Anbau

Beiträge zum Thema Anbau

Der Weizen ist abgeerntet, Mais und Rüben folgen noch. Die Bauern im Unterallgäu sind mit den Erträgen heuer zufrieden (Symbolbild).
517×

Landwirtschaft
Bauern im Unterallgäu sind mit Ernte zufrieden

Noch steht Mais in voller Größe auf den Äckern in Memmingen und dem Unterallgäu. Bald werden Kolonnen aus Mähdreschern, Traktoren und Kippern die Pflanzen ernten. Bereits jetzt deutet sich an: Die Landwirte können mit dem Ertrag dieses Jahr zufrieden sein. Der Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbands (BBV) im Unterallgäu, Martin Schorer, geht von einer „leicht überdurchschnittlichen Ernte“ aus. Mais ist die wichtigste Kulturpflanze in der Region. Im Unterallgäu bauten Landwirte ihn auf etwa...

  • Memmingen
  • 09.09.19
Brüder aus dem Unterallgäu wegen Cannabis-Anbau vor Gericht
550×

Urteil
Cannabis-Anbau: Bewährungsstrafe für Unterallgäuer Brüderpaar

Im Herbst vergangenen Jahres hatte das Amtsgericht Memmingen zwei Brüder zu je eineinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Schöffengericht sah es als erwiesen an, dass die beiden 47 und 45 Jahre alten Unterallgäuer Cannabis angebaut haben. Eine von der Polizei aufgestellte Wildtierkamera lieferte entsprechendes Material. Die Brüder selbst bestritten die Tat. Ihre Anwälte kündigten damals an, gegen das Urteil vorzugehen. Auch die Staatsanwaltschaft hatte Berufung eingelegt und so kam es nun zu einer...

  • Memmingen
  • 21.07.18
Die Baustelle beim Amtsgericht Memmingen.
934×

Gericht
Nach dreieinhalb Jahren Bauzeit finden erste Verhandlungen im Anbau des Memminger Amtsgerichts statt

Noch stehen die Bauzäune vor dem Eingang der Memminger Amtsgerichts. „Wir haben noch Probleme mit der Technik“, erklärt Direktor Reiner Egger. Doch die sollen bis nächste Woche behoben und damit der letzte große Bauabschnitt des Amtsgerichts abgeschlossen sein. Erste Sitzungen finden bereits seit vergangener Woche in dem Neubau an der Buxacher Straße statt. Im Altbau befinden sich Büros und Mitarbeiterräume. Seit 2015 wird auf dem Areal gebaut. Eigentlich hätten bereits Anfang 2017 erste...

  • Memmingen
  • 19.05.18
Noch stehen Bauzäune um den neuen Anbau des Memminger Amtsgericht. Doch nicht mehr lange: In der Woche vor Pfingsten sollen die ersten Sitzungen im neuen Gebäude in der Buxacher Straße stattfinden.
1.140×

Eröffnung
Pannenserie beim Anbau des Memminger Amtsgerichts hat offenbar ein Ende

Auf den ersten Blick sieht es zwar noch nicht danach aus, aber das vorübergehend auf das Flughafengelände ausgelagerte Amtsgericht kehrt zurück in die Innenstadt. Und zwar voraussichtlich in der Woche vor Pfingsten. Das sagt Cornelia Bodenstab. Dabei seufzt die Leiterin des Staatlichen Bauamts erleichtert. Irgendwas gehe ja immer schief bei Baustellen – „aber diese Pannenserie – das war wirklich viel auf einmal“, sagt sie und lacht. Eigentlich sollte das Memminger Amtsgericht im Frühjahr 2017...

  • Memmingen
  • 09.04.18
316×

Mittagsbetreuung
Die Nachfrage steigt: Grundschule Amendingen plant Anbau

'Es gab intensive Verhandlungen, aber nun geht es voran', sagt Josef Böckh. Der Fördervereinsvorsitzende der Amendinger Schule ist vorerst zufrieden: Denn neue Räume für die Ganztagesbetreuung der Schüler sind nun in der Planung. Diese sind durch steigende Nachfrage im vergangenen Schuljahr knapp geworden. An das Schulgebäude soll nun nach Möglichkeit angebaut werden. Die Planungen sollen in der Schulverbandssitzung am 30. Juni vorgestellt werden, da der Ausschuss der Maßnahme zustimmen muss....

  • Memmingen
  • 23.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ