Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Die Polizei schließt den Grenzübergang zwischen Oberjoch und Schattwald.
18.179× 15 Bilder

Sperrung
Polizei schließt kleinere Grenzübergänge nach Österreich: Unter anderem Oberjoch-Schattwald betroffen

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag die kleineren Grenzübergänge nach Österreich geschlossen. Davon betroffen ist auch der Grenzübergang von Oberjoch Richtung Schattwald in Österreich im Oberallgäu.  Gegenüber des Westallgäuers (We) bestätigt die Bundespolizei-Pressesprecher Matthias Knott, dass die kleineren Grenzübergänge temporär geschlossen werden. Denn das Personal reiche nicht aus, um auch dort zu kontrollieren. An den größeren Grenzübergänge auf der A7 und A96 sind Grenzübergänge noch...

  • Jungholz
  • 18.03.20
1.031× 7 Bilder

Neuanfang
Ex-Söhne Mannheims-Musiker Martin Kilger: Von Hamburg auf die Alpe Stubental bei Jungholz

Vor zweieinhalb Jahren wollte Martin Kilger (40) weg aus der Stadt. Von Hamburg zog der Pop-Musiker und Filmemacher ins Allgäu. Auf der Alpe Stubental in Jungholz, beim Allgäuer Hüttenwirt und Punkrocker Karl Gehring, arbeitet er an seinem fünften Album 'Neue Heimat'. "Das Leben hier in den Bergen bedeutet für mich, in einer neuen Heimat geborgen zu sein und mich entfalten zu können," erzählt Martin Kilger und lässt den Blick über das Alpenpanorama schweifen. Ruhig ist es an diesem Vormittag...

  • Jungholz
  • 20.05.16
208×

Wahlen
Halb Jungholz darf nicht Bürgermeister werden

Die Gemeinde Jungholz steht vor einer Herausforderung und zwar bei den kommenden Bürgermeisterwahlen 2016. Über die Hälfte der 300 Einwohner darf wegen der deutschen Staatsbürgerschaft nicht Bürgermeister werden. Der Jungholzer Langzeitbürgermeister Bernhard Eggel hatte kürzlich bekannt gegeben, dass er nicht mehr kandidieren will. 24 Jahre seien genug. Einige Namen wurden Eggel schon als ministrabel genannt - doch er musste jedes Mal abwinken. "Geht nicht, deutscher Staatsbürger." Als Enklave...

  • Jungholz
  • 09.07.15
285×

Unterricht
Nach Schließung der Zwergschule in Unterjoch: Schüler verbringen ersten Schultag in der Volksschule Jungholz

Deutsch und Mathe lernen jetzt in Österreich Großer Bahnhof für die Kleinen: Als Bettina, Verena, Magdalena, Jonathan und Jakob jetzt am ersten Schultag nach den Sommerferien in ihrer neuen Volksschule in Jungholz (Tirol) ankamen, wurden sie von Journalisten, zwei Fernsehteams und einer ganzen Gruppe von Kommunalpolitikern erwartet. Die Kinder kommen aus dem Bad Hindelanger Ortsteil Unterjoch (Oberallgäu) und werden nach der umstrittenen Schließung der Zwergschule in ihrem Heimatdorf künftig...

  • Bad Hindelang
  • 01.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ