Altpapier

Beiträge zum Thema Altpapier

Symbolbild
260×

Zeugenaufruf
Unbekannte zünden Altpapiercontainer in Buchenberg an

Am Sonntag wurde die Polizeiinspektion Kempten in den frühen Morgenstunden über einen Brand eines Altpapiercontainers am Burgusring informiert. Ein unbekannter Täter löste einen Schwelbrand im Container aus, welcher durch die Feuerwehr gelöscht wurde. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Die Polizeiinspektion Kempten nimmt sachdienliche Hinweise unter der Tel.: 0831/9909-2141 entgegen.

  • Buchenberg
  • 07.09.20
Altpapiersammlung
374×

Vereinsfinanzen
Erträge aus Altpapiersammlungen in Buchloe sinken

Vielerorts ist es noch ein vertrautes Bild: Mitglieder von Vereinen fahren auf einem Hänger hinter einer Zugmaschine durch das Dorf und sammeln Altpapier. Doch tatsächlich nimmt die Zahl der Vereine ab, die Papier einsammeln – zumeist lohne sich der Aufwand nicht mehr. „Leider stellen wir fest, dass die eingesammelten Altpapiermengen von Jahr zu Jahr weniger werden“, berichtet auch Stefan Rampp, Vorstandsmitglied der Kolpingsfamilie Buchloe. Dabei sind die Aktionen kein munterer...

  • Buchloe
  • 10.01.19
22×

Klimaschutz
Kommunen und Schulen im Unterallgäu sollen von Recyclingpapier überzeugt werden

Wer Recyclingpapier verwendet, spart Energie und schont die Umwelt. Deshalb wollen die Fachstelle für Klimaschutz am Landratsamt und der Bund Naturschutz im Unterallgäu Lust auf Umweltschutzpapier machen. Dazu sollen Kommunen und Schulen, die noch herkömmliches Papier nutzen, in den kommenden Wochen kostenlos Recyclingpapier zum Testen erhalten. Ziel ist es, diese von den Vorteilen der umweltfreundlichen Alternative zu überzeugen und zur Umstellung darauf zu bewegen. 'Nahezu jeder zweite...

  • Memmingen
  • 14.11.17
28×

Zeugenaufruf
Unbekannte zünden Altpapiertonne auf Sportplatz in Oberstdorf an: mehrere tausend Euro Sachschaden

Bei der Polizeiinspektion Oberstdorf ging am Vormittag des 10.09.15 die Meldung ein, auf dem Hartplatz am Gymnasium habe jemand Papier verbrannt. Vor Ort konnte dann allerdings festgestellt werden, dass es sich um die Überreste einer blauen Altpapiertonne handelte. Unbekannte Täter hatte die Tonne nach bisherigen Erkenntnissen vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag von einem Wohnhaus in der Nähe entwendet, verbrachten sie anschließend über einen Zaun auf den Hartplatz an der...

  • Oberstdorf
  • 10.09.15
153×

Spenden
FC Buchloe stellt neuen Altpapier-Container am Alexander-Moksel-Stadion auf

Seit etwa drei Wochen ist auf dem Parkplatz des FC Buchloe am Alexander-Moksel-Stadion, ganz in der Nähe des Kreisverkehrs an der Rudolf-Diesel-Straße ein graues Etwas aufgestellt, das manche Vorbeifahrende einen 'Späh-Panzer ohne Räder' vermuten lässt. Tatsächlich handelt es sich aber um einen Wertstoff-Container für Altpapier, wie sich auch auf den dort aufgestellten Hinweistafeln erkennen lässt. Dem FC Buchloe ist es gelungen, dass eine Wertstoff-Transport-Firma aus Bad Wörishofen dort...

  • Buchloe
  • 30.07.15
227×

Finanzierung
Sammlung von Altpapier lohnt sich für Unterallgäuer Vereine immer weniger

Vereine sammeln Altpapier. Das hat im Unterallgäu eine lange Tradition. Ob Sport-, Musikvereine oder Feuerwehren – sie alle finanzieren mit den Einnahmen aus dem Verkauf des Altpapiers einen Teil ihrer Jugendarbeit. Inzwischen geht die Rechnung jedoch immer weniger auf. Denn neben privaten Anbietern sammelt nun auch der Landkreis selbst mit seiner blauen Tonne Altpapier. Er tut das in guter Absicht, wie Edgar Putz, Abteilungsleiter am Landratsamt, versichert. Der Kreis will mit seinem...

  • Kempten
  • 15.07.15
24×

Entsorgung
Was in die Altpapiertonne darf und was nicht

Jeder kleine Schnipsel zählt Seit August gibt es im Landkreis Unterallgäu die kommunale Altpapiertonne. 'Immer wieder fragen Bürger nach, was alles in die Altpapiertonne darf', sagt Abfallwirtschaftsberaterin Antonie Maisterl. Papier sei ein wertvoller Rohstoff. Deshalb sollte jeder Schnipsel wiederverwertet werden – Papier aus dem Reißwolf ebenso wie zum Beispiel auch Mehl- oder Zuckertüten.' Verschiedene Möglichkeiten Im Unterallgäu habe man verschiedene Möglichkeiten, sein Altpapier...

  • Kempten
  • 29.10.12
254×

Unterallgäu
Was darf in die Altpapiertonne - Landratsamt Unterallgäu informiert

Jeder kleine Schnipsel zählt Seit August gibt es im Landkreis Unterallgäu die kommunale Altpapiertonne. 'Immer wieder fragen Bürger nach, was alles in die Altpapiertonne darf', sagt Abfallwirtschaftsberaterin Antonie Maisterl. 'Papier ist ein wertvoller Rohstoff. Deshalb sollte jeder Schnipsel wiederverwertet werden - Papier aus dem Reißwolf ebenso wie zum Beispiel auch Mehl- oder Zuckertüten.' Im Unterallgäu habe man verschiedene Möglichkeiten, sein Altpapier richtig zu entsorgen: über die...

  • Kempten
  • 24.10.12
20×

Maria Himmelfahrt
Abholtermine der Müllabfuhr im Unterallgäu verschieben sich

Wegen des Feiertags Maria Himmelfahrt am Mittwoch, 15. August, verschiebt sich die Restmüll- und Biomüllabfuhr sowie die Leerung der Altpapiertonne im Landkreis Unterallgäu. Darauf weist die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu hin. Nach dem Feiertag werden die Tonnen jeweils einen Tag später abgeholt. Alle Abfuhrtermine und sämtliche Feiertagsverschiebungen findet man individuell für jeden Ort im Online-Abfuhrkalender des Landkreises unter...

  • Kempten
  • 01.08.12
47×

Papiersammlung
Pfarrgemeinden Kaufbeuern sammeln zugunsten der Klinikkapelle

Sammeln zugunsten der Klinikkapelle Die katholischen Pfarrgemeinden in Kaufbeuren veranstalten am Samstag, 21. Juli, eine Altpapier- und Kleidersammlung im gesamten Stadtgebiet. Die Kleidersammlung dient der Wiederverwendung und ersetzt nicht die Restmüllentsorgung. Deshalb sollten nur gut brauchbare Textilien zur Sammlung bereitgestellt werden. Durch den Lizenzvertrag mit dem Dachverband Fair Wertung in Essen werde sichergestellt, dass die Verwertung der Gebrauchtkleidung umwelt- und...

  • Kempten
  • 09.07.12
15×

Entsorgung
Blaue Landkreistonne wird verteilt

Im Landkreis Unterallgäu werden zur Zeit die neuen Altpapiertonnen verteilt. Insgesamt seien über 7000 'blaue' Tonnen bestellt worden, heißt es in einer Mitteilung des Landratsamtes in Mindelheim. Die Bestellungen werden nach Datum abgearbeitet. So kann es vorkommen, dass ein Bürger bereits eine neue Tonne hat, sein Nachbar jedoch noch nicht. "In jedem Ort wird mehrmals verteilt", sagt Anton Bauer von der Abfallwirtschaftsberatung. Die Tonnen werden direkt beim Kunden abgestellt....

  • Kempten
  • 05.07.12
37×

Entsorgung
Altpapiertonne wird in Gemeinden im Unterallgäu ausgeliefert

Die Verteilung der neuen kommunalen Altpapiertonne hat begonnen: Die grauen 240-Liter-Tonnen und 1,1 Kubikmeter fassenden Container mit blauem Deckel werden jetzt an die Besteller ausgeliefert. Bis Ende Juli soll laut Landratsamt Unterallgäu die Auslieferung der Tonnen abgeschlossen sein. Die Tonne selbst, die Lieferung und die monatliche Leerung sind kostenlos. Bestellen kann man die Altpapiertonne bei den Gemeinden, an den Wertstoffhöfen, im Landratsamt und der Firma WRZ Hörger. Darüber...

  • Kempten
  • 11.06.12
93× 3 Bilder

Entsorgung
Landkreis Unterallgäu startet mit eigener Altpapiertonne

'Blaue Tonne' soll Entsorgungsangebot unterstützen Ab dem ersten August gibt es im Landkreis Unterallgäu einen dritten Weg, sein Altpapier loszuwerden. Neben den Vereinssammlungen und den Wertstoffhöfen, kann dann die 'blaue Tonne' bestellt werden. Die blauen Tonnen sind an sich nichts Neues. Auch nicht im Unterallgäu. Bereitgestellt und geleert werden sie aber von privaten Unternehmen, wie der Firma Dorr. Der Landkreis musste sich bisher mit dem begnügen, was die Unterallgäuer zu den...

  • Mindelheim
  • 16.05.12
13×

Service
Altpapiertonne soll Sammlung von Vereinen ergänzen

Haushalte erhalten Rundschreiben über neues 'Hol-System' Zum 1. August wird der Landkreis Unterallgäu eine kommunale Altpapiertonne einführen. Damit reagiert der Landkreis auf neue, bundesweite gesetzliche Regelungen im neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz. In den kommenden Tagen erhalten alle Unterallgäuer Haushalte ein Rundschreiben des Landratsamts mit Informationen rund um die neue Altpapiertonne. Wer eine Altpapiertonne möchte, muss den Bestellcoupon, der Teil des Rundschreibens ist, bis zum...

  • Kempten
  • 16.05.12
18× 2 Bilder

Entsorgung
Unterallgäu führt eigene Altpapiertonne ein

Landkreis will Sammelmenge insgesamt steigern und weiterhin Partner für die Vereine sein Ab August 2012 wird der Landkreis Unterallgäu eine Altpapiertonne anbieten - aber keineswegs freiwillig, wie Landrat Hans-Joachim Weirather jetzt im Umweltausschuss betonte: Das neue 'Kreislaufwirtschaftsgesetz' zwinge den Landkreis zum Handeln. 'Die Frage ist nicht mehr, ob eine Altpapiertonne kommt, sondern wer sie aufstellt', so der Landrat. Wichtig ist ihm und den Mitgliedern des Umweltausschusses, dass...

  • Kempten
  • 22.11.11
168×

Memmingen
Altpapier- und Altkleidersammlung

Am Samstag, 24. September 2011, wird von der Evangelischen Gemeindejugend Memmingen eine Altpapier- und Altkleidersammlung im gesamten Stadtgebiet Memmingen durchgeführt. Die Sammlung wird, wie auch die übrigen vier Sammlungen der Memminger Jugendgruppen in diesem Jahr, von der Stadt Memmingen gefördert. Die Stadt bittet alle Bürger, diese Sammlung tatkräftig zu unterstützen. Bitte legen Sie das Sammelgut (Altkleider und Altschuhe im Plastiksack, Altpapier gebündelt) gut sichtbar bis 8:00...

  • Kempten
  • 06.09.11
28×

Abfallzweckverband
Gute Geschäfte mit Altpapier und Fernwärme - Müllgebühren sinken

Zumindest eine Sache, die nicht immer nur teurer wird: Die Müllgebühren für einen Durchschnittshaushalt werden zum Jahreswechsel um etwa zehn Prozent sinken. Grund dafür ist ein «optimal gelaufenes Jahr 2010, und es sieht weiter gut aus», meinte bei der Vorstellung des Betriebsergebnisses der Vorsitzende des Abfallzweckverbandes Kempten, Gebhard Kaiser. Nur noch ein gutes Viertel des gesamten Abfalls in den Landkreisen Oberallgäu und Lindau sowie der Stadt Kempten ist Restmüll. Fast drei...

  • Kempten
  • 21.05.11
61×

Kolping
Der Preis für Altkleider steigt

Sammlung wieder profitabel - Am Samstag in Lindenberg, Scheidegg und Weiler Am kommenden Samstag, 17. April, sammeln die Kolpingsfamilien in Lindenberg, Scheidegg und Weiler-Simmerberg wieder Altpapier und Altkleider. «Das Sammeln lohnt sich wieder», sagt der Vorsitzende der Lindenberger Kolpingsfamilie, Jürgen Huber. Da sich zwei Firmen Konkurrenz machen, ist der Preis für die Tonne Altkleider und Schuhe im Frühjahr auf 300 Euro gestiegen - so hoch wie seit zehn Jahren nicht mehr. Bei...

  • Kempten
  • 13.04.11
26× 2 Bilder

Blaue Tonne
Landrat: Keine Konkurrenz für Vereine

Unterallgäu plant im neuen Jahr die Einführung eines eigenen Systems und will damit verhindern, dass sich gewerbliche Anbieter lukrative Gebiete herauspicken Als Tagesordnungspunkt, «der uns allen keine gesteigerte Freude bereitet», bezeichnete Landrat Hans-Joachim Weirather das erste Thema der jüngsten Sitzung des Umweltausschusses des Unterallgäuer Kreistags. Konkret ging es um die Frage, ob der Landkreis vor dem Hintergrund des geplanten neuen Kreislaufwirtschaftsgesetzes selbst eine Blaue...

  • Kempten
  • 10.11.10
36×

Altpapiersammlung Des Brk
Rotes Kreuz sammelt Altpapier

buchloe Das Rote Kreuz sammelt am Samstag, 13. November, ab 8.30 Uhr im Stadtgebiet Buchloe Altpapier und Altkleider. Die Altkleider sollten in Säcke verpackt und das Altpapier gebündelt werden. Zudem wird gebeten, das Sammelgut sichtbar und vor Nässe geschützt am Straßenrand bereitzustellen. Die Sammlung findet bei jedem Wetter statt. Der Erlös dient dem Roten Kreuz und den ehrenamtlichen Helfern der Buchloer Rotkreuz-Gemeinschaften (Bereitschaft, Jugendrotkreuz und Wasserwacht) für deren...

  • Kempten
  • 08.11.10
27×

Altpapier
Landkreis liebäugelt mit eigener Blauer Tonne

Seit im Dezember 2007 die ersten Entsorgungsunternehmen Interesse am Altpapier des Landkreises bekundet haben, hat dieser der Blauen Tonne konsequent die rote Karte gezeigt. In seiner nächsten Sitzung am kommenden Montag muss sich nun allerdings der Umweltausschuss mit der Frage befassen, ob er sie den Bürgern ab dem nächsten Jahr nicht selbst vors Haus stellen sollte.

  • Kempten
  • 05.11.10

Widerstand gegen blaue Tonne

Babenhausen l fs/syr l Mit einer Untersagungsverfügung hat jetzt das Landratsamt auf die Einführung der blauen Tonnen im Unterallgäu reagiert. 'Allerdings ist die Rechtslage nicht eindeutig, sodass mit einer gerichtlichen Auseinandersetzung zu rechnen ist', heißt es von Seiten der Behörde. In Babenhausen hat ein gewerbliches Unternehmen die Altpapierbehälter bereits aufgestellt. Das sorgt dort kräftig für Ärger.

  • Kempten
  • 22.12.07
14×

Wenn aus altem Papier neue Fußballtrikots werden

Marktoberdorf | vit | 'Das Geld aus den Altpapiersammlungen ist lebenswichtig für die Jugendarbeit in unserem Verein', erklärt Josef März vom TSV Marktoberdorf. Mehrmals jährlich schwärmen seine Jugendfußballer aus, um in den Straßen von Marktoberdorf Altpapier zu sammeln. Das ist mit großem Aufwand verbunden. Aber der lohnt sich derzeit stärker als in vergangenen Jahren. Denn der Erlös, den die Vereine mit Altpapier erzielen, stieg in den vergangenen Monaten um rund 60 Prozent an.

  • Kempten
  • 20.08.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ