allgäu.tv

Beiträge zum Thema allgäu.tv

Nachrichten
316× 1

Teamarbeit und Disziplin
Wertacher Bergwacht übt für den Ernstfall

Die Allgäuer Berge sind aktuell beliebter den je – das hat vor allem der Coronasommer nochmal gezeigt. Wird in den Allgäuer Bergen jemand vermisst, ist verletzt oder braucht jemand Hilfe – ist die Bergwacht gefragt. Gerade der Coronasommer hat gezeigt, was ist, wenn zu viele Leute sich in den Bergen aufhalten. Hinter der Arbeit der Bergwacht steckt viel Zeit und Disziplin. Von den Jungs und Mädls wird viel erwartet und im Ernstfall muss sofort reagiert werden. Auch der Bergwacht Wertach geht es...

  • Wertach
  • 15.11.21
Nachrichten
261×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 21. Oktober 2021

Die Themen: • Stürmische Zeiten und Flaute in der Kasse: Der zweite Corona-Sommer der Bodenseeschifffahrt • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Teurer Hörsaal-besuch: Die Selbstzahler- Testpflicht sorg für Unmut an der Hochschule Kempten • Benzin im Blut und PS unter der Haube – ein Blick auf das Jugend-kart-training des MSC Marktoberdorf

  • Kempten
  • 22.10.21
In Kempten wurden innerhalb von kurzer Zeit zweimal missbräuchlich Sirenen ausgelöst.
4.337×

Straftat
Unbekannte lösen Sirenen in Kempten aus: Stadt und Feuerwehr schlagen Alarm

Am 5. September und am 2. Oktober wurden die Zivilschutzsirenen in Kempten missbräuchlich ausgelöst. Weder ein Mitarbeiter noch ein technischer Defekt waren dafür verantwortlich. Anscheinend haben sich Fremde Zugang zum Sirenensystem verschafft und konnten den Alarm auslösen. Auslösen der Sirenen ist eine StraftatDie Feuerwehr und die Stadt Kempten sind besorgt. "Das ist absolut kein Spaß", so Michael Fackler, Leiter des Brand- und Katastrophenschutzamtes Kempten. Die Bevölkerung soll nur bei...

  • Kempten
  • 14.10.21
Die Polizei kontrolliert auch an der Grenze in Füssen.
2.947×

Kontrollstelle in Füssen
3G-Kontrollen an den Grenzen: Wie lautet das Fazit der Polizei nach den Sommerferien?

Die Sommerferien in Bayern sind zu Ende. Viele Allgäuer sind in den Ferien nach Österreich oder nach Italien in den Urlaub gefahren. An den Grenzen war in den letzten Monaten einiges los. Jetzt beruhigt sich die Lage langsam wieder. Das Fazit der Polizei lautet: Die Urlauber haben sich "recht vorbildlich verhalten". Die meisten hatten die nötigen Dokumente dabei. Stichprobenartige Kontrolle an der Grenze in FüssenAuch an der Kontrollstelle in Füssen am Grenzübergang zu Österreich kontrolliert...

  • Füssen
  • 23.09.21
Der Naturpark Nagelfluhkette es großen Andrang gewohnt.
654×

Gunzesrieder Tal
Sommertourismus: Naturpark Nagelfluhkette zieht Bilanz

Vor allem das Gunzesrieder Tal hatte es an den Feiertagen und Wochenenden in diesem Jahr quasi "erwischt". Das Parkplatzproblem und die Massen an Touristen waren gerade an den schönen Tagen und Wochenenden extrem. Die Gemeinde Blaichach hat bereits reagiert und die Parkplatzgebühren erhöht. Gratisparken, wie es bis vor kurzem noch möglich war, gibt es jetzt nicht mehr. Andrang im vergangenen Jahr größerDer hohe Andrang an Touristen und Ausflüglern hat die Ranger des Naturparks Nagelfluhkette...

  • Blaichach
  • 22.09.21
Nachrichten
125×

Sorge trotz Sommerferien
Sanierung von Carl-von-Linde Gymnasium verzögert sich

Damit auch kommende Generationen freudig von ihrer Zeit am Carl-von-Linde Gymnasium berichten können, muss endlich was passieren. Auch der Schulleiter weiß schon gar nicht mehr mit welchen Mängeln er bei der Aufzählung anfangen soll: Undichte Fenster, veraltete Heizrohre, lärmdurchlässige Türen und viel zu wenig Platz. An allen Ecken und Enden gibt es Probleme. Doch warum wird noch immer nicht saniert? Erste Pläne hatte es bereits gegeben. Doch nachdem sich die geplanten Koste, mit fast 24...

  • Kempten
  • 09.08.21
Nachrichten
244×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 22. Juli 2021

Die Themen: • Erntepressefahrt Bauernverband Ostallgäu – Wie steht es um die Landwirtschaft? • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Im Rahmen der Bad Grönenbacher Sommerfrische – Frauen stellen ein letztes Mal im Grönenbacher Schloss aus • Ausgezeichnet: Resi Kraft aus Oberstdorf hilft Opfern von Gewalt seit fast 4 Jahrzehnten

  • Kempten
  • 23.07.21
Nachrichten
304×

Sanierungsarbeiten abgeschlossen
Maria-Theresia-Freibad in Mindelheim hat wieder aufgemacht

Das Mindelheimer „Maria-Theresia-Bad“ hat vor fast 100 Jahren Eröffnung gefeiert. Männer und Frauen mussten damals noch getrennt baden. Heute ist das freilich nicht mehr so. Zuletzt durfte dort sogar niemand baden. Denn ein Jahr lang wurde das Freibad saniert. Zu Gute kam den Verantwortlichen, dass es wegen der Coronamaßnahmen eh geschlossen bleiben musste. Nun war es aber endlich soweit! Das Bad erstrahlt in neuem Glanz. Sheila Richinger war vor Ort.

  • Mindelheim
  • 22.07.21
Nachrichten
246×

Der Orient im Allgäu
Ein Blick hinter die Probenarbeiten des Theaterstücks Aladdin in Kempten

Die Geschichte von Aladdin und der Wunderlampe ist mittlerweile allseits bekannt und beliebt. Neben einigen Verfilmungen gibt es auch zahlreiche Theaterversionen des Märchens. Eine weitere soll im Rahmen des Kemptener Märchensommers im Theater auf der Burghalde aufgeführt werden. Die Premiere ist am 15. Juli. Wir konnten vorab schon mal einen Blick auf die Probenarbeiten werfen.

  • Kempten
  • 08.07.21
Nachrichten
155× 1

Hexenkraut und Zauberpflanze
allgäu.tv spezial - 7. Juli 2021

In den Allgäuer Wiesen wachsen alle möglichen Blumen und Kräuter. Für Jutta Gebauer aus Nesselwang sind das die größten Schätze, die das Allgäu zu bieten hat. Sie ist eine sogenannte Kräuterhexe und zeigt uns was sich aus den wertvollen Pflanzen alles machen lässt. Vom Gesichtswasser bis zum leckeren Dessert ist alles mit dabei.

  • Nesselwang
  • 08.07.21
Der Center Parc Allgäu ist der größte Ferienpark in Deutschland.
5.757×

Drei Wochen nach dem Start der Sommersaison
Hinter den Kulissen beim größten Ferienpark Deutschlands in Leutkirch

Urlaub in Deutschland boomt. Vor allem in Coronazeiten. Beliebte Urlaubsziele sind hier Städte wie Hamburg und Berlin oder auch die Ostsee. Doch viele entscheiden sich auch für einen Urlaub in einem Ferienpark. Der größte dieser Art in ganz Deutschland steht in Leutkirch, im Allgäu. Rund 4.00 Übernachtungsgäste und 1.500 Tagesgäste beherbergt der Park pro Tag. Wir haben einen Blick hinter die Kulissen des Center Parc Allgäu geworfen und uns angesehen, welche Arbeiten rund um den Ferienpark...

  • Leutkirch
  • 24.06.21
Nachrichten
112×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Mittwoch, 23. Juni 2021

Die Themen: • Fischertags-prozess Memmingen geht in die zweite Runde – Kompromisse wurden ausgeschlossen • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Auslandseinsatz Kenia – Kaufbeurer Kinderarzt als Entwicklungshelfer • Drei Wochen nach dem Start der Sommersaison - hinter den Kulissen des größten Ferienparks Deutschlands in Leutkirch

  • Kempten
  • 24.06.21
Nachrichten
223×

Grillsaison eröffnet
Wie man das perfekte Steak zubereitet

Der Sommer ist da und damit ist auch wieder die Grillsaison in vollem Gange. Wochenende für Wochenende wird im Allgäu der Grill angeworfen und von herzhaftem Fleisch, Gemüse und Tofu alles auf den Rost gelegt. Die Königsklasse dabei – Steaks. Wie man Steaks richtig zubereitet, darüber scheiden sich die Geister. Wir haben die Herausforderung angenommen und mit Hilfe des Profis versucht das perfekte Steak zu zaubern.

  • Kempten
  • 23.06.21
Land & Leute Lindau
481× 1

Lindau am Bodensee
Land und Leute Lindau - 14. Juni 2021

Die Stadt Lindau gehört zu den schönsten Orten im Allgäu und ist vor allem im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Hafeneinfahrt mit dem südlichsten Leuchtturm Deutschlands und dem Lindauer Löwen. Ein paar Meter weiter findet man den Segelhafen, von dort aus sind wir zu einem Segelturn mit einem Sportsegler aufgebrochen. Doch in Lindau gibt es nicht nur Wasser. Trotzdem bleiben wir sportlich und haben uns und die brasilianische Kampfsportart...

  • Lindau
  • 15.06.21
Nachrichten
53×

Sommer, Sonne, frisches Bier
Wie Allgäuer Brauereien für die nächsten Monate planen

Ein schönes, frisches, kühles Maß Bier. Grade bei den derzeitigen Temperaturen für Bierliebhaber der absolute Traum. Durch die Öffnung der Gastronomie kann man das nun auch wieder gemütlich im Biergarten genießen. Das was dort nun aus dem Zapfhahn kommt, musste bereits vor Wochen produziert werden. Bis das Bier vom Sudhaus ins Fass kommt, dauert es bis zu 6 Wochen. Wie planen also unsere Allgäuer Brauereien für den ungewissen Sommer?

  • Kempten
  • 15.06.21
Nachrichten
48×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Montag, 14. Juni 2021

Die Themen: • Mehr Normalität für touristische Reisen – Regierung hebt Reisewarnung für Risikogebiete auf • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Sommer, Sonne, frisches Bier – wie Allgäuer Brauereien für die nächsten Monate planen • Historische Technik: Oldtimertreffen bei der 4. Königs Klassik Schwangau

  • Kempten
  • 15.06.21
Die Forggensee-Schifffahrt startet in die neue Saison.
1.046×

Mit Hygienekonzept
Forggensee-Schifffahrt startet in die Sommersaison

Sie ist in städtischem Besitz und ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische wie Gäste: Die Forggensee-Schifffahrt. Vor Traumkulisse und mit bestem Blick auf Schloss Neuschwanstein kann man auf den Schiffen die Natur und Aussicht vom Wasser aus genießen. Am Dienstag ist die Forggensee-Schifffahrt in die neue Saison 2021 gestartet – natürlich wieder inklusive Hygienekonzept. 2020 eingeschränkter BetriebDie Forggensee-Schifffahrt hatte wegen der Dammsanierung 2018 gar keine und vergangenes Jahr...

  • Füssen
  • 02.06.21
Nachrichten
211×

Alpspitz Beach Open in Nesselwang
Erstes Beachtennis Turnier im Allgäu

Sommer, Sonne, Strand und Sport: mit diesen Worten lässt sich Beachtennis in etwa beschreiben. Beachtennis ist eine noch relativ junge und unbekannte Sportart. In Nesselwang, im Ostallgäu, fand am Wochenende das erste Beachtennisturnier im Allgäu statt. Dabei waren die besten Spieler Deutschlands vertreten. Und die boten den Zuschauern Spiele auf absolutem Top Niveau. Michael Zimmer mit den Ergebnissen.

  • Nesselwang
  • 01.06.21
Für die Allgäuer Bergbahnen hat die Sommer-Saison begonnen.
7.765× 1

Nach Gondelunglück in Italien
Wie sicher sind die Allgäuer Seilbahnen nach dem langen Stillstand?

Bei einem Seilbahnunglück am Lago Maggiore am vergangenen Sonntag kamen 14 Menschen ums Leben. Ausgerechnet jetzt startet für die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen die Sommersaison. Kein guter Zeitpunkt nach einer solchen Schreckensmeldung. Wie sicher fühlen sich nun die Gäste, wenn sie in eine Gondel einsteigen und hat das dem Saisons Start des Seilbahnbetriebs geschadet? Vor allem nach einer einjährigen Stillstandszeit stellt sich der ein oder andere die Frage, ob die Technik noch...

  • Oberstdorf
  • 28.05.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ