Ampel

Beiträge zum Thema Ampel

Lokales
In Bayern nicht gern gesehen: die ostdeutschen Ampelfrauen. Doch in Sonthofen, wo sie installiert sind, will man nun für sie kämpfen.

Verkehr
Ampelfrauen in Sonthofen in Gefahr: Regierung von Schwaben will Symbole abbauen lassen

Haben Bezirksregierung und Bayerns Innenministerium keine größeren Probleme? Der Gedanke mag aufblitzen bei Freunden von Ampelmännchen und Ampelfrauchen – Verzeihung, Ampelfrauen. Letztere Spezies ist in Sonthofen in Gefahr. Denn die Regierung von Schwaben hat angewiesen, die Symbole an den Ampeln am Oberallgäuer Platz abzubauen. Sie hingen dort seit 2013 – eine Aktion des Landratsamtes und der Stadt zum Weltfrauentag. Die Idee stammte aus dem Büro der Gleichstellungsbeauftragten. Doch nach...

  • Sonthofen
  • 06.09.18
  • 4.371× gelesen
Polizei
Ampel (Symbolbild)

Alkohol
Autofahrer (24) mit 1,5 Promille fährt in Mindelheim Ampel um

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignete sich gegen 03:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung Allgäuer Straße / Nebelhornstraße / Bad Wörishofer Straße in Mindelheim. Ein 24-jähriger Autofahrer war mit seinem Auto viel zu schnell unterwegs und geriet auf der Kreuzung ins Schleudern. Er prallte in Folge dessen gegen eine Ampel. Diese fiel durch den Aufprall um. Anstatt sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, flüchtete der Autofahrer über die Autobahn in Richtung...

  • Mindelheim
  • 17.08.18
  • 422× gelesen
Polizei
Blaulicht (Symbolbild)

Leicht verletzt
Kind (6) überquert die Straße in Marktoberdorf trotz roter Ampel und wird angefahren

Am Mittwochnachmittag fuhr ein 82-jähriger Kaufbeurer mit seinem VW Polo auf der Meichelbeckstraße stadteinwärts. Auf dem Gehweg in der Kaufbeurener Straße war ein sechsjähriges Kind mit dem City-Roller unterwegs. Das Kind lief trotz roter Ampel über die Kaufbeurener Straße an der Rauhkreuzung und wurde vom VW Polo des Kaufbeurers leicht touchiert. Es wurde leicht verletzt, da das Auto vermutlich über ihren Fuß fuhr. Die Mutter kam erst etwas später hinzu, deshalb werden Zeugen gebeten sich...

  • Marktoberdorf
  • 07.06.18
  • 1.125× gelesen
Polizei
Bienenschwarm an einer Ampelanlage in der Kemptener Innenstadt.

Natur
Bienenschwarm verursacht Feuerwehreinsatz in Kemptener Innenstadt

Ausschwärmende Bienen haben am Dienstagnachmittag einen Feuerwehreinsatz in der Kemptener Innenstadt ausgelöst. Nach Angaben der Polizei hatte sich der Schwarm gegen 14:15 Uhr auf einer Ampel in der Bahnhofstraße niedergelassen. Anwohner hatten daraufhin die Integrierte Leitstelle alarmiert. Ein Imker wurde beauftragt, das Bienenvolk wieder einzufangen.

  • Kempten
  • 29.05.18
  • 4.523× gelesen
Polizei

Schranke
Oberallgäuer (23) übersieht Rote Ampel an Bahnübergang in Oy-Mittelberg

Am Sonntagvormittag gegen 11:00 Uhr befuhr ein 23-jähriger Landwirt aus dem Landkreis Oberallgäu mit seinem Gespann die Strecke zwischen Oy-Mittelberg und Oberzollhaus. Der Mann erkannte das Leuchten der Ampelanlage zu spät und fuhr auf den dortigen Bahnübergang. Die Schranken schlossen sich. Der Landwirt musste der sich schließenden Schranke im Gegenverkehr ausweichen, wobei diese beschädigt wurde. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Der sich annähernde Zug befand sich...

  • Oy-Mittelberg
  • 28.05.18
  • 1.974× gelesen
Lokales
Wird der Fußgängerüberweg über die Füssener Straße etwas nach Westen zum Bärenwirt verlegt und mit einer Ampel ausgestattet, könnte er den Autos aus der Lindenstraße (links) und der Aldi-Zufahrt (rechts) beim Einmünden helfen.

Kreuzung
Fußgängerampeln in Nesselwang sollen Wartezeiten für Autos verringern

Die problematische Kreuzungssituation in der Füssener Straße in Nesselwang hat sich seit der Eröffnung des Aldi-Marktes noch verschärft. War schon bisher die Einfahrt aus der Lindenstraße in die Ortsdurchfahrt schwierig, herrscht nun das gleiche Problem auf der gegenüberliegenden Seite. Abhilfe könnte nun eine Fußgängerampel schaffen, über die der Marktgemeinderat diskutierte. Erste Ideen sahen eine große Ampelanlage vor. Doch dafür ist hier zu wenig Platz. Außerdem sei die Straße zum...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.03.18
  • 1.350× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Vier Menschen bei Auffahrunfall in Türkheim leicht verletzt

Am Donnerstagnachmittag, 22.03.2018, ereignete sich auf der Staatsstraße 2015 zwischen Bad Wörishofen und Türkheim ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Der Verkehr in nördlicher Richtung staute sich verkehrsbedingt aufgrund der Ampelanlage an der A96 bis an die Unterfeldstraße. Ein 37-jähriger Autofahrer bemerkte dies jedoch zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass er auf das vor ihm befindliche Fahrzeug auffuhr. Durch die Wucht der Kollision wurden noch zwei...

  • Mindelheim
  • 23.03.18
  • 237× gelesen
Lokales
Ampelanlage in Babenhausen

Bürgerversammlung
Ampelanlage in Babenhausen sorgt weiter für Diskussionsstoff

Verschmutzte Straßen, eine umstrittene Ampel, Barrierefreiheit: Das sind drei der Themen, die die Babenhauser und Klosterbeurer bei der diesjährigen Bürgerversammlung angesprochen haben. Rund 60 Teilnehmer kamen ins „Rössle“, um den Bericht von Bürgermeister Otto Göppel über die Entwicklungen im Fuggermarkt zu verfolgen – und im Anschluss selbst das Wort zu erheben, wo es ihrer Meinung nach nicht rund läuft. Umstritten ist nach wie vor die Ampel, die seit mehr als einem Jahr den Verkehr an...

  • Memmingen
  • 20.03.18
  • 311× gelesen
Polizei

Unfall
50 Meter entfernte Ampel nicht benutzt: Jugendliche (13) in Kempten von Auto angefahren und leicht verletzt

Auf dem Schulweg wurde am Mittwochmorgen eine 13-Jährige von einem Pkw erfasst. Sie war gemeinsam mit ihren Mitschülern zu Fuß unterwegs. Auf Höhe des Penny Einkaufsmarktes überquerte sie als einzige der Gruppe die Duracher Straße und übersah dabei einen herannahendes Auto. Die 41-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Schülerin frontal. Diese wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Immer wieder kommt es an dieser Stelle zu gefährlichen Situationen, da...

  • Kempten
  • 01.02.18
  • 42× gelesen
Polizei

Unfall
Scheibe nicht richtig freigekratzt: Autofahrer (62) fährt in Mindelheim gegen Ampel

Am Sonntag-Abend ereignete sich gegen 20 Uhr an einer Kreuzung in Mindelheim ein Verkehrsunfall. Ein 62-jähriger Autofahrer wollte von der Landsberger Str. aus nach links in die Günzburger Str. stadtauswärts einbiegen. Aufgrund seiner nicht komplett freigekratzten Frontscheibe übersah er beim Abbiegen jedoch die Verkehrsinsel zur Günzburger Str. hin und fuhr gegen die dortige Ampelanlage. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

  • Mindelheim
  • 15.01.18
  • 114× gelesen
Polizei
12 Bilder

Ampel missachtet
Unfall auf der B19 bei Fischen: Mutter (38) und ihre zwei Kinder (1 und 3) leicht verletzt

Donnerstag Nachmittag hat ein Autofahrer (38) die B19 bei Fischen überquert. Dabei hat er das Rotlicht an der Ampel übersehen. Eine Autofahrerin (38) ist von der Seite auf das querende Auto gefahren. Im Auto der Frau waren auch ihre beiden Kinder (1 und 3 Jahre). Alle drei wurden bei dem Aufprall leicht verletzt und zur Beobachtung in eine Fachklinik nach Kempten gebracht. Der Sachschaden liegt bei ca. 50.000 Euro. Während der Aufräumarbeiten kam es auf der B19 zu Behinderungen und längeren...

  • Oberstdorf
  • 22.12.17
  • 100× gelesen
Lokales

Verkehr
Dosierampel in Reutte entlastet Verkehr nur in eine Richtung

Wer auf der 'richtigen' Seite, also von Füssen aus gesehen hinter der Ampel lebt, ist glücklicher. Bei den Menschen davor trifft man auf mehr Unzufriedenheit. Damit lässt sich nach einem halben Jahr die Wirkung der Dosierampel zusammenfassen, die seit Juli an der Ausfahrt Reutte-Süd der B 179 den Verkehr über den Fernpass regelt. Sie schaltet schnell. Etwa zwei bis vier Fahrzeuge kommen durch. Die Wartezeit beträgt Sekunden. Dadurch ist 'der Verkehrsfluss zwischen Reutte und dem Lermooser...

  • Füssen
  • 06.12.17
  • 496× gelesen
Polizei

Sachbeschädigung
Mann stürzt in Fischen von Ampelmast und verletzt sich

Ein Mann wurde am Samstagabend in Fischen verletzt. Er war auf einen Ampelmast geklettert und gestürzt. Die Ampel wurde dabei Beschädigt. Nach bisherigen Erkenntnissen hantierten zwei junge Männer an dem Ampelausleger bei der Einfahrt zur B 19. Nach bisherigem Ermittlungsstand stürzte einer der beiden junge Mann hierbei und wurde verletzt. Der Ampelausleger wurde heruntergerissen. Die komplette Ampelanlage fiel hierbei komplett aus. Die Schadensbehebung musste unverzüglich veranlasst werden...

  • Oberstdorf
  • 02.12.17
  • 109× gelesen
Polizei

Unfall
Fahrradfahrer (8) missachtet rote Ampel in Wangen und wird leicht angefahren

Keine Verletzungen hat sich ein Achtjähriger am Montagmittag, gegen 12.20 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Lindauer Straße zugezogen. Der Junge hatte mit seinem Fahrrad ohne Helm den Gehweg im Bereich der Einmündung zum Südring befahren und an der Fußgängerampel die Lindauer Straße überqueren wollen. Aufgrund mangelnder Fahrpraxis konnte der Achtjährige nicht mehr rechtzeitig anhalten und wurde leicht vom Auto eines 24-Jährigen erfasst, der stadtauswärts fuhr und wegen eines auf der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.11.17
  • 29× gelesen
Lokales

Verkehr
Die neue Ampel sorgt in Sonthofen für Ärger

Vor allem in der Früh zwischen acht und neun Uhr stauen sich die Autos vor dem 'Diewa-Outlet' in der Illerstraße in Sonthofen-Rieden. 'Der Verkehr hat in den vergangenen Wochen zugenommen', sagt Angestellte Michaela Hilbrand. Und auch während des Feierabendverkehrs würden sich Schlangen bilden. Das sorgt bei vielen Autofahrern für Ärger. Christoph Wipper, Tiefbau-Chef im Landratsamt, dagegen wiegelt ab: 'Von Staus oder langen Schlangen in diesem Bereich ist uns nichts bekannt.' Hilbrand führt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.10.17
  • 165× gelesen
Lokales

Verkehr
Fußgänger müssen drücken: Kritik an Ampel in Füssen

In den Straßen am Rand des Zentrums von Füssen befindet sich eine für eine Kleinstadt beachtliche Häufung an Ampelanlagen. Wobei die Lichtzeichenanlagen nicht immer für helle Begeisterung sorgen. Das zeigte sich zuletzt im Verkehrsausschuss des Stadtrates: 'Das ist einfach nur ärgerlich', sagte Dr. Martin Metzger (BFF) über die Ampel an der Pulverturm-Kreuzung. Denn die zeigt Fußgängern, die die Sebastianstraße überqueren wollen, nur dann Grün, wenn diese zuvor den Kasten gedrückt haben....

  • Füssen
  • 18.09.17
  • 136× gelesen
Lokales

Verkehr
Achtjähriger wünscht sich zusätzliche Ampel für Füssen

Parkende Autos, schmale, schlecht einsehbare Gehwege – die durchaus stark befahrene Schwangauer Straße in Füssen ist für Fußgänger nicht leicht zu überqueren. Jetzt wandte sich ein achtjähriger Bub an die Stadt. 'Die Schwangauer Straße sollte eine Ampel haben, gerne mit Stand-by-Modus. Am besten, wo sie mit der Lechbrücke kreuzt', lautete seine Forderung. Der Füssener Verkehrsausschuss konnte den Wunsch aber nicht gleich erfüllen. Doch gaben die Kommunalpolitiker der Verwaltung den Auftrag,...

  • Füssen
  • 15.09.17
  • 39× gelesen
Lokales

Verkehr
Luitpoldstraße in Füssen: Ampel beschleunigt den Verkehrsfluss

Sehr zufrieden haben sich nahezu alle Mitglieder des Füssener Verkehrsausschusses über ein provisorische Ampel in der Luitpoldstraße geäußert. Der Verkehrsfluss am Rande der Altstadt sei dadurch deutlich besser geworden. Die Ampel ersetzte einen Zebrastreifen, seitdem können Fußgänger nur noch gebündelt die Straße überqueren. Der Verkehrsausschuss sprach sich dafür aus, den Probebetrieb der Ampel zu verlängern. Über eine endgültige Installation soll der gesamt Stadtrat entscheiden, für den eine...

  • Füssen
  • 13.09.17
  • 22× gelesen
Lokales

Kreuzung Kaufbeurer/Heisinger Straße in Leubas: Es läuft auf eine Ampel hinaus

Das Votum der Autofahrer war eindeutig: An der Ecke Kaufbeurer/Heisinger Straße stimmten sie bei einer Umfrage unserer Zeitung mit großer Mehrheit für einen Kreisverkehr. Das war nun Anlass für die Planer, erneut auf die spezielle Situation an der Kreuzung hinzuweisen. Die Zahl der Fahrzeuge sei südlich von Leubas viel höher als an anderen Stellen, etwa in Dietmannsried. Deswegen hinke der Vergleich mit anderen Bereichen. Der Kemptener Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann und Thomas...

  • Kempten
  • 22.08.17
  • 103× gelesen
Lokales

Gewerbegebiet
Kreuzung zwischen Heisinger Straße und Kaufbeurer Straße in Kempten: Ampel statt Kreisverkehr

Eigentlich sollte ein neuer Turbokreisel mit zwei Fahrstreifen den Verkehr zwischen Heisinger Straße und Kaufbeurer Straße künftig regeln. Dort wird das geplante Gewerbegebiet südlich von Leubas angeschlossen. Doch statt des Kreisels soll nun eine Kreuzung mit Ampelanlage gebaut werden. So hat es der Verkehrsausschuss einstimmig beschlossen. Zum einen könne der für den Kreisverkehr nötige Grund nicht erworben werden, hieß es im Ausschuss. Zum anderen fehle in Bayern die Erfahrung mit...

  • Kempten
  • 25.07.17
  • 186× gelesen
Polizei

Rettung
Kemptener sorgt sich um schlafenden Autofahrer

Am Dienstag gegen 19 Uhr standen mehrere Fahrzeuge an einer Ampelanlage in der Bahnhofstraße. Als die Ampel von 'rot' auf 'Grün' umschaltete, fuhr der vorderste Pkw nicht an. Der dahinter befindliche Fahrer sorgte sich, sah im Wagen vor ihm nach und stellte fest, dass der Fahrer wohl eingeschlafen war. Als dieser auch auf längeres 'Wachrütteln' nicht reagierte, wählte der besorgte Mann den Notruf. Er befürchtete Schlimmstes. Zwischenzeitlich war eine Ampelphase vergangene und die Ampel...

  • Kempten
  • 28.06.17
  • 16× gelesen
Lokales

Verkehr
Was bringt die neue Ampel in Füssen?

Von 'sinnfrei' bis 'prima Verbesserung': Die Meinungen der Leser gehen weit auseinander. Die Füssener Kommunalpolitiker haben sich vor wenigen Tagen sehr zufrieden zur neuen Ampel in der Luitpoldstraße geäußert: Sie helfe, den innerstädtischen Stau aufzulösen. Doch was halten die Bürger davon? Das wollten wir von unseren Lesern wissen und baten um Zuschriften. Die Reaktionen fielen ganz unterschiedlich aus, sie reichten von 'Wir sind sehr zufrieden mit der Ampel. Es ist ein viel besserer...

  • Füssen
  • 31.05.17
  • 86× gelesen
Polizei

Sachbeschädigung
Betrunkener Mann klettert in Memmingen auf Ampelmast

Am Samstag, den 15. April 2017, gegen 03:30 Uhr, konnte ein Zeuge am Tiroler Ring in Memmingen zwei betrunkene, grölende Personen an einer Ampel sehen. Einer davon kletterte auf den Ampelmast und riss hier zwei Blendschutzschirme ab. Durch die sofort verständigte Polizei konnten zwei verdächtige Personen kontrolliert werden, wobei einer zugab, dass der andere auf die Ampel geklettert war. Es entstand ein Sachschaden von etwa 100 Euro.

  • Memmingen
  • 15.04.17
  • 17× gelesen
Polizei

Beleidigung
Autofahrer (30) zeigt Vordermann in Waltenhofen den Mittelfinger: Streit eskaliert

Am Samstagnachmittag musste ein Autofahrer mit seinem Wagen an einer roten Ampel am Bucher Hang anhalten. Als dann die Ampel auf Grün schaltete, wurde dieser durch den nachfolgenden Fahrer angehupt. Zudem zeigten die Insassen dieses Autos dem Vordermann den MIttelfinger, was von einer Mitinsassin im Auto des Vordermannes mittels Smartphone gefilmt wurde. Dies schien jedoch dem 30-jährigen Stinkefingerzeiger sowie dessen Begleiterin nicht zu gefallen. Nun entwickelte sich ein lautstarker Streit,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.04.17
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020