Ampel

Beiträge zum Thema Ampel

In Neu-Ulm hat ein Autofahrer einer 13-jährigen Radlerin die Vorfahrt genommen. Das Kind wurde verletzt, der Autofahrer flüchtete. (Symbolbild)
1.316×

Wer hat etwas gesehen?
Unfall an Neu-Ulmer Ampel: Kind (13) verletzt, Autofahrer flüchtet!

Am Montagabend hat ein Autofahrer an einer Kreuzung in Neu-Ulm einem 13-jährigen Mädchen auf dem Fahrrad die Vorfahrt genommen. Das Kind stürzte und zog sich Prellungen zu. Das Auto fuhr einfach weiter. Die Mutter des Mädchens hat nachträglich Anzeige bei der Polizei Neu-Ulm erstattet wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unfallflucht. Unfall mit 13-jähriger Radlerin - Das ist genau passiert:Die 13-Jährige habe am Nachmittag gegen 14.15 Uhr mit ihrem Fahrrad in der Gartenstraße vor der...

  • Neu-Ulm
  • 28.06.22
Ein 77-jähriger Autofahrer ist in Ravensburg gegen eine Ampel gefahren.
8.678× 1 6 Bilder

Mann muss aus Auto befreit werden
Autofahrer (77) fährt in Ravensburg Fußgängerampel um und verletzt sich schwer

Am Mittwoch hat sich ein 77-jähriger Renault-Fahrer bei einem Verkehrsunfall in Ravensburg schwer verletzt. Der Mann war auf der Meersburger Straße unterwegs und kam auf Höhe der Schmalegger-Straße aus laut Polizei bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überfuhr dann eine Verkehrsinsel und stieß mit einer Fußgängerampel zusammen. Rettungskräfte befreien Mann aus AutoDurch die Wucht des Aufpralls fiel die Ampel um. Der Renault kippte ebenfalls um und blieb auf der Seite...

  • Ravensburg
  • 05.05.22
In Wolfurt ist ein Auto auf einen Motorradfahrer aufgefahren. (Symbolbild)
721×

Beide in Krankenhäuser gebracht
Autofahrer (67) kracht an roter Ampel in wartenden Motorradfahrer (61)

Ein 67-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch gegen 11:10 Uhr an einer roten Ampel in Wolfurt (Bezirk Bregenz) auf einen 61-jährigen Motorradfaher aufgefahren. Der 61-Jährige hatte an der Haltelinie angehalten, als der 67-Jährige wohl wegen eines gesundheitlichen Problems in ihn gekracht ist. Der Motorradfahrer wurde von seinem Fahrzeug geschleudert und unbestimmten Grades verletzt. Beide Männer wurden in Krankenhäuser gebracht. An ihren Fahrzeugen entstand laut Polizei ein erheblicher...

  • 06.04.22
Die Impfpflicht für alle Erwachsenen ab 18 Jahren soll nicht kommen. Am Donnerstag soll der Bundestag endgültig abstimmen. (Archivbild)
613×

Abstimmung am Donnerstag
Keine Einigung in Sicht - Ist die Impfpflicht ab 18 vom Tisch?

Die Impfpflicht für alle Erwachsenen ab 18 Jahren soll nicht kommen. Das hat am Donnerstag unter anderem die BILD und der Spiegel berichtet. Demnach sei eine Einigung zwischen den Ampel-Parteien und der CDU/CSU nicht in Sicht. Ein Grünen-Politiker dementierte die Gerüchte allerdings auf Twitter. Abstimmung am Donnerstag Die Ampel-Koalition strebe nach dem offenbar gescheiterten Versuch eine Impfpflicht für alle ab 18 einzuführen, eine Impfpflicht ab 50 Jahren an. Über die Impfpflicht und ihre...

  • 01.04.22
Verkehrsunfall (Symbolbild)
6.168×

Unfall
Ampel defekt: Zwei Verletzte und 16.000 Euro Schaden in Kempten

Am Freitag, 25.03.2022 gegen 18:20 Uhr bog ein 27-jähriger PKW-Fahrer vom Schumacherring nach links auf die Bahnhofstraße ab. Dabei kollidierte er mit einem 45-jährigen PKW-Fahrer, welcher zeitgleich von der Bahnhofstraße nach links in den Schumacherring abbog. Ampel defekt Die Kreuzung wird durch eine Lichtzeichenanlage geregelt, welche aber zum Unfallzeitpunkt aufgrund eines technischen Defektes ausgefallen war. Nachdem die Vorfahrt auch nicht durch die Verkehrszeichen geregelt war, da für...

  • Kempten
  • 27.03.22
SPD-Bundesvorsitzende Lars Klingbeil, Finanzminister Christian Lindner (FDP) und Grünen-Chefin Ricarda Lang (v.l) haben am Donnerstag das Entlastungspaket der Bundesregierung vorgestellt. Besonders Autofahrer profitieren von den Vorteilen. (Symbolbild)
1.784× 1

Gestiegene Tank- und Energiekosten
Ampel-Regierung einigt sich auf Entlastungspaket: Das erhalten Bürger jetzt!

Nach einer langen Verhandlungsnacht hat die Bundesregierung am Donnerstag ein umfangreiches Entlastungspaket für die gestiegenen Benzin- und Energiepreise vorgestellt. Das Maßnahmen-Paket soll den Druck, der auf den Bürgern und Bürgerinnen lastet, etwas abmildern. Was genau beschlossen wurde und wer davon profitiert, hier alles Wichtige im Überblick: Benzin 30 Cent günstigerBei den Spritpreisen gibt es gute Nachrichten für Autofahrer. Finanzminister Lindner (FDP) hat sich mit seinem Vorschlag,...

  • 25.03.22
Eine 26-Jährige ist in Lindau über eine rote Ampel gefahren. (Symbolbild)
3.169×

Sicherheitsleistung und ein Punkt
Autofahrerin (26) fährt vor Streifenwagen in Lindau über rote Ampel

Eine 26-jährige Autofahrerin fuhr am Dienstagabend gegen 19:45 Uhr in Lindau vor einem Streifenwagen der Polizei über eine rote Ampel. Die Frau war auf der Bregenzer Straße im Bereich der Ampelanlage zum Bleicheweg unterwegs gewesen. Laut Polizei hielten Beamte die 26-Jährige an, nachdem sie an der Ampel vorbeigefahren war. Sie musste knapp 120 Euro für ihren Verstoß als Sicherheitsleistung hinterlegen, da sie keinen Wohnsitz in Deutschland hat. Dazu kommt noch ein Punkt in der Flensburger...

  • Lindau
  • 09.03.22
In Kaufbeuren hat am Dienstagabend ein 19-jähriger Autofahrer einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Insgesamt ist dabei ein Sachschaden von rund 25.000 Euro entstanden.(Symbolbild)
7.702× 2

Drei Verletzte
Ampelanlage aus den Angeln gerissen - Autofahrer (19) verursacht Unfall in Kaufbeuren

In Kaufbeuren hat am Dienstagabend ein 19-jähriger Autofahrer einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Insgesamt ist dabei ein Sachschaden von rund 25.000 Euro entstanden. Ampelanlage aus Verankerung gerissen Der 19-Jährige war war auf der Neugablonzer Straße unterwegs und wollte nach links in die Liegnitzer Straße abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 26-jährigen Autofahrer. Bei dem Frontalzusammenstoß wurde das Auto des 26-Jährigen auf den Gehweg und gegen eine Ampelanlage...

  • Kaufbeuren
  • 24.02.22
Eine 17-jährige Fußgängerin wurde in Ravensburg von einem Auto erfasst, als sie bei Rot über die Ampel ging. (Symbolbild)
1.387×

Unfall in Ravensburg
Fußgängerin (17) geht bei roter Ampel über die Straße und wird von Auto erfasst

Ein 57-jähriger Autofahrer hat am Montag gegen 10:30 Uhr in Ravensburg eine 17-jährige Fußgängerin erfasst und schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, hatte die Jugendliche die Kreuzung Jahnstraße/Weißenauer Straße überquert. Zeugenaussagen zufolge war die Fußgängerampel dabei rot. Für den 57-Jährigen zeigte die Ampel gelbes Licht. Die 17-Jährige wurde in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden am Auto des 57-Jährigen wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

  • Ravensburg
  • 22.02.22
Ein 18-Jähriger rammte an einer Ampel in Fischen ein anderes Auto. Er hatte den Bremsweg auf der glatten Straße falsch eingeschätzt. (Symbolbild)
1.182×

An einer Ampel in Fischen
Fahranfänger (18) schätzt Bremsweg falsch ein und rammt Auto

Ein 18-jähriger Fahranfänger hat bei winterlichen Straßenverhältnissen den Bremsweg falsch eingeschätzt und dabei neben seinem eigenen auch noch zwei weitere Autos beschädigt. Nach Angaben der Polizei rammte der 18-Jährige auf der B19 in Fischen ein vor ihm an der Ampel stehendes Fahrzeug und schob dieses auf das Auto davor. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 8.000 Euro.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 22.02.22
Rettungsdienst (Symbolbild).
4.817×

LKW hatte "Grün"
Seniorin (78) überquert rote Fußgänger-Ampel und wird von LKW erfasst

Am Freitagvormittag hat ein LKW in Füssen eine Fußgängerin erfasst. Die 78-jährige Frau hatte die Fußgängerampel bei "Rot" überquert, der LKW-Fahrer (30) dagegen hatte "Grün". Er fuhr mit seinem 40-Tonner los, die Seniorin war im "Toten Winkel" des LKWs. Der Fahrer konnte die Seniorin also nicht sehen. Der LKW erfasste die Frau, die daraufhin zu Boden stürzte.  Seniorin zum Glück nur leicht verletzt"Glücklicherweise bemerkte der LKW-Fahrer den Zusammenstoß sofort und bremste", heißt es im...

  • Füssen
  • 23.01.22
Das Auto der 26-Jährigen wurde bei dem Unfall stark beschädigt. An der Ampel selbst wurde bisher kein Schaden festgestellt (Symbolbild).
3.110×

Mit über 2 Promille unterwegs
Autofahrerin (26) kracht in Kaufbeuren in Ampelanlage

In Kaufbeuren ist Donnerstagnacht eine 26-jährige Autofahrerin gegen eine Ampel gekracht und einfach weitergefahren. Die Polizei fand sie später neben ihrem demolierten Auto in der Bürgerstraße. Dabei stellten die Beamten fest, dass die junge Frau betrunken war. Der Wagen wurde dabei stark beschädigt.  5.000 Euro SchadenEin Alkoholtest bei der Frau ergab einen Wert von über zwei Promille. Am Wagen entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro, am Ampelmast ist augenscheinlich kein Schaden...

  • Kaufbeuren
  • 07.01.22
Ein 21-Jähriger rannte in Ravensburg trotz roter Ampel über die Straße und wurde von einem Auto erfasst. (Symbolbild)
4.077×

Unfall in Ravensburg
Fußgänger (21) ignoriert rote Ampel und wird angefahren - Autofahrer flüchtet

Nachdem ein unbekannter Mercedes-Fahrer nach einem Verkehrsunfall am Montag gegen 16.45 Uhr in der Meersburger Straße einfach das Weite gesucht hat und einen 21-Jährigen schwer verletzt zurückließ, ermittelt die Polizei Ravensburg und bittet um Hinweise. Der 21-Jährige rannte im Bereich der Jahnstraße den ersten Ermittlungen zufolge bei Rotlicht über die Straße und wurde dabei vom anfahrenden Pkw-Fahrer erfasst. Der unbekannte Lenker, der mit einem schwarzen Mercedes, mutmaßlich C- oder...

  • Ravensburg
  • 21.12.21
In Ulm haben sich am Samstagabend zwei junge Männer im Alter von 20 und 23 Jahren ein Autorennen geliefert. Mit teilweise über 100 km/h rasten die zwei Autofahrer durch die Innenstadt. (Symbolbild)
7.270×

Führerscheine und Autos weg
Mit 100 km/h durch Ulmer Innenstadt! Raser (20 und 23) liefern sich Autorennen

In Ulm haben sich am Samstagabend zwei junge Männer im Alter von 20 und 23 Jahren ein Autorennen geliefert. Mit teilweise über 100 km/h rasten die zwei Autofahrer durch die Innenstadt.  Mit über 100 km/h durch die Innenstadt Gegen 23:20 fielen die Raser einer Polizeistreife auf, als sie in die Unterführung der Neuen Straße in Richtung Ehinger Tor fuhren. Nach dem Tunnel wechselten sie dann laut Polizeibericht vom ganz linken auf den ganz rechten Fahrstreifen zwischen mehreren anderen anderen...

  • Ulm
  • 20.12.21
Die angekündigten Verbesserungen an der Kreuzung Burgstraße/Kronenstraße/Freudenberg sind seit Freitag in Betrieb.
5.039×

Verbesserungen kosteten 20.000 Euro
Unfallbrennpunkt beim Waisentor in Kempten ist beseitigt

Die Kreuzung Burgstraße/Kronenstraße/Freudenberg in Kempten ist seit Freitag sicherer für Radfahrer und Fußgänger. Nachdem es immer wieder zu Unfällen an dieser Kreuzung gekommen ist, wurden nun wichtige Veränderungen an der Kreuzung vorgenommen.   Das angekündigte Ampelsignal für Linksabbieger von der Burgstraße in das Freudental ist nun in Betrieb. Zusätzlich wurden noch zwei Schutzblinker für den westlichen Fußgängerüberweg (Freudenberg) zur Verbesserung der Schulwegsituation montiert. Der...

  • Kempten
  • 19.12.21
In Friedberg (Landkreis Aichach-Friedberg) hat ein 62-jähriger Autofahrer einen Rettungswagen übersehen. Bei dem Unfall wurden insgesamt fünf Personen verletzt, zwei davon schwer. Ein Atemalkoholtest bei dem 62-Jährigen fiel positiv aus.  (Symbolbild)
2.940×

Fünf Verletzte davon zwei schwer
Angetrunkener Autofahrer (62) kracht ungebremst in voll besetzten Rettungswagen

In Friedberg (Landkreis Aichach-Friedberg) hat am Dienstagabend ein 62-jähriger Autofahrer einen Rettungswagen übersehen. Bei dem Unfall wurden insgesamt fünf Personen verletzt, zwei davon schwer. Ein Atemalkoholtest bei dem 62-Jährigen fiel positiv aus.  Blaulicht und Martinshorn eingeschaltet Der Rettungswagen war mit einer 62-jährigen Notärztin, einem 23-jährigen Rettungssanitäter, einer 19-jährigen Rettungssanitäterin besetzt. Außerdem an Bord war ein 64-jähriger Patient, der in das...

  • 15.12.21
Eine Ampel leuchtet in einer Aufnahme mit Langzeitbelichtung  vor dem Reichstagsgebäude in allen drei Phasen. Am Dienstag unterzeichnet die kommende Regierung den Koalitionsvertrag. (Symbolbild)
871× 1

SPD, Grüne und FDP
Ampel unterschreibt heute Koalitionsvertrag: Das sind die wichtigsten Vorhaben

Es ist soweit: Mit der offiziellen Unterzeichnung des 178 Seiten langen Koalitionsvertrages am Dienstag nimmt die Ampel-Regierung ihre Arbeit auf. Am Montagnachmittag haben SPD, die Grünen und die FDP den neuen Vertrag bei einer Pressekonferenz bereits vorgestellt. Der Vertrag trägt den Titel: "Mehr Fortschritt wagen. Bündnis für Freiheit, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit". Diese Vorhaben sind geplantAuf der Bundespressekonferenz am Dienstag sagte der noch zu wählende aber vermutlich künftige...

  • 07.12.21
Ein Autofahrer krachte in der Nacht zum Sonntag in eine Ampel am Berliner Platz in Kempten. (Symbolbild)
4.787×

Nach Unfall in Kempten
Autofahrer legt Ampelanlagen am gesamten Berliner Platz lahm

Am Berliner Platz in Kempten kam es am Samstagabend und in der Nacht auf Sonntag zu zwei Verkehrsunfällen unter dem Einfluss von Alkohol. Nach Angaben der Polizei befuhr ein 36-jähriger Autofahrer gegen 18:30 Uhr den Schumacherring und schleuderte beim Rechtsabbiegen in Richtung Stephanstraße geradeaus in die Sträucher auf dem Fahrbahnteiler. Dabei wurden die vorderen Reifen und Felgen des Autos erheblich beschädigt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa zwei Promille. Es folgten eine...

  • Kempten
  • 28.11.21
Im Ersten gibt es ab 20:15 Uhr den "Brennpunkt: Die neue Regierung - Ampelstart in der Pandemie".
69×

"Brennpunkt", "ZDF spezial" und mehr
Wie geht es jetzt weiter? Sondersendungen zur neuen Regierung

Die neue Regierung steht. Mehrere deutsche TV-Sender haben ihr Programm umgestellt und strahlen Sondersendungen am Mittwochabend aus. Mehrere TV-Sender haben aus aktuellem Anlass ihr Programm geändert und zeigen am Abend des 24. Novembers unterschiedliche Sondersendungen. Im Mittelpunkt steht die neue Regierung in Deutschland und wie es nun wohl weitergehen wird. "Brennpunkt" im Ersten Das Erste strahlt ab 20:15 Uhr einen 45-minütigen "Brennpunkt" mit dem Titel "Die neue Regierung - Ampelstart...

  • 24.11.21
Lange wurde darüber spekuliert, jetzt ist es (so gut wie) beschlossen. Die neue Ampel-Regierung aus SPD, Grüne und FDP soll sich laut Medienberichten auf die Legalisierung von Cannabis geeinigt haben. Somit soll der kontrollierte Verkauf in lizensierten Geschäften zu Genusszwecken in Zukunft erlaubt sein. (Symbolbild)
3.260×

"Grünes" Licht
Cannabis Legalisierung steht bevor - Ampel-Regierung ist sich einig

Lange wurde darüber spekuliert, jetzt ist es (so gut wie) beschlossen. Die neue Ampel-Regierung aus SPD, Grüne und FDP soll sich laut Medienberichten auf die Legalisierung von Cannabis geeinigt haben. Somit soll der kontrollierte Verkauf in lizensierten Geschäften zu Genusszwecken in Zukunft erlaubt sein. Prüfung nach vier Jahren So soll unter anderem die Qualität überwacht werden und so die Weitergabe verunreinigter Substanzen verhindert werden. SPD, Grüne und FDP wollen nach vier Jahren dann...

  • 19.11.21
5.516× 1 2 Bilder

Sperrung
Halbseitige Sperrung auf dem Weg ins Kleinwalsertal

Zu einer halbseitigen Sperre der B19 kommt es aktuell nördlich des Grenzübergangs in Richtung Kleinwalsertal. Durch den labilen Untergrund sind laut Pressemitteilung des Staatlichen Bauamts Kempten bereits Schäden durch Setzungen am Fahrbahnrand entstanden. Um eine weitere Ausbreitung von Schäden zu vermeiden, wird der talseitige Hang mit einer verankerten Spritzbetonwand gesichert. Rückbau am Wochenende Aktuell wird der Verkehr mit einer Ampel geregelt. Nur eine Fahrbahn ist aktuell frei. Am...

  • Oberstdorf
  • 19.11.21
Polizei (Symbolbild)
3.892×

Zeugenaufruf in Senden
Junge Autofahrerin rammt Radfahrer (86) - und haut einfach ab!

Am Sonntagvormittag hat eine Autofahrerin in Senden an einer Fußgängerampel einen Fahrradfahrer gerammt. Der 86-jährige Radler überquerte die Kemptener Straße bei "grün". Die Autofahrerin hat ihn offenbar übersehen, es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich dabei. Autofahrerin schaut nach und fährt dann davonDie Autofahrerin, nach den Angaben des Verletzten eine jüngere Frau, hielt an, stieg aus und begutachtete den Schaden an ihrem Wagen. Danach setzte fuhr sie weg,...

  • Neu-Ulm
  • 16.11.21
Corona-Tests könnten in nächster Zeit wieder für alle kostenlos werden.(Symbolbild).
8.579×

Corona-Tests wieder kostenlos
So will die Ampel-Regierung den Kampf gegen die vierte Welle aufnehmen

Mit voller Wucht brandet die vierte Corona-Welle über Deutschland hinweg. Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 201,1 verzeichnete das Robert-Koch-Institut am Montag bereits den bisher höchsten Wert seit Beginn der Pandemie. Deshalb fordern Mediziner, Pflegekräfte und Politiker von der Politik schnell zu handeln. Bevor die Regierungsbildung komplett abgeschlossen ist, wird also von der Ampel-Koalition schon Einiges erwartet.  Diese Maßnahmen stellt die Ampel-Koalition am Montag vorDie Ampel-Koalition...

  • 08.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ