Ampel

Beiträge zum Thema Ampel

Coronavirus (Symbolbild)
3.726×

Neue Allgemeinverfügung
Stufe "Dunkelrot" in Memmingen: Nur noch Veranstaltungen bis maximal 50 Peronen

Seit 24. Oktober hat die Stadt Memmingen den erhöhten Schwellenwert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten. Automatisch gelten in Memmingen damit bayernweite Regelungen für die Stufe Dunkelrot der Corona-Ampel in Bayern. Festgeschrieben sind diese Regelungen in der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Memmingen erlässt fünfte Allgemeinverfügung Da diese in der vergangenen Woche um Maßnahmen für die Stufe Dunkelrot ergänzt wurde,...

  • Memmingen
  • 26.10.20
Polizei (Symbolbild)
3.089×

Rote Ampel Überquert
Ohne Licht, aber mit über zwei Promille: Radfahrerin (53) verursacht zwei Polizeieinsätze in Memmingen

Gleich zwei Polizeieinsätze hat eine betrunkene 53-jährige Radfahrerin in Memmingen verursacht. Laut Polizei wollte die Frau zunächst die Wohnung eines Bekannten nicht verlassen. Darum musste eine Streife die Frau nach draußen begleiten. Dort wiesen die Polizisten ausdrücklich darauf hin, dass die Frau nicht mehr mit dem Fahrrad fahren dürfe. Später fiel der Streife jedoch eine Fahrradfahrerin auf, die ohne Licht am Rad den Dr.-Berndl-Platz trotz roter Ampel überquerte. Bei der anschließenden...

  • Memmingen
  • 22.02.20
Unfall an Memminger Ampel: Vier Schüler leicht verletzt
1.159×

Ampel-Unfall
Autofahrer (89) übersieht Radfahrer-Gruppe: Vier verletzte Schüler bei Unfall in Memmingen

Ein Autofahrer beabsichtigte heute gegen 10:40 Uhr von der Benninger Straße nach rechts auf den Tiroler Ring abzubiegen. Als die Ampel für ihn auf grünes Licht umschaltete, fuhr er an und bog ab. Zur selben Zeit querte eine von zwei Lehrkräften beaufsichtigte Schülergruppe den Tiroler Ring, nachdem die dortige Fußgängerampel ebenfalls grünes Licht signalisierte. Der Autofahrer übersah die Gruppe offensichtlich und erfasste vier Kinder mit seinem Fahrzeug. Ein Junge im Alter von acht Jahren und...

  • Memmingen
  • 25.10.18
Ampelanlage in Babenhausen
524×

Bürgerversammlung
Ampelanlage in Babenhausen sorgt weiter für Diskussionsstoff

Verschmutzte Straßen, eine umstrittene Ampel, Barrierefreiheit: Das sind drei der Themen, die die Babenhauser und Klosterbeurer bei der diesjährigen Bürgerversammlung angesprochen haben. Rund 60 Teilnehmer kamen ins „Rössle“, um den Bericht von Bürgermeister Otto Göppel über die Entwicklungen im Fuggermarkt zu verfolgen – und im Anschluss selbst das Wort zu erheben, wo es ihrer Meinung nach nicht rund läuft. Umstritten ist nach wie vor die Ampel, die seit mehr als einem Jahr den Verkehr an der...

  • Memmingen
  • 20.03.18
27×

Sachbeschädigung
Betrunkener Mann klettert in Memmingen auf Ampelmast

Am Samstag, den 15. April 2017, gegen 03:30 Uhr, konnte ein Zeuge am Tiroler Ring in Memmingen zwei betrunkene, grölende Personen an einer Ampel sehen. Einer davon kletterte auf den Ampelmast und riss hier zwei Blendschutzschirme ab. Durch die sofort verständigte Polizei konnten zwei verdächtige Personen kontrolliert werden, wobei einer zugab, dass der andere auf die Ampel geklettert war. Es entstand ein Sachschaden von etwa 100 Euro.

  • Memmingen
  • 15.04.17
31×

Verkehr
Gefährliche Kreuzung: Buxheimer Gemeinderat beteiligt sich an Ampel

Bei seiner jüngsten Sitzung hat der Buxheimer Gemeinderat (Unterallgäu) beschlossen, sich mit maximal 14.000 Euro an der neuen Ampel an der Europastraße im Memminger Gewerbegebiet zu beteiligen. Buxheims Bürgermeister Werner Birkle hatte zuvor an Gespräche erinnert, die heuer im März mit der Stadt Memmingen geführt worden seien. Schon damals sei es um das Problem gegangen, das seit Langem einer Lösung harre: Die Einmündung Egelseer-/Europastraße berge großes Gefahrenpotenzial – vor allem,...

  • Memmingen
  • 01.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ