Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Bolsterlanger Bürgermeisterin Monika Zeller: Rücktritt
3.744×

Nach überstandener Suspendierung
Rücktritt: Bolsterlanger Bürgermeisterin Monika Zeller (58) zieht Konsequenzen aus dem Disziplinarverfahren

Ihren sofortigen Rücktritt vom Amt der Bürgermeisterin der Gemeinde Bolsterlang hat Monika Zeller gestern erklärt. Sie zieht damit die Konsequenzen aus dem Disziplinarverfahren gegen sie. „Die nunmehr zwei Jahre andauernden Ermittlungen und Vorkommnisse gegen mich haben mich derart angegriffen, dass ich mich nicht mehr dazu in der Lage sehe, dieses verantwortungsvolle Amt bis zum Ende der Wahlperiode mit der erforderlichen Kraft auszufüllen“, begründet die 58-Jährige ihre Entscheidung. Die...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 01.02.19
Monika Zeller ist als Bürgermeisterin ins Bolsterlanger Rathaus zurückgekehrt.
1.827×

Kommunalpolitik
Rückkehr der Bolsterlanger Bürgermeisterin Zeller: Landesanwaltschaft Bayern legt Beschwerde ein

Die Landesanwaltschaft Bayern akzeptiert den Gerichtsbeschluss nicht, die vorläufige Dienstenthebung der Bolsterlanger Bürgermeisterin Monika Zeller auszusetzen. „Wir halten den Beschluss des Verwaltungsgerichts München für unrichtig“, erklärt Oberlandesanwalt Dr. Jörg Spennemann gegenüber unserer Zeitung. „Daher haben wir Beschwerde eingelegt, um eine abschließende Klärung durch den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof herbeizuführen.“ Das Verwaltungsgericht hatte entschieden, dass Zeller ihre...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 29.01.19
Die Bürgermeisterin von Bolsterlang, Monika Zeller, darf vorerst ihre Amtsgeschäfte wieder führen. Sie wurde wegen Reichsbürger-Verdachts suspendiert.
1.729×

Reichsbürger-Verdacht
Suspendierung von Bolsterlangs Rathauschefin Monika Zeller aufgehoben

Monika Zeller darf wieder als Bürgermeisterin arbeiten. Die Rathauschefin der Gemeinde Bolsterlang war suspendiert worden, weil sie im Verdacht steht, der Reichsbürger-Bewegung nahezustehen. Jetzt entschied das Verwaltungsgericht München, die Dienstenthebung auszusetzen. Das gab die Behörde am Donnerstag in einer Pressemitteilung bekannt. Damit darf Zeller ihre Amtsgeschäfte sofort wieder aufnehmen. Diese Entscheidung hatte ihr Anwalt in einem Eilverfahren herbeigeführt. Das...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 25.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ