Amtsgericht

Beiträge zum Thema Amtsgericht

81×

Prozess
Urteil vor dem Amtsgericht Kaufbeuren: Mit angespitztem Fahnenstab zur Allgida-Demo

Eine unangemeldete Kundgebung des Pegida-Ablegers 'Allgida' (Allgäuer gegen die Islamisierung des Abendlandes) mit rund 150 überwiegend auswärtigen Teilnehmern hatte im Februar in Obergünzburg für Betroffenheit und Empörung gesorgt. Bürgermeister Lars Leveringhaus, der damals auf der Seite der etwa 50 Gegendemonstranten stand, hatte kein Hehl aus seiner Einschätzung gemacht und vor Medienvertretern von 'randalierenden Neonazis' gesprochen. Für einen 30-jährigen Oberallgäuer hatte seine...

  • Obergünzburg
  • 21.12.16
15×

Schuldspruch
60-Jähriger wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unfallflucht vor Kaufbeurer Amtsgericht

Bauarbeiter über den Fuß gefahren Ein 60-jähriger Oberallgäuer war noch nie mit dem Gesetz in Konflikt gekommen - bis er im Mai an einer Straßenbaustelle in Günzach die Nerven verlor und einen Polier umschubste, dem er zuvor unabsichtlich mit dem Auto über den Fuß gerollt war. Der Geschädigte erlitt durch den Unfall einen Bänderriss und war mehrere Wochen arbeitsunfähig. Der Autofahrer stieg nach dem Vorfall in seinen Wagen und fuhr davon, ohne seine Personalien anzugeben. In der Folge erhielt...

  • Obergünzburg
  • 25.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ