Amphetamin

Beiträge zum Thema Amphetamin

28×

Verstoß
Haschisch-Runde in Oberstaufen durch Ruhestörung aufgeflogen

Am Sonntag, gegen 05.30 Uhr, wurde die Polizei Oberstaufen zu einer Ruhestörung in ein Wohngebiet gerufen. Beim Eintreffen staunten die Beamten nicht schlecht, als sie mehrere junge Männer antrafen, die bei einer Haschisch-Rauchrunde zusammensaßen. Im weiteren Verlauf wurden dann kleinere Mengen von Haschisch, Marihuna, und Amphetamin aufgefunden und sichergestellt. Gegen die drei auswärtigen Täter, die zwischen 21 und 23 Jahre alt sind, wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das...

  • Oberstaufen
  • 31.08.15
31×

Gericht
Ein Jahr und sieben Monate Haft: Kaufbeurer (26) hat Drogenküche in den eigenen vier Wänden

Wegen vorsätzlicher, unerlaubter Herstellung und Besitzes von Betäubungsmitteln wurde jetzt ein 26-jähriger Kaufbeurer vom Schöffengericht zu einer Haftstrafe von einem Jahr und sieben Monaten verurteilt. Der junge Mann hatte nach Überzeugung von Staatsanwalt und Gericht in seiner Wohnung eine Drogenküche zur Herstellung von Amphetamin betrieben. Bei insgesamt vier Durchsuchungen hatte die Polizei bei ihm in den vergangenen beiden Jahren immer wieder einschlägige Gerätschaften und Substanzen...

  • Kempten
  • 27.07.15
18×

Drogen
Lindauer Schleierfahnder finden Amphetamin bei einem Zugfahrgast in Memmingen

Im Rahmen einer Personenkontrolle am Bahnhof überprüften Lindauer Schleierfahnder gestern gegen 21.45 Uhr einen Ostallgäuer, der gerade mit dem Zug in Memmingen angekommen war. Die Beamten der Polizeiinspektion Fahndung Lindau stellten im Rucksack des 28-Jährigen rund 12 Gramm Amphetamin und rund 0,7 Gramm Marihuana fest. Außerdem führte der mit rund 1,3 Promille alkoholisierte Mann ein Springmesser mit sich, was durch das Waffengesetz verboten ist. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung...

  • Kempten
  • 10.07.15
163×

Urteil
Drogendealer in Kempten vor Gericht: Sechs Jahre Haft

Vor dem Kemptener Landgericht ist ein 29-Jähriger zu einer Haftstrafe von sechs Jahren verurteilt worden. Er war als Dealer tätig und hatte kiloweise Drogen gehortet, mit denen er bei einer Wohnungsdurchsuchung erwischt wurde. Nun muss er erst einmal sieben Monate in Haft. Danach sollen eineinhalb Jahre Unterbringung in einer Entzugsanstalt folgen. Bringt er die Therapie erfolgreich hinter sich, bestehe laut Gericht die Möglichkeit, die restliche Haftstrafe auf Bewährung auszusetzen....

  • Kempten
  • 11.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ