Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Theo Waigel (links) und Alexander Hold
 2.725×  1

Fernsehen
Waigel in BR-Sendung "Mama Bavaria": den Leuten geht es heute "nicht schlechter als vor 20 Jahren"

Zwei Allgäuer waren am Donnerstag Abend in der BR-Satiresendung "Mama Bavaria" zu Gast: Theo Waigel, der seit vielen Jahren in Seeg (Landkreis Ostallgäu) lebt, ehemals Bundesfinanzminister und CSU-Vorsitzender, und Alexander Hold, Jurist, Fernsehrichter und Vizepräsident des Bayerischen Landtags. Neben vielen humorvollen Sprüchen und Geflirte mit Mama Bavaria hatten beide auch durchaus politische Botschaften dabei. Waigel, mittlerweile 80 Jahre alt, aber immer noch gefragter Redner und...

  • Kempten
  • 31.01.20
Das Herböck-Haus (linker Bereich) in Seeg soll einem Supermarkt weichen, auch der angrenzende Gasthof Adler soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden.
 1.442×

Nahversorgung
Supermarktprojekt entzweit Gemeinde und Bürgerforum Seeg

Seit Jahren arbeiten das Bürgerforum und die Gemeinde Seeg gut zusammen, doch jetzt hängt der Haussegen schief. Grund ist ein Projekt, das beide Seiten grundsätzlich begrüßen: Ein Supermarkt, der in der Ortsmitte neu gebaut werden soll. Doch bei konkreten Punkten der Planung gehen die Meinungen weit auseinander. Und auch die Vorgehensweise der Kommunalpolitiker stößt den Mitgliedern des Bürgerforums sauer auf, die sich durch eine Geheimpolitik abgeblockt fühlen. Die engagierten Bürger...

  • Seeg
  • 05.04.19
Blasmusikfestival Seeg - Pfingstsonntag
 4.885×   110 Bilder

Brauchtum
Blasmusikfestival: Tausende strömen nach Seeg

War der Auftakt beim Seeger Blasmusikfestival eine Woche zuvor schon gigantisch, platzte das Bierzelt am Pfingstsonntag aus allen Nähten. Die Kombi-Karten waren im Vorverkauf schon alle weg. 3500 Besucher stürmten das Festival am Freitag, am Sonntag waren es 4000. Mit der Auswahl der Musikgruppen traf der Veranstalter, die Harmoniemusik Seeg, einmal mehr voll und ganz den Geschmack der Besucher: Ob beim „Warm-Up“ am Freitag mit den „Brauhausmusikanten“ und „Muckasäck“ oder am Sonntag – alle...

  • Seeg
  • 21.05.18
 1.115×

Blasmusikfestival
Lederrebellen heizen in Seeg mächtig ein

Das Blasmusikfestival in Seeg ist eröffnet. Am Mittwoch spielten dort die Lederrebellen im Bierzelt, in dem es vor deren Auftritt eiskalt war. Um 20 Uhr war Einlass, um 21:35 Uhr wurden sie endlich dramatisch mit Musik und dröhnender Stimme angekündigt. Der Vorhang fiel und die Rebellen standen auf der Bühne. Insider waren erst kurz vor dem Auftritt gekommen. Und die sonstigen Verdächtigen, die sich schon früh einen Platz in den ersten Reihen sicherten, konnten endlich ihre Jacken...

  • Seeg
  • 11.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020