Mediathek Mediathek Video & Audio

allgäu.tv

Beiträge zum Thema allgäu.tv

Nachrichten
77×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 22. Juli 2021

Die Themen: • Erntepressefahrt Bauernverband Ostallgäu – Wie steht es um die Landwirtschaft? • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Im Rahmen der Bad Grönenbacher Sommerfrische – Frauen stellen ein letztes Mal im Grönenbacher Schloss aus • Ausgezeichnet: Resi Kraft aus Oberstdorf hilft Opfern von Gewalt seit fast 4 Jahrzehnten

  • Kempten
  • 23.07.21
Nachrichten
4.395×

Film ab in Oberstaufen
Ort wirbt mit eigenem Film für den Sommer im Allgäu

Ja die Nagelfluhkette und die Hollywood-Hills sind weit voneinander entfernt. Und trotzdem spielt sich in Oberstaufen in letzter Zeit so manche Filmreife Szene ab. Um für den Sommer im 7.000-Seelen Örtchen mitten in den Bergen zu werben, hat Oberstaufen jetzt einen eigenen Film gedreht. Die Hauptdarsteller sind natürlich Oberstaufener und schon langsam aber sicher über die Grenzen des Ortes hinaus bekannt. Wir haben uns einen freien Slot im Terminkalender der Allgäu-Promis geschnappt und uns...

  • Oberstaufen
  • 22.07.21
Nachrichten
295×

Bessere Busverbindung für Einheimische
Das Alpsee-Grünten-Bürgerticket

So mancherorts ist der Öffentliche Personennahverkehr im Allgäu Stückwerk. Um beispielsweise mit dem Bus ins Nachbardorf zu kommen, musste man teilweise größere Umwege in Kauf nehmen. Dazu kommen zum Teil noch unterschiedliche Tarif- und Fahrplansysteme. Um es für Gäste am Grünten zu vereinfachen, wurde vor einiger Zeit das Alpsee-Grünten-Ticket eingeführt. In der Folge kam eine entsprechende Ringbuslinie hinzu. Seit kurzem können auch Einheimische das Angebot wahrnehmen. Wir haben uns deshalb...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.07.21
Nachrichten
166×

Sanierungsarbeiten abgeschlossen
Maria-Theresia-Freibad in Mindelheim hat wieder aufgemacht

Das Mindelheimer „Maria-Theresia-Bad“ hat vor fast 100 Jahren Eröffnung gefeiert. Männer und Frauen mussten damals noch getrennt baden. Heute ist das freilich nicht mehr so. Zuletzt durfte dort sogar niemand baden. Denn ein Jahr lang wurde das Freibad saniert. Zu Gute kam den Verantwortlichen, dass es wegen der Coronamaßnahmen eh geschlossen bleiben musste. Nun war es aber endlich soweit! Das Bad erstrahlt in neuem Glanz. Sheila Richinger war vor Ort.

  • Mindelheim
  • 22.07.21
Nachrichten
104×

Sichtbar gemacht
Bauernhofmuseum Illerbeuren würdigt Rolle der Frau in Ausstellung

Was Frauen früher geleistet haben ist enorm. Dieselbe Arbeit wie die Männer haben sie oft nur im Hintergrund geleistet. Und nebenher noch die Kinder großgezogen, die Landwirtschaft geführt und den Haushalt geführt. Doch gedankt wurde Ihnen damals dafür nicht. Das will man jetzt im Bauernhofmuseum in Illerbeuren nachholen. Und den Frauen von damals, zumindest sechs von ihnen, die Aufmerksamkeit geben, die ihnen gebührt hätte. Mit der Ausstellung Sichtbar gemacht: Frauen Gestalten.

  • Kronburg
  • 21.07.21
Nachrichten
2.364× 8

Schwach besuchte Impfzentren
Was steckt hinter den sinkenden Impfzahlen?

Fast 50 Prozent der Deutschen sind mittlerweile 2 Mal geimpft. Ob Biontech, AstraZeneca, Johnson und Johnson (nur eine Impfung notwendig) oder Moderna spielt dabei keine Rolle. Bis zur so oft genannten Herdenimmunität fehlt allerdings noch ein ganzes Stück. Sonderimpfaktionen, wie es sie auch vor Kurzem auch in den Allgäuer Landkreisen gab, hätten die Impfquote weiter vorantreiben sollen. Doch der Plan ging nicht auf. Was das aus medizinischer Sicht bedeutet und ob man schon von einer...

  • Memmingen
  • 21.07.21
Nachrichten
71×

Kinderfestival an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Kaufbeuren
Studierende gestalten Padlet für Eltern und Kinder

In Kaufbeuren kann man an der Fachakademie für Sozialpädagogik eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher machen. Im Rahmen der Ausbildung gibt es verschiedene Projekte. In diesem Jahr haben die Studentinnen und Studenten der Akademie eine digitale Pinnwand für Eltern und Kinder entwickelt. Corona-bedingt dachte man zuerst, dass es bei nur diesem Projekt bleiben würde. Jetzt war doch mehr möglich als gedacht.

  • Kaufbeuren
  • 21.07.21
Nachrichten
22×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Dienstag, 20. Juli 2021

Die Themen: • Sichtbar gemacht: Bauernhofmuseum Illerbeuren würdigt die Rolle der Frau in einer Ausstellung allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • stopplige Haare und scharfe Messer – wie der Beruf des Barbiers wieder zum Leben erwacht ist • Kindergartenfestival an Fachakademie in Kaufbeuren: Studierende gestalten Projekte für Eltern und Kinder

  • Kempten
  • 21.07.21
Nachrichten
425×

Land und Leute
Land und Leute Oberstaufen - 19. Juli 2021

Oberstaufen im Oberallgäu – aufgeteilt in den Hauptort Oberstaufen und den beiden Ortsteilen Steibis-Aach und Talkirchdorf. Oberstaufen steht vor allem für Natur, Ruhe und Gesundheit. Genau diese drei Themen durften wir in unserem Magazin Land&Leute erleben: Vom Besuch auf der Sennalpe Obere Hündle bis hin zur Schrothkur im Gesundheitsresort.

  • Oberstaufen
  • 20.07.21
Nachrichten
137×

Helfer in schwierigen Situationen
Wie der Kemptener HOI!-Verein Menschen mit psychischen Erkrankungen unterstützt

Über 17 Millionen: so viele Menschen leiden allein in Deutschland an einer psychischen Erkrankung. Das sind fast 30 Prozent der Bevölkerung. Und viele dieser 30 Prozent benötigen Hilfe und das auch noch nach einer möglichen Therapie. Ein Verein, der diese Hilfe anbietet ist der Kemptener HOI!-Verein. Mit einem besonderen Projekt wollen Sie beim Thema Wohnungssuche helfen:

  • Kempten
  • 20.07.21
Nachrichten
249×

Sachspenden für die Opfer des Hochwassers
Oberallgäuer Grundschule sammelt für den guten Zweck

Es sind erschütternde Aufnahmen, die uns letzte Woche aus dem Westen Deutschlands erreicht haben: Wassermassen haben zahlreiche Häuser niedergerissen, über 150 Todesopfer sind aktuell zu beklagen, es werden immer noch Menschen vermisst. Schön dagegen ist es zu sehen wie das ganze Land zusammenhält: überall in Deutschland sind in kürzester Zeit Hilfsaktionen angelaufen. Wir haben uns eine davon in Waltenhofen im Oberallgäu angeschaut.

  • Waltenhofen
  • 20.07.21
Nachrichten
33×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Montag, 19. Juli 2021

Die Themen: • Sachspenden für die Opfer des Hochwassers: Oberallgäuer Grundschule sammelt für den guten Zweck • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • ohne Strahlung gegen Brustkrebs: neue Behandlungsmethode am Kaufbeurer Klinikum • Helfer in der Not: wie der Kemptener HOI!-Verein Menschen mit psychischen Erkrankungen unterstützt

  • Kempten
  • 20.07.21
Nachrichten
48× Video

Outtakes der Woche
allgäu.tv Outtakes der Woche - 17. Juli 2021

Im Fernsehen sieht alles immer so perfekt aus. Niemand verspricht sich, niemand bekommt einen Lachanfall, niemand muss niesen. Das ist allerdings nur das, was der Zuschauer sieht. Selbstverständlich kommt es beim Drehen von Fernsehbeiträgen regelmäßig zu Pannen und urkomischen Situationen. Mit den Outtakes der Woche, die diesen Traumjob manchmal peinlich, aber auch lustig machen.

  • Kempten
  • 19.07.21
Nachrichten
140×

Freilichtbühne Altusried mal anders
Zu Besuch bei den Proben für das Picknick-Theater

Ronja Räubertochter. Das wäre das Stück, das aktuell die Arbeiten auf der Freilichtbühne Altusried bestimmen würde, wenn Corona nicht wäre. Um dennoch ein Theaterstück auf die Bühne bringen zu können, haben sich die Verantwortlichen auf der Freilichtbühne ein besonderes Konzept einfallen lassen: Das Picknicktheater. Von heute an steht es auf dem Spielplan. Wir haben es uns bei einer der letzten Proben mal angesehen.

  • Altusried
  • 19.07.21
Nachrichten
1.386×

Blutnot wegen Corona
Warum den Krankenhäusern die Blutkonserven ausgehen

Bayernweit herrscht gerade eine extreme Knappheit an Blutkonserven. Die Krankenhäuser sprechen von nie dagewesenen Engpässen. Der Grund: Viele Operationen, die aufgrund Corona verschoben wurden, werden jetzt nachgeholt. Dazu kommt noch die Sommer- und Ferienzeit, in der traditionell weniger Menschen Blut spenden gehen. Und gerade jetzt ist der Freizeitdrang vieler Menschen natürlich besonders hoch. Für die Kliniken keine einfach Zeit. Wir haben am Klinikum Memmingen nachgefragt, wie man dort...

  • Kempten
  • 19.07.21
Nachrichten
516×

mutig neue Wege gehen
Die Mutsträußchen einer Allgäuer Kräuterfrau

Seit Jahrhunderten schon werden Kräutern und Wiesenblumen die besten Eigenschaften nachgesagt. Sie sollen gegen Schmerzen helfen, Krankheiten heilen und sich positiv auf Geist und Seele auswirken. Jutta Gebauer aus Nesselwang beschäftigt sich intensiv mit diesen alten Überlieferungen und lebt auch danach. Steht sie beispielsweise vor einer großen Herausforderung, hat sie ein Sträußchen in der Tasche, das ihr Mut verleihen soll. Haben unsere heimischen Kräuter also magische Kräfte oder doch...

  • Nesselwang
  • 16.07.21
Nachrichten
479×

Kreativ sein für die gute Sache
Memminger Schüler machen auf Kinderrechte aufmerksam

In Memmingen wird dieser Tage gesprayt und gemalt was das Zeug hält. Und das nicht nur um die Stadt zu verschönern, sondern auch um für die gute Sache aufmerksam zu machen. Beim Projekt des Vöhlin-Gymnasiums sprayen die Kids Motive für Kinderrechte auf Stromkästen in der Innenstadt. Kreativität, Geschick und eigenständiges Arbeiten sind gefragt und bereiten so ganz nebenbei auch auf die Zukunft der Schüler vor. Wir waren vor Ort:

  • Memmingen
  • 15.07.21
Nachrichten
85×

imPERFEKT in der MEWO Kunsthalle Memmingen
Ausstellung zu Barrierefreiheit und Schönheitsidealen

Modelmaße 90-60-90 oder Waschbrettbauch? So aussehen wie die Kandidaten bei Germany’s Next Topmodel? Schönheitsideale werden uns täglich in den Medien vermittelt. Egal ob auf Social Media oder im Fernsehen. Dabei ist es oft nur ein Filter oder Photoshop, der andere so perfekt aussehen lässt. Zudem liegt es immer noch „im Auge des Betrachters“, was jeder schön findet. In Memmingen findet derzeit die Ausstellung imPERFEKT statt: Dabei geht es zum einen um das Thema Schönheitsideale. Auf der...

  • Memmingen
  • 15.07.21
Nachrichten
3.331× 9

Drohende Abschiebung trotz geglückter Integration
Wie eine Familie aus Sonthofen um ihre Zukunft bangt

Eine aus dem Iran geflüchtete Familie aus Sonthofen bangt derzeit um ihre Zukunft – ihnen droht die Abschiebung in ihr Heimatland. Und das obwohl der Familie im Iran aufgrund einer Glaubenskonvertierung Gefängnis droht. Die Familie hat bereits gegen ihre Abschiebung geklagt, doch das bayerische Verwaltungsgericht hat die Klage abgelehnt.  Wie es nun mit der Familie weitergeht berichtet Michael Zimmer.

  • Sonthofen
  • 14.07.21
Nachrichten
174×

Von Mamas für Mamas
Hej lille Kidsshop setzt auf Nachhaltigkeit

Nachhaltig, ökologisch und regional – diese Schlagwörter liest man mittlerweile fast überall. Gerade der Ernährung spielt das für viele eine große Rolle. Zwei Mamas aus Kempten, Nina und Janine s wollen das Bewusstsein jetzt auch auf das Thema Babykleidung lenken Und zwar mit der Kidsmarke „hej lille“. Wir haben Nina und Janine vor einigen Monaten noch in einem kleinen Lagerraum bei Ihnen Zuhause besucht. Jetzt ist ein Traum der beiden in Erfüllung gegangen – die Eröffnung eines eigenen...

  • Kempten
  • 14.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ