Ampel

Beiträge zum Thema Ampel

Lokales

Marktoberdorf
Ampel kommt nächste Woche

Sie kommt, die Fußgängerampel an der Kaufbeurener Straße, auch wenn die Entscheidung knapp war. Am Montag wird sie installiert. Die Fußgänger haben allerdings noch nicht so viel davon, weil der Verkehr wegen der Kanalbauarbeiten ohnehin die nächsten Wochen umgeleitet wird (siehe nebenstehender Artikel).

  • Kempten
  • 28.10.09
  • 2× gelesen
Lokales

Neugablonz
Verhüllung soll das Abbiegen verhindern

An der Kreuzung am Neuen Markt sind seit einiger Zeit ein paar «alte Säcke» zu sehen. Damit wurde ein Teil der Ampelanlagen abgedeckt. «Für Linksabbieger gibt es keine Extraschaltung mehr», berichtet ein AZ-Leser. Angeblich habe es an der Kreuzung eine Testphase für die Signalanlage gegeben. «Aber das ist schon länger her. Langsam müsste sie beendet sein und die Ampeln entweder abgebaut oder die Verkleidung abgenommen sein», meint der Leser.

  • Kempten
  • 26.08.09
  • 7× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Eltern wollen auch beim Modeon eine Ampel

Seit zwei Monaten steht die Test-Ampel nahe der Jet-Tankstelle in der Kaufbeurener Straße. Das Ergebnis der Zählung per Druckknopf: «Es zeichnet sich ab, dass eine feste Ampel installiert wird», erklärte Josef Merk vom Staatlichen Bauamt in Kempten. Das wiederum lässt unter anderem Barbara Weißenbach vom Elternbeirat des Kindergartens St. Magnus nicht ruhen. Sie und andere Mitstreiter setzen sich dafür ein, dass möglichst auch in Höhe des Modeon eine Ampel aufgestellt wird.

  • Kempten
  • 04.08.09
  • 6× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Test-Fußgängerampel an der Kaufbeurener Straße

Was lange währt, wird endlich gut: Möglicherweise trifft diese Redewendung auf eine Neuerung an der Kaufbeurener Straße zu. Seit langem wird für diese stark befahrene Straße eine Fußgängerampel gefordert. Seit gestern ist nun in Höhe Jet-Tankstelle eine Anlage in Betrieb. Aufgestellt wurde sie vom Staatlichen Bauamt in Kempten. Allerdings steht sie zunächst nur testweise dort. Ob überhaupt eine Ampel auf Dauer aufgestellt wird, hängt davon ab, wie häufig die Testampel benutzt wird.

  • Kempten
  • 07.05.09
  • 6× gelesen
Lokales

Allgäu
Grünpfeil ist weg: Autos fahren bei Rot

Buchloe Der Abbau des Grünpfeils an einer Kreuzung in der Kaufbeurer Straße in Buchloe war in dieser Woche Thema im Bauausschuss. Vor einer Woche wurde das Schild entfernt, weil es an der Einmündung öfter zu gefährlichen Situationen gekommen war.

  • Kempten
  • 20.02.09
  • 9× gelesen
Lokales

Waltenhofen
B19-Ampelkreuzung im Visier der Fachleute

Der letzte folgenschwere Unfall an der Ampelkreuzung der B 19 neu bei Waltenhofen geschah am Dienstag, 12. Januar: Im Kreuzungsbereich prallte eine 19 Jahre alte Autolenkerin beim Linksabbiegen nach Waltenhofen in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Sowohl die 19-Jährige als auch der Fahrer des entgegenkommenden Wagens erlitten durch den Unfall schwere Verletzungen.

  • Kempten
  • 24.01.09
  • 17× gelesen
Lokales

Rote Ampel an Schule nicht beachtet

Von Ann-Kathrin Wintergerst und Sibylle Mettler | Immenstadt Daniel Mautz kann nicht fassen, was morgens und mittags vor der Königsegg-Grundschule in Immenstadt abgeht. Nach Angaben des Familienvaters fahren dort immer wieder Autos bei Gelb und sogar bei Rot über die Fußgängerampel. «Zweimal habe ich das selbst gesehen», sagt Mautz, dessen Sohn Kilian die erste Klasse besucht. Seinen Angaben zufolge passiert es aber «laufend», dass Autofahrer die Ampel ignorieren. Nicht nur durchfahrende...

  • Kempten
  • 19.11.08
  • 36× gelesen
Lokales

Bürger fordern weiter eine Fußgängerampel

Kaufbeuren | fro | «Wir wenden uns mit der dringenden Bitte an sie, an der Einmündung der Straße «Am Kesselberg» in die Kemptener Straße die Einrichtung einer Ampelanlage anstelle des vorhandenen Zebrastreifens auf den Weg zu bringen», schreibt ein AZ-Leser an Oberbürgermeister Stefan Bosse. Vier Bürger unterschrieben den offenen Brief. Doch die Verwaltung sieht keinen Bedarf dafür.

  • Kempten
  • 12.09.08
  • 2× gelesen
Lokales

30 Jahre alte Ampeln haben ausgedient

Füssen | hs | In Zukunft soll der Verkehr auf der B16 zügiger durch Füssen rollen: Dazu werden die zum Teil 30 Jahre alten Ampelanlagen am Kaiser-Maximilian-Platz (mit der Fußgängerampel am Seilerturm) und an der Sebastian-/Hochstiftsstraße erneuert. Mit den ersten Arbeiten wird morgen begonnen, teilt das Staatliche Bauamt in Kempten mit. Richtig los mit dem Umbau geht es dann am Montag, 8. September, der bis 17. Oktober abgeschlossen sein soll. Während der Arbeiten ist mit Behinderungen zu...

  • Kempten
  • 04.09.08
  • 7× gelesen
Lokales

Gemeinde trägt Kosten für Ampel

Obergünzburg | db | Breiten Raum nahm im Obergünzburger Marktrat vor einer größeren Zuhörerkulisse die Diskussion ein, ob im Ortsteil Ebersbach eine Fußgängerampel installiert werden soll. Gefordert werde eine solche Bedarfssignalanlage über die Staatsstraße 2055 im Bereich des Gasthofes «Bären» oder beim Autohaus Hörmann schon seit Jahrzehnten, hieß es im Plenum.

  • Kempten
  • 09.08.08
  • 35× gelesen
Lokales

Auswertung liegt vor: Anlage wird rund 400 Mal pro Tag genutzt - Wichtig für Schulweg

Nun doch: Feste Ampel für Füssener Straße Marktoberdorf (af). Jahrelang hatten Eltern, Schulen und Stadt vergeblich darum gekämpft. Sie wollten eine Ampel, zumindest aber einen Zebrastreifen, der Kinder und Erwachsene sicher über die Füssener Straße führt. Der jüngste Vorstoß nun hatte Erfolg. Eine Ampel wird auf Dauer aufgestellt. Die Installation soll im Sommer erfolgen.

  • Kempten
  • 12.03.07
  • 4× gelesen
Lokales

Probleme mit Ampel am Adenauerring

Kempten (sh). Mehrere Tage in Folge hieß es vorsichtig fahren an der Kreuzung Adenauerring/Rottachstraße: Dort fiel mehrfach die Ampelanlage aus, was zu einiger Verwirrung bei vielen Autofahrern führte.

  • Kempten
  • 08.03.07
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020