Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Theresa Klingebiel, neue Geschäftsführerin der Alpsee Immenstadt Tourismus GmbH.
1.329×

Wechsel
Neue Chefin der Tourismus GmbH Immenstadt bringt viel Optimismus mit

Sie ist 30 Jahre alt, gelernte Hotelfachfrau, stammt aus Niedersachsen und strahlt viel Optimismus aus. Den wird Theresa Klingebiel als neue Geschäftsführerin der Alpsee Immenstadt Tourismus GmbH auch brauchen. Denn großen Spielraum – sprich: ein dickes Budget – hat sie nicht, um den Tourismus in Immenstadt voranzubringen. Dafür hat Klingebiel einige Ideen. Dazu gehört auch ein besseres Image für „den Turm“, wie sie ihn nennt: So lädt sie alle Immenstädter an ihrem Geburtstag ein, umsonst den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.18
143×

Erdbebensicherung
Ein Sonthofer Unternehmen hat zwei Systeme entwickelt, die Häuser vor dem Einsturz schützen

Das Allgäu gilt als erdbebenfreie Zone. Höchstens, wenn es alle paar Jahre mal auf der Schwäbischen Alb oder wie vor einer Woche in Vorarlberg rumpelt, sind leichte Ausläufer auch am Alpenrand zu spüren. Zu Schäden an Gebäuden oder Verletzungen bei Menschen kommt es aber in unserer Region fast nie. Um so erstaunlicher ist die Tatsache, dass in der Oberallgäuer Kreisstadt Sonthofen mit der Dr. Günther Kast GmbH & Co. KG ein Unternehmen sitzt, das mit technischen Textilien mittlerweile zwei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.01.18
202×

Kundgebung
Pulse of Europe in Sonthofen: Besorgter Blick geht nach Frankreich

Knapp 300 Menschen – und damit halb so viel wie bei der Auftaktveranstaltung vor einem Monat – haben bei der Kundgebung 'Pulse of Europe' in der Oberallgäuer Kreisstadt Sonthofen teilgenommen. Angesichts des idealen Ausflugswetters an diesem Tag war Mitorganisator Dr. Peter Siegel (Burgberg) nicht enttäuscht vom Zulauf. Denn die Redner, die spontan ans Mikrofon traten, hätten erneut die tiefe Verwurzelung der europäischen Idee in allen Schichten der Bevölkerung gezeigt. Wer da in Sonthofen von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.05.17
157×

Projekt
Immenstädter Schüler haben eine Firma für Accessoires im Retro-Stil gegründet

Der Grünten und die 'Imme' als T-Shirt Sie haben eine Pressesprecherin, Buchhalter, 90 Aktionäre und einen Vorstandsvorsitzenden: Die Schüler der Q11 des Immenstäter Gymnasiums haben ihr Unternehmen 'Streetdesign' richtig professionell aufgestellt. Im Rahmen eines Projektseminars produzieren und vertreiben die zwölf Schüler Accessoires im eigenen Retro-Design. 'Momentan verkaufen wir für 15 Euro T-Shirts, die mit dem Motorrad Imme oder dem Grünten bedruckt sind', sagt Kilian Osberghaus, der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.12.16
164×

Fernsehen
Zwei Allgäuer hoffen mit Kopfhörer-Mützen aus Immenstadt auf den Deal ihres Lebens

Aus einer Laune heraus ließen die Gründer von 'Earebel' Mutter Pia Kopfhörer in eine Mütze einnähen. Jetzt stehen die beiden in der 'Höhle der Löwen' 2016 auf Vox. Wie es dazu kam. Mit besonderen Strickmützen wollen die Gründer von 'Earebel', Didi Hirsch und Manuel Reisacher, die Jury von 'Die Höhle der Löwen 2016' überzeugen. Bei der Vox-Sendung stellen Nachwuchsunternehmer ihre Idee vor, im besten Fall gehen sie mit einem Investment nach Hause. Die Idee der Allgäuer bei "Die Höhle der Löwen"...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.08.16
61×

Ideen
Architekturstudenten stellen Pläne für die Neugestaltung der ehemaligen Kasernen-Areale in Sonthofen vor

Als 'Alpenstadt der Zukunft' mit viel Grün können sich Architekturstudenten der Hochschule Augsburg die Oberallgäuer Kreisstadt Sonthofen vorstellen. 55 Studierende haben sich mehrere Tage lang vor Ort mit den Potentialen und Problemen der Garnisonsstadt beschäftigt. In Mittelpunkt stand dabei die Frage: Wie lassen sich die Areale der ehemaligen Kasernen in Sonthofen sinnvoll nutzen? Nachfolgend erstellten die Studenten Pläne und Modelle. Die zehn besten Ideen werden in der Sonthofer Sparkasse...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.16
418×

Geschäftsidee
Geschäft: Allgäuer Spezialitäten in Hamburg Altona

Wenn Hamburger Kässpatzen essen Hinter Carsten Hemminghaus, dem 44-jährigen Hamburger, liegt eine anstrengende Zeit. Er rägt eine Allgäuer Strickjacke, gefertigt von Cilli Rauch, die in Wertach einen Wollstadl betreibt. Hemminghaus hat sein Herz ans Allgäu und dessen Produkte verloren. Deshalb war er zuletzt über 20.000 Kilometer auf der Straße unterwegs - vom hohen Norden in den Süden, von Hamburg ins Allgäu. Er ist viele Bergwege hinaufgelaufen, er hat zusammen mit seiner Frau Katharina,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ