Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Nachrichten
266×

Was steckt hinter Allerheiligen?
Kräuterfrauen zelebrieren Allgäuer Rituale

Am Sonntag ist Halloween. Der Brauch kommt aus dem Englisch-Amerikanischen: All Hallows Eve – „Aller Heiligen Abend“. Wenn man an die USA denkt, hat man zu Halloween ein Bild von Kindern in Gruselkostümen im Kopf. Zurückzuführen ist die Tradition aufs 19. Jahrhundert. Irische Einwanderer brachten ihre Bräuche mit und pflegten diese. Mittlerweile gehen auch hier bei uns einige Kids am Abend des 31. Oktobers als Geister und Hexen Süßigkeiten sammeln. Jutta Gebauer aus Nesselwang ist auch eine...

  • Kempten
  • 02.11.21
Nachrichten
481× 1

Maibaum
Mini-Maibaum - Rettenberg überlegt sich Alternative zum großen Maibaum

Der Maibaum hat lange Tradition auch hier bei uns im Allgäu. Er steht für das Wiedererwachen und die Lebenskräfte der Natur im Frühling und schmückt zahlreiche Ortschaften ab dem 1. Mai. Zumindest normalerweise, denn wie so vieles ist auch beim Thema Maibaum seit Corona alles anders. Doch im kleinen Rettenberg lässt man sich nicht unterkriegen und feiert trotzdem gebührend und regelkonform in dem Mai:

  • Kempten
  • 28.04.21
Nachrichten
2.485×

Vierspurige
Eine Mischung aus Rot und Weiß – Wie entstand die Vierspurige der Allgäuer Festwoche?

Es ist DAS Event, das im Allgäuer so gut wie jeder kennt es: Die Allgäuer Festwoche. Fehlen darf da, neben Bier, auf keinen Fall die "Vierspurige" – das Klassiker-Getränk auf der Festwoche. Eine Mischung aus verschiedenen Weinen, Wasser und Zitronensprudel. Und trotz der coronabedingten Absage des Allgäuer Events soll man nicht auch noch auf die Vierspurige verzichten müssen, findet Michael Heel, Festwirt auf der Festwoche. Deshalb hat er sich eine kleine Alternative überlegt.

  • Kempten
  • 26.03.21
Dieses Jahr wird es im Allgäu keine Klausen- und Bärbeletreiben geben.
8.874× 1

Veranstaltungsverbot
Keine Klausen- und Bärbeletreiben 2020: Polizei wird kontrollieren

Wenig überraschend: Dieses Jahr wird es im Allgäu keine Klausen- und Bärbeletreiben geben. Nachdem in Orten wie Sonthofen und Immenstadt das Treiben bereits abgesagt worden war, hat nun auch das Landratsamt Oberallgäu noch einmal verdeutlicht: "Leider müssen wir in diesem Jahr auf diese beliebte Tradition verzichten", so Landrätin Indra Baier-Müller. Teilweise wäre noch vereinzelt gefragt worden, ob der Brauch nicht eingeschränkt stattfinden könne. Wegen der derzeitigen Corona-Beschränkungen...

  • Kempten
  • 03.12.20
Der heilige Sankt Martin: 2020 auf Nummer sicher.
1.979× 2 Bilder

Christliches Brauchtum
11. November: Das feiern wir am Sankt-Martins-Tag

Sankt Martin: Der 11. November ist der Gedenktag des heiligen Martins. Viele Sankt-Martins-Umzüge fallen wegen Corona heuer allerdings aus. Aber was steckt eigentlich hinter der Tradition zum Sankt Martins-Tag? Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg informieren.  Sankt MartinAn einem kalten Wintertag soll sich die Geschichte im heutigen Amiens (Stadt in Frankreich) zugetragen haben: Am Stadttor saß demnach ein frierender Bettler. Als Martin vorbei kam, teilte er seinen Mantel...

  • Kempten
  • 10.11.20
Polizei (Symbolbild)
8.865×

Brauchtum
"Freinacht" im Allgäu: Polizei meldet wenig Vorkommnisse

Um die Häuser ziehen, Gegenstände "verziehen", Streiche spielen: In Zeiten der Corona-Krise gab es auch in der Freinacht vom 30. April auf 1. Mai starke Einschränkungen. Das übliche Umherziehen war untersagt, weil kein triftiger Grund. Überwiegend hat sich die Allgäuer Bevölkerung daran gehalten: Nur gut halb so viele Einsätze wie letztes Jahr hatte die Polizei. Etwa ein Viertel davon waren laut Polizeibericht Ruhestörungen, davon zehn im Zusammenhang mit Jugendlichen, die unterwegs waren und...

  • Kempten
  • 01.05.20
Die Polizei kontrolliert auch in der Freinacht die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung. (Symbolbild)
12.693×

Polizei
Freinacht im Allgäu: Streiche verboten, "Maierln" unter bestimmten Bedingungen erlaubt

In der Nacht von Donnerstag, 30. April, auf Freitag, 1. Mai, findet die traditionelle "Freinacht" statt. In Zeiten von Corona allerdings mit Einschränkungen, teilt die Polizei mit. Die Polizei kündigte an, die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung auch in der Freinacht zu überwachen. Streiche in der Freinacht Demnach sind Streiche und Scherze in der Freinacht vor dem Hintergrund der Pandemie-Bekämpfung verboten. Denn hier sei nicht "Sport und Bewegung an der frischen Luft" der Grund für das...

  • Kempten
  • 29.04.20
Funkenfeuer (Symbolbild)
25.724× 2

Terminübersicht
Am Wochenende brennen sie wieder: Die Funken im Allgäu 2020

Dieses Wochenende wird im Allgäu wieder der Winter ausgetrieben. Traditionell werden deshalb am Funkensonntag, heuer der 01. März, Funken angezündet. In einigen Gemeinden brennen die Funken aber auch schon am Samstag, 29. Feburar.   In unserer Karte haben wir einige Funken-Termine zusammengefasst. Alle Angaben ohne Gewähr. Informieren Sie sich bitte noch vorab, ob die jeweilige Veranstaltung auch wirklich stattfindet. Kennen Sie weitere Funkenfeuer oder genauere Termine? Einfach über das...

  • Kempten
  • 27.02.20
Fasching (Symbolbild)
9.423×

Brauchtum
Faschings-Endspurt im Allgäu: Die letzten Veranstaltungen 2020

Die fünfte Jahreszeit neigt sich dem Ende entgegen. Nach dem 25.02.2020 ist sie endgültig vorbei. Dann beginnt mit dem Aschermittwoch die 40-tägige Fastenzeit. Grund genug, die letzten Faschings-Veranstaltungen noch mal so richtig zu genießen. Wo Sie das tun können, haben wir hier zusammengefasst: Oberallgäuer Faschingstermine Altusried Samstag, 22. Februar, 19:30 Uhr: Halli Galli Ball 2020 in der Turn- und Festhalle Muthmannshofen Sonntag, 3. März, 14 Uhr: TSV Kinderfasching, Turnhalle Bad...

  • Kempten
  • 20.02.20
Archivbild
5.581×

Brauchtum
Wo Faschings-Freunde an diesem Wochenende im Allgäu feiern können

Endspurt! Schon am 25.02. endet die Faschings-Zeit. Aber bevor es soweit ist, stehen noch einige Veranstaltungen im Allgäu an:  Oberallgäuer Faschingstermine Bolsterlang Samstag, 15. Februar, 13:30 Uhr: Kinderfasching Buchenberg Donnerstag, 20. Februar, 14:30 Uhr: Rathaussturm der Hexen mit Hexensprung und Party / Rathaus Buchenberg Fischen Donnerstag, 20. Februar, 13:59 Uhr: Faschingsumzug Kempten Samstag, 15. Februar: Narrenball, Kolpingsaal Donnerstag, 20. Februar: Fasching im Stift -...

  • Kempten
  • 14.02.20
Archivbild
1.707×

Brauchtum
Faschingszeit endet in etwa drei Wochen: Die Faschings-Veranstaltungen am Wochenende

Das Allgäu befindet sich mitten in der Faschings-Zeit. Kein Wunder also, dass auch dieses Wochenende wieder zuhauf Faschings-Veranstaltungen in der Region stattfinden. Welche das sind, finden Sie in der folgenden Liste. Oberallgäuer Faschingstermine Bolsterlang Samstag, 08. Februar, 20:00 Uhr: Dörflerball, Festsaal Kitzebichl Burgberg Samstag, 08. Februar, 14 Uhr: Kinderfasching, Grüntenhalle Haldenwang Samstag, 08. Februar, 12:30 Uhr: Umzug und Narrensprung Kempten Sonntag, 09. Februar:...

  • Kempten
  • 06.02.20
Archivbild
3.322×

Brauchtum
Die Faschings-Veranstaltungen am ersten Februar-Wochenende

Der Februar steht wie immer voll im Zeichen des Faschings. Deshalb finden auch am ersten Februar-Wochenende viele Veranstaltungen im Allgäu statt:  Oberallgäuer Faschingstermine Kleinweiler Sonntag, 02. Februar, 14:00 Uhr: Kinderfasching Niedersonthofen Samstag, 1. Februar, 20 Uhr: Musikerball, Gasthof zur Krone Oy Mittelberg Samstag, 01. Februar, 18:00 Uhr:1.Narrensitzung des Faschingsvereins Oy, im Kurhaus Rettenberg Mittwoch, 05. Februar, 5. Mädleball beim Mohrenwirt in Kranzegg Sonthofen...

  • Kempten
  • 31.01.20
Archivbild
4.548×

Brauchtum
Die Allgäuer Faschings-Veranstaltungen am Wochenende

Die fünfte Jahreszeit im Allgäu nimmt immer weiter an Fahrt auf. Und so können Sie auch dieses Wochenende wieder einige Faschingsbälle im Allgäu besuchen. Wann und wo diese stattfinden können Sie der folgenden Liste entnehmen. Faschingstermine Allgäu Bad Grönenbach Samstag, 25. Januar, 18:00 Uhr: Großer Hausemer Guggasternmarsch & Monsterkonzert Dietmannsried Samstag, 25. Januar, 20:00 Uhr: Schützenball des Schützenvereins Schrattenbach Eppishausen Freitag, 24. Januar, 18 Uhr: Jugendball der...

  • Kempten
  • 24.01.20
Archivbild
1.414×

Brauchtum
Wo Sie dieses Wochenende im Allgäu auf Faschingsveranstaltungen gehen können

Und sind Sie schon in Faschings-Stimmung? Nachdem letzte Woche bereits die ersten Faschings-Veranstaltungen im Allgäu stattgefunden haben, geht es dieses Wochenende gleich weiter. Welche Faschings-Veranstaltungen anstehen, haben wir in der folgenden Liste zusammengefasst: Faschingstermine im Allgäu Bad Wörishofen Samstag, 18. Januar 12:30 Uhr: Minigardetreffen, im Kurhaus Bad Wörishofen Samstag, 18.Januar 18:00 Uhr: Jugendgardetreffen, im Kurhaus Bad Wörishofen Dienstag, 21. Januar:...

  • Kempten
  • 17.01.20
Fasching (Symbolbild)
3.014×

Brauchtum
Wo diese Woche im Allgäu die ersten Faschings-Veranstaltungen 2020 stattfinden

Die Weihnachtszeit ist vorbei, jetzt bricht die Zeit der Narren an. Bunte Kostüme, ausgelassene Stimmung und natürlich wunderschöne Umzüge. Nicht umsonst wird der Fasching auch die fünfte Jahreszeit genannt. Wo Sie bereits am Wochenende erste Faschings-Luft schnuppern können, haben wir hier in der folgenden Liste zusammengestellt. Faschingstermine im Allgäu Bad Wörishofen Samstag, 11. Januar: Eröffnungsball, im Pfarrheim Sankt Ulrich Ottobeuren Samstag, 11. Januar ab 19 Uhr: Hofball der...

  • Kempten
  • 09.01.20
5. Allgäulino Montgolfiade  in Wertach. Foto veröffentlicht am 5. Januar 2019.
2.170× 45 Bilder

Rückblick
Die schönsten Veranstaltungsbilder 2019

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende. Um sich noch einmal daran zu erinnern, was heuer so los war, gibt es in der Bildergalerie viele schöne Fotos. Ob beim Fasching, bei Konzerten, bei der Festwoche oder beim Viehscheid, die Allgäuer scheinen Spaß gehabt zu haben. Auch beim Klausentreiben war viel los. Waren Sie bei den Veranstaltungen auch dabei? Sehen Sie einfach in unserer Bildergalerie der schönsten Veranstaltungen 2019 nach.

  • Kempten
  • 28.12.19
Klausentreiben im Allgäu.
6.747× 1

Übersicht
Schaurig-schönes Brauchtum: Klausentreiben-Termine im Allgäu 2019

Woher das Klausen- und Bärbeletreiben im Allgäu kommt, ist nicht ganz sicher. Fest steht: Es stammt aus heidnischer Zeit. Die kalte, dunkle Jahreszeit sorgte schon damals für allerhand Sagen von Dämonen und bösen Geistern. Junge Burschen (als "Bärbele" auch Mädchen und Frauen) machen sich seitdem aus der Furcht der Menschen einen Spaß und ziehen mit furchterregenden Masken und lärmenden Glocken und Schellen durch die Ortschaft. Andere Bezeichnungen: "Klausjagen" (Schweiz) und Krampuslauf...

  • Kempten
  • 25.11.19
Allgäuer Festwoche: Der Abend vor dem Feiertag
32.102× 71 Bilder

Bildergalerie
Allgäuer Festwoche: Bilder vom Mittwoch Abend

Dichtes Gedränge im Stadtpark, lange Schlangen vor den Bier- und Essensständen, ebenso vor den Toiletten, volle Zelte: Der Abend vor dem Feiertag Mariä Himmelfahrt ist traditionell gut besucht. Dann hat auch noch das Wetter wunderbar mitgespielt, sodass einer ausgelassenen Party auf der Allgäuer Festwoche nichts im Wege stand. Gut gelaunte Menschen aller Altersklassen haben miteinander gefeiert.

  • Kempten
  • 15.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ