Amtsgericht

Beiträge zum Thema Amtsgericht

Prozess (Symbolbild).
4.077× 1

Schizophrener Angeklagter (34)
Wegen "Scheibenwischer"-Geste: Amtsgericht Kaufbeuren verurteilt Mann zu 900 Euro Geldstrafe

Das Amtsgericht Kaufbeuren hat einen 34-jährigen Mann wegen Beleidigung zu einer Geldstrafe von 30 Tagessätzen à 30 Euro verurteilt. Zusammengerechnet entspricht das 900 Euro. Der Mann hatte im Dezember 2019 einen einparkenden Mann mit einer "Scheibenwischer"-Geste beleidigt. Der Fall landete auch deshalb vor Gericht, weil der beleidigte Mann dem Angeklagte hinterhergefahren und es kurz darauf zu einem Auffahrunfall zwischen den Beiden gekommen war.  Beleidigung und Hitlergruß Die...

  • Kaufbeuren
  • 21.10.20
Das Amtsgericht Kaufbeuren hat ein Brüderpaar wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte zu einer Geldstrafe verurteilt. Ein Polizist brach sich während eines Tumults den Oberschenkel.
5.781× 1

10.000 Euro
Polizist erleidet Oberschenkelbruch: Amtsgericht Kaufbeuren verurteilt Hauptangeklagten (23) zu Geldstrafe

Das Amtsgericht Kaufbeuren hat ein Brüderpaar wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und vorsätzlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, lautete das Urteil für den 23-jährigen Hauptangeklagten, der sich auch zu Beleidigungen hinreißen ließ: 200 Tagessätze zu je 50 Euro, also insgesamt 10.000 Euro. Sein 27-jähriger Bruder wurde zu 80 Tagessätzen je 30 Euro (2.400 Euro) verurteilt. Die Strafe richtete sich laut AZ nach Einkommen und...

  • Kaufbeuren
  • 30.03.20
Symbolbild.
2.528×

Geldstrafe
Frau (19) nach Sturz von Motorhaube verletzt: Fahrer (26) am Kaufbeurer Amtsgericht verurteilt

Was zunächst als Spaß begann, endete im Mai dieses Jahres in der Notaufnahme des Kaufbeurer Klinikums. Ein 26-Jähriger war auf einem Parkplatz mit einem Mädchen auf der Motorhaube losgefahren. In einer Kurve hatte er scharf abgebremst, wobei die 19-Jährige seitlich abrutschte und stürzte. Dabei brach sich die junge Frau das Sprunggelenk und prellte sich das Becken. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, wurde der Mann jetzt am Amtsgericht Kaufbeuren verurteilt. Wegen des gefährlichen Eingriffs in...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.19
Symbolbild.
3.607×

Urteil
Falsche Angaben im Asylantrag: Angeklagter zieht Strafbefehl-Einspruch vor dem Kaufbeurer Amtsgericht zurück

Dass er während seines gesamten Asylverfahrens sowohl einen falschen Namen als auch eine falsche Nationalität angeben hatte, räumte ein 36-jähriger Flüchtling aus Tansania jetzt als Angeklagter vor dem Amtsgericht in Kaufbeuren ein. Angeblich wollte er so der Verfolgung durch Personen aus seinem Herkunftsland entgehen. Der in Kaufbeuren wohnhafte Mann hatte sich seit seiner Einreise 2013 als kongolesischer Staatsbürger ausgegeben und seine wahre Identität erst heuer enthüllt, als er einen...

  • Kaufbeuren
  • 08.10.19
514×

Anklage
Rechte Hetze auf Facebook: Ostallgäuer (47) zu Geldstrafe verurteilt

Es war ein extrem fremdenfeindlicher Internet-Beitrag, in dem obendrein auch noch die Opfer des Nazi-Regimes verunglimpft wurden: Im Mai 2017 erschien auf der Facebook-Seite eines 47-jährigen Ostallgäuers ein Post, der die Suche der nordrhein-westfälischen Stadt Gummersbach nach Wohnungen für Flüchtlinge mit den Worten „In Auschwitz ist viel Platz“ kommentierte. Gegen den Mann erging zunächst ein Strafbefehl wegen Volksverhetzung, der auf 90 Tagessätze zu je 50 Euro (insgesamt 4500 Euro)...

  • Kaufbeuren
  • 18.07.18
52×

Anklage
Kaufbeurer Amtsgericht verurteilt drei Menschen wegen versuchter Erpressung zu Geldstrafen

Wegen versuchter Erpressung hat das Kaufbeurer Amtsgericht gestern einen 44-Jährigen und seine gleichalte Frau zu Geldstrafen verurteilt. Auch der auf der Anklagebank sitzende Hauptangeklagte (57) erhielt eine Geldstrafe. Die drei hatten nach Überzeugung des Gerichts versucht, einen Gerichtsvollzieher unter Druck zu setzen und zu erpressen. In einem Schreiben hätten sie dem Beamten mit einer Schadenersatzklage in Höhe von 250.000 Euro gedroht. Der 57-Jährige habe sich ihm gegenüber als...

  • Kaufbeuren
  • 20.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ