Alpenverein

Beiträge zum Thema Alpenverein

204×

Kletterhallen
Kletterboom hält auch im Allgäu an

Kletterhallen haben seit etwa zwei Jahrzehnten einen extremen Zulauf. Das Geschäft mit dem Sport ist entsprechend groß und ruft mancherorts Missgunst auf den Plan. Vor allem, wenn private Betreiber sich gegenüber gemeinnützigen wie dem Deutschen Alpenverein (DAV) benachteiligt fühlen. In Berlin etwa klagen private Anbieter, weil sie anders besteuert werden als Vereine. Auch monieren einige private Hallenbetreiber, dass sie – anders als gemeinnützige Vereine – beim Bau der Anlagen...

  • Kempten
  • 20.12.17
23×

Finanzierung
Kletterzentrum in Kempten: Alpenvereinsmitglieder sollen Kredit für das 7,5-Millionen-Euro-Projekt geben

Alpenverein wählt für sein Großprojekt besondere Form des Darlehens. 600.000 Euro werden gebraucht Auf ihre Mitglieder setzt die Alpenvereinssektion Allgäu-Kempten bei der Finanzierung ihres geplanten Alpinzentrums: Über so genannte Mitgliederdarlehen sollen die Mitglieder rund 600.000 Euro zur Finanzierung des 7,5-Millionen-Euro-Projekts beisteuern. Bei einer Infoveranstaltung im Haus Hochland präsentierte Referent Norbert Grotz gemeinsam mit DAV-Geschäftsführer Michael Turobin-Ort und...

  • Kempten
  • 01.02.16
26×

Sport
Klettern in Kempten: Dauer-Trend und Neuerungen

Der Kletterboom ist keiner dieser kurzlebigen Trends im Sport. 'Das ist eine Entwicklung schon über viele Jahre hinweg, der wir hier Rechnung tragen', sagt Michael Turobin-Ort, Geschäftsführer des Kemptener Alpenvereins. Damit meint er das geplante Kletterzentrum am Aybühlweg im Westen der Stadt. 5,5 Millionen Euro soll es kosten. Dabei ging es auch um die zusätzlichen 80 Parkplätze, die von der Stadt gefordert werden. Der Kletterturm im Engelhaldepark ist seit Jahren bei gutem Wetter überfüllt...

  • Kempten
  • 11.06.14
65×

Freizeit
Kletterzentrum in Kempten kommt voran

Das vom Alpenverein geplante Kletterzentrum in Kempten kommt voran. Im Westen der Stadt gegenüber dem Freizeitbad Cambomare soll demnach ein Alpinzentrum mit Kletter- und Boulderhalle, Geschäftsstelle und Gastronomie für rund 5,5 Millionen Euro entstehen. In der 15 Meter hohen Kletterhalle sollen indoor Touren auf rund 1.300 Quadratmeter möglich sein. Weitere Kletterwände sind an den Außenflächen geplant. Der Baubeginn ist für Frühjahr 2015 vorgesehen, die Fertigstellung Anfang 2016. Die...

  • Kempten
  • 04.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ