Allgäuer Brauhaus

Beiträge zum Thema Allgäuer Brauhaus

Der Lockdown sorgt für massive Umsatzeinbrüche bei den Brauereien. "Ware im Wert von vielen Millionen Euro, deren Haltbarkeitsdatum überschritten wurde, musste bereits vernichtet werden", beklagen 300 Brauereien in einem Offenen Brief an die Politik.
2.603× 1

Brauereien beklagen fehlende Coronahilfen
Offener Brief: Allgäuer Brauhaus beteiligt sich an Hilferuf

In einem Offenen Brief an die Politik machen über 300 Brauereien aus ganz Deutschland auf die angespannte Lage der Brauwirtschaft während der Corona-Krise aufmerksam. Immer mehr Brauereien, Brauereigaststätten und Fachgroßhändler geraten demnach unverschuldet in existenzielle Not und sehen sich in ihrer Existenz bedroht. Auch das Allgäuer Brauhaus in Kempten beteiligt sich an diesem Hilferuf. Die Betriebe, die den Brief unterschrieben haben, stehen für etwa 95 Prozent des in Deutschland...

  • Kempten
  • 26.02.21
Das Allgäuer Brauhaus investiert in den Produktionsstandort in Leuterschach. (Symbolbild)
4.519× 1

Wirtschaft
Allgäuer Brauhaus investiert Millionen in Standort Leuterschach

Das Allgäuer Brauhaus investiert in den Produktionsstandort in Leutschach. Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung will das Unternehmen knapp 16 Millionen Euro in den Ausbau des Standortes stecken.  Demnach soll das Geld in die Technik und Logistik des Werks fließen. Der Unternehmenssitz der Brauerei liegt in Kempten. Die Produktion des Unternehmens ist allerdings in Leuterschach bei Marktoberdorf angesiedelt.  Mehr über das Thema lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung vom...

  • Kempten
  • 27.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ