Alpenverein

Beiträge zum Thema Alpenverein

Die Kemptner Hütte wird für etwa 4,4 Millionen Euro saniert. Mehr Schlafplätze als die bisher sind nicht geplant. (Symbolbild)
5.653×

Weiterhin kein WLAN
Charakter soll erhalten bleiben: Kemptner Hütte wird "maßvoll saniert"

Mitte Juli hat die Sanierung der Kemptner Hütte begonnen. Laut dem Deutschen Alpenverein (DAV)  ist die Sanierung der Hütte dringend erforderlich. Läuft alles nach Plan soll die Sanierung im Herbst 2021 abgeschlossen sein. Dabei wird die Hütte aber nicht erweitert, sondern "maßvoll saniert." Der Charakter einer einfachen Bergsteigerunterkunft soll unbedingt erhalten bleiben.   Weiterhin kein WLAN  Auch nach den Sanierungsarbeiten wird es weiterhin kein WLAN oder Steckdosen in den Zimmern geben....

  • Oberstdorf
  • 12.08.20
163× 2 Bilder

Alpenvereinshütte
Waltenbergerhaus in den Oberstdorfer Bergen ab sofort im Winterschlaf

Jetzt wurde am Neubau das Gerüst abgebaut. Eröffnung zum Saisonbeginn nächstes Jahr Das neue Waltenbergerhaus in den Oberstdorfer Bergen ist seit Ende vergangener Woche im Winterschlaf. Noch vor dem ersten Wintereinbruch wurde in der vergangenen Woche das Gerüst abgebaut und die Baustelle ist jetzt winterdicht. Erst Anfang April geht es mit dem Innenausbau der Hütte weiter. Der Kostenrahmen von 3,2 Millionen Euro sei bisher 'ordentlich eingehalten' worden, sagt Dieter Gerrens, Vorsitzender der...

  • Oberstdorf
  • 07.11.16
103×

Wandern
Ein Hoch auf das Bergwetter im Allgäu

Schon bisher war die Saison gut. Jetzt wird es nochmals schön. Wer in diesen Tagen in Bayerns Bergen unterwegs ist, schaut fast nur in zufriedene Gesichter. Das liegt bei den Wanderern am guten Wetter. Und die Hüttenwirte sind froh über die umsatzstärkste Saison seit vielen Jahren. Grund dafür ist auch der Wanderboom. 'Vor allem junge Leute sind viel unterwegs', sagt Jürgen Stierle von der Alpenvereinssektion Allgäu-Immenstadt. Der September gilt als klassischer Wandermonat - soweit das Wetter...

  • Oberstdorf
  • 09.09.15
341× 11 Bilder

Abriss
Waltenbergerhaus in den Oberstdorfer Bergen soll neu gebaut werden

In drei Wochen wird die älteste Alpenvereinshütte im Allgäu abgerissen. Dort entsteht bis 2017 für über drei Millionen Euro eine neue Unterkunft. Warum jetzt viele Wanderer Abschied nehmen Hoch über dem Bacherloch, zu Füßen der Berge der Guten Hoffnung steht die älteste Hütte des Alpenvereins in den Allgäuer Alpen seit 140 Jahren. Doch jetzt sind die Tage des Waltenbergerhauses in 2085 Metern Höhe gezählt. Es soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Erhebliche Mängel gibt es beim...

  • Oberstdorf
  • 17.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ