Ampel

Beiträge zum Thema Ampel

Ein Motorradfahrer wurde an einer Ampel in Isny angefahren. (Symbolbild)
5.705×

Am Rücken verletzt
Motorradfahrer (18) hält an Ampel an und wird von nachfolgender Autofahrerin (71) übersehen

Eine 71-jährige Autofahrerin fuhr am Donnerstag gegen 13 Uhr auf einen 18-jährigen Motorradfahrer auf, der an einer roten Ampel in Isny an der Kreuzung der B12 mit der L 318 angehalten hatte. Nach Angaben der Polizei wurde der 18-Jährige auf die Straße geworfen und seine Harley überschlug sich. Der Motorradfahrer verletzte sich dabei am Rücken. Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Der Schaden am Auto der 71-Jährigen beträgt etwa 1.500 Euro.

  • Isny
  • 02.04.21
Schwerer Verkehrsunfall an der Ampelanlage B31/A96 am Samstagabend.
10.621× 12 Bilder

Keine Anschnallgurte
Beifahrerin (60) schleudert bei Sigmarszell aus VW-Bus: Schwer verletzt

Am Samstagabend ist es an der Ampelanlage B31/A96 an der Anschlussstelle Sigmarszell zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Bei dem Unfall ist eine 60-jährige Frau aus einem Oldtimerbus geschleudert worden und hat sich dabei schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei wollte eine 22-jährige Autofahrerin an der Ampel links in Richtung Friedrichshafen abbiegen. Für die 22-Jährige und ein vorausfahrendes Auto war die Ampel Grün. Ein 61-jähriger Autofahrer der aus Friedrichshafen kam, fuhr über...

  • Sigmarszell
  • 16.08.20
Eng und unübersichtlich ist die Einmündung der Straße von Schreckenmanklitz aus in die Alpenstraße. Die Lage soll entschärft werden.
674×

Verkehr
Weiler-Simmerberg hofft auf Ampel, Verkehrsberuhigung und Entschärfung einer gefährlichen Einmündung

Für ein paar neuralgische Punkte im Straßenverkehr der Marktgemeinde Weiler-Simmerberg deuten sich Lösungen an. Das gab Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph auf Nachfrage von Bruno Bernhard im Gemeinderat bekannt. Dazu gehören die Einmündung der Gemeindestraße bei Schreckenmanklitz in die B 308 und eine Querungshilfe in der Bregenzer Straße. Anlass zur Zuversicht gibt dem Bürgermeister ein Ortstermin mit Vertretern des Staatlichen Bauamtes. Die Behörde habe ein „offenes Ohr für die Belange der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.02.19
40×

Unfall
Fahrradfahrer (8) missachtet rote Ampel in Wangen und wird leicht angefahren

Keine Verletzungen hat sich ein Achtjähriger am Montagmittag, gegen 12.20 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Lindauer Straße zugezogen. Der Junge hatte mit seinem Fahrrad ohne Helm den Gehweg im Bereich der Einmündung zum Südring befahren und an der Fußgängerampel die Lindauer Straße überqueren wollen. Aufgrund mangelnder Fahrpraxis konnte der Achtjährige nicht mehr rechtzeitig anhalten und wurde leicht vom Auto eines 24-Jährigen erfasst, der stadtauswärts fuhr und wegen eines auf der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.11.17
27×

Verkehr
Zeugenaufruf: Unbekannter missachtet Rotlicht und fährt Fußgänger in Wangen beinahe um

Die Polizei Wangen sucht nach Zeugen für einen Vorfall am Samstagmorgen, bei dem gegen 11:45 Uhr ein Fußgänger in Wangen gefährdet wurde. Ein auf der Ravensburger Straße stadteinwärts fahrender, noch unbekannter Autofahrer, hatte an der Einmündung zur Karl-Speidel-Straße das Rotlicht der Ampel missachtet haben. Ein Fußgänger, der bei grüner Ampel die Ravensburger Straße überquerte, musste nach hinten ausweichen, um vom vorbeifahrenden Wagen nicht erfasst zu werden. Durch den Schreck und einer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.04.17
125×

Verkehr
Die Ampel an der Oberen Hauptstraße in Lindenberg ist wieder weg

Das Straßenbauamt hat die Zahlen ausgewertet - und sieht nach den Erfahrungen des Provisoriums endgültig keinen Anlass dafür, eine Querungshilfe zu planen Etwas mehr als vier Monate lang war sie in Betrieb, nun ist sie endgültig verschwunden: die provisorische Fußgängerampel in der oberen Hauptstraße in Lindenberg. Während im Rathaus offenbar niemand so richtig von dem Abbau wusste, sagt Thomas Hanrieder vom Staatlichen Bauamt Kempten, dass dieser 'plangemäß' erfolgt sei. Die Behörde hatte die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.09.16
36×

Bauarbeiten
Anwohner in Oberreute ärgern sich über Baustelle

Die Gemeinde Oberreute baut die Irsengunder Straße und die anschließende Hochgratstraße aus. Seit drei Wochen sind die Bauarbeiten im Gange. Noch bis Anfang November sollen sie dauern. Aber schon jetzt ist bei Bürgermeister Gerhard Olexiuk die Sorge groß, dass es mit dem vereinbarten Termin der Fertigstellung nicht reichen könnte. Denn aus seiner Sicht ist die beauftragte Baufirma derzeit mit zu wenigen Arbeitern vor Ort. Die Anwohner haben derweil ganz aktuell andere Sorgen mit der Baustelle:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.08.16
52×

Geblendet
An grüner Ampel gebremst: Auffahrunfall in Wangen mit 22.000 Euro Schaden

Zum Glück unverletzt blieben drei Autofahrerinnen bei einem Auffahrunfall am Samstagmittag gegen 13.30 Uhr an der Kreuzung Buchweg / Leutkircher Straße, bei dem ein Gesamtsachschaden von rund 22.000 Euro entstand. Weil sie ihren Angaben zufolge von der Sonne geblendet wurde, verkannte eine 56-jährige Toyota-Fahrerin auf dem Buchweg fahrend die für sie grün geschaltete Ampel mit einem Rotlicht und stoppte ihren Pkw. Eine ihr nachfolgende 53 Jahre alte Frau konnte ihren Opel Zafira rechtzeitig...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.10.15
30×

Verkehrsunfall
Skurriler Unfall: Lindauer fährt Ampel- und Fahnenmast um

In Lindau hat ein Autofahrer einen einen Ampel- und einen Fahnenmast umgefahren. Der Fahrer hatte die Kontrolle über sein Auto verloren, weil er zu schnell fuhr. Erst ging es über eine Verkehrsinsel, auf der er den Ampelmast mitgenommen hatte. Mit Auto und Mast fuhr er dann auf eine Grünfläche. Dort riss das Auto den Fahnenmast aus dem Boden. Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Gesamtschaden liegt bei rund 20.000 Euro.

  • Lindau
  • 05.06.14
37×

Unfall
Zwei Auffahrunfälle im Lindauer Stadtgebiet

Direkt vor der Polizeiwache in der Ludwig-Kick-Straße ist es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 70-jähriger Kradfahrer hatte hier zur Mittagszeit übersehen, dass der vor ihm fahrenden Pkw an der Einmündung Anheggerstraße verkehrsbedingt anhalten musste. Trotz Vollbremsung fuhr er auf das stehenden Fahrzeug auf. Bei dem Anprall wurde an dem Pkw die hintere Seitenscheibe einschlagen und der Kotflügel eingedellt. Der Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Nur wenige Minuten...

  • Lindau
  • 16.10.13
12×

Unfall
Fußgänger missachtet Ampel und wird schwer verletzt

In Isny ist in der vergangenen Nacht ein 74-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der 74-jährige eine Straße überqueren, obwohl die Fußgängerampel auf Rot geschaltet war. Ein Autofahrer konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 74-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.09.12
31×

Baustelle
Einseitige Sperrung im Ortskern Heimenkirch dauert noch einige Wochen

Ampel beim Paul-Bäck-Haus Den Ortskern von Heimenkirch können Autos und Lastwagen derzeit nur einspurig passieren. Eine Ampel regelt den Verkehr an der Großbaustelle, die die Verlegung des Durchgangsverkehrs zum Ziel hat. Wie Bürgermeister Markus Reichart informiert, liegen die Arbeiten im Zeitplan. Demnach dauert die Ampelregelung auf Höhe Paul-Bäck-Haus vermutlich noch zwei bis drei Wochen an. Für die nahegelegene Metzgerei konnte laut Reichart eine Parkplatzlösung gefunden werden. Etwa zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ