Kampf ausgefochten', erinnerte Johannes Buhmann an teilweise auch öffentlich geführte Diskussionen zwischen ihm und seinem Vorgänger Josef Kimpfler. Umso mehr freute er sich über dessen lobende Worte bei der Bürgerversammlung. Kimpfler wollte seine...

  • Kaufbeuren
  • 14.11.12
  • 293× gelesen
Lokales

Oberstdorf/ Südkorea
Oberstdorfer Imagefilm kommt bei FIS-Vorstand gut an

Der Image-Film der Marktgemeinde Oberstdorf um die Bewerbung zur Austragung der Nordischen Ski- Weltmeisterschaft 2017 ist gut beim FIS-Vorstand angekommen. Für den Film gab es viel Lob, so Thomas Weiß von der Allgäuer Zeitung der im südkoreanischen Kangwoland vor Ort ist. Unter anderem sind auch Oberstdorfs Bürgermeister Laurent Mies und Tourismusdirektorin Heidi Thaumiller nach Südkorea geflogen. Die Entscheidung zur Wahl wird am Donnerstag zu koreanischer Zeit um 19 Uhr bekannt gegeben....

  • Oberstdorf
  • 29.05.12
  • 13× gelesen
Lokales

Politik
Grünen-Landesvorsitzende Theresa Schopper besucht Immenstädter Klinik

'Grünes' Lob für Kliniken Oberallgäu Als 'sehr gut gelungen' bezeichnete die Landesvorsitzende der Grünen in Bayern und gesundheitspolitische Sprecherin ihrer Landtagsfraktion, Theresa Schopper bei einem Besuch in der Klinik Immenstadt die Umwandlung der Klinkenlandschaft im Oberallgäu. Sie war von Heinz Möschel, Vizelandrat und Aufsichtsratsmitglied im Klinikverbund Kempten-Oberallgäu, auf die erfolgreiche Umstrukturierung der Kliniken aufmerksam gemacht worden. Neben der medizinischen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.05.12
  • 14× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Haldenwang hat den schönsten Maibaum

Zweiter wird Wildpoldsried und Dritter Betzigau – Anerkennung für Baum der Duracher Kindergärten Das wird wohl drei große Feste geben: Die Katholische Landjugend von Haldenwang belegte den ersten Platz bei unserem Maibaum-Wettbewerb 2012 und erhielt dafür vom Sponsor, der Brauerei Zötler, 100 Liter Bier. Zweiter wurden die Landjugend und der Malteser Hilfsdienst von Wildpoldsried (50 Liter) und Dritter die Freiwillige Feuerwehr Betzigau (30 Liter). Einen Anerkennungspreis (für ein Fest...

  • Kempten
  • 07.05.12
  • 32× gelesen
Lokales

Anerkennung
Ehrenamtskarte: Erste Vergünstigungen in der Region stehen fest

Inhaber erhalten unter anderem Rabatte beim Landestheater Schwaben, in der Dampfsäg und beim Heimatdienst Buxheim Ab dem 1. Juni gibt es im Landkreis Unterallgäu ein neues sichtbares Zeichen der Anerkennung für besonderes ehrenamtliches Engagement: die bayerische Ehrenamtskarte. Am 18. Juni werden die ersten Unterallgäuer ausgezeichnet. <img _cke_saved_src="http://admin.all-in.de/storage/pic/alfa/nachrichten/allgaeu/marktoberdorf/819588_0_FS_AZ_B-ME_LOK_283296478.jpg"...

  • Kempten
  • 30.04.12
  • 42× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Humedica honoriert Helfer - Treffen der Hilfsorganisation in Kaufbeuren

Die Allgäuer Hilfsorganisation Humedica mit Sitz in Kaufbeuren hat mit einer Feier das Engagement von 500 ehrenamtlichen Unterstützern gewürdigt. Höhepunkte waren dabei die Berichte von fünf Helfern, die an einer Reise zu den Patenschaftsprojekten nach Äthiopien teilgenommen hatten. Zwei Mal im Jahr lädt Humedica alle Ehrenamtlichen zum sogenannten Helfertreffen ein. Hierbei gibt es einen Rückblick auf die bereits erreichten Ziele.

  • Kempten
  • 26.04.12
  • 7× gelesen
Lokales

Mindelheim
Bayrische Ehrenamtskarte: Erste Vergünstigungen im Unterallgäu stehen fest

Die Ehrenamtskarte wird am 1. Juni im Unterallgäu eingeführt Mit der Ehrenamtskarte, die dem Besitzer verschiedene Ermäßigungen verschafft, soll ehrenamtliches Engagement stärker honoriert werden. Am 28. Juni sollen die ersten Unterallgäuer ausgezeichnet werden. Die Karte ist bayernweit gültig und es gibt bereits viele Akzeptanzstellen, die Vergünstigungen für Inhaber anbieten - nun auch im Unterallgäu. Das Filmhaus Huber in Türkheim, das Landestheater Schwaben und der Skylinepark Bad...

  • Mindelheim
  • 18.04.12
  • 13× gelesen
Lokales

Leutkirch
Ministerlob für Brauerei Härle in Leutkirch

Baden-Württembergs Verbraucherminister, Alexander Bonde, lobt die Bauerei Härle in Leutkirch als vorbildlich in der Brauereiwirtschaft. Das erklärte der Minister anlässlich eines Besuches am vergangenen Nachmittag. Die Brauerei besitze ein nachhaltiges Unternehmenskonzept, das soziale und wirtschaftliche Aspekte ökonomisch gut vereint. Die Brauerei Härle produziert zehn verschiedene Sorten Bier und beliefert 250 Gaststätten im Allgäu.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.04.12
  • 9× gelesen
Lokales

Jubiläum
Künstlerhaus findet weit über Marktoberdorf hinaus Anerkennung

Weiterhin risikobereit Dass die schönste Kunst ohne Geld nur schwer vorstellbar ist, zeigt im Künstlerhaus Marktoberdorf ein Bilderzyklus von Beate Passow: Auf Seide gestickt werden fingierte Ausstellungsbesuche in Venedig und New York, Basel und London abgerechnet. Der Beleg listet Zeichnungen für 45000 Dollar ebenso auf, wie den Katalog für 40 Euro. Daneben nehmen sich die Geldsorgen des etwas abseits gelegenen Museums in Marktoberdorf fast bescheiden aus. Dennoch: Die Finanzen waren bei der...

  • Marktoberdorf
  • 05.03.12
  • 9× gelesen
Lokales
2 Bilder

Landratsamt
Beim Festakt große Anerkennung für Modernisierung des Landratsamtes Ostallgäu

«Gewaltig aufgefrischt» «Das ist kein Verwaltungsgebäude mehr, das ist ein Dienstleistungsgebäude», lobte Bayerns Finanzstaatssekretär Franz Pschierer den ersten Bauabschnitt der Sanierung des Landratsamtes Ostallgäu. Lob kam von vielen, die gestern zur Einweihung in den «Saal Ostallgäu», so der neue Name des Sitzungslokals für den Kreistag, gekommen waren. Die Kreisräte brauchen also kein schlechtes Gewissen wegen der einstimmig beschlossenen 14,9 Millionen Euro für die Gesamtsanierung zu...

  • Marktoberdorf
  • 19.03.11
  • 10× gelesen
Lokales
2 Bilder

Landratsamt
Beim Festakt große Anerkennung für Modernisierung des Landratsamtes Ostallgäu

«Gewaltig aufgefrischt» «Das ist kein Verwaltungsgebäude mehr, das ist ein Dienstleistungsgebäude», lobte Bayerns Finanzstaatssekretär Franz Pschierer den ersten Bauabschnitt der Sanierung des Landratsamtes Ostallgäu. Lob kam von vielen, die gestern zur Einweihung in den «Saal Ostallgäu», so der neue Name des Sitzungslokals für den Kreistag, gekommen waren. Die Kreisräte brauchen also kein schlechtes Gewissen wegen der einstimmig beschlossenen 14,9 Millionen Euro für die Gesamtsanierung zu...

  • Marktoberdorf
  • 19.03.11
  • 19× gelesen
Lokales

Abschied
Der evangelische Pfarrer Thomas Löffler verlässt nach 19 Jahren Sonthofen

Leicht fällt Pfarrer Thomas Löffler der Abschied nicht: Immerhin lebt und arbeitet er seit 19 Jahren in Sonthofen. «In so einer langen Zeit wächst natürlich viel an Beziehungen», sagt er nachdenklich. «Es war eine interessante, eine gute Zeit.» Am 1. April tritt der 50-Jährige seine neue Pfarrstelle in Brannenburg im Dekanatsbezirk Rosenheim an - am Sonntag wird er im Gottesdienst verabschiedet. 1992 kamen Thomas Löffler und seine Frau Renate Hübner-Löffler nach Sonthofen. Sie teilten sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.03.11
  • 348× gelesen
Lokales

Neujahrsempfang
Dank an Helfer von Gemeinde und Kirche in Waal

Lob und Anerkennung «Sehr viele Leute setzen sich für die Gemeinschaft ein.» Mit diesen Worten lobte Bürgermeister Alois Porzelius seine Mitbürger. Für all die vielen «stillen Helfer» soll die Einladung zum Neujahrsempfang ein kleiner Dank sein. Porzelius dankte Adalbert Hindinger, der viele Jahre als Nikolaus beim Waaler Advent aufgetreten ist und die Kinder beschenkt hat. Er ist auch als Fremdenführer in Waal tätig und erklärt Besuchern die Sehenswürdigkeiten der Marktgemeinde. Der...

  • Buchloe
  • 18.01.11
  • 65× gelesen
Lokales

Ehrung
Bürgermeister schüttelt Sportlerhände

Stadt spricht 187 Marktoberdorfern Anerkennung für gute Platzierungen aus Selten ist der Rathaussaal so dicht gefüllt wie bei der Sportlerehrung der Stadt Marktoberdorf, die traditionell alle zwei Jahre stattfindet. 187 Sportlerinnen und Sportler waren heuer von ihren Vereinen dazu angemeldet worden. Voraussetzung waren Spitzenplätze bei schwäbischen, bayerischen, deutschen oder noch höheren Meisterschaften oder bei hochwertigen Turnieren. Dank an Ehrenamtliche Die große Teilnehmerzahl...

  • Marktoberdorf
  • 20.12.10
  • 70× gelesen
Lokales

Heimenkirch
Heimenkirch erhält Anerkennung für Ortskernentwicklung

Markt beteiligt sich am Wettbewerb «Zukunft planen - Zukunft gestalten» der Obersten Baubehörde Der Markt Heimenkirch (Westallgäu) hat für seine Ortskernentwicklung eine Anerkennung erhalten. Er hatte mit weiteren 21 Kommunen in Bayern teilgenommen am Wettbewerb «Zukunft planen - Zukunft gestalten», den die Oberste Bauberhöde im Innenminsterium gemeinsam mit dem Bayerischen Gemeinde- und Städtetag initiiert hatte. Gestern Nachmittag nahm Bürgermeister Markus Reichart die Anerkennungsurkunde...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.11.10
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019