Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

246× 3 Bilder

Online-Gespräch der Jusos Memmingen-Unterallgäu
Heimat aus der Fremde

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Der Begriff „Heimat“ ist ein sehr persönlicher. Jeder von uns hat ein völlig anderes Verhältnis zu diesem Begriff. Oft beschäftigt man sich aber vor allem in der Fremde mit seiner Herkunft und seiner Heimat. Die Distanz (tatsächlich oder gefühlt), das neue Umfeld, die neue Sprache oder Dialekt, die neue Kultur, stellen Gelerntes, Erfahrenes und Vorstellungen vom Leben und Lebensabläufen...

  • Memmingen
  • 15.01.21
220× 2 Bilder

Online-Gespräch der Jusos Memmingen-Unterallgäu
Was kann Theater - im Allgäu

Das Landestheater Schwaben unter der Leitung von Kathrin Mädler wurde 2020 von der Deutschen Bühne zum Sieger der Kategorie „Theater abseits der Zentren“ gekürt. Im Jahr zuvor wurde das LTS mit dem Theaterpreis des Bundes ausgezeichnet und Kathrin Mädler mit ihrer Inszenierung „Margarete Maultasch“ für den Deutschen Theaterpreis „Der Faust“ nominiert. Wir wollen wissen: Wie funktioniert das? Wie schafft es ein Landestheater im Allgäu innerhalb der Theaterszene „en vogue“ zu sein und...

  • Memmingen
  • 16.12.20
Hannah-Lara Müller.
8.551× Video

Musik
Memminger Sängerin (23) veröffentlicht Debüt-Single mit Newcomerprojekt NARA

Sängerin Hannah-Lara Müller aus der Nähe von Memmingen veröffentlicht Anfang Februar mit ihrem Newcomerprojekt NARA ihre erste Single „Not my type". Diesen Song hat sie mit Musiker Leif Bent aus Berlin geschrieben und mit Daniel Schlögl aus Münster produziert, teilt Hannah-Lara gegenüber all-in.de mit. Ihre Songs bewegen sich zwischen Pop und Elektro-Pop und handeln von Höhen und Tiefen in Beziehungen und dem Leben, so die 23-Jährige. An diesem Genre gefallen ihr "der Drive und der fette,...

  • Memmingen
  • 07.02.20
Besucherrekord auf dem Ikarus-Festival 2019 in Memmingerberg
6.057× 35 Bilder

Bildergalerie
Besucherrekord auf dem Ikarus-Festival in Memmingerberg

Das Ikarus-Festival 2019 auf dem Gelände des Flughafens Memmingerberg war ein voller Erfolg. An den drei Festivaltagen feierten heuer so viele Menschen wie nie zuvor. Von Freitag bis Sonntagabend verzeichnet der Veranstalter über 50.000 Besucher. Beim diesjährigen Ikarus-Festival waren 100 Künstler auf sechs verschiedenen Bühnen zu sehen - darunter auch Größen wie Lost Frequencies und Paul Kalkbrenner. Auch aus Sicht der Polizei ist das diesjährige Festival positiv und friedlich verlaufen. Der...

  • Memmingen
  • 13.06.19
Die Ausstellung "Forest. Enter. Exit." widmet sich dem Spannungsfeld zwischen Wald und Mensch.
400×

Zusammenleben
"Forest. Enter. Exit": Kunstausstellung in der MEWO Kunsthalle in Memmingen

Die MEWO Kunsthalle in Memmingen eröffnet am Freitag, den 23.11.2018 um 19 Uhr, ihre Ausstellung zum Thema "Forest. Enter. Exit.". Die Ausstellung widmet sich dem Verhältnis zwischen dem Menschen und dem Wald. Sie befasst sich mit der Frage, wie sich die Menschen gegenwärtig dem Wald nähern und geht hierbei auf tatsächliche, sinnliche und übertragbare Gegebenheiten ein. Internationale Künstler stellen Themen wie den zivilisatorischen Fortschritt, die Definition als Urlaubs- und Erholungsziel...

  • Memmingen
  • 20.11.18
Nacht der Kultur in Memmingen
383×

Kultur
Tausende strömen zur zweiten „Langen Nacht der Kultur“ in Memmingen

Petrus muss ein Memminger sein: Bei südländisch lauen Temperaturen flanierten am Samstagabend Neugierige in Scharen durch die Memminger Innenstadt, um die zweite „Lange Nacht der Kultur“ zu erleben. Die Stationen waren bequem zu Fuß zu verbinden, und so bot sich ein abendlicher beziehungsweise nächtlicher Bummel an. Bereits am Nachmittag gab es Angebote für Kinder und Jugendliche: Im Marionettentheater trieb der böse Wolf (in diesem Fall „Wolfi“) mit Rotkäppchen sein Unwesen und lieferte einen...

  • Memmingen
  • 17.06.18
679× 3 Bilder

Heimatverbunden
Boßeln: Ein Stück ostfriesische Sport-Kultur im Unterallgäu

Es gibt zwei Möglichkeiten, wenn man als Ostfriese ins Allgäu zieht: Entweder man passt sich den Allgäuern und ihren Sitten und Gewohnheiten an oder man versucht, ein Stück ostfriesischer Kultur in die neue Heimat zu holen. Hermann Janssen hat sich für Letzteres entschieden. Weil er sich in Ottobeuren nach seiner Heimat gesehnt hat, organisierte er einst ein Boßelturnier. Heute ist dieses Turnier bei Freunden und Bekannten der Familie zur Tradition geworden. Boßeln ist in Ostfriesland und...

  • Memmingen
  • 04.12.17
394× 40 Bilder

Veranstaltung
Lange Nacht der Kultur in Memmingen lockt Besuchermassen an

Die 'Lange Nacht der Kultur', die im Rahmen des Festivals 'Memminger Meile' stattfand, hat am Samstag Besuchermassen in die Memminger Innenstadt gelockt. Es gab acht Anlaufstellen, wo man kostenlos Musik, Auftritte, Lesungen und Führungen genießen konnte. Wer wollte, konnte beispielsweise beim Marionettentheater einen Blick hinter die Kulissen werfen. In der Kunsthalle wurden die Besucher in die Geheimnisse des Siebdrucks eingeweiht. Und beim 'Intergalactic Drag Swag' gewannen Schauspieler des...

  • Memmingen
  • 02.07.17
542×

Musik
Dirigent Kurt Gäble (64) aus dem Unteralläu legt sein Amt nieder

Die Ära Kurt Gäble bei der Laub´ner Blasmusik im Unterallgäu geht zu Ende: Nach 34 Jahren legt der Dirigent, der inzwischen einen internationalen Ruf als Blasmusik-Komponist und -Arrangeur besitzt, den Taktstock nieder. Der 64-Jährige begründet seine Entscheidung damit, dass er die Dirigententätigkeit nicht mehr mit den vielen Vorträgen und Workshops vereinbaren kann, die er als Komponist in ganz Deutschland hält und gibt. Ein letztes Mal tritt er mit der Kapelle am Sonntag, 25. März, in der...

  • Memmingen
  • 22.03.17
44×

Kultur
Uta Köbernick eröffnet die Kabarett-Tage in Memmingen

Uta Köbernick hat die 10. Memminger Kabarett-Tage mit ihrem Programm 'Grund für Liebe' eröffnet. Sie ist die Preisträgerin der neunten Auflage des Festivals im Jahr 2015, bei dem sie das mit 1.000 Euro und einem Kunstwerk dotierte 'Memminger Maul' gewonnen hat. Bei der Auftaktveranstaltung im Antoniersaal rechneten die ehrenamtlichen Veranstalter vor, dass bisher rund 40.000 Besucher in allen Vorstellungen waren. Memmingens Zweite Bürgermeisterin Margareta Böckh würdigte die Kabarett-Tage als...

  • Memmingen
  • 15.03.17
336× 26 Bilder

Show
Memminger Künstler-Schwestern legen phänomenalen Auftritt in Holzgünz hin

Waghalsige Akrobatik, sinnliche Tanz, atemberaubende Bodentechnik und phantastische Zauberkünste präsentierte die beiden, 21 und 29 Jahre alten Schwestern, Edith und Clara Ruprecht, im HoSchMi-Stadel in Holzgünz: Die Memminger Künstlerinnen zeigten in einen rund zweistündigen Show phänomenale Körperbeherrschung, mitreißende Musik und Zaubertricks, welche die Zuschauer in Staunen versetzten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 28.02.2017. Die...

  • Memmingen
  • 26.02.17
151×

Auszeichnung
Maxi Schafroth erhält den Bayerischen Kabarettpreis – für seine Musik

Der Unterallgäuer Kabarettist und Schauspieler Maxi Schafroth hat den Bayerischen Kabarettpreis 2017 in der Sparte Musik erhalten. 'Eine feine Sache!' – so kommentierte der 31-Jährige die Auszeichnung, die der Bayerische Rundfunk gemeinsam mit dem Münchner Lustspielhaus verleiht. Schafroth, der für unsere Zeitung alle vier Wochen die Kolumne 'Zugabe' schreibt, befindet sich in illustrer Gesellschaft: Neben ihm wurden heuer Helge Schneider, Michael Altinger und Hazel Brugger ausgezeichnet....

  • Memmingen
  • 03.02.17
270×

Projekt
Gastkuratorin Bhavisha Panchia aus Südafrika bereitet in der Mewo-Kunsthalle in Memmingen eine außergewöhnliche Schau vor

Eintauchen in Klangräume und Hörbilder - Was das mit der Kunst-Biennale in Venedig zu tun hat Wir leben in einer globalisierten Welt, in der Informationen, aber auch Musik oder Video-Clips in Sekundenschnelle übers Internet in die entlegensten Winkel der Erde gelangen. Welchen Einfluss hat das auf die Kultur der einzelnen Länder? Und wie haben solche Transfers vor dem Medien-Zeitalter funktioniert? Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich die Südafrikanerin Bhavisha Panchia in ihrem...

  • Memmingen
  • 20.01.17
38×

Festival
40. Memminger Meile lockte 7.700 Besucher in die Stadt

7.700 Besucher waren im Juni dabei, als an 16 Veranstaltungstagen die 40. Auflage des Kulturfestivals Memminger Meile über die Bühne ging. Eine Bilanz präsentierte nun Kulturamtsleiter Dr. Hans-Wolfgang Bayer. Gleichzeitig richtete sich der Blick auch in die Zukunft, ging Bayer vor dem Kultursenat der Stadt doch auch auf die Frage nach dem zukünftigen Kurs für die 'Meile' ein, die schwerpunktmäßig auf eine Kombination von Kleinkunst, Musik und Straßenkunst setzt. 'Man könnte sich für ein...

  • Memmingen
  • 16.11.16
37×

Finanzausschuss
Kaminwerk in Memmingen: Streit ums Geld geht weiter

Es herrscht dicke Luft im Finanz- und Wirtschaftsausschuss des Stadtrats an diesem Nachmittag: Während der jüngsten Sitzung des Gremiums wird lauthals diskutiert. Immer wieder fallen sich Stadträte gegenseitig ins Wort. Es geht ums Kaminwerk. Das Kulturzentrum soll für 706.000 Euro umgebaut werden. Dafür brauchen die Betreiber mehr Geld von der Kommune. Der Stadtrat hat vor zwei Jahren allerdings beschlossen, die Zuschüsse bis Ende 2019 nicht zu erhöhen. Wie das Kaminwerk umgebaut werden soll...

  • Memmingen
  • 23.09.16
35×

Eröffnungsfest
Landestheater in Memmingen lädt Besucher zum Blick hinter die Kulissen ein

Zum Start in die neue Saison öffnet das Landestheater Schwaben in Memmingen am Samstag, 17. September, ab 13 Uhr bei seinem Fest unter dem Motto 'O Wunder' die Türen für Besucher. Interessierte haben bei einem bunten Programm die Chance, Eindrücke vom Geschehen rund um die Bühne zu sammeln und die neuen Mitglieder im Ensemble sowie das Team hinter den Kulissen kennenzulernen. Der Eintritt ist frei. Geboten sind etwa eine öffentliche Probe des Stücks Peer Gynt ab 13.15 Uhr, thematische Rundgänge...

  • Memmingen
  • 16.09.16
64×

Auszeichnung
Benninger Riedmuseum erhält Museumspreis

Das Benninger Riedmuseum hat im Rahmen eines Festakts den Schwäbischen Museumspreis 2016 der Hans-Frei-Kulturstiftung erhalten. 'Das ist Ehre und Freude zugleich', sagte Landrat Hans-Joachim Weirather im Hinblick auf die Auszeichnung für das im Jahr 2011 eröffnete Naturkunde-Museum. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert. Das Riedmuseum samt Museums-Café sei ein idyllisches Kleinod, das sich zu einem beliebten Ausflugsziel entwickelt habe. Der Initiator der Stiftung, Professor Hans Frei, betonte,...

  • Memmingen
  • 15.07.16
310×

Festival
Fest der Kulturen: Tänze und kulinarische Köstlichkeiten in Memmingen

Zum Ende des diesjährigen Kulturfestivals 'Memminger Meile' gab es auf dem Westertorplatz mit dem 39. Fest der Kulturen einen markanten Schlusspunkt. Zahlreiche Besucher ließen sich die verschiedenen kulinarischen Spezialitäten aus verschiedenen Ländern schmecken – und das bei allerbestem Sommerwetter. Daneben begeisterten zahlreiche Tanzeinlagen das Publikum. In Begleitung der blonden Blumenkönig Jessy I. lobte Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger in seiner Begrüßungsansprache das...

  • Memmingen
  • 10.07.16
45×

Kultur
Klassik für Kinder im Kaisersaal Ottobeuren

Regelmäßig gastiert Heinrich Klug von den Münchner Philharmonikern mit einem Klassikkonzert für Kinder im Ottobeurer Kaisersaal, diesmal mit Antonio Vivaldis 'Die vier Jahreszeiten'. Dabei wurden Musik und Instrumente kindgerecht erklärt. Auch Ungewöhnliches erfuhren die jungen Zuhörer, etwa Vivaldis Spitznamen 'il prete rosso' (der rote Priester), der daher kommt, dass der berühmte Musiker auch Priester war. Auf der Bühne spielten Preisträger des Wettbewerbs 'Jugend musiziert', manche ebenso...

  • Memmingen
  • 22.06.16
46×

Ausweichtermin
Memminger Meile: Open-Air-Kino wegen schlechten Wetters verschoben

Wie die Stadt Memmingen mitteilt, wird das Open-Air-Kino der 'Memminger Meile' von Mittwoch, 15. Juni 2016, auf den Ausweichtermin am Mittwoch, 29. Juni 2016, um 21.30 Uhr verlegt. Grund dafür sind die schlechten Wetteraussichten. Bei gutem Wetter soll auf dem Memminger Marktplatz dann der Film "Madame Mallory und der Duft von Curry" laufen. Der Eintritt ist frei. Das Publikum wird gebeten, eigene Sitzgelegenheiten mitzubringen. Auch dieses Jahr wird die originellste Sitzecke mit einem Preis...

  • Memmingen
  • 13.06.16
567×

Ausstellung
Der Italiener Silvio Cattani und der Allgäuer Diether Kunerth zeigen in Ottobeuren Landschaftsbilder

Eine 'Herkulesarbeit' hat Diether Kunerth hinter sich. Für die neue Gemeinschaftsausstellung mit dem italienischen Künstler Silvio Cattani galt es wieder einmal das eigene riesige Depot zu sichten und Werke für das Thema 'Visionen – Landschaften. Visioni – Paesaggi' zu finden. Wie groß die Anstrengung war, verdeutlicht die Zahl der Kunstwerke, die der 75-Jährige aus den Tiefen seines Kunstdepots hervorholte: 900. Etwas über zehn Prozent davon – 88 Bilder und zwölf Skulpturen – zeigt...

  • Memmingen
  • 29.04.16
50×

Veranstaltungsreihe
Bamberger Symphoniker eröffnen die Ottobeurer Konzerte in der Basilika mit Bruckner und Schubert

'Da muss ich grad mal kurz nachdenken', sagt Peter Kraus auf die Frage, für welches der drei großen Basilika-Konzerte die Karten wohl am schnellsten über den Ticket-Schalter gehen werden. Denn während seine Mitarbeiter alle Hände voll zu tun haben mit dem Vorverkauf, sitzt der Touristikamtsleiter bereits über dem Programm von 2018 - weil die Verhandlungen über Konzerte solchen Kalibers schon Jahre vorher beginnen. Was die Verhandlungen für die diesjährige Saison ergeben haben, klingt...

  • Memmingen
  • 14.02.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ