Alles zum Thema Altstadt

Beiträge zum Thema Altstadt

Lokales
Die 18. Mindelheimer Altstadtnacht findet am 13. September 2019 statt.

Veranstaltung
18. Mindelheimer Altstadtnacht im September

Akrobatik und Feuerspucken, ein vielseitiges Kinderprogramm und das Bigband-Projekt "Beschwingt aus der Altstadtnacht... gerne tanzend!" – das sind nur ein paar der Programmpunkte der diesjährigen Altstadtnacht in Mindelheim. Sie findet am Freitag, 13. September von 18 bis 23 Uhr zum ingesamt 18. Mal statt. Neben kulturellen Veranstaltungen in der Altstadt ist auch der Handel und die Gastronomie vor Ort mit eingebunden. Dafür muss die Innenstadt für Autofahrer ab 17 Uhr gesperrt...

  • Mindelheim
  • 14.08.19
  • 410× gelesen
Lokales
Ausreichend Fläche: Ulf Jäkel und Franz Endhardt laden zum Gründerwettbewerb, von dem junge Geschäftsleute ebenso wie die Stadt profitieren sollen.

Gründerwettbewerb
Neue Wege gegen Leerstände in der Kaufbeurer Altstadt

Im Bemühen um eine Belebung der Altstadt geht die Stadt neue Wege. Ein Gründerwettbewerb soll Geschäftsideen zum Erfolg verhelfen. Davon würde auch das Kaufbeurer Zentrum profitieren. Denn die jungen Unternehmen könnten sich auf leerstehenden Gewerbeflächen niederlassen. Konzepte gibt es laut der Initiatoren viele. Der Wettbewerb unter Federführung von Sparkassenchef Franz Endhardt und Stadtmarketing-Vorsitzendem Ulf Jäkel soll nun einen weitere Anreiz, diese auch umzusetzen. Unter dem Motto...

  • Kaufbeuren
  • 07.08.19
  • 1.041× gelesen
Lokales
In Kaufbeuren stehen immer mehr Geschäfte leer. Mit einem Gründerwettbewerb möchte die Stadt dem jetzt entgegenwirken.

Geschäfte
Gründerwettbewerb gegen Leerstand in der Kaufbeurer Altstadt

In der Kaufbeurer Innenstadt stehen immer mehr Geschäfte leer. Im März berichtete Oberbürgermeister Stefan Bosse, dass es um die 40 Leerstände in der Altstadt gebe.  Nun geht die Stadt in die Offensive und startet einen Gründerwettbewerb. „Wir wollen unsere schöne Altstadt für Besucher noch attraktiver machen und freie Geschäftsflächen reaktivieren“, so Rathauschef Bosse in einer Pressemitteilung.  Unter dem Motto #platzdafürDeineIdee startet die Stadt Kaufbeuren mit der Consilio...

  • Kaufbeuren
  • 22.07.19
  • 2.070× gelesen
Lokales
Arbeiten am einsturzgefährdeten Dach des Färberhauses in der Memminger Zangmeisterstraße.

Einsturzgefahr
Arbeiten am Memminger Färberhaus fortgesetzt

Am Samstag sind die Arbeiten am Dachstuhl des denkmalgeschützten Färberhauses in Memmingen fortgesetzt worden. Angestellte eines Bauunternehmens haben - von einem im Kran hängenden Arbeitskorb aus - die Fachwerksparren des Hauses gesichert und anschließend den Kamin und weiteres Mauerwerk abgetragen. Ziel dieser Arbeiten ist es, den Giebel vom benachbarten Gebäude wegzuziehen. Die Sperrung des gegenüberliegenden Dekanatsgebäudes konnte im Laufe des Samstags aufgehoben werden - ebenso die...

  • Memmingen
  • 27.04.19
  • 4.668× gelesen
Lokales
Färberhaus in Memmingen. Ab Samstag soll der einsturzgefährdete Dachstuhl abgebaut werden
9 Bilder

Sicherung
Färberhaus in Memmingen: Abbau des einsturzgefährdeten Dachstuhls wird am Samstag fortgesetzt

Die Arbeiten am Färberhaus in Memmingen werden am Samstag fortgesetzt. Das Haus war am Donnerstag evakuiert worden. Zuvor hatten Experten festgestellt, dass der Dachstuhl des denkmalgeschützen Hauses einzustürzen drohte. Nach Angaben der Stadt Memmingen wurde am Freitag ein Baukran auf dem benachbarten Westertorplatz aufgestellt. Der Abbau des maroden Daches wird dann am Samstag fortgesetzt. Das betroffene Färberhaus bleibt bis auf weiteres gesperrt - ebenso das angrenzende Haus und...

  • Memmingen
  • 26.04.19
  • 4.564× gelesen
Lokales
Färberhaus in Memmingen
19 Bilder

Video
Einsturzgefährdetes Gebäude in Memmingen: Färberhaus ist wohl doch zu retten

Gute Nachrichten für das Färberhaus in Memmingen: Der einsturzgefährdete Dachstuhl des Gebäudes in der Altstadt konnte durch eine Spezialfirma in den Abendstunden des Donnerstags vorerst gesichert werden. Mithilfe eines Krans und einer Abrissplatte konnte der schräg stehende Kamin entfernt und der Dachstuhl so zunächst entlastet werden. Aufgrund der einsetzenden Dämmerung mussten die Arbeiten aber eingestellt werden. "Die größte Gefahr ist jetzt gebannt“, sagte Oberbürgermeister...

  • Memmingen
  • 26.04.19
  • 7.929× gelesen
Lokales
Die Memminger Altstadt soll im Zuge der Innenstadterneuerung unter anderem in ihrem Erscheinungsbild aufgewertet werden. Zudem soll die Aufenthaltsqualität steigen. Das Augenmerk richtet sich beispielsweise auf den Stadtbach. Uwe Weißfloch, Leiter des Stadtplanungsamts, kann sich als einen Ansatz etwa vorstellen, das Brückenensemble besser zur Geltung zu bringen.

Entwicklung
Memminger Stadtzentrum soll saniert werden

Die Altstadt kommt auf den Prüfstand: Wie läuft es in Sachen Verkehr, wie steht es um die Grünanlagen und wo herrscht bei der Beleuchtung Verbesserungsbedarf? Darüber machen sich in nächster Zeit Sachverständige externer Büros Gedanken. Auch das Stadtbild, die einzelnen Quartiere sowie Themen wie Einzelhandel und Leerstand nehmen sich Experten vor. Denn all das sind entscheidende Stellschrauben für die Innenstadterneuerung, die auf das nächste Level gehoben werden soll. „Leben findet...

  • Memmingen
  • 09.04.19
  • 396× gelesen
Lokales
Leerstand in der Kaufbeurer Innenstadt.

Geschäftesterben
Der Einzelhandel in Kaufbeuren ist unter Druck

Das Geschäftesterben in der Altstadt war ein zentrales Thema bei der Bürgerversammlung im Kaufbeurer Stadtsaal. Bosse betonte, dass es „seit vielen Jahren“ um die 40 Leerstände in der Altstadt gebe. Auch wenn das Thema derzeit in aller Munde sei, habe sich die Anzahl nicht verändert. An die 17 leere Gebäude seien marode und im jetzigen Zustand nicht mehr nutzbar. Der OB räumte ein, dass der „Handel unter Druck ist“. Die Stadt müsse versuchen, zu unterstützen. Als Gründe machte Bosse zum...

  • Kaufbeuren
  • 28.03.19
  • 3.267× gelesen
Lokales
Für das gesamte Altstadtgebiet soll bis Ende 2020 ein Lichtmasterplan entstehen. Ziel ist es etwa, durch den Einsatz von Beleuchtung prägende Bauwerke wie die Stadtmauer stärker ins Bewusstsein zu rücken.

Masterplan
Beleuchtungskonzept für Memminger Altstadt geplant

Sie hat über Jahrhunderte hinweg die Stadt beschützt, ihre Grenzen definiert: Künftig soll sich die Stadtmauer mit ihren Toren und Türmen in bestem Licht präsentieren. So widmet sich dem Kulturdenkmal derzeit nicht nur eine umfassende Sanierung – es gehört auch zu den zentralen Aspekten eines Lichtmasterplans für die gesamte Altstadt, an dem von nun an das Büro „Licht Raum Stadt Planung GmbH“ in Wuppertal tüftelt. Seitens der Stadt liegt das Projekt federführend in Händen des Memminger...

  • Memmingen
  • 15.03.19
  • 378× gelesen
Lokales
Leere Schaufenster prägen vielerorts das Bild der Kaufbeurer Altstadt

Leere Schaufenster
Kaufbeurer Kulturring will leere Geschäfte beleben

Leere Schaufenster prägen vielerorts das Bild der Kaufbeurer Altstadt. Der örtliche Kulturverein Kulturring will das den kommenden Sommer über mit künstlerischen Aktionen in leer stehenden Geschäften ändern und hat dafür das Projekt „Leer-Raum“ ins Leben gerufen. Welche Ideen es dafür bereits gibt, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 14.02.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Kaufbeuren
  • 13.02.19
  • 1.170× gelesen
Lokales
Stadtfest Füssen (Archiv)

Stadtfest
Füssens Altstadt verwandelt sich in eine Open-Air-Festmeile

Bis zu 8.000 Besucher werden an diesem Wochenende, 18./19. August, in Füssen zum Stadtfest erwartet. Das Besondere an der zweitägigen Veranstaltung: Auf vier Bühnen spielen am Samstag ab 17 Uhr und ab Sonntagmittag kostenlos Musiker, die Altstadt verwandelt sich zur großen Open-Air-Festmeile und die Gäste können entspannt von Bühne zu Bühne bummeln. Geboten wird von fast 20 Gruppen und Interpreten die ganze Bandbreite von Volksmusik bis Salsa. Unter den Akteuren ist unter anderem der aus...

  • Füssen
  • 13.08.18
  • 1.273× gelesen
Sport
Altstadtlauf Herren bei der Stadtolympiade Füssen
80 Bilder

Bildergalerie
Stadtolympiade Füssen: Altstadtlauf Herren

Das Highlight der 28. Füssener Sporttage waren am Freitagabend die Altstadtläufe. Angefangen hatten die Bambinis und Mini-Kids mit 4 x 50 Meter, Midi- und Maxi-Kids mit 4 x 200 Meter sowie die Jugendlichen mit 4 x 400 Staffellauf. Nach der Siegerehrung der Kinder der Lauf für die Mixed-Team, gefolgt von den Damen- und Herren-Teams mit je 6 x 600 Meter Staffellauf durch die Altstadt. Bilder vom Damen-Lauf finden Sie hier. Welches Team heuer gewonnen hat, gibt die Stadt Füssen nach dem...

  • Füssen
  • 14.07.18
  • 1.606× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Sport
Altstadtlauf Damen bei der Stadtolympiade Füssen
31 Bilder

Bildergalerie
Stadtolympiade Füssen: Altstadtlauf Damen

Das Highlight der 28. Füssener Sporttage waren am Freitagabend Altstadtläufe. Angefangen hatten die Bambinis und Mini-Kids mit 4 x 50 Meter, Midi- und Maxi-Kids mit 4 x 200 Meter sowie die Jugendlichen mit 4 x 400 Staffellauf. Nach der Siegerehrung der Kinder der Lauf für die Mixed-Team, gefolgt von den Damen- und Herren-Teams mit je 6 x 600 Meter Staffellauf durch die Altstadt. Bilder vom Herren-Lauf finden Sie hier. Welches Team heuer gewonnen hat, gibt die Stadt Füssen nach dem...

  • Füssen
  • 14.07.18
  • 1.637× gelesen
Lokales
Momentan ruhen die Arbeiten für die Erweiterung des Hotels Sonne. Ehe es weitergehen kann, müssen begleitende archäologische Untersuchungen stattfinden - sie sollen demnächst beginnen.

Altstadt
Geplanter Lochblechvorhang bei Erweiterung des Hotels Sonne in Füssen sorgt für lange Debatte im Bauausschuss

Wie modern darf die Fassade eines Neubaus am Rand der Altstadt gestaltet werden? Die Frage löste eine lange Debatte im Füssener Bauausschuss aus. Anlass dafür war die bereits genehmigte Erweiterung des Hotels Sonne, bei der zwei Punkte zur Gestaltung noch offen sind, wie Bauamtsleiter Armin Angeringer sagte. Besonders umstritten war ein sogenannter Lochblechvorhang am Verbindungsbau. Am Ende sprach sich das Gremium mehrheitlich dafür aus, das Landesamt für Denkmalpflege um eine Einschätzung zu...

  • Füssen
  • 11.07.18
  • 638× gelesen
Lokales
Das Candle-Light-Shopping in der Kaufbeurer Altstadt ist der Höhepunkt im AK-Jahr. Vorführungen, wie etwa die Feuershow von Anam Cara (Foto), Musik, Lichtinstallationen und natürlich die Möglichkeit, bis 22 Uhr einzukaufen, ziehen immer wieder viele Besucher an. Das sollen auch andere Aktionen der AK bewirken.

Einkaufen
Kaufbeuren will Altstadt wieder mit Leben füllen

Gute Rahmenbedingungen sieht Guido Zeller, Vorstandsmitglied der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren (AK), langfristig für den Einzelhandel in der Stadt. Die Bevölkerung im gesamten Allgäu wachse, davon könne auch die Kaufbeurer Innenstadt profitieren – trotz eines Wandels, dessen Dramatik sich vor allem in der Kaiser-Max-Straße mit ihren vielen leeren Schaufenstern abzeichne, so Zeller bei der Mitgliederversammlung der AK. Die Stadt will dem mit einem Leerstandsflächen-Management begegnen, wie...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.18
  • 618× gelesen
Lokales
Auf Tuchfühlung mit den Vögeln einer Falknerei, die auch in diesem Jahr vor Ort sein wird. Mit mehreren Flugshows wird hier an die höfische Falkenjagd erinnert.

Spektakel
Die Ritter kommen: Historische Festumzüge versetzen Füssen in die Zeit der Renaissance

Bereits seit Wochen und Monaten laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, um pünktlich zum 23. Juni fertig zu sein: Dann wird die Füssener Altstadt wieder für zwei Tage in die Zeit der Renaissance zurückversetzt. Am kommenden Wochenende finden dort die historischen Festumzüge statt, mit denen jährlich an die Zeit erinnert wird, als der Habsburger Kaiser Maximilian I. um das Jahr 1500 rund 40 Mal zu Gast in der Lechstadt war. Während seiner Reisen zwischen Wien und Norddeutschland, machte...

  • Füssen
  • 19.06.18
  • 796× gelesen
Lokales

Historisches Fest
Frundsbergfest in Mindelheim findet vom 29. Juni bis 8. Juli statt

Historische Umzüge und Musikinstrumente, höfische Gesellschaften und raues Leben der Landsknechte - im Juni 2018 ist es wieder so weit. 2.500 Mindelheimer erinnern dann mit dem Frundsbergfest an den "Vater der Landknechte", Georg I. von Frundsberg.  10 Tage lang steht die Stadt Mindelheim dann ganz im Zeichen des Mittelalters. Beim bunten Programm in der Stadt gibt es dabei vieles zu entdecken: Auf dem historischen Altstadtfest und dem Bauernmarkt heißt es vom 29. Juni bis 8. Juli für Groß...

  • Mindelheim
  • 20.04.18
  • 708× gelesen
Lokales
Ein Modell für Kaufbeuren? Die Zagreber Zahnradbahn.

Barrierefreie Anbindung
Schrägaufzug könnte Kaufbeurer Baugebiet erschließen

Alle zehn Minuten schweben die Besucher Zagrebs mit der Zahnradbahn „ZET Uspinja(c)a“ zum Lotrcak-Turm, der einen grandiosen Blick auf die roten Ziegeldächer der Unterstadt ermöglicht. Dort oben, am blauen kroatischen Himmel, wird täglich um 12 Uhr ein Kanonenschuss abgefeuert. Was diese beiden Attraktionen mit Kaufbeuren zu tun haben? Die Uspinja(c)a als eine der kürzesten Standseilbahnen der Welt, die einen Höhenunterschied von 30,5 Metern auf 66 Metern Länge überbrückt. Und der...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.18
  • 3.169× gelesen
Lokales

Denkmalpflege
Historisches Altstadt-Haus in Füssen soll in die Höhe wachsen

Eine solche Bauvoranfrage landet nicht oft auf dem Tisch des Füssener Bauausschusses: Ein neuer Eigentümer will ein historisches Haus am Schrannenplatz sanieren und auch eine Etage auf das Gebäude draufsatteln. Vorbehaltlich der Zustimmung durch das Landesamt für Denkmalpflege stellte das Gremium das kommunale Einvernehmen in Aussicht. Bedenken hatte lediglich Dr. Christoph Böhm (CSU): Zwar sehe die geplante Aufstockung gut aus, doch widerspreche das Vorhaben der Altstadt-Satzung. Warum eine...

  • Füssen
  • 11.12.17
  • 228× gelesen
Lokales

Denkmalschutz
Hermes soll wieder auf Fassade in der Füssener Altstadt zu sehen sein

Über Jahrzehnte gehörte es zu Füssen dazu: Das Wandgemälde des verstorbenen Restaurators und Kirchenmalers Josef Lorch am ehemaligen Sparkassen-Gebäude in der Altstadt, das den Götterboten Hermes zeigte. Vor kurzem wurde das Bild aber im Zuge von Sanierungsarbeiten am Gebäude übermalt – der Aufschrei der Kommunalpolitiker war groß. Bürgermeister Paul Iacob hatte diesen Vorfall gar als 'absoluten Skandal' bezeichnet, zumal bereits vorher in Abstimmung mit dem Denkmalschutz vereinbart worden...

  • Füssen
  • 05.12.17
  • 115× gelesen
Lokales
21 Bilder

Candlelightshopping
Die Kaufbeurer Altstadt erstrahlt

Die sanierte Kaufbeurer Fußgängerzone ist am Freitagabend eröffnet worden. Fünf Millionen Euro hat die Stadt in die neun Monate dauernden Bauarbeiten gesteckt. Die Einweihung findet gleichzeitig mit dem Candlelight-Shopping statt. Zahlreiche Besucher konnten am Freitag bei Lichterspielen, Musik und Aufführungen bummeln und einkaufen. Mehr zur Eröffnung der Fußgängerzone und zum Auftakt des Weihnachtsgeschäftes in Kaufbeuren erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kaufbeuren
  • 17.11.17
  • 211× gelesen
Lokales

Diskussion
Stadt und Handel uneins über Gestaltungsfragen für die Kaufbeurer Altstadt

Einen Konflikt wollte man im Rathaus unbedingt vermeiden, und nun das: Die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren (AK) kritisiert offen die Inhalte des angekündigten Gestaltungshandbuches für die Altstadt. In dem Entwurf ist mit positiven und negativen Beispielen vorgegeben, wie künftig das Umfeld der Läden und gastronomischen Betriebe gestaltet sein darf. Damit will der Stadtrat dem 'Wildwuchs' Herr werden, der in Kreisen des Gremiums und der Bauverwaltung gesehen wird. Entscheiden soll die...

  • Kaufbeuren
  • 13.11.17
  • 43× gelesen
Lokales

Fußgängerzone
Regeln gegen Wildwuchs in der Kaufbeurer Altstadt

Geplant ist es schon lange. Die Sanierung der Fußgängerzone hat dem Vorhaben nun aber neue Dynamik verliehen: In der Kaufbeurer Altstadt soll wieder Ordnung herrschen. Denn manche Werbung, Auslage und Bestuhlung vor Läden und Cafés treibt aus Sicht der Stadt seltsame Blüten. Der Wildwuchs soll nun mithilfe neuer Regeln gestutzt werden, die den 'besonderen Anforderungen an die Gestaltung und Ausstattung von öffentlichen Plätzen und Straßen im Altstadtensemble' Rechnung tragen. Händlern und...

  • Kaufbeuren
  • 19.10.17
  • 128× gelesen
Lokales

Verkehr
In der Kaufbeurer Innenstadt tut sich ein weiterer Engpass auf

Angesichts einer weiteren Baustelle bleibt es für die Autofahrer auf Kaufbeurens Straßen eng. Nun wird die Straße Am Graben zum Flaschenhals. Am Montag beginnen die Bauarbeiten für die Zufahrt zum künftigen Forettle-Center und die Fußgänger-Anbindung an die Altstadt. Für die Autofahrer steht in beiden Richtungen vorübergehend nur jeweils eine Fahrspur zur Verfügung; Passanten müssen mit Umwegen rechnen. Was noch umgebaut wird, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kaufbeuren
  • 12.09.17
  • 94× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019