Alt

Beiträge zum Thema Alt

Nachrichten
125×

Musikschule
der Trend zum alten Instrument – Boom für die Steirische Harmonika in Lindenberg

Altes Instrument – Neuer Erfolg. Die Steirische Harmonika ist gerade wieder voll im Kommen. Das Akkordeon – das Ur-Instrument, aus dem die Steirische Harmonika entstanden ist – wurde bereits 1829 erfunden. Es hat also schon einige Jahre auf dem Buckel. Doch jetzt ist sie wieder voll am Boomen. Auch in der Musikschule Lindenberg gibt es einige neue Schüler, die gerade dabei sind, die Steirische zu erlernen. Ein Trend zum alten Instrument also.

  • Kempten
  • 24.03.21
Senioren sind immer häufiger im Visier von Betrügern.
589×

Prävention
Allgäuer Senioren immer häufiger im Visier von Betrügern

Hunderte Senioren geraten im Allgäu jedes Jahr ins Visier von Betrügern und Einbrechern. Ganz weit oben auf der Liste: Telefonate, bei denen sich die Anrufer als Polizisten oder Familienmitglieder ausgeben und nach Geld oder Schmuck fragen. 253 solcher Anrufe wurden 2017 im Bereich des Polizeipräsidium Schwaben Süd/West bei Menschen über 65 Jahren registriert. Für 2018 gehen die Beamten von mindestens der doppelten Zahl aus – und die Dunkelziffer dürfte noch weitaus höher liegen. Das weiß auch...

  • Kempten
  • 18.02.19
Am Rathaus in Kempten hängt eine Sternzeichen-Uhr. Sie zeigt an, in welchem Jahreszyklus wir uns gerade befinden.
2.355× 10 Bilder

Heimat
Städtetour durch's Allgäu: unterwegs in Kempten

Wir fahren stundenlang mit dem Auto oder der Bahn, um uns Städte anzuschauen und uns von ihren Geschichten und der Architektur faszinieren zu lassen. Dabei bleiben die Städte in unserer eigenen Heimat, dem wunderschönen Allgäu, oft auf der Strecke. Oder wissen Sie, welche Bedeutung der Brunnen am Memminger Marktplatz hat, wann das Kemptener Rathaus gebaut wurde und wer einst im Turm hoch über Kaufbeuren lebte? Warum müssen wir immer weit weg fahren, wenn wir doch hier auch ein paar schöne und...

  • Kempten
  • 03.08.18
2.390× 4 Bilder

Alle Jahre wieder
Einzigartig oder doch altmodisch: Auf den Spuren von alten und neuen Allgäuer Weihnachtsbräuchen

Haben Sie schon einmal von Rorate gehört? Oder sagt Ihnen das sogenannte Frauentragen etwas? Kein Wunder, wenn nicht. Denn ebenso wie aus dem Heiligen Nikolaus durch Luther das Christkind und schließlich durch Coca-Cola der Weihnachtsmann wurde, haben sich auch die weihnachtlichen Bräuche im Allgäu im Laufe der Zeit verändert. Anklopfen. Dieses zum Teil von Unterallgäuer Kindern wiederbelebte Ritual wurde von Armen ausgeführt, die von Haus zu Haus zogen. Sie fragten nach Mehl, Zucker, Eiern und...

  • Kempten
  • 01.12.17
31×

Sanierung
Zwei alte Kemptener Gebäude werden im September fertig saniert

Sie sollten eigentlich beide abgerissen werden. Doch dann wollten es viele Bürger anders. Die einen – in der katholischen Pfarrei Christi Himmelfahrt – setzten sich für den Erhalt ihrer Kirche ein. Andere plädierten dafür, bei der Bebauung des Allgäuer-Brauhaus-Geländes die alte Fasshalle stehen zu lassen. So gewünscht und (fast) so geschehen. Die für die Bürger wertvollen Gebäude bleiben und werden für mehrere Millionen Euro saniert. Und für beide wurden Konzepte entwickelt, mit deren Hilfe...

  • Kempten
  • 10.04.17
183× 24 Bilder

Modern
In Krumbach im Bregenzerwald harmoniert Altes mit Neuem

Der Vorarlberger Ort setzt bei der Dorfentwicklung auf Bürgerbeteiligung und das Wissen von Architekten. Dafür wurde die Gemeinde mit einem wichtigen Baukultur-Preis belohnt. Ein wenig eigenartig ist der Dorfkern von Krumbach schon. Da gibt es zwar noch die Kirche, und daneben ein stattliches Pfarrhaus sowie ein altes Wirtshaus. Aber Bauernhäuser wie man sie in einem kleinen Dorf im Bregenzerwald vermuten würde, finden sich kaum. Stattdessen Mehrfamilienhäuser mit Holzschindelfassaden, eine...

  • Kempten
  • 21.04.16
27×

Trauer
Altlandrat und ehemaliger Ottobeurer Bürgermeister gestorben

Der Landkreis Unterallgäu hat einen bedeutenden Bürger verloren: Martin Frehner aus Attenhausen ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Nach seiner Zeit als Landrat des Altlandkreises Memmingen war er zwölf Jahre Bürgermeister des Marktes Ottobeuren. 'Sein Tod ist ein großer Verlust', sagt Landrat Hans-Joachim Weirather. 'Wir sind Martin Frehner zu aufrichtigem Dank für sein Lebenswerk verpflichtet.' Frehner habe einen großen Teil seines Lebens der Entwicklung des Landkreises Memmingen und später...

  • Kempten
  • 15.06.15
41×

Allgäu
Richtig-trinken-Einmaleins

Wenn es wärmer wird sollten Jung und Alt unbedingt ausreichend und regelmäßig trinken Den Großteil des Jahres sehnen wir uns nach höheren Temperaturen. Doch wenn diese klettern, dann setzt die Wärme vielen Menschen gesundheitlich ganz schön zu. Eine häufige Ursache für verminderte Leistungsfähigkeit ist Flüssigkeitsmangel. Ein idealer Flüssigkeitslieferant ist selbstverständlich immer natürliches Mineralwasser: • Wasser ist der Motor für unser inneres Kühlsystem, denn durch Schwitzen...

  • Kempten
  • 01.06.15
248× 8 Bilder

Fotografie
Erinnerungen an den Kemptener Stadtpark gesucht

Foto hochladen, beschriften und Formular abschicken Viele Kemptener verbinden mit dem Stadtpark schöne Erinnerungen. Dazu gehören nicht nur Festwochenabende im Sommer. Ältere Bürger wie Marianne Riedmiller aus Durach erinnern sich noch an die sonntäglichen Standkonzerte im Pavillon. Der Stadtpark ist bis heute einer der größten Grünanlagen in Kempten. Sie entstand in den 1890er Jahren anstelle der sogenannten Schwaigwiese und wurde nach den Plänen des Gartenarchitekten und Direktors des...

  • Kempten
  • 30.03.15
65×

Tourismus
Stadt Kempten will sich touristisch besser vermarkten

Muss Kempten für Touristen attraktiver werden? Wenn es nach der Jungen Union und dem Städtepartnerschaftsbeauftragten des Stadtrats, Stephan Prause, geht: Ja. Wenn es nach Busunternehmer und CSU-Stadtrat Helmut Berchtold geht: Ja - auf jeden Fall beim Blick auf die Gruppenreisen. Und wenn es nach Heinz Buhmann, dem Geschäftsführer des Kempten Tourismus- und Veranstaltungsservice, geht: Ja - bei der Darstellung der ältesten Stadt Deutschlands. Knapp 193.000 Gäste haben im Jahr 2013 in Kempten...

  • Kempten
  • 19.01.15
256×

Spiel
Der älteste Skatverein Bayerns kommt aus Kempten

'Das ist das einzige Spiel, das mich nicht langweilt und das ich den ganzen Tag spielen könnte', sagt Karin Thoma. Sie ist derzeit die einzige Frau in der Runde der 'Skatfreunde 59 Kempten'. Den Club zeichnet eine besonders lange Tradition aus. Mit 55 Jahren ist er der älteste Skatverein Bayerns. Am längsten dabei ist Senior-Meister Hans Zykofski. Der 88-Jährige klopft seit 71 Jahren Skat. Gelernt hat er Skat mit 17 Jahren bei der Kriegsmarine. Doch die Skatfreunde 59 wollen auch jüngere und...

  • Kempten
  • 04.02.14
429×

AZ-Aktion
Gesucht: Bilder aus dem alten Neugablonz

Leser sollen historische Fotos und die dazugehörigen Geschichten einsenden Der größte Kaufbeurer Stadtteil befindet sich im Umbruch, verändert sein Gesicht. Überall in Neugablonz entsteht Neues. Im Fokus der Öffentlichkeit steht beispielsweise die auf Jahre angelegte Umgestaltung des Neuen Marktes. Ein Neubau des Gablonzer Siedlungswerks in der Sudetenstraße verändert zudem derzeit das 'Tor' zum Neugablonzer Zentrum. Schon kündigt sich ein weiteres Großprojekt an: Mehrere Wohnblöcke in der...

  • Kempten
  • 18.09.13
822×

Mode
Second-Hand-Laden in Kempten verkauft qualitativ hochwertige und modische Kleidung

Was in Großstädten wie London seinen Ursprung hatte, setzt sich mittlerweile vielerorts durch. Second-Hand-Mode ist in. Auch im Kemptener 'Klamottenstadl' in der Eich ist das so. Second Hand ist besonders bei Individualisten beliebt wie der Kemptenerin Maria Brüggen. Sie ist vom Konzept Second Hand überzeugt. 'Ich mag es, alte Sachen zu tragen', sagt die 48-Jährige. Denn die 'alten' Sachen seien noch alle von guter Qualität. Alle Infos zu dem Second-Hand-Laden finden Sie in der Allgäuer Zeitung...

  • Kempten
  • 02.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ