Ampel

Beiträge zum Thema Ampel

Polizei

Beleidigung
Autofahrer (30) zeigt Vordermann in Waltenhofen den Mittelfinger: Streit eskaliert

Am Samstagnachmittag musste ein Autofahrer mit seinem Wagen an einer roten Ampel am Bucher Hang anhalten. Als dann die Ampel auf Grün schaltete, wurde dieser durch den nachfolgenden Fahrer angehupt. Zudem zeigten die Insassen dieses Autos dem Vordermann den MIttelfinger, was von einer Mitinsassin im Auto des Vordermannes mittels Smartphone gefilmt wurde. Dies schien jedoch dem 30-jährigen Stinkefingerzeiger sowie dessen Begleiterin nicht zu gefallen. Nun entwickelte sich ein lautstarker Streit,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.04.17
  • 35× gelesen
Polizei

Verkehr
Zeugenaufruf: Unbekannter missachtet Rotlicht und fährt Fußgänger in Wangen beinahe um

Die Polizei Wangen sucht nach Zeugen für einen Vorfall am Samstagmorgen, bei dem gegen 11:45 Uhr ein Fußgänger in Wangen gefährdet wurde. Ein auf der Ravensburger Straße stadteinwärts fahrender, noch unbekannter Autofahrer, hatte an der Einmündung zur Karl-Speidel-Straße das Rotlicht der Ampel missachtet haben. Ein Fußgänger, der bei grüner Ampel die Ravensburger Straße überquerte, musste nach hinten ausweichen, um vom vorbeifahrenden Wagen nicht erfasst zu werden. Durch den Schreck und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.04.17
  • 21× gelesen
Lokales

Verkehr
Kemptener Ring: Keine grüne Welle bei Tempo 60

Die grüne Welle auf dem Kemptener Ring sorgt immer wieder für Diskussionen: Die Ampelschaltungen sind technisch so ausgelegt, dass Autofahrer bei der erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 60 grundsätzlich grün haben, im Lebensalltag funktioniert das allerdings häufig nicht. Sobald der Verkehr nämlich dichter wird und von links und rechts viele zusätzliche Fahrzeuge auf den Ring strömen, heißt es: an rotwerdenden Ampeln anhalten oder '63 beziehungsweise 64 fahren', sagte im Verkehrsausschuss des...

  • Kempten
  • 15.03.17
  • 36× gelesen
Lokales

Verkehr
Schon wieder eine Baustelle in Sonthofen-Rieden

Wer regelmäßig durch Rieden in Richtung Sonthofen oder Blaichach fährt, kann sich auf eine neue Baustelle einstellen. Die Stadt möchte die Einmündung der Mittag- in die Illerstraße zwischen den beiden Tankstellen optimieren und dazu auch eine zusätzliche Ampel installieren. Die etwa vier- bis sechswöchigen Bauarbeiten sollen möglichst schnell beginnen, da die Kreisstraße später als Umleitung dienen muss, wenn die Brücke zwischen Burgberg und Blaichach abgerissen wird. Mehr zum Thema lesen Sie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.03.17
  • 203× gelesen
Lokales

Verkehr
Was ist, wenn Fußgänger in Kempten bei rot über die Ampel gehen?

Ein kurzer Blick nach rechts, noch schnell einer nach links, und schon huschen viele über die Straße – und das, obwohl einige Meter weiter eine Ampel steht. Ist das erlaubt? Jein, sagt die Polizei. Wer wo wie über die Straße gehen muss, wurde vor einiger Zeit heiß diskutiert, als die Stadt einen Zebrastreifen zwischen Forum Allgäu und dem großen Loch entfernen lassen wollte. Nach massiven Protesten heißt es jetzt auf Nachfrage: Vorerst bleibt der Übergang. Im Verkehrsausschuss war man sich...

  • Kempten
  • 03.03.17
  • 102× gelesen
Polizei

Unfall
Hoher Sachschaden bei Zusammenstoß zweier Lkws in Kempten

Am Dienstag kam es gegen 11.00 Uhr im Bereich der Kreuzung Schumacherring/Lenzfrieder Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Lkw. Ein Lkw-Fahrer befuhr den Schumacherring in Richtung Bahnhof, der andere Lkw-Fahrer befuhr die Lenzfrieder Straße in Richtung Betzigau. Beide Fahrer behaupten jeweils bei grüner Lichtzeichenanlage in die Kreuzung eingefahren zu sein. Es kam zum Zusammenstoß wobei an beiden Fahrzeugen hoher Sachschaden entstand. Zeugen zu dem Unfall möchten sich bitte bei der...

  • Kempten
  • 02.03.17
  • 17× gelesen
Polizei

Ampel am Hildegardis-Gymnasium
Unfall in Kempten: Rotlicht missachtet und mit Gegenverkehr zusammengestoßen

Am späten Donnerstagnachmittag befuhr ein 45-jähriger Autofahrer aus Kempten die Lindauer Straße stadtauswärts. Auf Höhe des Hildegardis-Gymnasiums wollte eine 19-jährige Oberallgäuerin die Straße überqueren, als die Fußgängerampel für sie grün zeigte. Der Kemptener fuhr trotz des für ihn geltenden Rotlichtes über die Fußgängerfurt. Zeitgleich bog eine stadteinwärts fahrende 46-jährige Oberallgäuerin nach links ab. Sie ging davon aus, dass der Gegenverkehr wegen der roten Ampel stehen bleibt....

  • Kempten
  • 24.02.17
  • 19× gelesen
Polizei

Schwer verletzt
Tiefstehende Sonne: Autofahrer (57) übersieht Fußgängerin (38) in Kaufbeuren

Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der Neugablonzer Straße in Kaufbeuren ein Verkehrsunfall. Ein 57-jähirger Autofahrer übersah aufgrund der zu diesem Zeitpunkt tiefstehenden Sonne eine rote Ampel. Eine 38-jährige Kaufbeurerin überquerte die Straße und wurde vom Auto erfasst. Sie wurde schwer verletzt durch den Notarzt sowie den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Unfallaufnahme kam es ca. eine halbe Stunde lang zu Behinderungen im Feierabendverkehr.

  • Kaufbeuren
  • 28.01.17
  • 21× gelesen
Lokales

Verkehr
Unübersichtliche A7-Ausfahrt bei Füssen soll Ampel erhalten

Die Stelle ist unübersichtlich und dort kracht es immer wieder: Die A7-Ausfahrt bei Füssen wird nicht umsonst bei vielen Autofahrern als gefährlich eingestuft, auch die Polizei spricht von einem Unfallhäufungspunkt. Doch jetzt ist eine Verbesserung in Sicht. Die Ausfahrt soll eine Ampelanlage erhalten. Bis 2018 wollen das Staatliche Bauamt in Kempten und die Autobahndirektion Südbayern das Projekt realisieren. Für Bürgermeister Paul Iacob ist das 'eine gute Nachricht für Füssen'. Welche...

  • Füssen
  • 26.01.17
  • 125× gelesen
Polizei

Unachtsamkeit
Verkehrsunfall mit verletztem Schulkind in Kaufbeuren

Am Donnerstagmorgen wollte ein zehnjähriger Schüler die Ganghofer Straße im Bereich einer Fußgängerampel überqueren. Der Junge betrat die Fahrbahn, obwohl die Sicht durch eine Arbeitsstelle eingeschränkt war und die Ampel für ihn Rot zeigte. Ein stadteinwärts fahrender Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und streifte den Buben am Oberkörper. Der Schüler wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Kaufbeuren verbracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 02.12.16
  • 21× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Autofahrer (41) verliert Kontrolle in Kempten und fährt Ampel um

Am 01.12.2016 gegen 16:50 Uhr bog ein Auto der Marke Citroen von der Pettenkoferstraße kommend beschleunigt nach rechts in den Adenauerring ab. Aufgrund der den örtlichen Straßenverhältnissen unangepassten Geschwindigkeit kam der 41-jährige Fahrzeugführer alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der auf der Mittelbebauung befestigten Lichtzeichenanlage. Der Fahrzeugführer kam daraufhin mit einem Rettungswagen leicht verletzt in das Klinikum Kempten. Zur Sicherung des...

  • Kempten
  • 02.12.16
  • 15× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Frau (72) übersieht Rotlicht in Kempten und verursacht Verkehrsunfall

Am Montagvormittag kam es im Kreuzungsbereich Lenzfrieder Straße/ Schumacherring in Kempten zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und Sachschaden in Höhe von ca. 22.000 Euro entstand. Eine 72-jährige Oberallgäuerin befuhr mit ihrem VW-Golf die Lenzfrieder Straße in Richtung Schumacherring. Hierbei übersah sie das für sie geltende Rotlicht, wodurch es zum Zusammenstoß mit dem Hyundai eines 58-jährigen Oberallgäuers kam. Durch den Aufprall lösten die Airbags des...

  • Kempten
  • 29.11.16
  • 9× gelesen
Polizei

Gangschaltung
Rückwärts statt vorwärts: Eine Leichtverletzte und Schaden in Höhe von 14.000 Euro bei Unfall in Kempten

Am 24.11.2016, gegen 09:20 Uhr, kam es in Kempten an der Kreuzung Aybühlweg / Lindauer Straße zu einem nicht ganz alltäglichen Unfall. Eine 84-jährige Autofahrerin stand an der Ampel und als diese auf grün umschaltete, legte die Frau versehentlich den Rückwärtsgang ein, fuhr los, rammte zunächst einen hinter ihr stehendes Auto und fuhr dann rückwärts in einen Gartenzaun und eine Hecke. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 14.000 Euro. Die Lenkerin des stehenden Autos wurde leicht...

  • Kempten
  • 25.11.16
  • 13× gelesen
Polizei

Verkehrsverstoß
Frau (84) fährt in Kempten über rote Ampel und sieht ihren Fehler nicht ein

Eine 84 Jahre alte Autofahrerin missachtete an einer Ampel das Rotlicht, deshalb sollte die Dame mit ihrem Auto durch die verfolgende Streife angehalten werden. Jedoch missachtete die Seniorin sämtliche Anhalte Signale. Auch das Blaulicht samt Martinhorn beeindruckte die Fahrerin nicht; erst nach einer längeren Wegstrecke hielt die sie an. Hier zeigte sich die 84-jährige Fahrerin völlig uneinsichtig und verwies auf ihre langjährige Fahrpraxis. Die Verkehrsordnungswidrigkeiten werden mittels...

  • Kempten
  • 02.11.16
  • 18× gelesen
Lokales

Verkehr
Die Ampel an der Oberen Hauptstraße in Lindenberg ist wieder weg

Das Straßenbauamt hat die Zahlen ausgewertet - und sieht nach den Erfahrungen des Provisoriums endgültig keinen Anlass dafür, eine Querungshilfe zu planen Etwas mehr als vier Monate lang war sie in Betrieb, nun ist sie endgültig verschwunden: die provisorische Fußgängerampel in der oberen Hauptstraße in Lindenberg. Während im Rathaus offenbar niemand so richtig von dem Abbau wusste, sagt Thomas Hanrieder vom Staatlichen Bauamt Kempten, dass dieser 'plangemäß' erfolgt sei. Die Behörde hatte die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.09.16
  • 16× gelesen
Lokales

Sicherheit
Bürger in Krugzell wollen Ampel behalten

Die Fußgängerampel in Krugzell wird abgebaut: Das hatte der Werkausschuss des Gemeinderats Altusried in seiner Sitzung am 11. Juli einstimmig beschlossen. Doch gegen die Pläne der Gemeinde, die in Verbindung mit der Sanierung der Krugzeller Ortsdurchfahrt stehen, regt sich Widerstand: Aus Sicherheitsgründen für die Kinder wollen viele Krugzeller die Ampel behalten. Vielleicht klappt das auch. Bei einem Gespräch mit Bürgern aus Krugzell sagte Bürgermeister Joachim Konrad diesen jedenfalls...

  • Altusried
  • 18.08.16
  • 28× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Anwohner in Oberreute ärgern sich über Baustelle

Die Gemeinde Oberreute baut die Irsengunder Straße und die anschließende Hochgratstraße aus. Seit drei Wochen sind die Bauarbeiten im Gange. Noch bis Anfang November sollen sie dauern. Aber schon jetzt ist bei Bürgermeister Gerhard Olexiuk die Sorge groß, dass es mit dem vereinbarten Termin der Fertigstellung nicht reichen könnte. Denn aus seiner Sicht ist die beauftragte Baufirma derzeit mit zu wenigen Arbeitern vor Ort. Die Anwohner haben derweil ganz aktuell andere Sorgen mit der Baustelle:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.08.16
  • 24× gelesen
Lokales

Verkehr
Gefährliche Kreuzung: Buxheimer Gemeinderat beteiligt sich an Ampel

Bei seiner jüngsten Sitzung hat der Buxheimer Gemeinderat (Unterallgäu) beschlossen, sich mit maximal 14.000 Euro an der neuen Ampel an der Europastraße im Memminger Gewerbegebiet zu beteiligen. Buxheims Bürgermeister Werner Birkle hatte zuvor an Gespräche erinnert, die heuer im März mit der Stadt Memmingen geführt worden seien. Schon damals sei es um das Problem gegangen, das seit Langem einer Lösung harre: Die Einmündung Egelseer-/Europastraße berge großes Gefahrenpotenzial – vor...

  • Memmingen
  • 01.07.16
  • 14× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Mindestens 5.500 Euro Schaden: Autofahrer (25) weicht Katze in Kaufbeuren aus und beschädigt Ampel

Am Sonntagabend ereignete sich auf der Josef-Landes-Straße in Kaufbeuren ein Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Autofahrer wich einer Katze aus. Hierbei kam er auf regennasser Straße ins Schleudern und beschädigte eine Ampel. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro. Zudem wurde die Ampelanlage stark beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich hierbei auf mindestens 3.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Kempten
  • 30.05.16
  • 9× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrerin (73) fährt in Füssen mit voller Wucht auf drei Autos auf: 25.000 Euro Schaden

Am Mittwochnachmittag kam es auf der Kemptener Straße stadtauswärts kurz vor der Ampelkreuzung zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Autos. Eine 73-jährige Hyundai-Fahrerin war aus bislang unbekannten Gründen mit hohem Tempo auf das Ende einer aufgrund Rotlicht wartenden Fahrzeugkolonne gefahren. Die Wucht des Aufpralls war dabei so heftig, dass neben dem Hyundai noch drei weitere Autos durch gegenseitiges Auffahren beschädigt wurden. Die Unfallverursacherin kam mit Brustschmerzen ins...

  • Füssen
  • 05.05.16
  • 19× gelesen
Polizei

Verkehrsbehinderungen
Unfall im Berufsverkehr: Frau (26) fährt am Berliner Platz in Kempten gegen Ampelmasten

Wohl aufgrund von Unachtsamkeit kam eine 26-jährige Oberallgäuerin am Freitagmorgen mit ihrem Auto im Bereich des Berliner Platzes zu weit nach rechts und fuhr frontal gegen einen Ampelmasten. Bei diesem Unfall wurde die Ampel beschädigt und fiel aus. Die Polizei regelte daher an der Kreuzung Berliner Platz den beginnenden Berufsverkehr. Das verunfallte Fahrzeug wurde abgeschleppt. Es wurde niemand verletzt, jedoch entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 4.000 Euro.

  • Kempten
  • 08.04.16
  • 33× gelesen
Polizei
15 Bilder

Unfall
Rote Ampel auf der B19 bei Waltenhofen übersehen: Zwei Verletzte und 15.000 Euro Schaden

Am Samstag gegen 15.25 Uhr missachtete ein 20 Jahre alter Kemptener Autofahrer, der auf der B19 von Sonthofen Richtung Kempten fuhr, an der Ampelanlage B19/A980 das Rotlicht und prallte mit einem Auto zusammen, das gerade von der A980 kommend an der Ampel Richtung Waltenhofen fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.02.16
  • 83× gelesen
Lokales

Autofahren
Fahrschule: Sonthofer Fahrschüler können jetzt im Simulator trainieren

Immer öfter hupen Ungeduldige, wenn Fahrschulautos an der Ampel nicht schnell genug vom Fleck kommen. In einem Simulator können Anfänger nun bei der Fahrschule von Bressensdorf in Sonthofen das Kuppeln, Schalten und Abbiegen stressfrei üben, ehe sie sich ins Auto setzen. Das Angebot ist freiwillig; Fahrschüler dürfen auch weiter von Anfang an hinters echte Lenkrad. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes, vom 09.01.2016. Die Allgäuer Zeitung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.01.16
  • 42× gelesen
Lokales

Verkehr
Neu: Verkehrsabhängige Ampelschaltung an der Kreuzung Dr.-Karl-Lenz-Straße/Schwabenstraße in Memmingen

Manche Autofahrer haben sicher schon bemerkt, was der Memminger Tiefbauamtsleiter Gernot Winkler jetzt auf Nachfrage bestätigt: Es gibt keine Grüne Welle mehr in der Donaustraße – zumindest nicht immer. 'Das hängt damit zusammen, dass an der Kreuzung zur Dr.-Karl-Lenz-Straße/Schwabenstraße eine neue, verkehrsabhängige Ampelanlage eingerichtet wurde', sagt Winkler. 'Bei einer solchen Ampel werden die Grünzeiten je nach Stärke des Verkehrsaufkommens angepasst', erläutert der Tiefbauamtsleiter....

  • Kempten
  • 04.01.16
  • 182× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020