Ampel

Beiträge zum Thema Ampel

Ein Unbekannter hat in Füssen eine Autofahrerin beleidigt. (Symbolbild)
3.844×

Tür aufgerissen und geschrien
Verkehrsrowdy belehrt und beleidigt Autofahrerin an Füssener Ampel

Ein Unbekannter hat eine 49-jährige Autofahrerin an der Tunnelkreuzung bei der A7 in Füssen belehrt und später beleidigt. Wie die Polizei berichtet, riss der Mann an der Ampel die Fahrertür seines Opels mit Darmstädter Zulassung auf und forderte die Frau lautstark auf, näher an die Ampel zu fahren, um die Kontaktschleife auszulösen. Als er sie später überholte, beleidigte der "rabiate Fahrer" die Frau mit Gesten. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei...

  • Füssen
  • 16.09.21
Zeugen wollen beobachtet haben, wie der Radfahrer eine rote Ampel missachtete. (Symbolbild)
2.013× 1

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter Radfahrer fährt Frau (60) an Kaufbeurer Ampel an und flüchtet

Ein unbekannter Radfahrer ist am Montagmittag gegen 12:45 Uhr an einer Ampel in der Josef-Landes-Straße in Kaufbeuren einer 60-jährige Radfahrerin ins Fahrrad gefahren und ohne sich um die Frau zu kümmern weitergefahren. Laut Zeugenaussagen hatte er die rote Ampel ignoriert. Nach Angaben der Polizei wurde die 60-Jährige leicht verletzt. Der bislang unbekannte Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, etwa 20 Jahre alt, das Fahrrad war ein weiß-schwarzes klappbares City Bike. Hinweise...

  • Kaufbeuren
  • 09.06.21
Eine Ampel in Kaufbeuren wurde bei einem Verkehrsunfall beschädigt. (Symbolbild)
3.299×

Kreuzung Bahnhofstraße und Füssener Straße
Ampel nach Unfall kaputt: In Kaufbeuren kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen

Bei einem Verkehrsunfall in Kaufbeuren wurde die Ampelanlage im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße und Füssener Straße stark beschädigt. Wie die Stadt mitteilt, kann der Hersteller voraussichtlich Anfang kommender Woche einen neuen Schaltschrank installieren und die Ampel wieder in Betrieb nehmen. Bis dahin müssen Autofahrer mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Verkehrsteilnehmer aus den Nebenstraßen werden gebeten, den Kreuzungsbereich nach Möglichkeit zu umfahren.

  • Kaufbeuren
  • 08.12.20
Ein Junge hat sich bei einem Unfall in Kaufbeuren leicht verletzt (Symbolbild).
467×

Ampel zeigte Grün für Radler
Leicht verletzt: Autofahrer touchiert Radfahrer (12) in Kaufbeuren

Am 17.11.2020 gegen 07:50 Uhr ist ein 12-jähriger Fahrradfahrer in der König-Rudolf-Straße, auf Höhe der Hohenstaufenstraße, bei der dortigen Fußgängerampel von einem Auto touchiert worden. Ampel für Autofahrer zeigte RotEr wartete zunächst an der roten Ampel und überquerte die Fahrbahn bei Grün in nördliche Richtung. Anschließend kam ein unbekanntes Fahrzeug aus östlicher Richtung und touchierte das Hinterrad des Fahrrads. Vermutlich fuhr das Fahrzeug zuvor in den geschützten Bereich der...

  • Kaufbeuren
  • 19.11.20
Eurofighter-Transport: eine logistische Meisterleistung.
12.160× Video

Komplettsperrungen
In Kaufbeuren wirds eng: Wieder ein Eurofighter-Transport durch die Stadt

Am Dienstagabend wird erneut ein Eurofighter durch Kaufbeuren transportiert. Um 20 Uhr fährt der Sattelschlepper los. Ziel ist Manching bei Ingolstadt. Der Eurofighter diente elf Jahre lang dem Ausbildungszentrum der Luftwaffe in Kaufbeuren als Schulungsobjekt und wird jetzt vom Hersteller Airbus wieder flugtauglich gemacht. Über die B12 von Kaufbeuren geht es in Richtung Kempten und dort über die A7, A8 und A9 nach Oberbayern.  Auf der Karte: die Route des Sattelschleppers Wegen des Transports...

  • Kaufbeuren
  • 21.07.20
Rote Ampel (Symbolbild)
1.809×

Rote Ampel übersehen
10.000 Euro Sachschaden nach Unfall in Germaringen

Ein 52-jähriger Autofahrer hat am späten Mittwochnachmittag eine rote Ampel übersehen und damit einen Unfall in Germaringen verursacht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, es entstand allerdings Sachschaden im niedrigen fünfstelligen Bereich. Wie die Polizei mitteilt, kam der 52-Jährige von der Kaufbeurer Straße und wollte diese geradeaus überqueren. Obwohl die Ampel Rot zeigte, fuhr er in den Kreuzungsbereich ein und übersah dabei eine 32-jährige Autofahrerin. Die beiden Fahrzeuge stießen...

  • Germaringen
  • 21.05.20
Manche Verkehrsteilnehmer vermissen bei den Ampeln an der A 7-Anschlussstelle bei Füssen eine Grüne Welle.
2.730×

Verkehr
Füssener Autofahrer vermissen Grüne Welle an der Autobahnanschlussstelle

Die neue Ampel an der Autobahn-Anschlussstelle bei Füssen sorgt bei manchen für Unmut. Wenn sie aus Richtung Weißensee komme und bei der ersten Ampel grün habe, werde sie oft an der zweiten Ampel gestoppt, beklagt eine Leserin der Allgäuer Zeitung. Mehr als drei, vier Autos kämen ohnehin nicht drüber und bei stärkerem Verkehr stauten sich die Fahrzeuge zwischen den Ampeln. Von der Autobahn her könne dann auch kein Fahrzeug mehr abbiegen. Um die Situation zu entzerren, sollte wenigsten ab und zu...

  • Füssen
  • 28.07.19
Am 25. März beginnen die Arbeiten am Knotenpunkt der A7 bei Füssen.
5.976× 1

Knotenpunkt
Arbeiten an der A7-Abfahrt bei Füssen beginnen

Am Montag, 25. März 2019, ist es soweit: An der A7-Abfahrt bei Füssen beginnen die Arbeiten für die neue Ampelanlage. Bis zum 12. April sollen die Arbeiten dauern, die für mehr Sicherheit für die Autofahrer und einen besseren Verkehrsfluss sorgen sollen. Damit wird ein Wunsch vieler Fahrer erfüllt, mussten sie in Stoßzeiten doch mit Staus und langen Wartezeiten rechnen. Außerdem kam es an der Einmündung auf die Bundesstraße 310 immer wieder zu Unfällen, die mitunter auch tödlich ausgegangen...

  • Füssen
  • 22.03.19
Ab Ende März werden höchstens noch Baufahrzeuge zu sehen sein. Der A7-Knotenpunkt bei Füssen wird drei Wochen lang komplett gesperrt. In diesem Zeitraum entsteht eine neue Ampelanlage an der westlichen Autobahnrampe.
8.770×

Bauarbeiten
Ab Ende März ist A7-Knotenpunkt bei Füssen gesperrt

Dieses Projekt steht bei etlichen Autofahrern schon lange auf der Wunschliste: Eine Ampelanlage an der A7-Abfahrt bei Füssen und die Verbreiterung der Kemptener Straße vor der Tunnelkreuzung, damit die Linksabbiegespur in Richtung Weißensee verlängert werden kann. Den Wunsch wird das Staatliche Bauamt Kempten ab Ende März erfüllen – damit einher gehen aber wochenlang auch Vollsperrungen und Verkehrsbehinderungen. Für drei Wochen wird man bei Füssen weder auf die Autobahn auf- noch von ihr...

  • Füssen
  • 01.02.19
Symbolbild. Mehrere Füssener Mütter wünschten sich für die Von-Freyberg-Straße eine Bedarfsampel.
228×

Sicherheit
Schulweg im Füssener Westen: Verkehrsausschuss beschließt Ampel

Um den Schulweg ihrer Kinder sicherer zu gestalten, wünschen sich mehrere Füssener Mütter für die Von-Freyberg-Straße eine Bedarfsampel oder einen Zebrastreifen. Dem Wunsch kamen die Kommunalpolitiker nach: Der Verkehrsausschuss beschloss einstimmig, dass eine Ampel so schnell wie möglich installiert werden soll. Angestrebt wird die Umsetzung laut Bürgermeister Paul Iacob für 2019, sofern entsprechende Haushaltsmittel bereitstellt werden. Wie die Diskussion verlief und warum kein Lotsendienst...

  • Füssen
  • 18.12.18
Die Unfallverursacherin erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.
652×

Fahrlässige Körperverletzung
An Ampel übersehen: 54-Jähriger in Kaufbeuren von Autofahrerin (61) erfasst und verletzt

Am Dienstag, 04. Dezember 2018, ereignete sich gegen 16:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung Gablonzer Ring/ Sudetenstraße in Neugablonz. Eine 61-jährige Autofahrerin wollte mit ihrem Wagen vom Gablonzer Ring nach links auf die Sudetenstraße abbiegen und übersah hierbei einen 54-jährigen Fußgänger und seine Frau, welche an der Fußgängerampel die Straße überquerten. Der 54-jährige wurde dabei vom Fahrzeug erfasst und verletzt. Die Unfallverursacherin erwartet nun eine Anzeige wegen...

  • Kaufbeuren
  • 05.12.18
Diese Veränderungen werden 2019 an der A7 Ausfahrt Füssen vorgenommen.
5.071×

Verkehr
A7-Knotenpunkt bei der Ausfahrt Füssen wird 2019 sicherer

Ab Ostern 2019 sollen die Arbeiten starten: Dann wird die Ampelanlage an der A7-Ausfahrt bei Füssen errichtet. Zudem wird die Kemptener Straße vor der Tunnelkreuzung verbreitert, damit die Linksabbiegespur in Richtung Weißensee um 60 auf 110 Meter verlängert werden kann. Durch beide Maßnahmen sollen die Verkehrssicherheit und der Verkehrsfluss an diesem Knotenpunkt rund um die A7 deutlich verbessert werden, sagte Füssens Bürgermeister Paul Iacob. Den Hauptanteil der geschätzten Gesamtkosten von...

  • Füssen
  • 22.10.18
Blaulicht (Symbolbild)
1.169×

Leicht verletzt
Kind (6) überquert die Straße in Marktoberdorf trotz roter Ampel und wird angefahren

Am Mittwochnachmittag fuhr ein 82-jähriger Kaufbeurer mit seinem VW Polo auf der Meichelbeckstraße stadteinwärts. Auf dem Gehweg in der Kaufbeurener Straße war ein sechsjähriges Kind mit dem City-Roller unterwegs. Das Kind lief trotz roter Ampel über die Kaufbeurener Straße an der Rauhkreuzung und wurde vom VW Polo des Kaufbeurers leicht touchiert. Es wurde leicht verletzt, da das Auto vermutlich über ihren Fuß fuhr. Die Mutter kam erst etwas später hinzu, deshalb werden Zeugen gebeten sich mit...

  • Marktoberdorf
  • 07.06.18
813×

Verkehr
Dosierampel in Reutte entlastet Verkehr nur in eine Richtung

Wer auf der 'richtigen' Seite, also von Füssen aus gesehen hinter der Ampel lebt, ist glücklicher. Bei den Menschen davor trifft man auf mehr Unzufriedenheit. Damit lässt sich nach einem halben Jahr die Wirkung der Dosierampel zusammenfassen, die seit Juli an der Ausfahrt Reutte-Süd der B 179 den Verkehr über den Fernpass regelt. Sie schaltet schnell. Etwa zwei bis vier Fahrzeuge kommen durch. Die Wartezeit beträgt Sekunden. Dadurch ist 'der Verkehrsfluss zwischen Reutte und dem Lermooser...

  • Füssen
  • 06.12.17
224×

Verkehr
Fußgänger müssen drücken: Kritik an Ampel in Füssen

In den Straßen am Rand des Zentrums von Füssen befindet sich eine für eine Kleinstadt beachtliche Häufung an Ampelanlagen. Wobei die Lichtzeichenanlagen nicht immer für helle Begeisterung sorgen. Das zeigte sich zuletzt im Verkehrsausschuss des Stadtrates: 'Das ist einfach nur ärgerlich', sagte Dr. Martin Metzger (BFF) über die Ampel an der Pulverturm-Kreuzung. Denn die zeigt Fußgängern, die die Sebastianstraße überqueren wollen, nur dann Grün, wenn diese zuvor den Kasten gedrückt haben....

  • Füssen
  • 18.09.17
75×

Verkehr
Achtjähriger wünscht sich zusätzliche Ampel für Füssen

Parkende Autos, schmale, schlecht einsehbare Gehwege – die durchaus stark befahrene Schwangauer Straße in Füssen ist für Fußgänger nicht leicht zu überqueren. Jetzt wandte sich ein achtjähriger Bub an die Stadt. 'Die Schwangauer Straße sollte eine Ampel haben, gerne mit Stand-by-Modus. Am besten, wo sie mit der Lechbrücke kreuzt', lautete seine Forderung. Der Füssener Verkehrsausschuss konnte den Wunsch aber nicht gleich erfüllen. Doch gaben die Kommunalpolitiker der Verwaltung den Auftrag,...

  • Füssen
  • 15.09.17
37×

Verkehr
Luitpoldstraße in Füssen: Ampel beschleunigt den Verkehrsfluss

Sehr zufrieden haben sich nahezu alle Mitglieder des Füssener Verkehrsausschusses über ein provisorische Ampel in der Luitpoldstraße geäußert. Der Verkehrsfluss am Rande der Altstadt sei dadurch deutlich besser geworden. Die Ampel ersetzte einen Zebrastreifen, seitdem können Fußgänger nur noch gebündelt die Straße überqueren. Der Verkehrsausschuss sprach sich dafür aus, den Probebetrieb der Ampel zu verlängern. Über eine endgültige Installation soll der gesamt Stadtrat entscheiden, für den eine...

  • Füssen
  • 13.09.17
106×

Verkehr
Was bringt die neue Ampel in Füssen?

Von 'sinnfrei' bis 'prima Verbesserung': Die Meinungen der Leser gehen weit auseinander. Die Füssener Kommunalpolitiker haben sich vor wenigen Tagen sehr zufrieden zur neuen Ampel in der Luitpoldstraße geäußert: Sie helfe, den innerstädtischen Stau aufzulösen. Doch was halten die Bürger davon? Das wollten wir von unseren Lesern wissen und baten um Zuschriften. Die Reaktionen fielen ganz unterschiedlich aus, sie reichten von 'Wir sind sehr zufrieden mit der Ampel. Es ist ein viel besserer...

  • Füssen
  • 31.05.17
31×

Schwer verletzt
Tiefstehende Sonne: Autofahrer (57) übersieht Fußgängerin (38) in Kaufbeuren

Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der Neugablonzer Straße in Kaufbeuren ein Verkehrsunfall. Ein 57-jähirger Autofahrer übersah aufgrund der zu diesem Zeitpunkt tiefstehenden Sonne eine rote Ampel. Eine 38-jährige Kaufbeurerin überquerte die Straße und wurde vom Auto erfasst. Sie wurde schwer verletzt durch den Notarzt sowie den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Unfallaufnahme kam es ca. eine halbe Stunde lang zu Behinderungen im Feierabendverkehr.

  • Kaufbeuren
  • 28.01.17
135×

Verkehr
Unübersichtliche A7-Ausfahrt bei Füssen soll Ampel erhalten

Die Stelle ist unübersichtlich und dort kracht es immer wieder: Die A7-Ausfahrt bei Füssen wird nicht umsonst bei vielen Autofahrern als gefährlich eingestuft, auch die Polizei spricht von einem Unfallhäufungspunkt. Doch jetzt ist eine Verbesserung in Sicht. Die Ausfahrt soll eine Ampelanlage erhalten. Bis 2018 wollen das Staatliche Bauamt in Kempten und die Autobahndirektion Südbayern das Projekt realisieren. Für Bürgermeister Paul Iacob ist das 'eine gute Nachricht für Füssen'. Welche...

  • Füssen
  • 26.01.17
52×

Unachtsamkeit
Verkehrsunfall mit verletztem Schulkind in Kaufbeuren

Am Donnerstagmorgen wollte ein zehnjähriger Schüler die Ganghofer Straße im Bereich einer Fußgängerampel überqueren. Der Junge betrat die Fahrbahn, obwohl die Sicht durch eine Arbeitsstelle eingeschränkt war und die Ampel für ihn Rot zeigte. Ein stadteinwärts fahrender Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und streifte den Buben am Oberkörper. Der Schüler wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Kaufbeuren verbracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 02.12.16
27×

Unfall
Autofahrerin (73) fährt in Füssen mit voller Wucht auf drei Autos auf: 25.000 Euro Schaden

Am Mittwochnachmittag kam es auf der Kemptener Straße stadtauswärts kurz vor der Ampelkreuzung zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Autos. Eine 73-jährige Hyundai-Fahrerin war aus bislang unbekannten Gründen mit hohem Tempo auf das Ende einer aufgrund Rotlicht wartenden Fahrzeugkolonne gefahren. Die Wucht des Aufpralls war dabei so heftig, dass neben dem Hyundai noch drei weitere Autos durch gegenseitiges Auffahren beschädigt wurden. Die Unfallverursacherin kam mit Brustschmerzen ins...

  • Füssen
  • 05.05.16
28×

Umplanung
Neue Ampelanlage bei Füssen soll Unfallzahlen senken

Möglicherweise in der kommenden Woche werden die Behelfsampeln an der sogenannten Tunnelkreuzung bei Füssen verschwinden: Wenn alles klappt, wird die neue Ampelanlage aufgebaut, sagt Josef Merk, der zuständige Abteilungsleiter beim Staatlichen Bauamt Kempten. Durch eigene Grün-Phasen für Linksabbieger soll die Unfallhäufigkeit auf der Kreuzung verringert werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 04.12.2015. Die Allgäuer Zeitung...

  • Füssen
  • 03.12.15
40×

Unfall
Ampelanlage bei Füssen wegen Sturmes außer Betrieb: Autofahrerin (19) wird Vorfahrt genommen

Am 30.11.2015 gegen 07.15 Uhr kam ein 34-jähriger österreichischer BMW-Fahrer auf der A7 von Österreich, fuhr an der Anschlussstelle Füssen ab und wollte die B310 in Richtung Füssen-Stadt überqueren. Die Lichtsignalanlage war zu diesem Zeitpunkt nicht in Betrieb, da der Sturm die Anlage in der vergangenen Nacht 'umgelegt' hatte. Daher gilt die Verkehrsregelung über Verkehrszeichen. Der Österreicher missachtete die Vorfahrt des Verkehrs auf der B310. Dort stieß er mit einer aus Weißensee...

  • Füssen
  • 30.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ