Alpsee

Beiträge zum Thema Alpsee

Das sind Julia und Stephanie Mueller. Sie wollen am 20. Oktober einen Weltrekord im Allgäu aufstellen.
4.482× 1

Im Dauerrodeln
"Squattwins" wollen Weltrekord am Allgäuer Alpsee Coaster aufstellen

Weltrekordversuch im Allgäu! Die beiden Zwillingsschwestern Julia und Stephanie Mueller wollen auf der Sommerrodelbahn am Alpsee den Weltrekord im Dauerrodeln aufstellen. In 12 Stunden wollen die eineiigen Zwillinge eine Rodelstrecke von rund 44 Kilometern absolvieren.  Den Weg nach oben gehen die "Squattwins", wie sie sich selbst nennen, zu Fuß.  Weltrekordversuch am 20. OktoberDer Weltrekordversuch soll am 20.10.2021 am Alpsee stattfinden. Die beiden Münchnerinnen halten aktuell bereits zwei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.21
Die Polizei hat den Dieb der Musikboxen von einer Bar am Alpsee ausfindig gemacht. (Symbolbild)
1.840× 1

Zwei Musikboxen im August entwendet
Polizei klärt Diebstahl: Betrunkener (24) klaute Musikboxen am Alpsee

Die Polizei hat einen Dieb, der zwei Musikboxen vom Außengelände einer Bar am Großen Alpsee gestohlen hat, ausfindig gemacht. Nachdem der Besitzer der Bar bereits Anfang August den Diebstahl einer Musikbox gemeldet hatte, wurde eine zweite Box Ende August geklaut. Die Musikboxen haben zusammen einen Wert von 400 Euro. Im zweiten Fall konnte die Polizei jedoch über die Seriennummer beim Hersteller der Musikbox den Dieb ermitteln.  Motiv des Diebes: Zu viel Alkohol getrunkenEs handelt sich bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.10.21
Ein Kinoerlebnis der besonderen Art gab es am Freitagabend am Großen Alpsee bei Immenstadt.
7.574× 7 Bilder

Open AIr
"Alpseeflimmern“ am See – Open Air Kino am Großen Alpsee

Ein Kinoerlebnis der besonderen Art gab es am Freitagabend am Großen Alpsee bei Immenstadt. Bei einem wunderschönen Sonnenuntergang gab es einen Bergfilmabend mit Blick auf den See. Zahlreiche Gäste waren gekommen um zwei spannenden Filme von dem Immenstädter Filmemacher Jürgen Schafroth zu sehen. "Eine ganz besondere Atmosphäre mit dem Sonnenuntergang im Hintergrund“, so Roland Riescher aus Immenstadt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.21
Nachrichten
531×

Bessere Busverbindung für Einheimische
Das Alpsee-Grünten-Bürgerticket

So mancherorts ist der Öffentliche Personennahverkehr im Allgäu Stückwerk. Um beispielsweise mit dem Bus ins Nachbardorf zu kommen, musste man teilweise größere Umwege in Kauf nehmen. Dazu kommen zum Teil noch unterschiedliche Tarif- und Fahrplansysteme. Um es für Gäste am Grünten zu vereinfachen, wurde vor einiger Zeit das Alpsee-Grünten-Ticket eingeführt. In der Folge kam eine entsprechende Ringbuslinie hinzu. Seit kurzem können auch Einheimische das Angebot wahrnehmen. Wir haben uns deshalb...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.07.21
Das Musikpavillon in Bühl am Alpsee war Teil der Night of Light 2021.
1.126× 1 10 Bilder

Protesttag der Veranstaltungswirtschaft
Night of Light: Musikpavillon in Bühl am Alpsee leuchtet rot

Am Dienstag setzte die Veranstaltungswirtschaft leuchtende Zeichen. Tagsüber fand die erste Sitzung der Bundeskonferenz Veranstaltungswirtschaft statt. Am Abend leuchteten dann tausende Eventlocations bei der Night of Light 2021 rot auf. Auch das Musikpavillon in Bühl am Alpsee war Teil dieser Protestaktion. Auch die bigBOX in Kempten und das City-Management Kempten haben sich beteiligt. So leuchteten auch die Veranstaltungshalle und das Kemptener Rathaus rot. Night of Light sollte Zeichen der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.06.21
Nachrichten
73×

Santa Maria Loreto sticht in See
Segelsaison auf dem Alpsee eröffnet

Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön. Und das jetzt auch wieder auf dem großen Alpsee bei Immenstadt. Das Alpsee-Segelschiff „Santa Maria Loreto“ ist heute zum ersten Mal in diesem Jahr in See gestochen. Wir waren vor Ort und haben die Jungfernfahrt im Jahr 2021 begleitet.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.05.21
Am Samstag schwammen noch viele abgestorbene Algen auf dem Alpsee. Ein Anwohner hielt die Algen irrtümlich für Gülle.
9.454× 2 Bilder

Natürlicher Vorgang
"Verunreinigungen" im Alpsee: Keine Gülle, sondern abgestorbene Algen

Am Sonntag hat ein Anwohner aus Bühl am Alpsee all-in.de kontaktiert. Er behauptete, dass sich dort "Unmengen an Gülle" im Alpsee befinden würden. Als Beweis schickte er auch zwei Bilder mit, die er nach eigenen Angaben am Samstagabend gemacht hatte. Um dem nachzugehen, führte ein Flussmeister des Wasserwirtschaftsamtes in Kempten am Montag eine Ortseinsicht am Alpsee durch.  Demnach handelt es sich bei den "Verunreinigungen" nicht um Gülle, sondern um abgestorbene Algen, die wegen der warmen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.04.21
12.264×

Unfall
Tod im Alpsee

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Am 7. April jährte sich der Absturz einer Fouga Magister im Alpsee und der Tod der beiden Piloten zum fünfundfünfzigsten Mal. Michael Riedesser schrieb dazu in seinem Buch: Fouga C.M.170 R-Buch: "Besonderes Aufsehen erregte dabei der Absturz der AA-263 am Gründonnerstag 1966 in den Alpsee bei Bühl in der Nähe von Immenstadt. Das Flugzeugwrack war bis auf 22 m auf den Grund des Sees...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.04.21
Am Montagabend war bei warmen Temperaturen wieder ein wunderschöner Sonnenuntergang über dem Alpsee zu bewundern.
5.667× Video 5 Bilder

Warme Temperaturen
Frühling bringt "Eisberg" in Blaichach zum Schmelzen - Sonnenuntergang über dem Alpsee

Die Temperaturen im Allgäu steigen, das bekommt auch der "Eisberg" der Gemeinde Blaichach zu spüren. Den meterhohen Berg aus Eis und Schnee hat die Gemeinde erst vor wenigen Wochen errichtet. Schnee aus Blaichach und den Ortsteilen wurde dort abgelagert. Unbekannte haben sogar ein Kreuz auf dem "Eisberg" errichtet. Wunderschöner Sonnenuntergang über dem Alpsee Schon am Montag gab es im Allgäu stellenweise Temperaturen von knapp 20 Grad. Das zwingt selbst den mächtigen "Eisberg" in die Knie. Am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.03.21
Polizei (Symbolbild)
4.235×

Jagdmesser
Geistig verwirrter Mann belästigt Angler, Badegäste und Wanderer in Hohenschwangau

Am Samstagnachmittag hat ein geistig verwirrter Mann Personen im Bereich des Alpsees belästigt. Die Polizei konnte den 47-jährigen Augsburger nach einer intensiven Fahndung festnehmen. Der Mann hatte ein Jagdmesser mit einer Klingenlänge von 22,5 Zentimeter und eine geringe Menge Marihuana bei sich. Laut Polizei belehrte der Mann unter anderem Angler, dass der Alpsee sein Eigentum wäre und die Lebewesen darin ihm gehören würden. Andere klärte er über die offenbar immer noch im Bereich des...

  • Schwangau
  • 02.08.20
Polizei (Symbolbild)
4.380×

Zu laut
Polizei beendet Abifeier am Alpsee bei Schwangau

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag feierten ca. 50 Schüler eines nahegelegenen Gymnasiums am Alpsee in Hohenschwangau lautstark ihren Schulabschluss. Die Polizei beendete die Feier und erteilte den Schülern einen Platzverweis, da es zu mehreren Beschwerden wegen der Lautstärke kam. Die Schüler zeigten sich einsichtig und kooperativ. Sie räumten ihren Müll auf. Allerdings wurde die Party im Hofgarten einer Schulunterkunft fortgesetzt. Auch diese wurde aufgrund der Lautstärke von den...

  • Schwangau
  • 24.07.20
Weniger Phosphat bedeutet weniger Algenwachstum und damit mehr Sauerstoff für Fische und andere Lebewesen: Das ist das Ziel des Projekts, mit dem der Große Alpesse und die Konstanzer Aach besseres Wasser erhalten sollen.
2.336× 1

Projekt des AELF
Landwirte wollen helfen, Wasserqualität im Immenstädter Alpsee zu verbessern

Um die Wasserqualität im großen Alpsee bei Immenstadt-Bühl und seinem Zufluss, der Konstanzer Aach, zu verbessern, hat das Landwirtschaftsamt (AELF) ein entsprechendes Projekt angestoßen. Wie das Allgäuer Anzeigeblatt berichtet, haben sich insgesamt 89 Landwirte freiwillig dazu bereit erklärt, bei dem Projekt mitzumachen. Denn vor drei Jahren hatte eine Untersuchung ergeben, dass der Phosphatgehalt im Alpsee und der Aach zu hoch ist. Dadurch wird das Algen-Wachstum begünstigt und der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.05.20
Model der Seehäuser am Alpsee.
1.967×

Stadtrat
Hotel in Bühl: Rahmenplan genehmigt

Während über die eine Hotelanlage am Ostufer des Großen Alpsees noch kräftig diskutiert wird, kommt das zweite Hotel im Hafen gut voran: Für die „Seehäuser“, die Alger Immobilien dort plant, hat der Stadtrat jetzt der Aufstellung des Bebauungsplans zugestimmt. Allerdings war die Mehrheit der Räte mit einem Detail gar nicht einverstanden: Das vordere der beiden Gebäude ist ihnen zu nah an der Promenade und damit am Wasser. „Das soll sich der Bauherr noch einmal überlegen“, hieß es. Schon lange...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.07.19
Ein Steg mit einer Plattform soll vor dem Kiosk am Ostufer des Großen Alpsees errichtet werden. Entscheiden wird das das Landratsamt.
3.189×

Projekt
Steg im Alpsee: Kreisbehörde entscheidet

Welche Chancen hat der Steg mit Plattform, den der Sonthofer Gastronom Ulrich Brandl im Großen Alpsee bei Immenstadt-Bühl plant? Das ist derzeit noch offen, weil sein Antrag bisher noch nicht dem Landratsamt vorliegt. Und die Kreisbehörde sei in der Sache die entscheidende Instanz – heißt es von der Bayerischen Schlösser- und Seenverwaltung, die Eigentümerin des Sees ist. Wie berichtet, will Brandl am Ostufer des Alpsees seinen Kiosk abreißen und dort ein Restaurant errichten – mit 50...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.07.19
Gekentertes Segelboot auf dem Alpsee.
8.493× 11 Bilder

Wasserwacht-Einsatz
Segelboot im Alpsee bei Immenstadt gekentert

Am Freitagnachmittag ist im Alpsee bei Immenstadt ein Segelboot gekentert. Wasserwacht, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz. Die Wasserwacht hat den Bootsführer (66) unverletzt geborgen. Er war alleine auf dem Boot und hatte eine Schwimmweste an.  Das Segelboot kenterte etwa 100 Meter vom Ufer entfernt. Kurz nachdem es gekentert war, kamen dem Mann bereits Schwimmer und Stand-Up-Paddler zur Hilfe. Zudem eilten zwei Polizeibeamte mit einem Tretboot zu dem havarierten Segler. Warum das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.07.19
Am Ostufer des Großen Alpsees soll der Kiosk im September abgebrochen und stattdessen ein Restaurant errichtet werden. Um den ganzen Platz noch weiter aufzuwerten, plant der Gastronom einen Steg mit Plattform im See. Allerdings stehen seine Chancen auf die Verwirklichung des Projekts nicht allzu gut.
3.360×

Projekt
Pläne für einen Steg mit Plattform im Alpsee

In Sachen Gastronomie tut sich was am Großen Alpsee: So plant der Sonthofer Gastronom Ulrich Brandl am Ostufer den Neubau eines Restaurants und als Clou einen Steg samt Plattform, die er bewirtschaften will. Die Entscheidung, ob der Steg errichtet werden darf, liegt bei der Bayerischen Schlösser- und Seenverwaltung. Und die zeigte sich in einer ersten Stellungnahme nicht sonderlich begeistert von dem Vorhaben. Eine Mehrheit im Immenstädter Stadtrat sagte hingegen „die politische Unterstützung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.07.19
Die Beachbar ist eröffnet: Von Bio-Apfelschorle über Bier bis Champagner, von Pizza über Vorspeisenteller bis vegane Brotaufstriche servieren Niclas Wagner (im Vordergrund) und sein Team am Großen Alpsee.
17.676×

Neuheit
Die Beachbar am Alpsee bei Immenstadt ist geöffnet

Es war ein langer Kampf, aber jetzt ist Jungunternehmer Niclas Wagner am Ziel: Seine Beachbar am Großen Alpsee bei Immenstadt-Bühl steht. Ab heute ist sie bei schönem Wetter täglich von 12 bis 21.30 Uhr geöffnet. Weiße Sonnenschirme und Liegestühle, kleine Tischchen, Dattelpalmen und unter den Füßen feinster Sand: Südländisches Flair macht sich seit gestern am Ostufer des Alpsees unterhalb des Campingplatzes breit. Dort hat der 25-jährige Wagner auf einem Streifen am Rand der Liegewiese 40...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.06.19
Einen ungewollten Springbrunnen hat ein Urlauber in Immenstadt erzeugt.
9.141×

Unfall
Urlauber fährt Hydrant am Alpsee bei Immenstadt um

Das Standrohr eines Unterflurhydranten hat ein Urlauber am Freitagmittag am Alpsee in Immenstadt mit seinem Auto beim Wenden umgefahren. Direkt vor dem Alpsee Haus schoss das Wasser mit Acht Bar Druck in den Himmel. Das Wasser wurde durch die Stadtwerke abgestellt und der Hydrant repariert. Das Standrohr und der Unterflurhydrant versorgen das Outdoorfestival am Wochenende mit Frischwasser.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.06.19
Hochwasser am Alpsee
14.547× 21 Bilder

Bildergalerie
Weiterhin erhöhter Wasserpegel am Alpsee

Während an den meisten Gewässern im Allgäu die Pegel zurück gehen, ist der Alpsee weiterhin über die Ufer getreten. Der hohe Wasserstand könnte laut Wasserwirtschaftsamt noch ein paar Tage anhalten, bevor das Wasser abfließt und der Alpsee wieder seinen üblichen Pegel erreicht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.05.19
Murenabgang bei Immenstadt: Stundenlange Behinderungen auf der B308
21.811× 9 Bilder

Video
Murenabgang bei Immenstadt: Stundenlange Behinderungen auf der B308

Zu einem kleineren Murenabgang kam es Dienstag Mittag gegen 12 Uhr auf der B308 zwischen Immenstadt und Oberstaufen auf Höhe des Alpsees. Kurz nach 12 Uhr ging eine Mure im Bereich eines Bachbetts hinunter. Neben viel Wasser und Matsch kamen auch Steine und Baumstämme herunter und blockierten so eine der wichtigsten Straßen im Oberallgäu. Umgehend wurden die Feuerwehr Bühl, sowie das Straßenbauamt verständigt. Der Bach und auch die Straße, mussten mit schwerem Gerät von dem Geröll befreit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ