Alternative

Beiträge zum Thema Alternative

88×

Kosten
Zusatzgebühren treiben den Strompreis in Füssen in die Höhe

Wer in Füssen versucht, eine Alternative zum Stromanbieter Elektrizitätswerke Reutte (EWR) zu finden, steht vor einer schwer lösbaren Aufgabe. Oft kommt von einigen deutschen Stromkonzernen eine Abweisung – wie bei Michael Eckert, Leser der Allgäuer Zeitung. Begründung: Der Wohnsitz liege im österreichischen Versorgungsgebiet, was einen hohen administrativen Zusatzaufwand mit sich bringt und die Energie deshalb aus wirtschaftlichen Gründen nicht geliefert werden könne. Ein weiterer Punkt, den...

  • Füssen
  • 05.09.17
20×

Vertragsentwurf
Irritationen um das Füssener Modell 1 Parken frei

Für Irritationen unter Füssener Geschäftsleuten hat das Vorgehen des Parkplatz-Betreibers Apcoa gesorgt: Ein Mitarbeiter hatte vor kurzem in Geschäften der Werbegemeinschaft ohne Vorwarnung die Locher eingesammelt, die für eine Ermäßigung der Parkgebühren für Kunden benötigt werden. Auslöser dafür: Ein Vertragsentwurf für das Modell '1 Parken frei' war bislang nicht von der Werbegemeinschaft unterschrieben worden. Inzwischen hat Apcoa angekündigt, die Locher für eine Nutzung bis 31. Januar...

  • Füssen
  • 14.01.16
176×

Mobilfunk
Klares Nein zu Sendemast in Füssener Wohngebiet

Besorgte Anwohner lehnen Anfrage im Auftrag der Telekom ab. Bürgermeister setzt weiter auf Galgenbichl Bei der Telekom sucht man nach Alternativen für einen Mobilfunk-Sendemast am Galgenbichl: Und zwar im Wohngebiet östlich der Augsburger Straße rund um die Wachsbleiche. Anwohner mehrerer Straßen wurden schriftlich angefragt, ob sie ihr Haus zum Aufstellen einer Funkantenne zur Verfügung stellen wollen. Die Antwort bei einem Nachbarschaftstreffen war ein klares 'Nein' zu einem Sendemast im...

  • Füssen
  • 13.01.16
28×

Exkursion
Pfrontener Forum sammelt am Bodensee wertvolle Eindrücke

Alternative Energien und Streuobst Verwertung von Biomasse, Wasserstoff und Streuobst waren die Themen des Pfrontener Forums bei einem Ausflug an den Bodensee. Den Anfang machte der 'Biomeiler' von Herbert Siegel in Missen, der mit Hilfe von pflanzlichen Abfällen mehr als ein Jahr lang das Warmwasser für eine sechsköpfige Familie produzierte und als Abfallprodukt wertvollen Kompost erhielt. Dazu hat er zerkleinertes Material aus Gartenabfällen und der Landschaftspflege in einem Käfig aus...

  • Füssen
  • 14.08.12
230× 2 Bilder

Wahlkampf
Polizist Werner Knaebel will bei Bürgermeisterwahl in Pfronten antreten

Ein zweiter Name für den Wahlzettel Der Name Michaela Waldmann steht am 18. November möglicherweise nicht allein auf dem Wahlzettel der Pfrontener Bürgermeisterwahl. Gegenüber unserer Zeitung erklärt jetzt Werner Knaebel, ebenfalls antreten zu wollen. Bis August hat er nun Zeit, sich nominieren zu lassen. Ab dem 21. August müssen dann noch 120 Bürger mit einer Unterschrift im Bürgerbüro seine Kandidatur unterstützen. Dass sich die vier Gemeinderatsfraktionen auf eine gemeinsame Kandidatin...

  • Füssen
  • 29.06.12
48× 2 Bilder

Gespräch
Keine Einigung über Pistensperren in Pfronten

Drisselhalde als alternative Abfahrt glättet Wogen ein wenig Ein Gespräch zwischen Vertretern der Gemeinde Pfronten, des Skizentrums, den Wirtsleuten des Tirolers Stadels und der 'PistenTour' hat die Wogen im Streit um die abendliche Sperrung von Skipisten ein wenig geglättet. Eine einvernehmliche Lösung brachte es nicht. Der Idee, die nicht gesperrte Abfahrt über die Drisselhalde als Tourenroute zu markieren, könnten aber alle Beteiligten etwas abgewinnen, wie sie erklärten. Bürgermeister...

  • Füssen
  • 18.01.12
21×

Krankenhaus
Füssens Mediziner lehnen Bürgerbegehren ab

Keine Alternative zum Klinikverbund – Hinterseer: Zusammenarbeit mit Reutte ausbauen Neue Medikamente zur Blutverdünnung waren Thema einer gut besuchten ärztlichen Fortbildungsveranstaltung in der Klinik Füssen. Alternativen zu Marcumar – ein Medikament, das seit 1940 verwendet wird – konnten in der Diskussion aufgezeigt werden. Keine sinnvollen medizinischen und wirtschaftlichen Alternativen jedoch gebe es derzeit zum Verbund der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, betont Dr....

  • Füssen
  • 02.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ