Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Lokales
Die Spezialwäscherei Integratex schafft etwa 900 Kilogramm Wäsche pro Stunde. In dem Dietmannsrieder Integrationsbetrieb arbeiten behinderte und nicht behinderte Menschen zusammen.

Spezialwäscherei
Bei Integratex in Dietmannsried arbeiten behinderte und nicht behinderte Menschen zusammen

Die neu gegründete Gesellschaft Integratex in Dietmannsried ist die bayernweit erste inklusive Spezialwäscherei für Reinigungstextilien wie Mikrofasertücher und Wischbezüge. In diesem Pilotprojekt arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Gegründet wurde das gemeinnützige Unternehmen von den Allgäuer Werkstätten (Kempten), einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung, und der Dietmannsrieder KDS (Klinik-Dienste Süd) Services für Gesundheit und Pflege, einem Reinigungsspezialisten...

  • Dietmannsried
  • 23.05.19
  • 289× gelesen
Lokales
Kostenloses Wlan wird es bald an öffentlichen Plätzen in acht Allgäuer Städten und Gemeinden geben.

Internet
EU fördert kostenloses WLAN für acht Allgäuer Gemeinden

Die Allgäuer Städte und Gemeinden Dietmannsried, Hawangen, Heimenkirch, Immenstadt, Kaufbeuren, Lauben, Ottobeuren und Scheidegg werden im Rahmen der Initiative Wifi4EU mit kostenlosem WLAN versorgt.   Darüber informiert der Europaabgeordnete Markus Ferber in einer Pressemitteilung. Die Gemeinden erhalten jeweils 15.000 Euro für die Einrichtung von Hotspots, die den Zugang zu kostenlosem Internet ermöglichen. Die Initiative fördert kostenloses WLAN an öffentlichen Plätzen wie Parks, oder...

  • Kaufbeuren
  • 16.05.19
  • 3.915× gelesen
Lokales

Rätsel
Wo bin ich? Folge 56

Als "Tor zu den Alpen" wird die Gemeinde bezeichnet, in der wir unterwegs waren - und bei diesem Ausblick wird auch klar, warum. Na, erraten?

  • Dietmannsried
  • 16.02.19
  • 1.382× gelesen
Lokales
Agrarschau in Dietmannsried

Landwirtschaft
Agrarschau in Dietmannsried soll 2019 fast doppelt so groß werden

Nach der erfolgreichen Premiere in diesem Jahr wird die Agrarschau Allgäu auch 2019 wieder in Dietmannsried (Kreis Oberallgäu) stattfinden. Veranstalter Thomas Diepolder kündigt an, dass sich die Ausstellungsfläche von 35.000 auf 60.000 Quadratmeter vergrößert. Wer auf der Agrarschau Allgäu im April nächsten Jahres seine Produkte präsentieren möchte, kann sich noch bis Jahresende bei Diepolder anmelden. Ziel des Veranstalters ist es, dass nächstes Jahr 300 Aussteller nach Dietmannsried...

  • Dietmannsried
  • 01.12.18
  • 1.320× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019