Amtsgericht

Beiträge zum Thema Amtsgericht

29×

Amtsgericht
Ostallgäuer (32) betrügt Maklerin und bekommt Bewährungsstrafe

Ein 32-jähriger Mann aus dem südlichen Ostallgäu ist wegen Betrugs an einer Maklerin zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Der Mann hatte im Juni 2014 eine neunmonatige Haftstrafe vor sich und wollte seine Frau und seine kleine Tochter in einer bezahlbaren Wohnung wissen. Über eine Maklerin fand er ein günstiges Domizil, blieb allerdings in der Folgezeit die Maklerprovision in Höhe von 1.000 Euro schuldig. Jetzt musste er sich wegen Betrugs vor dem Kaufbeurer Amtsgericht verantworten....

  • Füssen
  • 16.03.16
26×

Selbstanzeige
Internet-Handel: Füssenerin kassiert für nicht vorhandene Handys ab

Internetbetrug scheint sehr einfach zu sein – das dachte sich auch eine Frau aus Füssen. Sie stellte in einem Verkaufsportal Handys und andere Geräte ein. Interessenten gab es zuhauf, denn 24 Personen kauften Geräte, ein Teil überwies das Geld auf das Konto der Frau. Die allerdings hatte die Geräte gar nicht, dafür aber das Geld – und Gewissensbisse. Deshalb zeigte sie sich selbst an. Das erkannte auch das Amtsgericht Kaufbeuren an, das ihr nur eine Bewährungsstrafe aufbrummte. Mehr über...

  • Füssen
  • 08.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ