Amtsgericht

Beiträge zum Thema Amtsgericht

Gewalt gegen Polizisten: Amtsgericht Lindau verurteilt Mann (24) zu Freiheitsstrafe.
454×

Gericht
Gewalt gegen Polizisten: Amtsgericht Lindau verurteilt Mann (24) zu Freiheitsstrafe

„Er hat getreten, gespuckt, alles, was dazu gehört.“ So schilderte ein Polizeibeamter das Verhalten eines 24-Jährigen. Es war nicht der erste Aussetzer des jungen Mannes unter Alkoholeinfluss. Dafür hat er gestern die Quittung vom Amtsgericht Lindau bekommen. Richter Klaus Harter verurteilte ihn unter anderem wegen versuchter Körperverletzung, tätlichem Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und drei Monaten. Das Geschehen spielte sich im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.01.19
55×

Urteil
Dauerstreit unter Lindenberger Nachbarn in Lindau vor Gericht

Richter Klaus Harter war seine Verzweiflung anzumerken: 'Würde eine Partei aufhören, auf die andere Partei zu reagieren, dann wäre es vorbei', gab er dem 72-jährigen Angeklagten bei der abschließenden Urteilsverkündigung mit auf den Weg. Doch schien es nicht so, als könnte Harter mit seinen Worten den Rentner aus dem Westallgäu wirklich erreichen. Seit Jahren liegt dieser im Dauerstreit mit einigen Nachbarn. Und schon mehrfach hat sich das Lindauer Amtsgericht damit beschäftigen müssen, was dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.08.16
19×

Aussage
Schlägerei bei Lindenberger Musiknacht: Angeklagter benennt den wahren Täter

Eine Schlägerei bei der Musiknacht in Lindenberg hatte Folgen vor Gericht. Bei der Verhandlung vor dem Amtsgericht Lindenberg stellte sich jedoch heraus, dass der falsche Mann auf der Anklagebank saß. Der 30-Jährige war zwar in die Streiterei verwickelt, eine Flasche hatte er aber nicht auf dem Kopf des Opfers zertrümmert. Den tatsächlichen Täter konnte der Beschuldigte sogar nennen. Mehr über diese Gerichtsverhandlung erfahren Sie in der Dienstagsausgabe im Westallgäuer vom 22.09.2015. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.09.15
82×

Amtsgericht
Wangen: Bewährungsstrafe für 65-Jährigen wegen Kinderporno-Besitz

Der Mann hatte auf seinem Rechner seit April 2010 mindestens 2500 Dateien gespeichert. Er sagt, er habe sie sich niemals angeschaut Ein Jahr und elf Monate Gefängnis auf Bewährung, dazu eine 1000-Euro-Zahlung an die Tafel und 60 Stunden gemeinnützige Arbeit: So lautet das Urteil des Wangener Schöffengerichts gegen einen 65-Jährigen, auf dessen Rechner die Kriminalpolizei mindestens 2500 Daten mit kinderpornografischen Inhalten gefunden hatte, die er seit April 2010 heruntergeladen hatte. 'Ich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.03.15
25×

Amtsgericht
Streit eskaliert - Opfer bewusstlos

Geständiger Angeklagter einschlägig vorbestraft - Urteil fällt am 8. Dezember Von Beleidigungen und verletztem Ehrgefühl war viel die Rede im Sitzungssaal 1 des Amtsgerichts Lindau, aber auch von gefährlicher Körperverletzung und zahlreichen einschlägigen Vorstrafen: Angeklagt war ein 25-jähriger Westallgäuer mit türkischem Pass. Vor genau einem Jahr hat er einen 49-jährigen Landsmann auf offener Straße so attackiert, das dieser zu Boden ging und kurzzeitig bewusstlos war. Das ist nach der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ