Alpenverein

Beiträge zum Thema Alpenverein

Das Prinz-Luitpold-Haus soll 2021 saniert werden.
 6.222×

Wandern
Prinz-Luitpold-Haus soll 2021 saniert werden

Das bei Wanderern beliebte Prinz-Luitpold-Haus soll voraussichtlich im kommenden Jahr saniert werden, das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Montagsausgabe. Demnach will die Sektion Immenstadt des Deutschen Alpenvereins in naher Zukunft die Entwicklungsmöglichkeiten des Hauses näher beleuchten.  Dabei gehe es allerdings nicht um mehr Übernachtungsmöglichkeiten auf der auf 1846 Metern Höhe gelegenen Alpenvereins-Hütte. Ziel soll stattdessen die Qualität der Übernachtungsmöglichkeiten und...

  • Oberstdorf
  • 13.07.20
 52×

Tourismus
Das Waltenbergerhaus in den Oberstdorfer Bergen ist fertig

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit ist das neue Waltenbergerhaus in den Oberstdorfer Bergen fertig. 3,3 Millionen Euro hat die Alpenvereinssektion Allgäu-Immenstadt in den Abriss der alten Hütte und den Neubau gesteckt. Kommenden Donnerstag öffnet das Haus für Übernachtungs- und Tagesgäste. Am Wochenende hatte die Sektion all diejenigen eingeladen, die mit dem Bauprojekt zu tun hatten – sozusagen zum Probeschlafen. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt...

  • Oberstdorf
  • 11.06.17
 148×   2 Bilder

Alpenvereinshütte
Waltenbergerhaus in den Oberstdorfer Bergen ab sofort im Winterschlaf

Jetzt wurde am Neubau das Gerüst abgebaut. Eröffnung zum Saisonbeginn nächstes Jahr Das neue Waltenbergerhaus in den Oberstdorfer Bergen ist seit Ende vergangener Woche im Winterschlaf. Noch vor dem ersten Wintereinbruch wurde in der vergangenen Woche das Gerüst abgebaut und die Baustelle ist jetzt winterdicht. Erst Anfang April geht es mit dem Innenausbau der Hütte weiter. Der Kostenrahmen von 3,2 Millionen Euro sei bisher 'ordentlich eingehalten' worden, sagt Dieter Gerrens, Vorsitzender...

  • Oberstdorf
  • 07.11.16
 41×

Wetter
Dank Altweibersommer soll es auch diese Woche im Allgäu meist sonnig bleiben

Nach dem vergangenen sonnigen Wochenende steht das Wetter auch in den nächsten Tagen ganz im Zeichen des Altweibersommers. Vor allem in der Südhälfte Deutschlands werde es meist freundlich und angenehm warm bleiben, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Leicht unbeständig, aber nicht unfreundlich wird es vermutlich am kommenden Wochenende. Am arbeitsfreien Montag, dem Tag der Deutschen Einheit, sei gutes Ausflugswetter mit Temperaturen um 20 Grad sehr wahrscheinlich. Die Hütten in den...

  • Oberstdorf
  • 27.09.16
 70×

Wandern
Ein Hoch auf das Bergwetter im Allgäu

Schon bisher war die Saison gut. Jetzt wird es nochmals schön. Wer in diesen Tagen in Bayerns Bergen unterwegs ist, schaut fast nur in zufriedene Gesichter. Das liegt bei den Wanderern am guten Wetter. Und die Hüttenwirte sind froh über die umsatzstärkste Saison seit vielen Jahren. Grund dafür ist auch der Wanderboom. 'Vor allem junge Leute sind viel unterwegs', sagt Jürgen Stierle von der Alpenvereinssektion Allgäu-Immenstadt. Der September gilt als klassischer Wandermonat - soweit das Wetter...

  • Oberstdorf
  • 09.09.15
 231×   11 Bilder

Abriss
Waltenbergerhaus in den Oberstdorfer Bergen soll neu gebaut werden

In drei Wochen wird die älteste Alpenvereinshütte im Allgäu abgerissen. Dort entsteht bis 2017 für über drei Millionen Euro eine neue Unterkunft. Warum jetzt viele Wanderer Abschied nehmen Hoch über dem Bacherloch, zu Füßen der Berge der Guten Hoffnung steht die älteste Hütte des Alpenvereins in den Allgäuer Alpen seit 140 Jahren. Doch jetzt sind die Tage des Waltenbergerhauses in 2085 Metern Höhe gezählt. Es soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Erhebliche Mängel gibt es beim...

  • Oberstdorf
  • 17.08.15
 36×   2 Bilder

Erhebung
Große Resonanz auf Online-Umfrage: Mehrheit für Skipistenverbund am Riedberger Horn

Zwei Drittel der über 4.600 Stimmen für die Seilbahn Darf eine neue Seilbahn das Skigebiet Grasgehren in Obermaiselstein und den Riedbergerhornlift in Balderschwang (Oberallgäu) verbinden? Diese Frage beschäftigt derzeit nicht nur die Politik in München, sondern auch viele Menschen in der Region. Das Ergebnis: Über zwei Drittel befürworten den Skigebiets-Verbund. Problematisch bei den Plänen ist, dass die Bahn und Teile der möglichen Pisten in der Alpenschutzzone C liegen, der strengsten...

  • Oberstdorf
  • 28.04.15
 14×

Skiverbund
Naturschutzverbände und Alpenverein lehnen Bergbahn-Projekt am Riedberger Horn entschieden ab

Die Gemeinden planen, die dortigen Wintersportgebiete in Grasgehren und Balderschwang zu verbinden. Was aber spricht gegen das Skiparadies? Der Riedbeger Horn liegt in der Schutzzone C des bayerischen Alpenraums. Das heißt er ist von einer touristischen Bebauung freizuhalten. Das neue Skigebiet würde Variantenskifahrer und Wanderer locken und deren Zahl dramatisch steigen. Die daraus resultierenden ganzjährigen massiven Störungen der seltenen Birkenhühner lassen einen Totalverlust dieser Art...

  • Oberstdorf
  • 03.02.15
 33×

Wasserkraftwerk
Alpenverein gegen Bau eines Wasserkraftwerks am Eybach in Oberstdorf

Gegen den Bau eines neuen Wasserkraftwerks in Oberstdorf-Schöllang am Eybach hat sich der Deutsche Alpenverein (DAV) in München ausgesprochen. Der zu erwartende Energieertrag stehe in keinem Verhältnis zu den ökologischen Schäden, heißt es in einer Presseerklärung. Dem Gebirgsbach werde auf einer Länge von 1,2 Kilometern das Wasser 'nahezu vollständig entzogen' und in einem Druckrohr abgeleitet. Zudem sei die Abflussmenge des Eybachs ohnehin stark schwankend.

  • Oberstdorf
  • 26.09.12
 17×

Balderschwang
Internationale Tagung zu Schutzwäldern in der Alpenregion

Ökologie und Ökonomie in den Schutzwäldern der Alpen sind am Nachmittag Themen der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer in Balderschwang. Ziel des Treffens ist es, ein bestmögliches Verfahren zum Erhalt der Schutzwälder zu entwickeln, das dann länderübgreifend angewandt werden kann, erklärt Klaus Dinser, Leiter des Amts für Landwirtschaft und Forsten im Oberallgäu. Seit zwei Jahrzehnten versuchen das Amt für Landwirtschaft und Forsten und der Deutsche Alpenverein die Bergwälder wieder aufzuforsten....

  • Oberstdorf
  • 21.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ