Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

53×

Kultur
Auftaktveranstaltung des Allgäuer Literaturfestivals findet in Kempten statt

Die weißen Flecken sind deutlich weniger geworden. 17 bunte Ortstäfelchen prangen vom Plakat zum zweiten Allgäuer Literaturfestival. Damit kommt die Veranstaltungsreihe, die heuer vom 19. Mai bis zum 3. Juni dauert, ihrem Anspruch immer näher, ein Festival für die ganze Region zu sein. Nachdem bei der Premiere im vergangenen Jahr 13 literarische Veranstaltungen zusammen mit lokalen Institutionen angeboten wurden, sind es heuer 18 Programmpunkte. 'Wir haben beim ersten Mal viel gelernt', bekennt...

  • Oberstdorf
  • 29.04.17
40×

Klassik
Spanischer Star-Oboist tritt mit tschechischem Kammerorchester in Fischen auf

Der spanische Oboist Ramón Ortega Quero ist ein Senkrechtstarter in der Klassik-Szene. Zusammen mit dem tschechischen Kammerorchester 'PKF-Prague Philharmonia' tritt er am Samstag, 9. April, um 18 Uhr im Fischinger Kurhaus Fiskina auf. Der Solist des Sinfonieorchesters des Bayerischen Rundfunks spielt die Oboenkonzerte von Alessandro Marcello und Wolfgang Amadé Mozart. Weitere Werke des Barock und der Klassik ergänzen das Programm. Ramón Ortega Quero hat den renommierten ARD-Musikwettbewerb...

  • Oberstdorf
  • 06.04.16
180×

Aufführung
Fischinger Theaterfreunde bringen die Komödie Wenn alte Scheunen brennen auf die Bühne

Die Theaterfreunde Fischen bringen einen amüsanten Dreiakter in Mundart auf die Bühne: 'Wenn alte Scheunen brennen'. Das Ensemble um Spielleiter Poldi Willwerth feiert am Samstag, 19. März, um 20 Uhr im Kurhaus in Fischen Premiere. Hauptperson in der turbulenten Geschichte ist Oma Margret Batzelmeier. Sie ist über 70 und auf der Suche nach dem großen Glück. Und nicht nur sie. Wie Oma Margret auf die Suche nach dem großen Glück geht und wer in diesem Stück sonst noch den Partner fürs Leben...

  • Oberstdorf
  • 14.03.16
124× 19 Bilder

Aufführung
Irische Stepptänzer beeindrucken in Oberstdorf

Patrick liebt Kate, aber wird sie ihn erhören? Eine packende Show haben über 350 Besucher im Oberstdorf-Haus erlebt. Dort präsentierten irische Stepptänzer die Geschichte des irischen Stepptanzes ­ verpackt in eine Liebesgeschichte. Zwei Männer kämpfen um ein Mädchen. Es ist die alte Dreiecksgeschichte, aber hier wird sie in die Entwicklung des traditionellen Stepptanzes vom 18. Jahrhundert bis zur heutigen Zeit und dessen vielen Facetten eingebunden. Wie und warum dieses Programm in Oberstdorf...

  • Oberstdorf
  • 07.04.15
275× 35 Bilder

Kunst
Ausstellung in Fischen verbindet Malerei von Hans Günter Stephan und Skulpturen von Wolfgang Keßler

Zwei Künstler, zwei Stile, die sich ergänzen: Eine Ausstellung im Fischinger Kurhaus Fiskina erinnert bis 13. April an den vor Kurzem verstorben Maler und Grafiker Hans Günter Stephan aus Ebratshofen. Sie kombiniert seine Bilder mit Skulpturen des Immenstädter Bildhauers Wolfgang Keßler. Die Arbeiten von Hans Günter Stephan verbinden in Collagen verschiedene Techniken wie Holzdruck, Fotografie und Zeichnung, verschlüsseln dabei ihre Motive und belassen so den zum Teil nur vage angedeuteten...

  • Oberstdorf
  • 27.03.15
69×

Stummfilm
Ralph Turnheim liefert live in Knittelversen den Ton zu Buster Keatons General im Kurfilmtheater Oberstdorf

Live-Musik zum Stummfilm ist in manchen Kinos fast schon Standard, aber Verse zum Stummfilm, das ist eine Seltenheit. Besser noch eine Spezialität. Und zwar eine des Wiener Schauspielers Ralph Turnheim. Er hat für Klassiker der Kinoleinwand humorvolle Kommentare verfasst - in Knittelversen. Von flinker Zunge gesprochen, gestöhnt, gehustet, gekichert, wirken sie wie eine neue Tonspur zu den alt bekannten Bildern. Seine Kunst zeigt Ralph Turnheim am Freitag, 23. Januar, um 20 Uhr bei Buster...

  • Oberstdorf
  • 20.01.15
43×

Festival
Für Musiksommer-Nachfolge in Oberstdorf gibt es zwei konkurrierende Konzepte

Der Oberstdorfer Musiksommer hat eine Lücke hinterlassen, die offenbar nur schwer zu füllen ist. Das haben die vergangenen Tage deutlich gemacht. Zwei verschiedene Konzepte existieren, wie die Lücke geschlossen werden könnte. Jede Seite hält ihr Konzept für das bessere. Jetzt hat eine Seite versucht, ihr Konzept durchzusetzen - und ist gescheitert. Nun will die andere Seite ihr Konzept zunächst dem Verein der Freunde und Förder des Musiksommers zur Abstimmung vorlegen. Auch ihr könnte ein...

  • Oberstdorf
  • 25.10.14
35×

Musik
Neues Klassikfestival in Oberstdorf geplant

Das Ende des Oberstdorfer Musiksommer ist offenbar besiegelt. Inzwischen plant die Gemeinde ein neues Klassikfestival, wie Bürgermeister Laurent Mies auf Anfrage unserer Zeitung mitteilt. Es soll erstmals 2015 über die Bühne gehen und 'qualitativ hochstehend' sein. Auch ein neuer künstlerischer Leiter wurde schon gefunden: Professor Dr. Eckart Haupt aus Dresden. Der 68-Jährige hat sich als Soloflötist und Musikwissenschaftler international einen Namen gemacht. Außerdem pflegt er seit Jahren...

  • Oberstdorf
  • 17.01.14
46×

Musiksommer
Oberstdorfer bedauern das Aus für den Musiksommer - Neustart 2015?

Viele waren davon überrascht – manch anderer dagegen nicht 'Wir bedauern das sehr.' So lautet die Reaktion vieler Oberstdorfer auf die Frage nach dem Musiksommer-Aus, das Professor Peter Buck und seine Frau Rosalinde Brandner-Buck nach der Krisensitzung des 'Vereins der Freunde und Förderer des Oberstdorfer Musiksommers' verkündet haben. Der Grund: Das Festival 2014 ist nicht finanzierbar. Kuratoriums-Vorsitzender Manfred Baldauf führt bereits Gespräche in dieser Sache, versucht, für den Sommer...

  • Oberstdorf
  • 05.12.13
41×

Kultur
Überraschendes Aus für den Oberstdorfer Musiksommer

Das Klassikfestival 'Oberstdorfer Musiksommer' wird 2014 nicht stattfinden, teilten die Organisatoren Rosalinde Brandner-Buck und Peter Buck mit. Begründung: Zuschüsse und Sponsorengeld reichten nicht mehr aus, um den dreiwöchigen Konzertreigen und die Meisterkurse zu finanzieren. Wenn das Festival eine Zukunft haben soll, müsse 'der jährliche finanzielle Spießrutenlauf durch die Planungssicherheit fester Zuschüsse' ersetzt werden. Rosalinde Brandner-Buck lässt offen, ob es 2015 einen...

  • Oberstdorf
  • 25.11.13
33×

Konzert
Unterschiedliche Kulturen und Musik - Triollage in Oberstdorf

Ein gemeinsamer Nenner Wunderbare Musik – der heimische Klarinettist Frank Steckeler, die polnische Cellistin Malgorzata Grzanka und der bosnischen Akkordeon-Virtuose Alen Gadzun nennen sich 'Triollage' und überzeugten bei einem Konzert in der evangelischen Kirche in Oberstdorf. Das Allgäu, dort wohnt und begegnete sich das Trio, zeigte sich von seiner weltläufigen und modernen Seite. Denn auch in ihrer Musik entwickeln sie eine Länder und Kulturen überspannende Mischung. Das erste Stück...

  • Oberstdorf
  • 10.07.12
46×

Opernbesuch
Oberstdorfer Gymnasiasten bei Richard Wagners Rheingold an der Bayerischen Staatsoper

Wie der 'Ring' beginnt Zu einer dreitägigen Fahrt machten sich 16 Oberstdorfer Gymnasiasten aus der Oberstufe zusammen mit ihren Lehrern Claudia Moeller und Thomas Müller auf, um in die Welt der Oper, genauer gesagt des Musikdramas von Richard Wagner, einzutauchen. Bereits am ersten Nachmittag erfolgte der erste von zwei dreistündigen Workshops in der Bayerischen Staatsoper München, der von Theaterpädagogin Ursula Gessart geleitet wurde. Dort lernten die Schüler Genaueres über den Inhalt der...

  • Oberstdorf
  • 16.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ