Alpen

Beiträge zum Thema Alpen

Nachrichten
180×

Instrument mit Tradition
Ein Alphorn-Lehrer im Portrait

Ein stundenlanger Anstieg auf den Gipfel – belohnt mit einer traumhaften Bergkulisse. Und dann: Die sanfte Musik des Alphorns in den Ohren- ein wahrer Glücksmoment. Bis zu 10 Kilometer weit kann der Ton geblasen werden, sofern kein Berg dazwischen liegt. Schon früher war dieses Instrument ein Botschafter des Allgäus: Hirten kommunizieren damit von Alpe zu Alpe und warnten sich vor Gefahren. Auch heutzutage bringt man das Alphorn mit den Bergen in Verbindung. Aber worauf kommt es beim...

  • Leutkirch
  • 22.03.22
Archivbild. Heute zählen die 15 örtlichen Sektionen in der Region über 80.000 Mitglieder.
293×

Jubiläum
Allgäuer Sektionen des Deutschen Alpenvereins (DAV) haben über 80.000 Mitglieder

Sein 150-jähriges Jubiläum feiert in diesem Jahr der Deutsche Alpenverein (DAV), der weltweit größte Bergsteigerverband. Bundesweit zählt die Organisation eineinviertel Millionen Mitglieder in 355 örtlichen Sektionen – von Kiel bis Oberstdorf. Die 15 Allgäuer Sektionen haben über 80.000 Mitglieder. Tendenz: steigend. Als der Alpenverein 1869 in München von deutschen und österreichischen Bergsteigern aus der Taufe gehoben wurde, stand die touristische Erschließung der „Deutschen Alpen“ als...

  • Kempten
  • 09.01.19
627×

Alpenverein
DAV Lindau: So viele neue Mitglieder wie nie

Die Lindauer Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) verbucht ein Rekordjahr in zweierlei Hinsicht, betonte Vorsitzender Thomas Hummler in der Mitgliederversammlung. Zum einen verzeichnete die Sektion mit 443 Neueintritten den höchsten Mitgliederzuwachs und zum anderen mit fast 85.000 Euro das beste Finanzergebnis. Überproportional viele Neueintritte gab es mit 151 in der Altersklasse bis 25 Jahre. Bei den Erwachsenen (ab 25 Jahre) waren es 292. Zum Jahresbeginn zählte die DAV-Sektion Lindau...

  • Lindau
  • 20.03.18
48×

Mountainbike
Kaum ein Blick für Berge und Seen beim 19. Mountainbike-Transalp: Siebter Platz für Andreas Kleiber aus Lindenberg

Bei der Transalp bleibt wenig Zeit, um die Aussicht zu genießen. Diese Erfahrung macht auch der Westallgäuer Andreas Kleiber. Trotzdem hat er Grund zur Freude Atemberaubende Strecken, traumhafte Panoramablicke, anspruchsvolle Pässe und malerische Etappenorte im Gebirge kennzeichneten die 19. Auflage der Mountainbike-Transalp, deren Herausforderungen sich 1.200 Teilnehmer aus über 40 Ländern stellten. Das weltweit berühmteste Etappenrennen für Zweierteams führte in sieben Tagen über den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.07.16
391×

Erfahrung
39-Jähriger aus Lindau läuft barfuß über die Alpen

Der Dorn in seinem linken Fuß zwingt Martin Knödler am dritten Tag seiner Barfuß-Alpenüberquerung zum Nachdenken: Soll ich mir das unter diesen Umständen noch weiter antun? Was auf den ersten Blick ein bisschen nach einer Wahnsinnstat aussieht, ist für Martin Knödler eigentlich nichts weiter als "der konsequente Versuch, zurück zu den Wurzeln" zu gehen. Auf seiner Tour löste der Lindauer entgegen seinen ersten Erwartungen weniger ablehnenden als neugierige Reaktionen aus. Andere Wanderer haben...

  • Lindau
  • 19.10.13
32×

Alpen Oben
Fernsehsender Arte berichtet auch über das Westallgäu

Die Alpen von oben In seiner Sendereihe 'Die Alpen von oben' überfliegt der Fernsehsender Arte auch das Westallgäu und den Landkreis Lindau, zu sehen am Mittwoch, 12. September, um 19.30 Uhr. Der aus Lindenberg stammende Regisseur Christian Stiefenhofer war dazu im vergangenen Sommer im Landkreis Lindau unterwegs. Unter anderem hat er den Künstler Max Schmelcher begleitet. Dieser zeigt, wie er aus Moor vom Waldsee Kunstwerke macht. Auch dem Marionettentheater in Lindau hat Stiefenhofer einen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.09.12
135×

Mountainbike
Anspruchsvolle Strecke beim Alpencup in Lindau ndash Westallgäuer erfolgreich

Steile Abfahrt Beim Alpencup in Lindau mit zusätzlicher IBRMV-Wertung (Internationale Bodensee Rad- und Motoren-Meisterschaft) wurden den Fahrern alles abverlangt. Die anspruchsvolle Strecke war gespickt mit mehreren Steilstücken, in denen Teils sehr schlammige und extrem steile Abfahren enthalten waren. Zusätzlich gab es eine 30 Meter lange Tragepassage mit 45-prozentiger Steigung. In der Klasse U9 konnte sich Benjamin Krüger ( Gestratz) nach einem fehlerfreien Trial den hervorragenden zweiten...

  • Lindau
  • 16.06.12
156×

Erfolg
Vordere Plätze für Westallgäuer Mountainbiker beim Alpencup

Mountainbiker in guter Verfassung Beim Alpencup in Walenstadt (Schweiz) belegten die Mountainbiker aus dem Westallgäu vordere Plätze: Benjamin Krüger (TSV Gestratz) gewann die U9, in der Jannik Remmele (TSV Heimenkirch) als Sechster ins Ziel fuhr. Maximilian Krüger (TSV Gestratz) wurde Vierter in der U13. Bei den Buben U15 kamen Jannik Niebauer (RV Lindau) und Alexander Remmele (Heimenkirch) auf die Plätz 12 und 27. Manuel Katzer (Tri-Club Lindenberg) fuhr bei der männlichen U17 auf den fünften...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.05.12
379× 2 Bilder

Jubiläum
Vor 75 Jahren begann Bau der Alpenstraße von Scheidegg über Simmerberg nach Oberstaufen

«Ade Hahnschenkel, lebe wohl!» «Die Tortur über den berüchtigten Hahnschenkel gehört endlich der Vergangenheit an. Ade Hahnschenkel, lebe wohl!» - Diese Zeilen der Heimatzeitung machen deutlich, wie sehnsüchtig der Bau der Queralpenstraße, von Lindau bis Berchtesgaden, der vor 75 Jahren begann, herbeigesehnt worden war. Erst im Januar 1952 wurde der Abschnitt von Simmerberg nach Oberstaufen über 14,2 km freigegeben, was den erleichternden Abschiedsruf des Autors hervorrief. Es ist nach wie vor...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.09.11
35×

Gäste
Internationales Workcamp in Oberreute und Stiefenhofen

15 junge Menschen aus aller Welt sind in Stiefenhofen und Oberreute zu Gast - Motto: «Naturschutz am Fuß der Alpen» «Ein Sightseeing-Urlaub ist nicht mein Ding», stellt der 18-jährige Sylvain fest. Der junge Belgier ist mit dieser Auffassung nicht allein: Auch die anderen 14 jungen Erwachsenen, die derzeit an einem internationalen Workcamp in Oberreute und Stiefenhofen teilnehmen, haben sich bewusst für eine etwas andere Art des Reisens entschieden: Drei Wochen leben sie in einer Gruppe...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ