Amazon

Beiträge zum Thema Amazon

Lenkt in wenigen Monaten die Geschicke von Amazon: Andy Jazzy.
56×

Er folgt auf Amazon-Chef Jeff Bezos: Wer ist Andy Jassy?

Ab Sommer 2021 wird Andy Jassy die Rolle als Amazon-Chef von Jeff Bezos übernehmen. Wer ist der Mann, dem das Billionen-Unternehmen anvertraut wird? Die Geschichte von Jeff Bezos (57) und die seines Unternehmens Amazon ist der Inbegriff des amerikanischen Traums. 1994 als unscheinbares Online-Versandhaus für Bücher gegründet, mauserte es sich zur Fundgrube für so ziemlich jedes Produkt - und während der Corona-Krise zu einem Konzern mit einem Börsenwert von zuletzt rund 1,7 Billionen US-Dollar....

  • 03.02.21
Jeff Bezos ist bald kein Amazon-Chef mehr.
2.194×

Zweitreichster Mensch der Welt
Amazon-Boss Jeff Bezos (57) tritt zurück: "Die beste Zeit für eine Übergabe"

Amazon bekommt einen neuen Chef: Gründer Jeff Bezos wird noch in diesem Jahr von seinem Posten zurücktreten. Sein Nachfolger ist bereits gefunden. Bald ist der 57-jährige Jeff Bezos nicht mehr der Chef von Amazon. Das Unternehmen teilte dies am Dienstag überraschend mit. Der CEO und zweitreichste Mensch der Welt wird noch in diesem Jahr zurücktreten. Sein Nachfolger ist aber bereits bestimmt: Der Amazon-Topmanager Andy Jassy wird den Posten vermutlich noch im dritten Quartal 2021 übernehmen....

  • 03.02.21
Das Unterallgäu kann nicht mehr mitentscheiden, ob das Amazon-Verteilzentrum nach Memmingerberg kommt. (Symbolbild)
654× 1

Verteilzentrum am Allgäu Airport
Amazon: Unterallgäuer Kreistag hätte Flächenverkauf wohl abgelehnt

Das Unterallgäu kann nicht mehr mitentscheiden, ob der Online-Versandhändler Amazon nach Memmingerberg kommt. Der Kreistag hätte den Flächenverkauf für das am Allgäu Airport geplante Verteilzentrum aber mit ziemlicher Sicherheit abgelehnt. Das teilen die Fraktionen in einer gemeinsamen Erklärung mit - und wollen damit auch ein Zeichen für den stationären Einzelhandel setzen. Eigentlich war geplant, dass der Kreistag in einer Sondersitzung über den Flächenverkauf entscheidet. Dazu kommt es nun...

  • Memmingerberg
  • 18.01.21
Kein Amazon-Verteilzentrum in Memmingen: Der Allgäu Airport hat sein Kaufgesuch zurückgezogen.
6.812× 44 1

Flughafengesellschaft hat kein Interesse mehr
Kaufgesuch zurückgezogen: Kein Amazon-Verteilzentrum am Allgäu Airport

"Mit dieser Art von Widerstand haben wir nicht gerechnet", stellt die Beiratsvorsitzende der Allgäu Airport GmbH & Co. KG (AAP) Bettina Kurrle in einer Pressemitteilung fest. Die AAP  hat kurzfristig ihr Kaufgesuch zurückgezogen, Grundstücke der "Gewerbepark am Allgäu Airport GmbH & Co. KG" (GAP) auf dem Areal des Flughafens zu erwerben. Auf den Grundstücken mit einer Gesamtfläche von rund vier Hektar Fläche hätte ein Verteilzentrum des Online-Handelsunternehmens Amazon eingerichtet werden...

  • Memmingen
  • 11.01.21
Susanne Ferschl, Allgäuer Bundestagsabgeordnete und Memminger Stadtrat Rupert Reisinger sprechen sich gegen das Amazon-Verteilzentrum aus. (Symbolbild)
2.522× 6

"Ohrfeige für die gering Qualifizierten"
Ferschl ist gegen Amazon-Verteilzentrum am Allgäu Airport

Im Memminger Stadtrat wird am Montag, 11. Januar über das geplante Amazon Verteilzentrum entschieden. Susanne Ferschl, Allgäuer Bundestagsabgeordnete (DIE LINKE), ist gegen die Ansiedlung in Memmingen.  "Das ist doch perfide"Laut einer PresseDeutschland habe ohnehin schon den größten Niedriglohnsektor in West-Europa und besonders bei Amazon seien die Löhne häufig so niedrig, dass von den Beschäftigen zusätzlich aufstockende Harz IV-Leistungen in Anspruch genommen werden müssen, so Ferschl. Der...

  • Memmingen
  • 11.01.21
Amazon möchte ein Verteilzentrum am Allgäu Airport errichten. (Symbolbild)
1.785×

Verteilzentrum
Memminger Stadtrat diskutiert im Januar über Amazon-Ansiedlung am Allgäu Airport

Wird es bald ein Amazon-Verteilzentrum in Memmingerberg geben oder nicht? Diese Frage soll im Januar ausführlich diskutiert werden. Dazu soll eine öffentliche Plenumssitzung des Memminger Stadtrats stattfinden. Das haben die Mitglieder des Finanz- und Hauptausschusses am Dienstag einstimmig entschieden. Die Stadträte folgten damit einer Empfehlung von Oberbürgermeister Manfred Schilder, diese wichtige Frage von allen Seiten gründlich zu beleuchten, Argumente abzuwägen und nach einer breit...

  • Memmingerberg
  • 09.12.20
Amazon will ein Verteilzentrum am Allgäu Airport errichten. (Symbolbild)
2.579×

"Kurzfristig von Plänen erfahren"
Amazon-Verteilzentrum am Allgäu Airport: Kreisausschuss vertagt Entscheidung

Kommt bald ein Amazon-Verteilzentrum nach Memmingerberg? Der Kreisausschuss des Unterallgäuer Kreistags hat noch keine Entscheidung zum Verkauf des Grundstücks am Gewerbepark am Allgäu Airport getroffen. Die Entscheidung wurde vertagt. "Wir haben erst relativ kurzfristig von den Plänen erfahren und haben uns heute umfangreich informieren lassen“, erklärt der Unterallgäuer Landrat Alex Eder.  Am Allgäu Airport gibt es mehrere Gewerbegrundstücke. Um diese zu vermarkten, wurde Ende 2017 eine...

  • Memmingerberg
  • 08.12.20
Ein Paketzusteller bei seiner Arbeit.
216×

So bereiten sich die Paketdienste auf die kommende Weihnachtszeit vor

Wegen der Corona-Krise müssen Paketdienste und -zusteller in der Vorweihnachtszeit vermutlich unter absoluter Höchstlast arbeiten. So bereiten sich die Unternehmen darauf vor. Egal ob GLS, Hermes, DPD oder die Deutsche Post: Die großen Logistikunternehmen erwarten für die Vorweihnachtszeit in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie deutliche Zuwächse im Paketgeschäft. Während der Krise boomen die Online-Bestellungen - und irgendwie müssen die Weihnachtsgeschenke ja auch zu den Kunden...

  • 31.10.20
Prinz Harry ist seit Jahren Schirmherr der Invictus Games.
155×

Harry und Meghan: Invictus-Absage wegen Netflix-Deal?

Prinz Harry und Herzogin Meghan hatten eigentlich schon fest zugesagt, die Invictus Games mit einer Spendengala tatkräftig zu unterstützen. Daraus wird nun doch nichts - und es könnte sein, dass ihr Netflix-Deal daran Schuld trägt. Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (39) stehen in der Kritik, nachdem sie ihre Teilnahme an einer Spendenveranstaltung für die "Invictus Games" überraschend zurückgezogen haben. Harry ist seit Jahren Schirmherr der paralympischen Sportveranstaltung für...

  • 07.09.20
Sängerin Rihanna ist offenbar eine viel beschäftigte Frau.
269×

Regisseur Peter Berg verrät: Rihanna-Doku kommt im Sommer 2021

Seit gut vier Jahren arbeitet Regisseur Peter Berg mit Rihanna an einer Doku über die Sängerin. Im Sommer 2021 soll diese nun endlich erscheinen. Fans von Rihanna ("Umbrella") können sich im kommenden Jahr offenbar auf ein neues Projekt der 32-Jährigen freuen. Wie Regisseur Peter Berg (56) der US-Seite "Collider" sagte, stünden die Arbeiten zur Dokumentation über die Sängerin kurz vor dem Abschluss - und das nach fast vier Jahren. Die Fertigstellung sei für Frühjahr 2021 geplant, Amazon werde...

  • 05.09.20
George Clooney könnte bald wieder Regie führen.
186×

George Clooney für neues Regie-Projekt mit Amazon im Gespräch

George Clooney soll in Gesprächen mit Amazon Studios für ein neues Filmprojekt sein, bei dem er als Produzent und Regisseur tätig sein wird. Dabei soll es sich um eine Buchverfilmung handeln. George Clooney (59, "Ocean’s Eleven") könnte schon bald wieder im Regiestuhl Platz nehmen: Wie "Deadline" berichtet, soll Clooney mit den Amazon Studios im Gespräch sein. Er soll als Regisseur und Produzent die Verfilmung von "The Tender Bar: A Memoir" umsetzen.Eine Adaption von J.R. Moehringers 2005...

  • 25.07.20
Internet (Symbolbild)
3.603×

Online-Handel
"Schnäppchen"-Nepp im Internet: Amazon-Kunde (51) aus Marktoberdorf um 800 Euro betrogen

Ein 51-jähriger Marktoberdorfer bestellte ein vermeintliches Schnäppchen beim Internet-Versandhändler Amazon. Kurz nachdem der einen Kühlschrank bestellte bekam er ein Email vom Verkäufer, der ihm mitteilte, es gäbe Probleme mit dem automatisierten Zahlungsvorgang. In der Mail wurde er gebeten, das Geld stattdessen auf ein in der Email angegebenes Konto zu überweisen, was er schließlich auch machte. Am Folgetag wurde er von Amazon darauf hingewiesen, dass es sich um einen Betrug handelt. Er...

  • Marktoberdorf
  • 24.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ