Amt

Beiträge zum Thema Amt

62×

Festspielhaus
Geschäftsführer des Füssener Musiktheaters gibt sein Amt ab

Der erste Paukenschlag kommt schon vor dem Auftakt zur neuen Spielzeit im Festspielhaus: Am Donnerstag wurde bekannt, dass Jan Dieter Leuze seine Anteile am Füssener Musiktheater abgibt und auch nicht mehr dessen Geschäftsführer ist. Leuze hatte das Festspielhaus vor wenigen Monaten gemeinsam mit dem aus Marktoberdorf stammenden Unternehmer Manfred Rietzler und Rechtsanwalt Henrik Mayer aus Konstanz nach einem zähen Poker während des Insolvenzverfahrens gegen die früheren Betreiber übernommen....

  • Füssen
  • 23.03.17
64×

Tierschutzverein
Erneut Wechsel an der Spitze des Tierschutzvereins Füssen: Jetzt soll Ruhe einkehren

Beim Tierschutzverein in Füssen soll wieder Ruhe einkehren. Das wünscht sich der neue Vorsitzende Jens Kröger. Sein Vorgänger Josef Vogler, der erst im Februar 2016 das Amt übernommen hatte, war Ende des Jahres aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Seine Wahl hatte bei der letztjährigen Jahresversammlung zu einem kompletten Wechsel des Vorstandes und zahlreichen Austritten geführt. Diese beschäftigen den Verein zumindest finanziell durch ausgebliebene Mitgliedsbeiträge noch heute. Kröger...

  • Füssen
  • 27.02.17
143×

Tierhaltung
Veterinäramt schießt Zebu-Rinder auf einer Weide in Trauchgau

Schüsse waren Freitagvormittag in der Nähe von Trauchgau zu hören: Mitarbeiter des Veterinäramtes hatten auf einer Weide elf Rinder erschossen. 'Das ist grausam', sagt der Tierhalter fassungslos. Und eine Frechheit ist es aus seiner Sicht auch noch. 'Da werden Tiere einfach abgeschossen, denen nichts fehlt – die sind sauber und gesund.' In weniger als einer Stunde sind die Zebu-Rinder getötet, verladen und abtransportiert, zurück bleiben Blutspuren der Tiere auf der angrenzenden Straße....

  • Füssen
  • 04.11.16
366×

Politik
Fünfter Füssener Stadtrat tritt zurück

Jörg Umkehrer von den Grünen tritt als Stadtrat in Füssen zurück. Er ist damit der fünfte Stadtrat, der das Gremium seit den Kommunalwahlen im Jahr 2014 verlässt. Persönliche Gründe, auf die er nicht näher eingehen möchte, haben ihn zu dieser Entscheidung gebracht, sagt er. Direkte Nachfolgerin wäre Monika Depner gewesen. Doch sie und drei weitere Kandidaten auf der Liste der Grünen erteilten der Stadtverwaltung eine Absage. Nun übernimmt Winfried Gößler, der mit 377 Stimmen das sechstbeste...

  • Füssen
  • 10.10.16
46×

Tätigkeitswechsel
Amtszeit der Schlossverwalterin von Neuschwanstein endet

Die bisherige Schlossverwalterin von Neuschwanstein, Katharina Schmidt, wird zum 1. November eine andere Tätigkeit bei der Schlösser- und Seenverwaltung aufnehmen. Ihre Amtszeit im Märchenschloss ende dann, teilte sie auf einer Personalversammlung den Mitarbeitern mit. Sie war nur drei Jahre im Amt. Mit Mobbingvorwürfen im Märchenschloss hatte sich zuletzt vor gut zwei Monaten das Kaufbeurer Arbeitsgericht beschäftigt. Geklagt hatte ein leitender Mitarbeiter gegen zwei Abmahnungen. In dem...

  • Füssen
  • 16.09.16
49×

Repräsentantin
Bleibt die Pfrontener Bergwiesenkönigin im Amt?

Eigentlich steht es fest: Beim Dorf- und Bergwiesenfest am 23. und 24. Juli übergibt die amtierende Pfrontener Bergwiesenkönigin Sinja I. ihre Krone an ihre Nachfolgerin. Oder doch nicht? Die junge Regentin war im Tourismusausschuss des Gemeinderats nicht die einzige, die sich angesichts des nahenden Endes ihrer Amtszeit leicht betrübt zeigte. 'Ich wäre für eine Verlängerung' erklärte Christoph Schmölz (Freie Wähler), der angesichts Sinjas und ihrer Amtsführung regelrecht ins Schwärmen geriet....

  • Füssen
  • 09.03.16
1.204×

Wechsel
Hohenschwangau hat neuen Verwaltungsleiter für Wittelsbacher Ausgleichsfonds

Als für ihre Tochter ein neuer Lebensabschnitt begann – sie zog von zu Hause aus und ging zum Studieren –, haben sich Albert und Ursula Aulinger ebenfalls nach einer neuen Aufgabe umgesehen. Zufällig stießen sie auf die Stellenanzeige des Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF), der einen neuen Verwaltungschef für seine Liegenschaften und Betriebe in Hohenschwangau suchte. Albert Aulinger bekam den Zuschlag und löste im Herbst seinen Vorgänger Günter Meyer ab. 'Wir wurden hier super aufgenommen und...

  • Füssen
  • 27.01.15
38×

Politik
Bürgermeister Johann Gschwill zieht nach 111 Tagen im Amt eine erste Bilanz

'Ich bin immer noch ganz begeistert', sagt Bürgermeister Johann Gschwill. 111 Tage ist er jetzt Bürgermeister von Halblech. Und klar: Ein Termin jagt den anderen. Bürgermeister zu sein, sei mehr als ein Beruf. Aber, sagt Gschwill: 'Das ist etwas ganz etwas Tolles.' Die Termine machten ihm überhaupt nichts aus, seien 'irgendwie auch kein Stress'. Nur die Zeit müsse man finden, um das in den Terminen Besprochene zu bearbeiten. Ein paar Projekte hat der 47-Jährige auch schon umgesetzt. Es gibt zum...

  • Füssen
  • 19.08.14
52×

Bürgermeisteramt
Schwangauer Bürgermeister zieht Bilanz über die ersten 100 Tage im Amt

Er ist kein Mann, der überzogenen Visionen nachhängt. 'Ich bin ein Pragmatiker: Ich suche die einfache, praktische Lösung, die man auch realisieren kann', sagt Stefan Rinke über sich selbst. Seit rund 100 Tagen ist er Schwangaus Bürgermeister und man merkt ihm im Gespräch mit unserer Redaktion an, dass er sich in seinem Amt wohlfühlt. 'Ja, ich bin angekommen', beschreibt der 41-Jährige seine Gefühle, wieder in Schwangau zu sein, nachdem er wegen seines Studiums und berufsbedingt über mehrere...

  • Füssen
  • 06.08.14
26×

Service
KFZ-Zulassungsstelle Füssen heute und morgen geschlossen

Die Außenstelle des Landratsamtes Ostallgäu für die KFZ-Zulassungen in Füssen bleibt heute und morgen geschlossen. Grund für die kurzzeitige Schließung ist eine Schulung der Mitarbeiter. Fahrzeuge können weiterhin im Bürgerservice in Marktoberdorf zugelassen werden. Der Bürgerservice ist von 7.30 bis 17.30 Uhr geöffnet.

  • Füssen
  • 24.06.13
96×

Pfronten
Pfrontens Bürgermeister Zeislmeier erhält Ehrenringe

Die Gemeinde Pfronten verleiht am Abend fünf Bürgern der Gemeinde die Ehrenringe. Unter den geehrten ist auch der Noch-Bürgermeister Josef Zeislmeier. Josef Zeislmeier wird nach 18 Jahren nächste Woche das Amt an die neue Bürgermeisterin übergeben. Der Ehrenring der Gemeinde Pfronten wird für langjährige herausragende Verdienste in der Kommunalpolitik vergeben.

  • Füssen
  • 10.01.13
275×

Amtseinführung
Evangelische Christen begrüßen Pfarrer Andreas Lay in Pfronten

Mit Energie und Freude Pfarrer Andreas Lay ist gestern herzlich von seinen evangelischen Christen in Pfronten und Füssen aufgenommen worden. Die Amtseinführung nahm in einem feierlichen Adventsgottesdienst Dekan Jörg Dittmar vor. Lay wirkt seit 1. Dezember zur Hälfte als Pfarrer in Pfronten und zur Hälfte als Kurseelsorger im Königswinkel. Die Mitglieder der Auferstehungsgemeinde Pfronten und der Christuskirche Füssen boten alles auf, um den beliebten Bodenseepfarrer aus Lindau in einen...

  • Füssen
  • 17.12.12
29×

Trachtenverband
Ära von Steingadener geht nach 22 Jahren zu Ende

Florian Echtler gibt sein Amt nun an Franz Multerer weiter Feuer und Flamme: Das ist Florian Echtler in seiner Funktion als Vorsitzender des Trachtenverbands Lechgau 22 Jahre lang gewesen. Nun hat der Steingadener sein Amt an Nachfolger Franz Multerer weitergeben. Nach 17 Jahren als Gaujugendvertreter übernahm der Waldfacharbeiter 1990 das Amt des Gauvorsitzenden von Ludwig Widmann und blickt nun zufrieden zurück: 'Wir haben jedes Jahr ein Gaufest gefeiert', stellt der 60-Jährige fest. Darunter...

  • Füssen
  • 18.10.12
245×

Wies
Neuer Wies-Pfarrer ins Amt eingeführt

Beim Schutzengelfest am Sonntag ist der neue Pfarrer der Wieskirche (Kreis Weilheim-Schongau) – Monsignore Gottfried Fellner – offiziell in sein Amt eingeführt worden. Im Sinne seines Vorgängers Prälat Georg Kirchmeir will er dafür sorgen, dass die Wies ein Gnadenort bleibt und als Weltkulturerbe nicht zu einem Kulttempel wird. Fellner war bereits seit einigen Jahren in Form von Referaten und Einkehrtagen in der Wies tätig.

  • Füssen
  • 05.09.12
69×

Bundeswehr
Mehrere Bundeswehr-Dienststellen sollen nach Füssen verlegt werden

Die Bundeswehr in Füssen hat zwar als Folge der jüngsten Strukturreform ihre Ausbildungskompanien verloren. Doch nun soll sie an anderer Stelle zumindest in kleinerem Umfang Zuwachs erhalten: Bis 2014 ist laut Kasernenkommandant Oberstleutnant Lutz Hartmann geplant, verschiedene Dienststellen aus anderen Standorten nach Füssen zu verlegen. Darunter sind das Familienbetreuungszentrum, die Militärpfarrämter, die Bekleidungswirtschaft und das Mobilitäts-Center (Fuhrpark) – zusammen fast 50...

  • Füssen
  • 19.07.12
36×

Kirche
Neue Ministranten übernehmen Amt ndash Abschied und Ehrungen in Füssen

Dienst am Altar Auffallende viele Ministrantinnen und Ministranten begrüßte Stadtpfarrer Frank Deuring in Kirche Zu den Acht Seligkeiten. Der Grund war die jährliche Neuaufnahme der Erstkommunionkinder, die fest mit dem Dienst am Altar beginnen. Drei Mädchen und zwei Buben wurde als Zeichen der Aufnahme in den Kreis der Altardiener ein Kreuz umgehängt, nachdem sie ihre Bereitschaft gegenüber Pfarrer Deuring mit einem kräftigen Ja vor der Gottesdienstgemeinde erklärt hatten. Für ihren Dienst...

  • Füssen
  • 19.06.12
46× 2 Bilder

CSU
Unbeantwortete Kandidatenfrage

Noch ist offen, ob die Partei einen Bewerber für das Amt des Füssener Bürgermeisters ins Rennen schickt – 'Brisantes' Thema Wird die Füssener CSU einen Kandidaten im Kampf um das Bürgermeisteramt aufstellen? Diese Frage beschäftigt immer mehr Mitglieder und Anhänger mit Blick auf die Kommunalwahl 2014. Eine Antwort darauf blieb Vorsitzender Dr. Hans-Martin Beyer bei der Ortshauptversammlung schuldig: Das 'sehr brisante, nicht einfache Thema' werde zunächst innerhalb der Führungsspitze...

  • Füssen
  • 13.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ