Alpenverein

Beiträge zum Thema Alpenverein

161× 2 Bilder

Alpenvereinshütte
Waltenbergerhaus in den Oberstdorfer Bergen ab sofort im Winterschlaf

Jetzt wurde am Neubau das Gerüst abgebaut. Eröffnung zum Saisonbeginn nächstes Jahr Das neue Waltenbergerhaus in den Oberstdorfer Bergen ist seit Ende vergangener Woche im Winterschlaf. Noch vor dem ersten Wintereinbruch wurde in der vergangenen Woche das Gerüst abgebaut und die Baustelle ist jetzt winterdicht. Erst Anfang April geht es mit dem Innenausbau der Hütte weiter. Der Kostenrahmen von 3,2 Millionen Euro sei bisher 'ordentlich eingehalten' worden, sagt Dieter Gerrens, Vorsitzender der...

  • Oberstdorf
  • 07.11.16
323× 54 Bilder

Neubau
Abriss des Waltenbergerhauses bei Oberstdorf hat begonnen

Am Montag ist mit dem Abriss des Waltenbergerhauses in den Oberstdorfer Bergen begonnen worden. Am Tag zuvor trafen sich einige Helfer der Alpenvereinsektion Allgäu-Immenstadt auf der Hütte. Sie legen beim Abriss mit Hand an. . Die Wiedereröffnung ist für Juli 2017 geplant. Sämtliche Baumaterialien müssen mit Hubschraubern geflogen werden, da es keinen Materiallift zu dem Haus gibt. Unumstritten waren Abriss und Neubau nicht. Doch die Bausubstanz sei einfach zu schlecht, sagt Jochen Jankowsky,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.09.15
504× 27 Bilder

Holzbau
DAV eröffnet Neubau der Höllentalangerhütte bei Garmisch-Partenkirchen - Vorbild für das Waltenbergerhaus in den Oberstdorfer Bergen?

Als erste Hütte des Deutschen Alpenvereins (DAV) im bayerischen Alpenraum ist die Höllentalangerhütte bei Garmisch-Partenkirchen an der Zugspitze komplett abgerissen und neu gebaut worden. Der alte Bau erfüllte die Brandschutzvorschriften nicht mehr und die Bausubstanz war schlecht. Vergangenes Wochenende wurde der in eineinhalb Jahren Bauzeit entstandene Ersatzbau eröffnet. Die neue Hütte in Holzbauweise mit großen Fensterelementen ist weitläufig, modern und hell. Die Baukosten belaufen sich...

  • Kempten
  • 28.08.15
335× 11 Bilder

Abriss
Waltenbergerhaus in den Oberstdorfer Bergen soll neu gebaut werden

In drei Wochen wird die älteste Alpenvereinshütte im Allgäu abgerissen. Dort entsteht bis 2017 für über drei Millionen Euro eine neue Unterkunft. Warum jetzt viele Wanderer Abschied nehmen Hoch über dem Bacherloch, zu Füßen der Berge der Guten Hoffnung steht die älteste Hütte des Alpenvereins in den Allgäuer Alpen seit 140 Jahren. Doch jetzt sind die Tage des Waltenbergerhauses in 2085 Metern Höhe gezählt. Es soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Erhebliche Mängel gibt es beim...

  • Oberstdorf
  • 17.08.15
396×

Neubau der Tannheimer Hütte geplant

Die 100 Jahre alte Tannheimer Hütte hoch über der Gemeinde Nesselwängle soll abgerissen werden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, soll an gleicher Stelle eine neue gebaut werden. Grund für den Neubau: Die Schutzhütte entspricht nicht mehr den feuerrechtlichen Bestimmungen, so die Deutsche Alpenvereinssektion Allgäu-Kempten. Die Pläne sehen vor, dass die Hütte im nächsten August abgerissen wird, dann der Neubau erfolgt und im Winter der Innenausbau. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf...

  • Oy-Mittelberg
  • 06.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ