Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Mehrere Trunkenheitsfahrten im Allgäu. (Symbolbild)
9.025×

Fahrverbot, 2 Punkte und Bußgeld
Polizei erwischt mehrere betrunkene Fahrer im Allgäu

Im Allgäu haben sich am Wochenende einige Fahrer betrunken hinters Steuer, auf den Scooter oder aufs Fahrrad gesetzt.  Morgendliche Trunkenheitsfahrt in Bad GrönenbachSchon am Samstagmorgen gegen 09:30 Uhr fiel einer Streifenbesatzung im Gemeindegebiet Bad Grönenbach eine 52-jährige Autofahrerin auf, die dann einer Kontrolle unterzogen wurde. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Sie musste ihre Fahrt beenden. Die Polizei stellte den Führerschein noch vor Ort sicher....

  • Kempten
  • 09.05.21
Am Freitag stehen sich der ERC Lechbruck und der EV Pfronten im Lokalderby gegenüber.
323×

ERC Lechbruck
Lokalderby gegen den EV Pfronten

Am Freitag um 20:00 Uhr gastieren die Flößer zum Lokalderby beim EV Pfronten und bestreiten damit das zweite Vorbereitungsspiel. Mußte man vor einer Woche gegen den SC Forst noch auf einige Leistungsträger verzichten, werden die Lecher diesmal nahezu in kompletter Besetzung antreten können. Allerdings wird Patrick Völk nicht dabei sein. Er zog sich gegen Forst eine Kreuzbandverletzung zu und fällt möglicherweise für den Rest der Saison aus. Der EV Pfronten schloss die vergangene Saison auf dem...

  • Lechbruck
  • 23.09.20
Aufgrund schneebedeckter Straßen ist es im Allgäu gleich zu mehreren Unfällen gekommen.
4.155×

Unfallserie
Schneeglätte: Über 220.000 Euro Sachschaden bei Unfällen im Allgäu

Aufgrund der schneebedeckten Fahrbahnen ist es im Allgäu zu mehreren Unfällen gekommen. Im Zeitraum von Mittwochmorgen bis Donnerstagvormittag meldete die Polizei 21 witterungsbedingte Kollisionen.  Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 220.000 Euro, ernsthafte Verletzungen blieben glücklicherweise aus. Sieben Unfälle im Unterallgäu Allein im Unterallgäu ist es seit gestern zu sieben Glätteunfällen gekommen. Bei Memmingen war ein 30-jähriger LKW-Fahrer auf einen...

  • Memmingen
  • 10.01.19
561×

Vorbereitungsphase der Flößer läuft
Straffes Vorbereitungsprogramm für den ERC Lechbruck

Der Eishockey-Bezirksligist ERC Lechbruck hat sich ein straffes Programm für die Vorbereitung auf die kommende Spielzeit zurecht gelegt. Seit Juli befindet sich das Team von ERC-Trainer Jörg Peters zweimal wöchentlich auf den Sportanlagen in Lechbruck und Prem im Trockentraining. Ab Anfang September geht es dann endlich jeweils montags und mittwochs im Bundesleistungszentrum Füssen auf das Eis. Vom 12. - 14. Oktober steht ein Trainingslager in Götzens (Österreich) auf dem Plan. Das erste...

  • Lechbruck
  • 27.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ