Alltag

Beiträge zum Thema Alltag

Symbolbild
 142×

Fortschritt
Ostallgäuer Bildungskonferenz: Wie die Digitalisierung den Alltag erleichtert

Die Digitalisierung ist in aller Munde und nach wie vor ein heiß diskutiertes Thema. „Es betrifft schließlich jeden in irgendeiner Form“, sagt Landrätin Maria Rita Zinnecker, „sei es privat oder geschäftlich“. Auch die Unternehmen im Ostallgäu werden immer digitaler. Das birgt Chancen und Herausforderungen, die bei der dritten Bildungskonferenz im Landratsamt Ostallgäu in Marktoberdorf diskutiert wurden. Viele Allgäuer Unternehmen nutzen Maschinen als digitale Hilfsmittel. So auch die Firma...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 08.10.18
 5.780×

Alltag
Fck dich! Michelle Wörle (22) aus Baisweil über das Leben mit dem Tourette-Syndrom

Der Feind in meinem Kopf Die erste Begegnung mit Michelle Wörle ist wirklich skurril. Die 22-Jährige aus Baisweil im Ostallgäu begrüßt ihren Gast, einen unbedarften Reporter, sehr freundlich und mit aller Offenheit. Doch schon nach kurzer Zeit fängt sie mitten im Gespräch an, mit den Fingern zu schnipsen. Dann schlägt sie sich unvermittelt mit der Faust gegen die Brust, verdreht die Augen – und sagt einem direkt ins Gesicht: 'Du hast einen schönen Penis.' So. Da fällt einem erst einmal nicht...

  • Kaufbeuren
  • 28.11.16
 139×   19 Bilder

Kabarett
Martina Schwarzmann begeistert in ausverkaufter bigBox

Begeisterungsstürme in der ausverkauften bigBox: Martina Schwarzmann unterhielt am Donnerstagabend 3.000 Besucher drei Stunden lang mit Kabarett vom Feinsten. Erfolgsrezept der werdenden Mutter aus dem - wie sie sagt - "Dachauer Hinterland": Dem Volk aufs Maul schauen. Mehr zu Schwarzmanns Reflexionen über allzu menschliche (und auch tierische) Alltagsgeschichten lesen Sie auf der Seite 'Allgäu-Kultur' der Allgäuer Zeitung vom 21.03.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im...

  • Kempten
  • 20.03.15

Kunstausstellung
Und ich? MEWO Kunsthalle präsentiert Ausstellung zur Massenkultur

Und ich? Das ist der Titel einer Ausstellung, die derzeit in der MEWO Kunsthalle in Memmingen zu sehen ist. Thema ist dabei die so genannte Massenkultur. Dabei handelt es sich um Alltagsgegenstände, die viele Menschen nutzen und die schnell uniform wirken können. Beispiele dafür sind die Jeans oder aktuell das Smartphone. Dass sie aber auch ein Zeichen von Individualität werden können, will die Ausstellung in Memmingen zeigen.

  • Kempten
  • 27.03.14
 37×

Polizeieinsatz
Schießerei im Zug von München nach Kempten: Der Tag danach

Zu sehen war nichts mehr: Einen Tag, nachdem in einem Zug zwischen Kaufbeuren und Kempten Schüsse gefallen waren und in der Folge der komplette Kemptener Bahnhof abgeriegelt worden war, kehrte der Alltag wieder ein. Keine Spur mehr von den zahllosen Einsatzfahrzeugen und Rettungskräften, von der Aufregung und dem Durcheinander, die am Bahnhof geherrscht hatten. Und doch waren die Schüsse im Zug bei Bahnangestellten, den Menschen, die am Bahnhof arbeiten, und Reisenden das alles dominierende...

  • Kempten
  • 23.03.14

Gesundheit
Mit dem Rad zur Arbeit: Aktion in Memmingen geht erfolgreich zu Ende

Im Alltag etwas für die eigene Gesundheit und Fitness tun: die Motivation dafür zu finden, ist oft gar nicht so einfach. Besonders, wenn man nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommt, locken meist das bequeme Sofa und der Fernseher. Die Lösung: schon auf dem Weg zur Arbeit Sport treiben. Dieses Ziel hatte auch die Aktion Mit dem Rad zur Arbeit. Für die Region Memmingen fand jetzt die Abschlussveranstaltung statt.

  • Kempten
  • 01.11.13
 32×

Kabarett
Kabarettist Günter Grünwald stellt in Kempten neue irrwitzige Alltagsgeschichten vor

Schlag auf Schlag 'Wer dieses Programm nicht gesehen hat, der kennt es nicht.' Mit dieser tiefgründig-lakonischen Erkenntnis wirbt der bayerische Kabarettist Günter Grünwald für sein neues Programm 'Da sagt der Grünwald Stop.' Offensichtlich trifft der Ingolstädter mit seiner Art des Humors beim Publikum ins Schwarze. Im ausverkauften Kornhaus in Kempten präsentierte Grünwald brandneue Kostproben seiner kabarettistischen Kunst. Den Titel des neuen Programms erklärt so selbstironisch wie...

  • Kempten
  • 09.07.12
 25×

Kabarett
Mia Pittroff plaudert im PiK im Memmingen vergnüglich über die Fallstricke des Alltags

Verschmitzte Reimeschmiedin 'Ich komme aus Bayreuth und dementsprechend habe ich meinen Text auch nicht selbst geschrieben!', stellt die junge, erfreulich unspektakuläre Kabarettistin Mia Pittroff ihr Programm 'Mein Laminat, die Sabine und ich' in wohltönendem Fränkisch im PiK vor. Nein, die Mama sei’s – angeblich – gewesen, mit der die Protagonistin dann immer wieder Rücksprache hält. Eigentlich hat sie beschlossen in zwei Wochen (endlich) zu heiraten. Fragt sich nur wen? Mia...

  • Kempten
  • 15.03.12
 13×

Kabarett
Kai Spitzl nimmt Absurditäten des Alltags in Memmingen auf die Schippe

Virtuoser Plauderer Ein Mann kommt vom Hundertsten ins Tausendste. Von Boris Becker bis Angela Merkel. Eine Wortdrift ohne Thema, ohne roten Faden, aber mit Witz und Verstand. Die Absurditäten des Alltags nimmt Kai Spitzl an diesem Abend im Memminger PiK auf die Schippe. Ernste Themen und Abgründe raffiniert zu verdrehen und lächerlich zu machen – diese Narrenkunst hat er drauf. Ganz seriös, im Anzug mit schwarzer Krawatte, Manschettenknöpfen und rasierter Glatze, schwadroniert er über...

  • Kempten
  • 28.02.12
 28×   2 Bilder

Tanzherbst
Tanzherbst: 200 Kinder und Jugendliche zeigen Stücke aus dem urbanen Alltag

Die Aufregung steht vielen ins Gesicht geschrieben – Ausverkauftes Haus Bühne frei für den Allgäuer Tanznachwuchs hieß es bei 'Kids & Teenie.Dance' im ausverkauften Kemptener Stadttheater. Einen ganzen Abend lang wirbelten insgesamt 13 Tanzgruppen über die Bühne und sorgten dafür, dass beim Publikum keine Langeweile aufkam. Für viele der rund 200 Kinder und Jugendlichen im Alter von 7 bis 18 Jahren war es der erste Auftritt auf einer großen Theaterbühne. Sie fieberten mit viel...

  • Kempten
  • 18.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020