Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Luna Schweiger und Kevin von Anhalt in Bonn.
692×

Event in Bonn
Luna Schweiger feiert ersten Auftritt mit Allgäuer Kevin von Anhalt

Vor Kurzem hat Luna Schweiger ihre neue Beziehung öffentlich gemacht. Nun zeigte sie sich mit Kevin Prinz von Anhalt bei einer Veranstaltung in Bonn. Erst in der vergangenen Woche hat Luna Schweiger (25) ihre Beziehung mit dem Fußballer Kevin von Anhalt (28) bestätigt. Jetzt haben die Schauspielerin und der Adoptivsohn von Frédéric Prinz von Anhalt (78) ihren ersten gemeinsamen Auftritt absolviert. Zusammen kamen sie in abgestimmten schwarzen Outfits zu einer Veranstaltung in Bonn, bei der...

  • Sonthofen
  • 03.06.22
Nachrichten
447×

Alterseinsamkeit verhindern
Die „Wahlfamilie“ in Sonthofen

Wer keine Kinder, Verwandtschaft oder Bekannte in der Nähe hat, kann im Alter schnell mal einsam werden. Oft bleiben die Menschen dann allein in ihrer Wohnung und gehen nur noch selten vor die Tür. Doch das muss nicht so sein. Um der Alterseinsamkeit entgegenzutreten, gibt es den gemeinnützigen Verein „Wahlfamilie“ in Sonthofen. Diese Wohnform wird so gut angenommen, dass es mittlerweile sogar ein zweites Wohnhaus in Sonthofen gibt. Was genau man sich unter dieser Wahlfamilie vorstellen kann –...

  • Sonthofen
  • 04.03.22
Nach Ylenia, Zenep und Antonia: Wie geht es den Wäldern im Allgäu?
1.796×

Sturmschäden?
Nach Ylenia, Zeynep und Antonia: So geht's dem Allgäuer Wald

Ylenia, Zeynep und Antonia - drei Tiefs haben Deutschland  in den vergangenen Tagen ganz schön durcheinander gewirbelt und teils massive Schäden angerichtet. Besonders betroffen waren der Norden und die Mitte Deutschlands. Aber auch in Nordbayern fielen die Schäden teils heftig aus.  Das Allgäu ist dagegen mit geringen Schäden davon gekommen. Laut Polizei blieb es in den vergangenen Tagen bei überschaubaren Sachschäden. Doch wie geht es dem Wald im Allgäu?  Nur geringe Schäden im Bereich...

  • Sonthofen
  • 22.02.22
Die 22-Jährige Jasmin Gentner ist auf den Algäuer Straßen als jüngste Busfahrerin unterwegs.
39.037× 1 Video 6 Bilder

Einzigartig
Jüngste Busfahrerin (22) im Allgäu – Sie fährt lieber Bus, als im Büro zu arbeiten

Mit gerade einmal 22 Jahren ist Jasmin Gentner das Küken unter den Allgäuer Busfahrern. Die junge Auszubildende hockt bereits seit einem Jahr hinter dem Steuer von Bussen und befährt damit die Allgäuer Straßen. "Nach meinem Schulabschluss startete ich eine Ausbildung zur Bürokauffrau bei Komm-mit-Reisen in Sigishofen. Nach meiner Ausbildung war mir der Bürojob aber zu langweilig", begründet die junge Busfahrerin ihre zweite Ausbildung. Einfacher als gedachtZunächst aber dachte sie gar nicht...

  • Sonthofen
  • 06.02.22
Unterwegs mit Heißluftpilotin Elke Bauer über dem Oberallgäu.
5.279× Video 28 Bilder

Dem Himmel entgegen
Unterwegs mit einer Heißluftpilotin über dem Oberallgäu

Sich in einer Männerdomäne zu beweisen, ist nicht einfach, doch die Allgäuerin Elke Bauer hat es geschafft. Die 59-jährige Sonhtoferin ist eine der wenigen Frauen, die einen Pilotenschein für einen Heißluftballon haben. "Mein Vater war schon immer Ballonfahrer mit Leib und Seele. Ich wollte eigentlich Segelfliegerin werden, aber das Heißluftballonfahren hat mich dann doch fasziniert und ich bin Pilotin geworden", erzählt sie. Seit 32 Jahren fährt die 59-Jährige bereits als Pilotin mit ihrem...

  • Sonthofen
  • 31.01.22
0:53

Impfzahlen steigen
Immer weniger Teilnehmer bei Corona-Protest vor dem Landratsamt Oberallgäu

Wie schon die Wochen zuvor versammelten sich auch am vergangenen Sonntag wieder knapp 100 Personen unangemeldet vor dem Landratsamt Oberallgäu und entzündeten dort nach eigenen Worten Kerzen gegen die Spaltung der Gesellschaft. Weiße Kerzen sollen dabei für ungeimpfte, rote Kerzen für geimpfte Personen stehen. Waren es zu Beginn vor einigen Wochen noch knapp 300 Teilnehmer, schrumpft die Zahl immer mehr. So versammelten sich am vergangenen Sonntag gerade einmal 100 Teilnehmer vor dem...

  • Sonthofen
  • 24.01.22
Der Kindergarten Süd in Sonthofen
17.615× 2 Bilder

Update
Sonthofener Kinderkrippe in Corona-Quarantäne: Das sagt die Stadt zum angeblich positiven Test

+++Update am 13. Januar, 14:50+++ Der Vorwurf lautete: Ein Kind in der Kinderkrippe des Kindergartens Süd in Sonthofen sei mit einem Schnelltest positiv auf Corona getestet worden, ein darauf folgender Test sei negativ ausgefallen. Das Kind sei daraufhin im Kindergarten betreut worden. Am Tag darauf war ein PCR-Test bei dem Kind positiv, alle Kinder der Gruppe mussten daraufhin in Quarantäne. Mehrere Quellen hatten dies gegenüber all-in.de bestätigt. Die Stadt Sonthofen hat jetzt mitgeteilt,...

  • Sonthofen
  • 13.01.22
Die Postbankfiliale in Sonthofen soll bald schließen.
983×

Stadtrat startet online Petition
Postbankfiliale in Sonthofen soll bald schließen

Mal eben ein Paket abgeben, einen Brief oder eine Überweisung einwerfen oder Geld abheben ist am Bahnhofplatz in Sonthofen einfach möglich. Zumindest noch. Zur zweiten Hälfte des Jahres soll sich das ändern. Denn die Postbankfiliale soll schließen. Online-Petition für Erhalt der Postbank-FilialeFür einige Bürger stellt das ein Problem dar. Deshalb setzt sich Florian Schwarz, CSU-Mitglied des Stadtrates, mit einer Online-Petition für den Erhalt der Postbankfiliale ein. "Wir haben jetzt knapp...

  • Sonthofen
  • 12.01.22
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Mittwoch: Alle Kreise weiterhin über bundesdeutschem Schnitt. (Symbolbild)
13.614× 1

Corona-Infektionen
Inzidenzwerte am Mittwoch: Alle Kreise über bundesdeutschem Schnitt

Die bundesdeutsche Inzidenz ist erneut gesunken und liegt nun bei 353,0 Fällen je 100.000 Einwohner. Damit registrierte das Robert-Koch-Institut seit gestern 51.301Neuinfektionen. Hinzu kamen auch 453 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Covid-19-Erreger. Aus Bayern wurden 7.624 neue Fälle registriert. Der Inzidenzwert im Freistaat liegt am heutigen Mittwoch bei 356,0 - also nur noch leicht über dem gesamtdeutschen Schnitt.  Inzidenzwerte im Allgäu(Stand: Mittwoch, 15. Dezember 2021,...

  • Kempten
  • 15.12.21
Mehrere Bäume blockierten die St2001 bei Ebratshofen (Westallgäu) am Donnerstagmorgen.
11.019× 2 Bilder

Straßen blockiert
Schneelast schmeißt Bäume um - Allgäuer Feuerwehren im Einsatz

Zu mehreren umgefallenen Bäumen wurde die Feuerwehr Ebratshofen (Westallgäu) am Donnerstagmorgen gerufen. Auf der Staatsstraße zwischen Ebratshofen und Sibratshofen blockierten die Bäume die Fahrbahn und machten sie unpassierbar. "Die Bäume blockierten die Fahrbahn auf der St2001 in Richtung Unterried. Wir wurden gegen 7:15 Uhr alarmiert," so der 2. Kommandant der Feuerwehr Ebratshofen, Johannes Sutter. Die Einsatzkräfte zersägten die umgefallenen Bäume und zogen sie dann mit einem Traktor von...

  • Sonthofen
  • 09.12.21
Barbara Mägdefrau (24) , Model aus dem Oberallgäu
28.698× 1

Jung, hübsch, sexy
Auf dem Bauernhof aufgewachsen: Oberallgäuerin (24) auf dem Weg zum Model

Es ist der Traum vieler jungen Frauen, doch nicht für alle wird er wahr: Eine Karriere als Model starten. Das ist nicht einfach, doch eine Oberallgäuerin ist auf dem besten Weg dahin. Sie ist jung, hübsch, sexy und sie weiß, wie man die richtigen Posen für die Bilder findet. Die 24-jährige Barbara Mägdefrau aus dem südlichen Oberallgäu, gelernte tiermedizinische Fachangestellte, machte eine weitere Ausbildung zur Vermessungstechnikerin und ist daneben noch bei der Freiwilligen Feuerwehr. Modeln...

  • Sonthofen
  • 08.12.21
C&A schließt die Filiale in Sonthofen im Februar 2022.
10.484× 2 Bilder

Jetzt ist es raus!
C&A bestätigt: Sonthofener Filiale macht dicht!

Jetzt ist es raus: C&A schließt seine Filiale in Sonthofen. Das eine Sprecherin gegenüber all-in.de schriftlich bestätigt. In der Email heißt es: "Es stimmt, dass die Filiale in Sonthofen nur noch bis zum 28. Februar 2022 geöffnet sein wird. C&A ist zu dieser Entscheidung im Rahmen der regelmäßigen Analysen gekommen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden darüber frühzeitig informiert. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zu mitarbeiterbezogenen Daten keine näheren Angaben machen....

  • Sonthofen
  • 07.12.21
234× 3 Bilder

Weihnachten
Weihnachtspostfilialen haben geöffnet

Pünktlich zum 1. Advent haben auch dieses Jahr wieder die Weihnachtspostfilialen vom Christkind und vom Weihnachtsmann geöffnet.  Ans Christkind Die Briefe werden vom Christkind und seinen fleißigen Helfer geöffnet, gelesen und natürlich auch beantwortet. Alle Briefe sollen bis zum Fest beantwortet werden. Damit das möglich ist müssen die Briefe an das Christkind spätestens 7 Tage vor Heiligabend eingehen. Kindergärten und Schulen spätestens bis 12.Dezember 2021. Die Briefe können per Post an...

  • Sonthofen
  • 29.11.21
Ein Ticket für große Teile des Allgäus: Mit einer Grundlagenstudie sollen jetzt die Möglichkeiten einer Verbundintegration in den Landkreisen Ost- und Oberallgäu, sowie in Kempten und Kaufbeuren erarbeitet werden.
698×

Ein Ticket, ein Fahrplan
Bayern fördert ÖPNV-Grundlagenstudie im Allgäu

Der Freistaat Bayern fördert jetzt eine Grundlagenstudie für einen Verkehrsverbund im Allgäu. Wie das bayerische Verkehrsministerium jetzt mitgeteilt hat, fließen für die Studie bis zu 2,1 Millionen Euro ins Allgäu. Mit dem Geld sollen die Landkreise Ober- und Ostallgäu, sowie die kreisfreien Städte Kempten und Kaufbeuren eine gemeinsame Verbundintegration in einer Grundlagenstudie überprüfen können. Freistaat übernimmt 90 Prozent der Kosten „Wir wollen, dass möglichst alle Landkreise und...

  • Kempten
  • 26.11.21
Corona-Impfstoff (Symbolbild)
10.331× 1

Aufruf zur Corona-Impfung
Gesundheitsamt Oberallgäu schlägt Alarm: "Vierte Welle ist die der Ungeimpften!"

Die Infektionszahlen steigen auch im Allgäu. In den Landkreisen Oberallgäu und Ostallgäu liegen die Inzidenzwerte jeweils über 350. Alarmierende Zahlen, auf die das Gesundheitsamt des Landkreises Oberallgäu jetzt mit einem Appell an die Bevölkerung reagiert, sich impfen zu lassen. "Wir werden absehbar alle persönlich mit dem Virus konfrontiert sein, der unbedingt sinnvollere Weg ist aber der als Geimpfter", so Dr. Ludwig Walters, Leiter des Oberallgäuer Gesundheitsamtes, in einer...

  • Sonthofen
  • 28.10.21
Nachrichten
515× 1

Für weniger Müll in der Natur
Gymnasium Sonthofen ist Teil der Challenge "Müllfreies Oberallgäu"

Schüler gegen Industriearbeiter. Was auf den ersten Blick wie ein ungleiches Duell klingt, ist es auf den zweiten Blick nicht. Das Ganze ist Teil der der Challenge "Müllfreies Oberallgäu". Dabei treten Schüler aus dem Oberallgäu gegen die Mitarbeiter von Bosch und AllgäuStrom an. So viel Müll wie möglichZiel ist es so viel Müll aus dem Oberallgäu zu holen wie möglich. Bereits am Dienstag waren wir beim Start des Projektes bei der Firma Bosch. Allgäu TV hat eine Gruppe des Sonthofer Gymnasiums...

  • Sonthofen
  • 20.09.21
Über gleich drei junge Babykühe durfte sich die vierköpfige Familie Übelhör aus Berghofen (Ortsteil von Sonthofen) freuen.
14.812× 2 5 Bilder

Jubel in Sonthofen
Seltenes Glück: Allgäuer Kuh bekommt gesunde Drillinge

Über gleich drei junge Babykühe durfte sich die vierköpfige Familie Übelhör aus Berghofen (Ortsteil von Sonthofen) freuen. Noch nicht ganz sicher auf den Beinen, aber sehr fit und gesund, sind die Kälbchen (zwei Mädchen und ein Junge) momentan die meiste Zeit am Schlafen. Das erste Mal seit über 30 Jahren Drillinge"Vor 10 Tagen ging es abends kurz vor 22 Uhr los. Erst kam eins, dann zwei und dann sahen wir schon das dritte Kalb", so Landwirt Stefan Übelhör. Zusammen mit seiner Frau Angela...

  • Sonthofen
  • 30.08.21
Nachrichten
4.895× 1 6 Bilder

Nach Insolvenz
Frischer Wind im "Wonnemar" in Sonthofen: Wiedereröffnung unter neuem Management

Lange Zeit hatten einige Freizeitbetriebe wegen der Corona-Krise geschlossen. Auch Schwimmbäder haben diverse Lockdowns hart getroffen: Außer Leistungssport ging dort lange nichts mehr. Besonders hart hatte es das 'Wonnemar' in Sonthofen getroffen: Nach vielen Monaten ohne Einnahmen musste die interSPA-Gruppe schließlich sogar Insolvenz anmelden. Im April haben neue Betreiber das Bad übernommen. Und es wieder auf Vordermann gebracht. Am Freitag hat das Bad erstmalig in diesem Jahr wieder für...

  • Sonthofen
  • 16.08.21
Nachrichten
474× 1

Mit dem Fahrrad durch das Allgäu
Wahlkampfauftakt der Oberallgäuer Grünen

Am 26. September ist Bundestagswahl. Der Kampf um die Wählerstimmen hat natürlich längst begonnen. So auch bei den Grünen im Oberallgäu. Um die Wähler von sich zu überzeugen, hat sich Direktkandidat Pius Bandte zu einer dreiwöchige Fahrrad-Tour quer durch die Wahlkreise Lindau, Oberallgäu und Kempten aufgemacht. Schwerpunkt für ihn ist die Nachhaltigkeit. Am Mittwoch machte er halt in Sonthofen – wir waren mit dabei.

  • Sonthofen
  • 30.07.21
Nachrichten
327×

Sonthofen
Land und Leute Sonthofen - 26. Juli 2021

Die Oberallgäu Kreisstadt Sonthofen gilt als die südlichste Stadt Deutschlands und befindet sich aktuell im Wandel. Durch das Projekt Goethe Plus soll eine Vielzahl an Wohnungen entstehen und Platz für neue Sonthoferinnen und Sonthofer bieten. Auch kulturell gibt es einige Veränderungen. Das Sonthofer Heimathaus wird im Moment zum neuen Stadtmuseum umgebaut und soll das Highlight des Sonthofer Kulturviertels werden.

  • Sonthofen
  • 27.07.21
Nachrichten
80×

Heimathaus wird Stadtmuseum
Sonthofens Kulturviertel im Wandel

Das Allgäu hat viele spannende Geschichten zu erzählen. Geschichten aus längst vergangenen Zeiten. Damit diese Geschichten nicht verloren gehen gibt es überall im Allgäu Heimatmuseen, welche die Historie greifbar machen sollen. Eines davon steht in Sonthofen. Das soll jetzt zum großen Stadtmuseum umgebaut werden. Wie weit die Umbauarbeiten sind und was sich alles verändern wird haben wir uns vor Ort angesehen.

  • Sonthofen
  • 27.07.21
Hecke schneiden: ja. Allerdings nur Pflege- und Formschnitte, kein radikaler "Kurzschnitt". Das könnte ansonsten teuer werden.
13.418× 2 Bilder

Pflegeschnitt: JA – Radikaler Kurzschnitt: NEIN!
Echt teuer: So hohe Strafen zahlt, wer seine Hecke zu sehr stutzt...

Das schöne Wetter lockt die Allgäuer nach draußen und lenkt damit auch den Blick auf alles, was im Garten wuchert und wächst. Der Griff zur Heckenschere ist dabei verlockend, um Hecke und Sträucher noch etwas zu verschönern, doch besonders bei Hecken und Sträuchern ist seit dem 1. März Vorsicht angesagt! Vögel brüten Viele Singvögel brüten in Hecken. Damit sie dabei nicht gestört werden, ist ein radikaler Rückschnitt einer Hecke oder gar das Entfernen einer Hecke nur in der Zeit von Oktober bis...

  • Sonthofen
  • 21.07.21
Nachrichten
3.385×

Drohende Abschiebung trotz geglückter Integration
Wie eine Familie aus Sonthofen um ihre Zukunft bangt

Eine aus dem Iran geflüchtete Familie aus Sonthofen bangt derzeit um ihre Zukunft – ihnen droht die Abschiebung in ihr Heimatland. Und das obwohl der Familie im Iran aufgrund einer Glaubenskonvertierung Gefängnis droht. Die Familie hat bereits gegen ihre Abschiebung geklagt, doch das bayerische Verwaltungsgericht hat die Klage abgelehnt.  Wie es nun mit der Familie weitergeht berichtet Michael Zimmer.

  • Sonthofen
  • 14.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ