Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Kontrollen im Großraum Bregenz (Symbolbild)
2.227× 1

Körperverletzung und Sprengstoffbesitz
Polizei fasst von Interpol gesuchten Straftäter bei Bregenz

Am Freitag, den 11. September hatten Beamte der Finanzpolizei, der Landespolizeidiretkion Vorarlberg und der Bezirkshauptmannschaft Bregenz Kontrollen durchgeführt. Dabei entdeckten die Beamten einen international von Interpol gesuchten Mann.  Der Mann wies sich mit einem gefälschten bulgarischen Reisedokument aus. Gegen den serbischen Staatsangehörigen bestand eine Interpol-Fahndung wegen mehrerer Straftaten, unter anderem schwere Körperverletzung und Waffen- und Sprengstoffbesitz. Der Mann...

  • Lindau
  • 14.09.20
Symbolbild.
1.424×

Falscher Polizeibeamter
Erneut Betrugsmaschen in Lindau: Seniorin hat rund 50.000 Euro übergeben

Drei Anrufe mit der Masche „falscher Polizeibeamter“ wurden am Sonntagabend, 25. November 2018, im Stadtbereich Lindau, einer im Ortbereich Bodolz registriert. Dabei wurden Frauen im Alter von 45 bis 91 Jahren angerufen. Der Anrufer gab in akzentfreiem Deutsch an, ein Kriminalbeamter zu sein und müsse die Angerufenen warnen, seines Kenntnisstandes nach stehe ein Wohnungseinbruch bevor. Um das Vermögen der Angerufenen zu schützen, erkundigte sich der falsche Kommissar nach Bargeld- und...

  • Lindau
  • 26.11.18
Einsatzzentrale bei der Polizeidirektion in Kempten.
1.866×

Notfälle
Bei Starkregen in Lindau ist der Digitalfunk für Polizei und Feuerwehr gestört

Mit dem neuen Digitalfunk für Behörden und Sicherheitsorganisationen wie Polizei und Feuerwehr gibt es offenbar Probleme. Bereits mehrmals sei bei Unwettern mit starkem Regen und/oder Hagel die Funkverbindung ausgefallen, berichtet der Lindauer Feuerwehrkommandant Max Witzigmann. „Nach vier durch uns dokumentierten Netzausfällen binnen fünf Wochen ist es nun endlich an der Zeit zu handeln“, sagt er. So habe er bei einem Unwettereinsatz keinen Kontakt zur Integrierten Leitstelle mehr gehabt:...

  • Lindau
  • 11.07.18
195×

Flugzeugabsturz
Einmotoriges Flugzeug stürzt in den Bodensee: Vermutlich zwei Tote

Ein einmotoriges Kleinflugzeug ist nahe der Insel Mainau in den Bodensee gestürzt. Die Polizei geht nicht davon aus, dass die Insassen den Absturz überlebt haben. Der Aufprall auf den See geschah nordöstlich der Insel Mainau, etwa 500 Meter vom Inselufer entfernt. Der Bodensee ist hier ca. 50 Meter tief. Das Flugzeug war laut Polizeiangaben mit zwei Personen besetzt. Es soll beim Aufprall auf das Wasser komplett zerschellt sein. Zeugen hatten dem Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums...

  • Lindau
  • 08.08.17
152×

Ermittlungen
Familiendrama in Lindau: Neunjähriges Mädchen von der Mutter (47) erstickt?

47-Jährige sitzt in Untersuchungshaft Die am Mittwoch tot aufgefundene neunjährige Schülerin aus Lindau ist mit großer Wahrscheinlichkeit 'mit einem weichen Gegenstand' erstickt worden. Dieses Obduktionsergebnis gab die Polizei gestern am frühen Abend bekannt. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen gehen Polizei und Staatsanwaltschaft davon aus, dass die 47 Jahre alte Mutter des Kindes die Tat verübte. Polizeibeamte hatten das Kind am Mittwochmittag in dem Mehrfamilienhaus im Lindauer Stadtteil...

  • Lindau
  • 15.09.16
252×

Familiendrama
Mädchen (9) tot in Lindauer Wohnung gefunden: Hat die Mutter sie umgebracht?

Eine schreckliche Entdeckung haben Polizeibeamte am Mittwochmittag in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Lindau gemacht. Dort entdeckten sie die Leiche eines neunjährigen Mädchens. Seine Mutter wurde in einem lebensbedrohlichen Zustand ebenfalls in der Wohnung gefunden und ins Krankenhaus gebracht. Am Mittwochmorgen in einer Lindauer Schule: Weil das neun Jahre alte Mädchen unentschuldigt nicht zum Unterricht erscheint und auch die Mutter nicht zu erreichen ist, verständigt die...

  • Lindau
  • 14.09.16
37×

Einzelhandel
Den Strafzettel übernehmen wir für Sie: Geschäft in Lindau wirbt mit fragwürdigem Angebot

Polizei und Stadt sind empört über die Aktion Ein ungewöhnliches Angebot hat ein Brillengeschäft in der Lindauer Fußgängerzone seinen Kunden in einem Brief unterbreitet: 'Parken sie einfach von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 11 Uhr vor unserem Geschäft', heißt es in dem Schreiben – also sollen die Kunden in die Fußgängerzone auf der Insel fahren und dort ihr Auto abstellen. Und dann setzt das Brillen-Fachgeschäft noch eins drauf: 'Den Strafzettel übernehmen wir für Sie', heißt es...

  • Lindau
  • 20.08.16
49×

Ermittlungen
Verbotene Schüsse in Westallgäuer Jagdrevier: Polizei sucht nach mutmaßlichen Wilderern

Seit Wochen schon ist die Jägerschaft im Raum Westallgäu und dem angrenzenden württembergischen Allgäu in Aufruhr: Nachts hört man Schüsse, obwohl nächtliches Jagen verboten ist. In den Jagdrevieren finden sich Reifenspuren, die nicht zugeordnet werden können. Im Westallgäuer Hergatz finden sich neben Hochsitzen Patronenhülsen, die nicht zu den Gewehren der Revierinhaber passen. Bislang gibt es aber keinerlei konkrete Hinweise auf die Täter. Obwohl die Polizei in den Wäldern nachts sogar schon...

  • Lindau
  • 12.08.16
46× 5 Bilder

Verbrechen
Immer mehr Einbrüche in Allgäuer Läden und Betriebe im ersten Quartal des Jahres

Seit Jahresbeginn vermelden wir immer wieder, dass Einbrecher am Werk sind oder gar Räuber ihr Unwesen treiben. Gibt es steigende Zahlen? Am Montagabend hat ein maskierter Unbekannter mit einer Waffe in der Hand und die Tageseinnahmen in Höhe von mehreren tausend Euro erbeutet. Einen Trend nach oben gibt es bei den Wohnungseinbrüchen und den Raubüberfällen nicht. Dieser sei aber bei Einbrüchen in gewerbliche Gebäude zu verzeichnen, sagt Polizeisprecher Christian Eckel. 2014 waren es 40 im...

  • Lindau
  • 13.04.16
36×

Gewalt
Immer mehr Angriffe auf Polizisten im Allgäu: Trauriger Spitzenplatz für Memmingen

Polizeibeamte werden immer öfter im Dienst attackiert. Bayernweit an der Spitze liegt dabei mit 91 tätlichen Angriffen die Stadt Memmingen. Mit 54 solcher Fälle findet sich Kaufbeuren – bei ähnlicher Einwohnerzahl wie Memmingen – auf Rang acht. Kempten (mit 67 Vorkommnissen, bei 65.000 Einwohnern) belegt Platz 14, Lindau mit 24 Fällen auf 25.000 Einwohner ist auf Platz 16 zu finden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 25.02.2016. Die...

  • Lindau
  • 24.02.16
87×

Kampagne
Modeln für die Wasserpolizei: Lindauer (46) ist eines von 24 Werbegesichtern der bayerischen Ordnungshüter

Frisch und modern möchte sich die bayerische Polizei präsentieren und damit möglichst viele junge Menschen von einer Ausbildung zum Polizisten überzeugen. In ihrer Nachwuchswerbeoffensive 'Mit Sicherheit anders' setzt sie auf Videofilme und Plakate, die das gesamte Spektrum des Polizeiberufs abdecken sollen. Dort sind allerdings keine Models und Schauspieler abgebildet, sondern echte Beamte. Einer von ihnen ist Gerd Drexler, stellvertretender Leiter der Wasserschutzpolizei in Lindau. Mehr über...

  • Lindau
  • 18.02.16
34×

Kontrollen
Zahl der aufgegriffenen Schleuser geht an Allgäuer Grenze zu Österreich zurück

Deutlich zurückgegangen ist in den vergangenen Monaten die Zahl der an der Allgäuer Grenze zu Österreich aufgegriffenen Schleuser. 'Wir kontrollieren dennoch weiter', sagt Alexander Pfaff, Chef der Schleierfahndung mit Dienststellen in Lindau und Pfronten. Nach seinen Worten sind 80 Beamte rund um die Uhr im Einsatz, um im grenznahen Raum Personen- und Fahrzeugkontrollen durchzuführen. Tätig sind die Beamten auch in Zügen. Ihr Interesse gilt unter anderem der Betäubungsmittel-Kriminalität sowie...

  • Lindau
  • 07.10.15
76×

Verhandlung
Diebstahl von rund 500.000 Euro: Amtsgericht Kempten verurteilt Lindauer (24) zu sieben Jahren Haft

Zu sieben Jahren Gefängnis hat die erste Strafkammer des Landgerichts Kempten heute einen 24-jährigen Lindauer verurteilt. Der Vorwurf: Vor knapp zwei Jahren soll der junge Mann zusammen mit einem Komplizen aus einer Wohnung auf der Lindauer Insel mindestens 500.000 Euro gestohlen haben. Bis zuletzt bestritt der Angeklagte die Vorwürfe. Rückblick: In der Nacht zum 9. September 2013 stiegen zwei Diebe mithilfe einer Leiter über die Dachterrasse und ein geöffnetes Fenster in die Wohnung eines...

  • Lindau
  • 13.08.15
34×

Ermittlung
Experten untersuchen Haus in Lindau, in dem ein 54-Jähriger Feuer gelegt haben soll: Mann liegt im Koma

Polizei: Täter benutzte Brandbeschleuniger Der mutmaßliche Brandstifter liegt im Koma - aussagen kann er nicht, und so gehört der Tatort derzeit den Brandermittlern und dem Experten des Landeskriminalamts: Zwei Tage nach dem Feuer in einem Lindauer Mehrfamilienhaus mit fünf teils schwer Verletzten kommen neue Details ans Licht. . Um welchen Stoff es sich handelt, konnte Polizeisprecher Björn Bartel gestern nicht beantworten, Untersuchungen liefen noch. Der Mann sei nicht vernehmungsfähig, der...

  • Lindau
  • 23.07.15
50×

Drama
Frau liegt tagelang tot in ihrem Haus in Lindau: Behinderter Sohn harrt in der Wohnung aus, ohne sich versorgen zu können

Mehrere Tage ist eine ältere Frau tot in ihrer Wohnung in Lindau gelegen. Ihr erwachsener, stark behinderter Sohn harrte an ihrer Seite aus. Er war sehr geschwächt. Er hatte sich offenbar nicht ausreichend mit Nahrung und Flüssigkeit versorgen können. Wie viele Tage genau die Frau schon tot war, sagte die Polizei aus Pietätsgründen nicht. Die Frau war bereits am Montag vor zwei Wochen in ihrem Haus entdeckt worden. Da die Polizei von einem nichtkriminellen Hintergrund ausging, erwähnte sie den...

  • Lindau
  • 16.06.15
66×

Ermittlungen
Peilsender in Lindau am Auto: Keine neuen Erkentnisse

Im Fall des an einem Auto in Lindau angebrachten Peilsenders gibt es laut Polizei noch keine neuen Erkenntnisse. Wie berichtet, war dieser am Wagen einer 39-Jährigen befestigt worden. Weil zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, dass es sich um eine Bombe handelt, war eine Sondergruppe des Landeskriminalamtes angefordert worden. Im Fokus der Ermittlungen findet sich nun der 47-jährige Ex-Freund der Lindauerin. Derzeit werden noch Spuren ausgewertet, sagt Polizeisprecher Christian Eckel....

  • Lindau
  • 31.12.14
370×

Notarzt-Einsatz
Missgeschick: Mann stranguliert auf Lindauer Volksfest seinen Penis

Es liest sich im Polizeibericht wie ein Stück aus dem prallen Leben: Ein ganz besonderes Missgeschick ist am Wochenende einem 21-jährigen Besucher des Lindauer Oktoberfestes passiert. Er musste sich auf dem Festgelände von einem Notarzt an seinem besten Stück behandeln lassen. Der 21-Jährige hatte in bierseliger Laune den wahnsinnig originellen Einfall, sich vor einer Gruppe weiblicher Festbesucher nackt in seiner ganzen Pracht zu präsentieren. Um den Auftritt zu toppen, band er auch noch einen...

  • Lindau
  • 08.09.14
1.282× 18 Bilder

Reportage
Polizeialltag auf dem Bodensee: Unterwegs mit der Wasserschutzpolizei Lindau

'Das sind Verhältnisse wie auf der Ostsee' – so beschreibt Klaus Achtelstetter, Polizeihauptkommissar in Lindau, den Bodensee bei starkem Wellengang. Dass der See nicht immer nur ruhig und beschaulich sein kann, weiß Achtelstetter von seinen zahlreichen Einsätzen bei Seenotrufen. Seit 25 Jahren arbeitet der 51-Jährige mittlerweile bei der Wasserschutzpolizei (WSP) in Lindau am Segelhafen. In diesen Jahren hat er erlebt, dass der Bodensee einerseits eine idyllische Kulisse bietet und jedes Jahr...

  • Lindau
  • 04.04.14
84×

Polizei
Weißes Pferd läuft bei Schneetreiben in Lkw ndash Halter fängt verschreckten Schimmel ein

Ein weißes Pferd ist in der Nacht zum Mittwoch auf der Bundesstraße 12 bei Obernützenbrugg nahe Hergensweiler (Landkreis Lindau) bei starkem Schneetreiben in einen Lastkraftwagen gelaufen. Dabei verletzte sich das Tier leicht. Das Pferd konnte nach dem Zusammenstoß zunächst nicht eingefangen werden – nach Angaben der Polizei flüchtete es immer wieder. Erst nachdem der Halter des Tieres ermittelt werden konnte, gelang es diesem, das verschreckte Pferd einzufangen, teilte die Polizei mit....

  • Lindau
  • 07.12.12
39×

Drogen
Hanfplantagen in Lindau entdeckt

Professionelle Hanfplantagen haben Polizeibeamte am Dienstagmorgen in zwei Wohnungen und einem Feldstadel in Lindau gefunden. Der 48-jährige, mutmaßliche Besitzer war wegen des Verdachts des Handels mit Cannabis ins Visier der Ermittler geraten. Zudem lagen Hinweise vor, dass er eine abgesägte Schrotflinte besitze. Tatsächlich fand eine Spezialeinheit nach Angaben der Polizei eine solche Waffe bei der Durchsuchung der von dem Verdächtigen genutzten Objekte. Zudem entdeckten die Beamten rund ein...

  • Lindau
  • 08.11.12
39×

Lindauer Mordversuch
Mordversuch an 44-Jähriger in Lindau: Polizei ermittelt weiter

Nach dem Mordversuch an einer 44-jährigen Frau durch ihren getrennt lebenden Mann ermittelt die Polizei Lindau weiter. Der 50-jährige Täter hatte die Frau in deren Wohnung in Lindau überfallen und versucht, sie zu ersticken. Er fesselte sie und verschloss ihren Mund mit Klebeband. Als der Täter die Frau in seinem Auto entführen wollte, gelang ihr die Flucht. 'Die Tat geschah wohl weitgehend aus heiterem Himmel', sagte Polizeisprecher Christian Owsinski. Er bestätigt, dass sich die Frau im Juni...

  • Lindau
  • 09.08.12
38×

Unfall
Vierjähriges Kind in Sigmarszell von Transporter überfahren

Ein vierjähriger Bub ist am vergangenen Freitag in Sigmarszell (Kreis Lindau) von einem Kleintransporter überfahren und verletzt worden. Laut Polizei saß das Kind im Bereich einer Kurve auf der Straße. Der Fahrer eines Kleintransporters, dessen Sicht eingeschränkt war, übersah das Kind und überrollte es mit dem Vorderrad. Der Vierjährige erlitt dabei großflächige Schürfverletzungen am Kopf und am Oberkörper. Der Notarzt vor Ort stellte keine schwereren Verletzungen fest, dennoch wurde der Junge...

  • Lindau
  • 16.07.12
57×

Einbruch
Einbrüche in Lindauer Elektrofachmarkt geklärt

Eine Gruppe aus einem Kind, vier Jugendlichen und einem Erwachsenen hat die Polizei als Einbrecher in einen Lindauer Elektronikfachmarkt ermittelt. Dabei waren die Täter laut der Beamten am 25. Juni insgesamt zweimal in unterschiedlicher Besetzung über das Dach in das Gebäude eingestiegen und hatten Elektrogeräte für mehrere Tausend Euro gestohlen. Ein Großteil der Beute wurde sichergestellt. Mehrere der Täter legten Geständnisse ab.

  • Lindau
  • 07.07.12
31×

Busfahrer
Betrunkener Busfahrer in Lindau von Polizei geweckt

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Polizei am Samstagnachmittag in Lindau gerufen: Die Beamten mussten den stark alkoholisierten Fahrer eines Reisebusses aufwecken. Für die Fahrgäste wurde ein Ersatzfahrer gestellt. Die Polizei hatte die Meldung erhalten, dass ein Reisebus mit offenen Türen und laufendem Motor dastehe. Der Fahrer sei nicht ansprechbar. Eine Streife konnte zusammen mit der Rettung den 65-jährigen Mann aus dem Ostallgäu wecken. Der Grund für den Tiefschlaf war dann auch...

  • Lindau
  • 05.06.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ